E-world 2017: econ solutions präsentiert Tool für einfache und innovative Energiedienstleistungen

econ solutions in Halle 7, Stand 520D5

E-world 2017: econ solutions präsentiert Tool für einfache und innovative Energiedienstleistungen

(Bildquelle: econ solutions GmbH)

Auf der E-world energy & water (7.-9.2.2017, Essen) präsentiert die econ solutions GmbH (Gemeinschaftsstand 7-520D5, Themenbereich Smart Energy) das econ portal. Es ermöglicht Energieversorgern und -dienstleistern, ihren Sondervertragskunden vielfältige Services rund um die Energiedatenanalyse direkt auf den Bildschirm zu liefern. So unterstützt es die Kundenbindung und legt die Basis für ein neues Geschäftsfeld. Das econ portal ist einfach in der Handhabung und erfordert keinerlei Softwareinstallation.

Mit dem econ portal können Energieversorger und Energiedienstleister ihren Sondervertragskunden ab 100.000kWh neue Services und Unterstützung beim betrieblichen Energiemanagement sowie im Rahmen von Energieaudits anbieten. Im Gegensatz zum derzeit üblichen Vorgehen ist seitens des Kunden kein Log-In notwendig, er erhält wertvolle Informationen direkt auf seinen PC oder Laptop. Für die Anbieter ist der Aufwand denkbar gering: Das econ portal ist kostengünstig und erfordert weder Software-Installation noch -Pflege. Die Benutzerführung ist bewusst einfach gehalten, so dass sich das econ portal unkompliziert für die unterschiedlichen Phasen der Kundenbetreuung einsetzen lässt.

Die Funktionsweise ist einfach: Der Energieversorger bzw. Energiedienstleister sendet die vorliegenden Lastgangsdaten an das econ portal und erhält verschiedene Auswertungen zurück. In welcher Form es diese an seine Sondervertragskunden weitergibt, entscheidet jedes Unternehmen selbst; etwa als einfach gehaltene E-Mail oder als personalisierte Nachricht mit passenden Angeboten und Informationen.

Die Auswertungen umfassen im Basispaket einen 15-Minuten Lastverlaufsbericht, eine Verbrauchsanalyse und eine Spektralanalyse. Weitere Auswertungen und Berichte bis hin zum Aufbau einer permanenten Erfassung von Untermessungen lassen sich jederzeit hinzufügen. Damit unterstützen Anbieter ihre Unternehmenskunden beim betrieblichen Energiemanagement und etablieren sich als Partner für alle Energiebelange. So stärken sie ihre Kundenbindung und legen den Grundstein für den Aufbau eines neuen Geschäftsfeldes. Darüber hinaus unterstützt das econ portal die Anbieter bei Vertrieb und Akquise, z.B. durch optimal zugeschnittene Angebote auf der Basis reeller Verbräuche. Bei Bedarf unterstützt econ solutions Energieversorger und -dienstleister zudem mit einer Schulung beim Aufbau eines entsprechenden Angebots.

Über econ solutions ( www.econ-solutions.de)
econ solutions plant und liefert schlüsselfertige Systeme für effektives betriebliches Energiemanagement. Nach der Analyse der Infrastruktur, der Definition von Messpunkten und der Systemdimensionierung stellt econ solutions das Energiedatenerfassungssystem „econ“ individuell zusammen. Die Inbetriebnahme, Schulung und bedarfsbezogene Beratung runden das Leistungsspektrum ab.
econ schafft Transparenz über alle Verbrauchsarten hinweg und liefert alle unternehmensrelevanten Kennzahlen für die Steigerung der Energieeffizienz und Prozessoptimierungen. Das System hat sich als einfach nutzbares und wirkungsvolles Instrument im Markt etabliert, Unternehmen wie ebm-papst, TRUMPF Werkzeugmaschinen, Unilever oder die aniMedica Group setzen econ bereits erfolgreich ein. econ solutions mit Sitz in Straubenhardt wurde 2010 als Tochter der international tätigen POLYRACK TECH-GROUP ( www.polyrack.com) gegründet.

Firmenkontakt
econ solutions GmbH
Mike Zündel
Heinrich-Hertz-Str. 25
75334 Straubenhardt
+49 7082 7919-200
+49 7082 7919-230
presse@econ-solutions.de
http://www.econ-solutions.de

Pressekontakt
Agentur Lorenzoni GmbH, Public Relations
Christine Schulze
Landshuter Straße 29
85435 Erding
+49 8122 559170
christine@lorenzoni.de
http://www.lorenzoni.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zeige Buttons
Verstecke Buttons