Rabe Socke, Grüffelo und Ritter Rost

Das Puppentheaterfest im FEZ-Berlin feiert 20- jähriges Jubiläum, 19. und 20. November Das Festivalwochenende für die ganze Familie, Sa 12-18 Uhr, So 10-18 Uhr, Tagesticket: 9,50 , Kinder ab 2 Jahren 8,50 .

Rabe Socke, Grüffelo und Ritter Rost

(NL/9690920509) Die Götter erschaffen Menschen, dem Teufel wachsen goldene Haare und drei Hühner streiten, wer das schönste Ei legt. Das FEZ lässt die Puppen tanzen! Das Puppentheaterfest im FEZ-Berlin begeht vom 15. bis 20. November 2016 sein 20 jähriges Jubiläum. Kinder und Familien können sich auf ein anspruchsvolles, interessantes und abwechslungsreiches Programm freuen. Handpuppen, Marionetten, Theater mit Papier, Objekttheater, Schattenspiel und viele weitere Spielformen bieten den kleinen und großen Puppenspielfans die Gelegenheit, in die Welt der Märchen, Fabelwesen und besonderen Geschichten einzutauchen und dabei über die vielfältigen Darbietungsformen des Puppenspiels zu staunen.

Ob die Geschichte vom beliebten Grüffelo, erzählt vom Theater Hans Wurst Nachfahren, die Geschichte der Kugelmenschen des Papiertheaters oder der Rabe Socke des Tearticolo Theaters mit Figuren – jedes Spiel lebt von seinem eigenen Zauber, meint Festivalleiterin Kathrin Völker-Krause.

Am Festivalwochenende werden 14 Stunden nonstop Puppentheater geboten. Auf 24 Bühnen gastieren 25 Gruppen aus Deutschland und China, die in rund 100 Vorstellungen zu erleben sind.

Als besonderer Gast hat sich das größte Puppentheater Chinas, das Puppentheater Jiangsu, angekündigt. Es präsentiert ein Potpourri aus 7 fantastischen Szenen. Die Figuren und das Spiel zeigen die Tradition des chinesischen Figurenspiels in seiner großen Bandbreite.

Die Kreativität soll aber nicht nur beim Zuschauen gefördert werden, Mitmachen und selbst aktiv werden, wird beim Puppentheaterfest groß geschrieben. Mitspiel- und Probierbühnen, Kreativ- und Aktionsflächen bieten viele Anregungen Puppen- und Requisiten selber zu bauen und seine eigenen Geschichten zu spielen. Wie Schwarzlichttheater funktioniert, können Kinder und Erwachsene unter fachkundiger Anleitung selbst ausprobieren.

In der Festivalwoche richtet sich das 20. Puppentheaterfest von Dienstag, dem 15. bis Freitag, dem 18. November mit seinen Vorstellungen, Mitspielveranstaltungen, kreativen Werkstätten und Workshops an Kitagruppen und Grundschulklassen.

Die Schirmherrschaft hat Christian Bahrmann, KiKaninchen Puppentheater Prenzlkasper, übernommen. Er ist mit seiner Inszenierung Kasper und der Dinosaurier dabei.

15.-18. November 2016 Vorstellungen für Kita und Schule
Ticketpreise und Programm www.fez-berlin.de

Diese Pressemitteilung wurde im Auftrag übermittelt. Für den Inhalt ist allein das berichtende Unternehmen verantwortlich.

Firmenkontakt
FEZ-Berlin
Marion Gusella
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
030-53 071-593
m.gusella@fez-berlin.de
http://

Pressekontakt
FEZ-Berlin
Marion Gusella
Straße zum FEZ 2
12459 Berlin
030-53 071-593
m.gusella@fez-berlin.de
http://www.fez-berlin.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zeige Buttons
Verstecke Buttons