RIDA DBT 6400 von Datalogic – der neue Bluetooth 2D-Barcodescanner, der in jede Handfläche passt

RIDA DBT 6400 von Datalogic - der neue Bluetooth 2D-Barcodescanner, der in jede Handfläche passt

Eugene, OR, 7. November 2016 – Datalogic, globaler Marktführer für automatische Datenerfassung und industrielle Automatisierung und Hersteller von Barcode-Lesegeräten, mobilen Computern zur Datenerfassung, Sensoren zur Detektion, Messung und Sicherheit, Bildverarbeitungs- und Lasermarkierungssystemen, bringt den Area Imager RIDA™ DBT6400 in den Modellvarianten Retail und Gesundheitswesen auf den Markt.

RIDA DBT6400 ist ein mobiler Area Imager mit Bluetooth® Anschluss im ergonomischen Hemdtaschenformat. Über seine Bluetooth Technologie lässt er sich schnell und einfach mit Android™, Apple® iOS und Windows Mobile® Geräten sowie mit Standardlaptops verbinden. Er liest 1D- und 2D-Codes ebenso schnell und sicher wie Codes mit geringem Kontrast, Beschädigungen oder schlechter Qualität. Auch Codes mit geringer Hintergrundbeleuchtung von Mobiltelefonen werden vom Imager erfasst.

„Der RIDA DBT6400 Imager ist mit seiner Kombination aus Stil, Ergonomie und Technologie einzigartig. Im Retailumfeld überzeugt er mit seiner Anwenderfreundlichkeit und seinem Miniaturformat, das in jede Handfläche passt“, erklärt Pietro Todescato, CTO bei Datalogic. „Im Gesundheitswesen werden Anwender sein desinfizierbares und antimikrobielles Gehäuse schätzen, das den Kampf gegen die Verbreitung von Bakterien unterstützt.“

Im Retailumfeld ist der vielseitige Imager der ideale Assistent für mobile POS-Applikationen, Verkaufsunterstützungen, Regalauffüllungen, Preisüberprüfungen und Inventurmanagement. Das Modell fürs Gesundheitswesen wurde hauptsächlich für Patientendatenerfassungen und Medikamentenvergaben auf der Station sowie für Bestandsaufnahmen entwickelt.

Die Datalogic Gruppe ist ein weltweit führendes Unternehmen für die automatische Erfassung von Daten und die industrielle Automation. Als Komplettanbieter von Barcodescannern, mobilen Datenerfassungs-Terminals, Sensoren zur Detektion, Messung und Sicherheit, Bildverarbeitungs- und Lasermarkierungssystemen bietet Datalogic innovative Lösungen für vielfältige Anwendungen im Einzelhandel, der Transport & Logistik-Branche, bei Produktionsanlagen und im Gesundheitswesen. Mit Produkten, die in mehr als einem Drittel aller Supermärkte weltweit im Einsatz sind, an Flughäfen, Verkaufsstellen oder bei Liefer- und Postdiensten ist Datalogic in der einmaligen Position Lösungen zu bieten, die den Menschen das Leben einfacher und ihre Arbeit effizienter machen. Datalogic S.p.A. mit Hauptsitz in Lippo di Calderara die Reno (Bologna) ist an der Italienischen Börse seit 2001 unter DAL.MI im Segment der STAR-Unternehmen gelistet. Datalogic zählt derzeit etwa 2.500 Beschäftigte weltweit, verteilt auf 30 Länder. Im Jahr 2015 erzielte die Datalogic Gruppe Einnahmen in Höhe von 535,1 Millionen Euro und investierte über 48 Millionen Euro in Forschung und Entwicklung. Das Unternehmen hält über 1.200 Patente weltweit. Weitere Informationen unter www.datalogic.com

Datalogic und das Datalogic Logo sind in vielen Ländern eingetragene Warenzeichen von Datalogic S.p.A., einschließlich den USA und der Europäischen Union.

Firmenkontakt
Datalogic Automation S.r.l
Anja Schaber
Gottlieb-Stoll-Straße 1
73271 Holzmaden
+49 7023 7453-100
+49 7023 7453-129
info.automation.de@datalogic.com
http://www.datalogic.com/deu/index.html

Pressekontakt
F&H Public Relations GmbH
Anette Siehl
Brabanterstraße 4
80805 München
08912175-120
08912175197
datalogic@fundh.de
http://www.fundh.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zeige Buttons
Verstecke Buttons