Gutes Gefühl nach Feuerwehrübung

Herausforderung gemeistert

Gutes Gefühl nach Feuerwehrübung

Eine Herausforderung der ganz anderen Art hatten die Mitarbeiter des „Parkhotel Rügen“ am Montagnachmittag zu meistern. Trotz der frostigen Temperaturen flossen jede Menge Schweiß und das hatte folgenden Hintergrund:

Schon länger gab es bei der Direktion des Hotels und der Bergener Feuerwehr die Idee, eine größere Übung durchzuführen. Sowohl die Angestellten als auch die Kameraden der Feuerwehr sollten dabei gelerntes Wissen in die Praxis umsetzen und den Ernstfall vor Ort üben.

Bereits im Frühjahr gab es eine, durch die Kameraden Muswieck und Blohm, durchgeführte Schulung samt Lehrfilm. Hier konnte man in nachgestellten Situationen sehen, was denn im Alarmfall so alles schief laufen kann. Dass dann bis zur tatsächlichen Übung noch ein halbes Jahr vergehen sollte, war wohl allen Beteiligten nicht klar.

Am Montag, um 13.30 Uhr ertönte der schrille Ton der Brandmelderzentrale und der Puls ging nach oben. Bereits wenige Minuten nach der Alarmierung traf das erste Einsatzfahrzeug ein. In der Zwischenzeit lief die Rettungskette innerhalb des Hotels, um Gäste und Mitarbeiter zu evakuieren.

Der „Brandherd“ wurde in einem Hotelzimmer der ersten Etage lokalisiert. Der dichte Qualm auf dem Flur machte sogar den Einsatz der Atemschutztruppe notwendig. Wenig später war klar, eine „Person“ befand sich noch in dem Zimmer und musste spektakulär per Drehleiter aus dem Fenster gerettet werden. Zum Glück war das angebliche Opfer nur ein Dummy.

Trotz großer Aufregung lief diese erste Großübung zufriedenstellend, so Direktorin Charis Schalley. Eine interne Auswertung hat bereits stattgefunden um die kleinen Fehler zu besprechen und diese zukünftig auszuschließen.
Wie man weiß, vergeht kaum eine Woche in unserer kleinen Stadt, ohne dass man die Alarmierung der Bergener Feuerwehr vernimmt. Als kleines Dankeschön und als Zeichen der Wertschätzung sponsert das Parkhotel Rügen einen Grillabend für die freiwilligen Kameradinnen und Kameraden.

Weitere Informationen unter www.parkhotel-ruegen.de und telefonisch unter 03838 815-0.

* 4 Sterne Hotel in zentraler Lage auf der Insel Rügen
* Beliebt bei Radfahrern und „Störtebeker“ Festspielbesuchern
* 154 Zimmer, ausreichend Parkplätze und Tiefgarage
* 1 Rollstuhl- und 1 Behindertengerechtes Zimmer
* Haustiere auf Anfrage
* Keine Kurtaxe
* Gratis W-LAN auf den Zimmern und in den öffentlichen Bereichen Gäste PC im Atrium des Hotels
* Herrliche Sonnenterrasse mit Liegewiese, Restaurant & Bar
* Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad, Fitnessraum
* Kosmetiksalon „Alea“ mit Massagen und Beautyanwendungen
* Ganzjährig attraktive Arrangements & Angebote

Firmenkontakt
Parkhotel Rügen Betriebs GmbH
Sven Brozio
Stralsunder Chaussee 1
18528 Bergen auf Rügen
03838-815507
03838-815500
sven.brozio@parkhotel-ruegen.de
http://www.parkhotel-ruegen.de

Pressekontakt
Parkhotel Rügen Betriebs GmbH
Christina Gehm
Stralsunder Chaussee 1
18528 Bergen auf Rügen
03838-815 506
03838 815 500
christina.gehm@parkhotel-ruegen.de
http://www.parkhotel-ruegen.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zeige Buttons
Verstecke Buttons