Das wahre Leben eines großen Königs – eine besondere Zwiesprache mit Karl dem Großen

Marie Le Fleur orientiert sich in „Das wahre Leben eines großen Königs“ an historischen Fakten und verpackt diese auf originelle und unterhaltsame Weise.

BildKarl der Große taucht in der Ahnenforschung der Autorin als einer ihrer Vorfahren auf und entscheidet sich aus einem mysteriösen Grund dazu, ihr in einem Traum zu erscheinen. Er macht Marie Le Fleur ein ungewöhnliches Angebot: er wird via moderner Medien mit ihr kommunizieren und Fragen beantworten. Am Anfang ist die Autorin skeptisch, doch nach und nach stellt sich heraus, dass der Kontakt wahrhaftig zu Karl dem Großen führt. Der Austausch beantwortet einige bisher ungeklärte Fragen über das Leben der bekannten, historischen Figur. Der einstige König der Franken nutzt diesen ungewöhnlichen Kontakt, zu zahlreichen Ereignissen seines Lebens Stellung zu nehmen. Schon bald zeigt sich der Mensch Karl mit all den Widersprüchen und Verpflichtungen, in die er in seiner Familie, seiner Zeit und seiner Rolle als Herrscher und Vater Europas eingebunden war.

Der Dialog, der zwischen Karl und Marie Le Fleur in „Das wahre Leben eines großen Königs“ stattfindet, ist spannend und einfühlsam. Auch nach seinem Tod liegt Karl ein vereinter Kontinent noch am Herzen. Er gibt der Autorin hilfreiche Hinweise zur gegenwärtigen Situation in Europa und liefert den Lesern damit interessante Ideen rund um das heutige und damalige Leben. Menschen, die Interesse am Mittelalter haben und sich über Karl einige Gedanken gemacht haben, werden in diesem Buch einige neue Informationen finden.

„Das wahre Leben eines großen Königs“ von Marie Le Fleur ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-2044-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Comments are Closed

Zeige Buttons
Verstecke Buttons