CompanyCheck Deutschland GmbH: Elektro-Checks nach DGUV 3 (ehemals BGV A3) jetzt bundesweit möglich

Prüfungen von ortsfesten und ortsveränderlichen Geräten werden sei dem 01.12.2016 von erfahrenen Elektrofachkräfte der CompanyCheck nun auch in weiteren Teilen Deutschlands durchgeführt.

BildHamburg, 19.12.2016 — Der Spezialist für Arbeitsmedizin und Arbeitssicherheit, die CompanyCheck Deutschland GmbH ermöglicht mit der Einstellung von weiteren Elektrofachkräften nun noch mehr Betrieben kurzfristige Termine zur Durchführung von den vorgeschriebenen Prüfungen ihrer ortsfesten und ortsveränderlichen Elektrogeräten nach DGUV Vorschrift 3 (ehemals BGV A3).

Im vergangenen Jahr waren 31,7% aller registrierten Brände auf Mängel an elektrischen Anlagen oder Geräten zurückzuführen. Darüber hinaus kommt es nicht selten zu schwerwiegenden Arbeitsunfällen, wenn Arbeiter die Spannung unterschätzen, unter der bestimmte Geräte stehen, und einen Stromschlag erleiden. Um solchen Gefahren vorzubeugen, ist die regelmäßige Prüfung elektrischer Anlagen und Betriebsmittel unumgänglich. Hierzu gibt es bestimmte Verordnungen, welche die Sicherheit im Betrieb sicherstellen sollen. Die DGUV Vorschrift 3 schreibt unter anderem vor, dass elektrische Geräte überprüft werden sollen und wer diese Prüfungen durchführen muss.

Das junge Unternehmen CompanyCheck hat in kürzester Zeit ein dynamisches Wachstum hingelegt und beschäftigt seit dem 01.12.2016 zwei weitere Elektrofachkräfte, welche diese Prüfungen durchführen können.

Prüfung ortsveränderlicher Geräte sowie ortsfester elektrischer Anlagen:

Die Regelmäßigkeit der Prüfung elektrischer Anlagen ist gesetzlich vorgeschrieben. Eine Prüfung ortsveränderlicher Geräte ist je nach Einsatzart entweder jährlich (unter baustellenähnlichen Bedingungen) oder alle zwei Jahre (unter büroähnlichen Bedingungen) vorgesehen. Die Prüfung ortsfester elektrischer Anlagen muss dagegen in der Regel alle vier Jahre durchgeführt werden, wobei für risikobehaftete Anlagen gesonderte Intervalle festgelegt werden können. Schließlich existiert eine eigene DIN-Richtlinie für medizinische elektrische Geräte: Hier gibt der Hersteller die Prüffristen vor, welche in den meisten Fällen ein Jahr betragen.

Unfallprävention:

Für sämtliche Prüfverfahren verwendet CompanyCheck neueste Messtechnik, welche die DGUV V3-Prüfung von Geräten und Anlagen bei kleinstmöglicher Unterbrechung von bestehenden Betriebsabläufe durchzuführen erlaubt.

Darüberhinaus stehen die Betriebsärzte und Fachkräfte für Arbeitssicherheit sowie das Beraterteam von CompanyCheck mit Rat und Tat zur Seite.
Folgen Sie uns auch gerne auf Facebook:
www.facebook.com/CompanyCheckD

Über CompanyCheck:
CompanyCheck Deutschland GmbH bietet individuelle Unternehmensbetreuung für Arbeitsmedizin und Arbeitssicherheit. Unsere Betriebsärzte, unser arbeitsmedizinisches Team sowie unsere Fachkräfte für Arbeitssicherheit sorgen für Gesundheit und Sicherheit in deutschen Betrieben. CompanyCheck betreut insbesondere kleine und mittelständige Unternehmen bundesweit in den Bereichen Arbeitsmedizin, Arbeitssicherheit, Brandschutz und Elektrosicherheit. CompanyCheck führt darüber hinaus als Kooperationspartner der BGW die Unternehmerschulungen bundesweit durch und übernimmt bei Bedarf auch die weitere Beratung und Betreuung der Betriebe.
www.companycheck-deutschland.de

Über:

CompanyCheck Deutschland GmbH
Frau Claudia Lüdenbach
Planckstr. 13
22765 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040-540903150
web ..: https://companycheck-deutschland.de/
email : presse@companycheck-deutschland.de

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

CompanyCheck Deutschland GmbH
Frau Claudia Lüdenbach
Planckstr. 13
22765 Hamburg

fon ..: 040-540903150
web ..: https://companycheck-deutschland.de/
email : presse@companycheck-deutschland.de

Comments are Closed

Zeige Buttons
Verstecke Buttons