Datenrettung Analyse kostenlos in weniger als 4 Stunden

Zeit ist ein kostbares Gut. Deshalb bieten die Datenrettungs-Experten von Maintec Data Recovery die erste Analyse in einem Zeitrahmen von weniger als 4 Stunden an.

BildAusserdem ist diese Dienstleistung kostenlos*.

Modernste Reinräume und eine permanent verfeinerte Analysetechnik verkürzt den Zeitraum einer Datenrettung und erlauben schnellere Reaktionszeiten. Die Quote der erfolgreichen Datenrettungen steigt, und Datenverlust-Szenarien, die vor Jahren als unmöglich zu lösen galten, haben extrem gesteigerte Chancen.

Vor diesem Hintergrund bietet Maintec Data Recovery die Pre-Analyse* mit einem Zeitfenster von weniger als 4 Stunden an. In diesem Zeitrahmen liegt dem Kunden eine schriftliche Stellungnahme der Ingenieure vor; diese Dienstleistung bieten die Datenrettungs-Profis kostenfrei* an.
Warum ist die Pre-Analyse kostenlos?

Die Pre-Analyse dient der möglichst exakten Einschätzung der Möglichkeiten zur Datenrettung durch die Ingenieure von Maintec Datenrettung. Sie ist eine erste, kostenfreie* und unverbindliche Begutachtung.

Es gibt Festplatten mit bekannten Serien- oder Firmwarefehlern. Es existieren den Datenrettern geläufige Schadensmuster, die durch den Alterungsprozess oder durch den täglichen Einsatz der Speichermedien herbeigeführt werden können. Durch langjährigen und täglichen Umgang mit diesen Medien hat Maintec Datenrettung einen großen Erfahrungsschatz, von dem die Kunden profitieren können.

Da Maintec die Festplatten im Labor begutachtet, nicht aber in die Firmware eingreift oder das Medium in Reinraumumgebung öffnet, ist die Pre-Analyse für den Anwender kostenlos*.
Datenrettung Analyse kostenlos in weniger als 4 Stunden.

Die Dienstleistung ist ohne Risiko und nicht mit Kosten* verbunden. Mit dem Abschluss der Pre-Analyse erhält der Kunde in einem Zeitraum von weniger als 4 Stunden schriftlich eine kostenfreie* und unverbindliche Einschätzung der Möglichkeiten zur Durchführung einer Datenrettung. Die Reinraumingenieure, welche die Pre-Analyse in den Laboren durchführen, verfügen über den größtmöglichen Erfahrungsschatz.

Statt einer Einschätzung von Laien – oder einer eventuell fatalen neuen Inbetriebnahme des Mediums bei Bekannten oder vermeintlichen Fachleuten – nutzt der Anwender so das Fachwissen von Ingenieuren. Völlig ohne jedes Risiko, denn die Maintec Mitarbeiter sind im täglichen Umgang mit beschädigten und zerstörten Medien erfahren.

Das Angebot der Pre-Analyse ist ein zusätzlicher Service von Maintec Data Recovery für den Kunden. Er bringt dem Anwender mehr Transparenz in den Prozess der Datenrettung und ist für ihn eine wichtige Entscheidungshilfe zur möglichen Beauftragung einer Datenrettungsdienstleistung.

* Gültig an Werktagen; die Rücksendung bzw. Nichtbeauftragung einer Rettung wird Bearbeitungs- und Rücksendekosten in Höhe von 35,00 EUR nach sich ziehen.

Über:

Maintec Datenrettung
Herr Gunnar Svensson
Sankt Burkard Strasse 2
63768 Hösbach
Deutschland

fon ..: 06021- 456 040
web ..: https://datenrettung.net/
email : presse@maintec.de

Über Maintec Datenrettung

Maintec Datenrettung ist seit 1997 einer der führenden nationalen Anbieter in Deutschland. Maintec ist Spezialist für rotierende Medien, Festplatten, Raid- und NAS Systeme sowie SSD. Die Labore befinden sich in der Nähe von Frankfurt/Main. Ein umfangreiches Ersatzteillager mit rund 10.000 verschiedenen Festplatten steht zur schnellen und kompetenten Datenrettung zur Verfügung. Maintec Datenrettung ist der Datensicherheit verpflichtet und rettet nur in eigenen Laboren. Es werden keine Daten ausser Haus gegeben.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Maintec Datenrettung
Herr Gunnar Svensson
Sankt Burkard Strasse 2
63768 Hösbach

fon ..: 06021- 456 040
web ..: https://datenrettung.net/
email : presse@maintec.de

Comments are Closed

Zeige Buttons
Verstecke Buttons