IASRE 2017 – Fachmesse für Ausbeultechnik und Smart-Repair in Deutschland

IASRE, die SMART-Repair Messe am 17. und 18. Februar 2017 in Rotenburg an der Fulda. Wir freuen uns darauf, Sie im Februar 2017 auf der IASRE als unseren Gast zu begrüßen.!

BildRotenburg an der Fulda, 10.11.2016: Vom 17.02. bis 18.02.2017 findet in der Goebel Hotels Arena in Rotenburg an der Fulda zum fünften Mal die International Smart Repair Exhibition (IASRE) statt.

Die IASRE wurde 2013 als erste speziell ausgerichtete, internationale Fachmesse für Smart-Repair und Ausbeultechnik in Europa ins Leben gerufen. Die Initiatoren Dr. Wolf-Henning Hammer und Thomas Lück haben der Smart-Repair Szene ein Forum geben, welches bisher in Europa nicht gab. Freddie Jonker und Marek Lissowski stießen später zum Team hinzu.

Seit der ersten Veranstaltung, die bereits mit weit über 700 Besuchern aus ganz Europa erfolgreich an den Start ging, haben sich die Besucherzahlen inzwischen mit über 1500 Besuchern mehr als verdoppelt.
Ein Geheimnis des Erfolgs dürfte der gelungene Mix aus Dellenentfernung, Lack- und Fahrzeugaufbereitung sein. Die Veranstaltung ist damit für Fahrzeugaufbereiter, Dellentechniker, Spot-Repair Spezialisten, Sachverständige aber auch für klassische Werkstätten und Versicherer interessant. Zudem präsentieren – neben einem gefestigten Stamm namhafter Aussteller – wechselnde Unternehmen aus dem In- und Ausland ihre Produkte und Dienstleistungen.

Auch 2017 runden interessante Vorträge und Fortbildungen die Veranstaltung ab. Als ein Programmpunkt informieren Referenten der Handwerkskammer Hannover über die Themen Lederreinigung und -instandsetzung. Aber auch Fachvorträge zum Thema Dellentechnik und neue Geschäftsfelder in der Smart-Repair-Branche.

Ein weiteres international beachtetes Highlight ist die bereits zum fünften mal stattfindende Meisterschaft in der Dellenentfernung, auf der die Profis der Szene ihr Können messen.

Karten können über das Internet und an der Tageskasse bezogen werden. Die Karte kostet 25 Euro inkl. MwSt. und ist für die Dauer der gesamten Veranstaltung gültig. Weitere Informationen zur Messe, Kontaktdaten sowie Eintrittskarten stehen unter www.iasre.com zur Verfügung.

Für den Inhalt der Pressemitteilung ist der Einsteller, Herr Dr. Wolf-Henning Hammer (Tel.: +49 (0) 5341 – 22 569 85), verantwortlich.

Über:

IASRE GmbH
Herr Marek Lissowski
Martinshardt 15
57074 Siegen
Deutschland

fon ..: 01638020558
web ..: http://www.iasre.com
email : lissowski@iasre.com

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

IASRE GmbH
Herr Dr. Wolf-Henning Hammer
Martinshardt 15
57074 Siegen

fon ..: +49 (0) 5341 – 22 569 85
web ..: http://www.iasre.com
email : hammer@iasre.com

Comments are Closed

Zeige Buttons
Verstecke Buttons