Poetisches Szenario für gebrochene Herzen: Mrs. X veröffentlicht neue Single „Being Black Being Blue“

Neue Single der Sängerin und Songwriterin Mrs. X ist offiziell veröffentlicht und weltweit zum downloaden und streamen ab jetzt verfügbar.

BildNach der musikalischen Optimismus-Pille („Monday Sunshine“) liefert maskierte Sängerin ein Song für diejenige, die wissen, was Kummer zu haben bedeutet.
Mrs. X beweist mit ihrer neuen Single, dass sie nicht nur positive energiegeladene Alles-Prima-Songs kreieren kann, sondern auch Lieder, die ganz tief bis zum Herzensboden gehen: „Being Black Being Blue“ ist ein herzenszerreißender Track über einen Tiefpunkt in einer Beziehung zwischen zwei Menschen.
Abgesehen von der melodischen Linie mit dem Hit-Potenzial finden interessierte Zuhörer und Fans der Sängerin einen sehr poetischen Songtext vor. So beschreibt zum Beispiel Mrs. X den Zustand einer zerbrochenen Beziehung: „Ein riesiger Unfall passierte auf den Straßen meines Herzens“. Auch andere verzierte Wort- und Satzwendungen werden einem anspruchsvollen Musikliebhaber geboten.
Es ist ein gefühlsvoller, dramatischer, poetischer Song. Wie aus dem Atem entstanden, wie Mrs. X beschreibt, erzählt das Lied von Gefühlen eines verletzten Menschen. Vielleicht mag die Situation vielen Zuhörern bekannt sein, die auch im Song Trost finden können, denn am Ende spricht die betroffene Person davon, von dem Kummer weg zu kommen und wieder frei zu sein.
Als Produzent wirkt auch bei dieser Single der preisgekrönte Klangzauberer aus London Sefi Carmel, bekannt durch seine Zusammenarbeit mit B.B.King, Michael Bublé, Birdy und anderen, mit. Er selbst hat auch Mixing und Mastering durchgeführt. Für die kraftvollen Gitarren-Riffs ist wieder Omer Marranz verantwortlich. Der Sound ist, wie immer bei Mrs. X, sehr energetisch, es gibt auch einen eindrucksvollen Rap-Part, doch bei dieser Platte wirkt alles viel dramatischer und noch gefühlsvoller. Nehmen Sie sich Zeit und überzeugen sie sich doch ganz einfach selbst indem Sie diese leidenschaftlichen Tracks anhören.
Warum Tracks? Weil auf der Single „Being Black Being Blue“ sich zwei Versionen von dem Song befinden: neben der Hauptversion in einem eher langsamen Tempo gibt es ein Remix, der die EDM-Freunde erfreuen darf. Da kommen selbst alle erfahrenen Clubgäste auf ihren Geschmack. Kreiert wurde der Remix von dem DJ aus Australien mit einem spektakulären Namen Trash Dog. Seine urbanen Sounds verleihen dem Song eine völlig neue Farbe.
„Die Zusammenarbeit mit Trash Dog hat mir viel Spaß gemacht“ – erzählt Mrs. X. „Er ist unglaublich kreativ und sehr professionell, aber auch risikofreudig und ist bereit musikalisch viel zu wagen. Ich versuche immer mit Musikern zusammen zu arbeiten, die für Experimente bereit sind. Diese Einstellung habe ich bisher noch nie bereut.“
Unter der Creme-de-la-crème-Unterstützung von dem Profi Sefi Carmel kann man sich natürlich viele musikalische Experimente erlauben, denn Sefi poliert den Sound bis auf die kleinsten Details auf und bringt die Stücke auf das Spitzenniveau.
Somit sind Mrs. X und ihre Fans ihrem Album „Pop á la carte“ einen Schritt nähergekommen. Mrs. X freut sich, dass ihr internationales Projekt zügig vorankommt: „Mit einem Top-Team an meiner Seite sehe ich jeden Tag, wie meine musikalischen Träume wahr werden. Es ist ein unbeschreibliches Gefühl.“
Interessierte, Popmusikgenießer, EDM-Liebhaber und Fans der Sängerin sind herzlich eingeladen, die neue Single „Being Black Being Blue“ zu erleben. Weltweit kommt man via Spotify, Deezer, SoundCloud und andere bekannten Plattformen zum Streamen, und die Klassiker wie iTunes, Amazon, Google Play und viele weitere bieten die Single zum Download an.
Viel Spaß mit „Being Black Being Blue“, dem neuen Nervenkitzel von Mrs. X!

Über:

KTL Records
Herr Kerstin Albersmeier
Uhlandstr. KTL Record
32312 Lübbecke
Deutschland

fon ..: +491752527212
fax ..: +4957412321823
web ..: http://www.mrs-x.tv
email : info@mrs-x.tv

Pressekontakt:

KTL Records
Frau Kerstin Albersmeier
Uhlandstr. KTL Record
32312 Lübbecke

fon ..: +491752527212
web ..: http://www.mrs-x.tv
email : info@mrs-x.tv

Comments are Closed

Zeige Buttons
Verstecke Buttons