Digital Fuel Reseller Channel Program: amasol wird Gold Partner

Die amasol AG, IT-Systemintegrator aus München, und die Firma Digital Fuel geben die Unterzeichnung einer umfassenden Partnervereinbarung bekannt. amasol wird sich als „Gold Partner“ am neu geschaffenen „Reseller Channel Program“ von Digital Fuel beteiligen. Im Rahmen der neuen Vereinbarung werden die beiden Unternehmen Firmenkunden innovative und fortschrittliche IT Business Management-, Service Level Management- und IT-Benchmarking-Lösungen zur Verfügung stellen.

Rick Bigelow, COO und General Manager bei Digital Fuel, erklärt bei der Unterzeichnung der neuen Partnervereinbarung: „Wir freuen uns, zukünftig weiter mit amasol zusammenzuarbeiten. Das Unternehmen ist seit Jahren ein erfahrener und kompetenter IT-Partner und kennt sich mit dem Digital Fuel-Lösungsportfolio bestens aus. amasol ist darüber hinaus ein zuverlässiger IT-Partner für führende Unternehmen in ganz Europa. Mit der neuen Partnerschaft sind wir nun in der Lage, gemeinsam mit amasol auch diesen Unternehmen zukünftig unsere Lösungen und Services anzubieten.“

Rick Johnson, Digital Fuel Director of Channel Partnerships, ergänzt: „Das Digital Fuel Reseller Channel Programm ermöglicht es Value Added Resellern, Systemintegratoren und IT-Beratern, ihren Kunden die Digital Fuel Lösungen aus den Bereichen IT Business Management und Service Level Management anzubieten. Mit dem neuen Programm sind wir in der Lage, Firmenkunden auf der ganzen Welt zu unterstützen. Durch die Zusammenarbeit mit kompetenten Partnern wie amasol können wir unsere Kundenbasis erweitern. Wir sehen für unsere Hybrid Cloud und On-Premise ITBM-Lösungen gute Möglichkeiten gerade bei Unternehmen in Europa, speziell in Branchen wie Finanzdienstleistung, öffentlicher Bereich, Wissenschaft oder Gesundheitswesen. Aber eigentlich kann jedes Großunternehmen mit einer umfangreichen IT-Abteilung von unseren IT Business Management Tools profitieren.“

amasol Vorstand Frank Jahn erklärt zur Partnerschaft mit Digital Fuel: „Wir freuen uns über die neue Channel-Partnerschaft mit Digital Fuel. Damit sind wir in der Lage, unseren Firmenkunden die Lösungen eines auf dem Markt führenden Anbieters anzubieten. Dies spielt insbesondere im rasch wachsenden Marktsegment IT Financial Management (ITFM) eine zentrale Rolle.“

Digital Fuel bietet in diesem Marktsegment unter der Produktbezeichnung Financial Intelligence leistungsfähige und flexible Software-Tools, die CIOs, IT-Verantwortlichen und Verantwortlichen im Controlling dabei helfen, sich einen umfassenden Überblick über die IT-Ausgaben und Budgets zu verschaffen. Darüber hinaus erhalten IT-Verantwortliche die Möglichkeit, ihre Kosten und Services zu verwalten und zeitgleich nachzuweisen, welchen Beitrag diese Services zum Unternehmenswachstum leisten.

Unter der Bezeichnung Service Intelligence vermarktet Digital Fuel seine Lösung für IT Service Quality Management. Mit dieser Lösung sind Unternehmen in der Lage, eine Business Value Scorecard für ihre IT zu erstellen, die Service Level Compliance zu messen und zu bewerten, das Supplier Management zu optimieren und ihre Daten effizient und detailliert zu analysieren.

Erster gemeinsamer Auftritt auf der IT-Jahrestagung Interne IT-Leistungsverrechnung & Kostenoptimierung 2017

Zum ersten Mal gemeinsam in der Öffentlichkeit treten die beiden Partner Digital Fuel und amasol auf der 6. IT-Jahrestagung Interne IT-Leistungsverrechnung & Kostenoptimierung 2017 auf, die am 15. und 16. Februar 2017 in Berlin stattfindet. Marc Tetens, amasol Managing Consultant Business Service Management, wird dort einen Vortrag mit dem Titel „Teuer oder preiswert – wie kann sich IT nicht nur über Preise, sondern auch über Leistung differenzieren?“ halten und dabei auch auf die Möglichkeiten eingehen, die die Digital Fuel-Lösungen bieten, um diese Frage zu beantworten.

Über amasol

Die amasol AG ist ein IT-Systemintegrator mit Sitz in München, der sich auf die Bereiche Business Service Management, Application Performance Management, IT Infrastructure Management und IT Operations Analytics fokussiert hat. In Zeiten digitaler Transformation, in der nicht der größere den kleineren, sondern der schnellere den langsameren schlägt, gehören IT-Performance und Predictive Analytics zu den Schlüsselfaktoren für den Unternehmenserfolg. amasol unterstützt seine Kunden dabei, IT-Umgebungen zu konzipieren, zu implementieren, zu betreiben, zu verwalten und zu warten, die genau die leistungsfähige, zuverlässige und agile Plattform bilden, die für eine erfolgreiche digitale Transformation erforderlich ist. Aus diesem Grund setzt amasol auf ausgewählte IT-Lösungen und maßgeschneiderte Services, die seine Kunden dabei unterstützen, die Verfügbarkeit und Performance ihre unternehmensweiten Applikationen zu optimieren sowie unternehmensweite IT-Services sowohl für ihre internen wie externen Kunden zu entwickeln und zu implementieren. Zu den Kunden von amasol gehören namhafte Service Provider und Großunternehmen.

Weitere Informationen unter http://www.amasol.de

Firmenkontakt
amasol AG
Frank Jahn
Claudius-Keller-Straße 3 B
81669 München
+49 (0)89-1894743-0
info@amasol.de
http://www.amasol.de

Pressekontakt
GROHMANN BUSINESS CONSULTING
Werner Grohmann
Ruhrallee 185
45136 Essen
+49 (0) 201 7495722
feedback@grohmann-business-consulting.de
http://www.grohmann-business-consulting.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zeige Buttons
Verstecke Buttons