Malbuchtrend trifft Nerd-Kultur

„Das Malbuch für Nerds“ füllt eine Lücke auf dem Malbuchmarkt für Erwachsene

Malbuchtrend trifft Nerd-Kultur

Bücher mit Ausmalmotiven für Erwachsene boomen und bescheren dem Buchhandel nach wie vor ungeahnte Umsätze – nun bringt der GRIN Verlag aus München das erste Malbuch zu Nerd- und Geek-Themen auf den Markt. „Das Malbuch für Nerds“ richtet sich mit seinen individuellen Designs speziell an Comicfreunde, Serienfans, Gamer, selbsternannte Nerds und alle, die nicht nach dem Mainstream malen wollen. Anstatt generischer Mandalas und Blumenmotive laden hier kultige Zeichenvorlagen rund um Superhelden, Seriencharaktere, Aliens und Roboter zum Kolorieren ein. Das handliche Ringbuch ist mit zusätzlichen Notizbuchseiten ausgestattet und ist so auch in Job, Studium und Alltag schnell einsatzbereit.

EINE NISCHE AUF DEM MALBUCHMARKT

Seit über 18 Jahren publiziert der GRIN Verlag Fachtexte aller Sparten und bietet mit knapp 180.000 Titeln Deutschlands größte Plattform für akademische Veröffentlichungen. Die vorrangige Zielgruppe: Wissenschaftler und ein breites Publikum an Studenten. Die Entscheidung, mit einem neuartigen Titel in den Malbuchmarkt einzusteigen, fiel zuerst im Redaktionsteam: „Wir sind ein junges Team mit einem Faible für Malbücher. Doch eines mit Motiven der Nerd-Kultur, die auch unser Team anspricht, gab es in dieser Form noch nicht. Also entschlossen wir uns dazu, die Dinge selbst in die Hand zu nehmen“, so Verlagsgründer Patrick Hammer.

IN KREATIVER EIGENREGIE

Von den einzelnen Themen bis hin zur Gestaltungsideen der Buchseiten steuerte das zwölfköpfige Redaktionsteam aus München alles individuell selbst bei: „Täglich erreichen unsere Redaktion Texte zu den ausgefallensten Studiengebieten, von Ägyptologie bis hin zur Molekularforschung. Und auch wir im Team haben die unterschiedlichsten Interessen, die die Ausrichtung dieses Malbuchs mitbestimmt haben.“ Zusammen mit dem GRIN-Grafiker wurde dem Grundkonzept der allerletzte Design-Schliff verpasst, bis bei allen Robotern die letzte Schraube saß und jede Superheldin den passenden Umhang hatte.

Für Studierende, die ursprüngliche Zielgruppe des Verlags, eignet sich „Das Malbuch für Nerds“ mit seiner Notizbuchfunktion nicht nur für langatmige Vorlesungen gut.
Doch auch für alle anderen Kreativbegeisterten mit einem Hang zu Nerd-Themen und originellen Motivwelten bietet „Das Malbuch für Nerds“ genügend Ausmalstoff, um dem hektischen Alltag zu entkommen.

„Das Malbuch für Nerds. Geek-Stuff, Gadgets und Aliens zum Ausmalen“ ist seit dem 22. September 2016 offiziell erhältlich und über die Verlagswebseite, Online-Shops und den Buchhandel bestellbar.

Direktlink zur Veröffentlichung: http://www.grin.com/de/e-book/337772/

Besuchen Sie unsere Website und laden Sie sich Einzelseiten zum Ausmalen direkt herunter: http://malbuch-fuer-nerds.de

Kostenlose Rezensionsexemplare sind direkt über den Verlag unter
presse@grin.com zu beziehen.

Ansprechpartner:
Elena Zharikova, Janine Linke
presse@grin.com

Der GRIN Verlag publiziert seit 1998 akademische eBooks und Bücher. Wir veröffentlichen alle wissenschaftlichen Arbeiten: Hausarbeiten, Bachelorarbeiten, Masterarbeiten, Dissertationen, Fachbücher uvm.

Kontakt
GRIN Verlag / Open Publishing GmbH
Janine Linke
Nymphenburger Str. 86
80636 München
+49-(0)89-550559-27
presse@grin.com
http://www.grin.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zeige Buttons
Verstecke Buttons