Archives

now browsing by author

 

Erfolgreich im Vertrieb: Einkäufer im Griff haben

Verkaufs- und Verhandlungsstrategien für Gewinner

BildUnser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen erfolgreiche Verkaufsabschlüsse, richtiger Umgang mit Kunden und Preisdifferenzierung.

> 10 Techniken für den erfolgreichen Verkaufsabschluss
> Richtiger Umgang mit Kundeneinwänden
> Preisdifferenzierung und aktives Cross Selling für Ihre sichere Zielerreichung
> Tipps für das perfekte Beratungs- und Verkaufsgespräch im B2B- und B2C-Geschäft
> „Insider-Wissen“ – Strategien der Einkäufer verstehen und im Vertrieb nutzen

Unsere aktuellen Termine zum Seminar:

14.03.2017 in Berlin
30.05.2017 in Hamburg
25.07.2017 in München

Ihr Nutzen:

> Das perfekte Beratungs- und Verkaufsgespräch
> Richtiger Umgang mit Kundeneinwänden – Verhandlungsstrategien für mehr Erfolg
> Preise und Margen verteidigen – Geschickt verhandeln mit Einkäufern

Ihr Vorsprung – Jeder Teilnehmer erhält:

+ S&P Planungs-Tool „Pricing“ zur optimalen Preisdifferenzierung
+ S&P Checklisten zum Erkennen von Schwachstellen im Vertrieb
+ S&P Checklisten zum Vermeiden von Vertriebs-Fallen
+ Sofortmaßnahmen: zum sicheren Erreichen der persönlichen Vertriebsziele
+ S&P Leitfaden: Erfolgreich verhandeln mit dem Einkauf

Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, Ö-Cert sowie DIN 9001:2008.
Eine Förderung vom europäischen ESF sowie von den regionalen Förderstellen ist möglich. Gerne informieren wir Sie zu den Fördervoraussetzungen.

Sie haben Interesse am Seminar? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder melden Sie sich direkt mit dem Anmeldeformular per Fax zum Seminar an.
Weitere Informationen sowie Ansprechpartner erhalten Sie im Bereich Weiterbildungsförderung.

Büro München
Tel. +49 89 452 429 70 – 100
E-Mail: service@sp-unternehmerforum.de

Wir beraten Sie gerne!

Über:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12a
85774 Unterföhring
Deutschland

fon ..: 089 4524 2970 100
fax ..: 089 4524 2970 299
web ..: http://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Vorsprung in der Praxis

Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

> Gemeinsam Lösungen erarbeiten
> Ohne Umwege Chancen sichern
> Erfahrungen austauschen

100 Seminarthemen, 13 Zertifizierungs-Lehrgänge, Inhouse Schulungen, 500 Seminartermine, 20 erfahrene Referenten aus der Praxis.

Sichern Sie sich Ihren Vorsprung in der Praxis. Buchen Sie direkt bei S&P!

Sie finden unter www.sp-unternehmerforum.de folgende Seminarthemen:

> Strategie & Management
> Geschäftsführer & Prokuristen
> Planung & Entwicklung
> Führung & Personalentwicklung
> Vertrieb & Marketing
> Rechnungswesen & Controlling
> Unternehmenssteuerung
> Planung & Liquidität
> Rating & Bankgespräch
> Einkauf
> Personal
> Assistenz & Office Management
> Projektmanagement
> Unternehmensbewertung & Nachfolge
> Compliance
> Anti-Geldwäsche
> Depot A-Management
> Solvency II
> MaRisk
> Risikomanagement

Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, DIN EN ISO 9001:2008 sowie Ö-Cert.

13 Zertifizierungs-Lehrgänge für Ihre berufliche Weiterbildungsqualifikation:

> Zertifizierter GmbH-Geschäftsführer (S&P)
> Zertifizierter Prokurist (S&P)
> Zertifizierter Geldwäsche-Beauftragter (S&P)
> Zertifizierter Compliance-Officer (S&P)
> Zertifizierung Kommunikation & Führung (S&P)
> Zertifizierter Risikocontroller & Treasurer (S&P)
> Zertifizierter HR-Manager (S&P)
> Zertifizierte Management Assistenz (S&P)
> Zertifizierter Projektleiter (S&P)
> Zertifizierter Verkaufsleiter (S&P)
> Zertifizierter Risikomanager (S&P)
> Zertifizierter kaufmännischer Leiter (S&P)
> Zertifizierter Einkaufsleiter (S&P)

Pressekontakt:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12a
85774 Unterföhring

fon ..: 089 4524 2970 100
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Maple Gold Mines aktualisiert Ressourcenschätzung für sein Douay-Projekt

Alles deutet bisher darauf hin, dass sich die Zonen zu einem großen einheitlichen System vereinigen.

BildDas kanadische Edelmetall-Explorationsunternehmen Maple Gold Mines (ISIN: CA5651271077 / TSX-V: MGM) legte eine von Micon International Limited (Mineral Industry Consultants) angefertigte aktualisierte Mineralressourcenschätzung für das unternehmenseigene Goldprojekt ,Douay‘ vor. In dieser neuen Ressourcenschätzung sind alle Bohr- und Analysenergebnisse des vergangenen Jahres enthalten. Gleichzeitig wurden auch die Blockgittermodelle, Suchellipsen und geologische Interpretationen überarbeitet. Diese Arbeiten dienen dem Ziel, ein feineres Ressourcenmodell zu erstellen, bessere Bohrziele zu identifizieren und dadurch noch effektiver Bohren zu können.

Die erfolgreichen Bohrungen des vergangenen Jahres, die nun auch in der aktuellen Ressourcenschätzung enthalten sind, sorgten dafür, dass ein Großteil der geschlussfolgerten (,inferred‘) Ressourcen in die höherwertige angezeigte (,indicated‘) Ressourcenkategorie überführt werden konnten. Demzufolge beherbergt das im kanadischen Abitibi Grünsteingürtel beheimatete ,Douay‘-Projekt bis jetzt 9.383.000 Tonnen Erz mit einem Gehalt von 1,59 g/t Gold für rund 0,48 Millionen Unzen Gold in der angezeigten Kategorie. Hinzu kommen 84.152.000 Tonnen Erz mit einem Gehalt von 1,02 g/t Gold für rund 2,76 Millionen Unzen in der geschlussfolgerten Kategorie. Als Basisfall für die Berechnungen wurde ein Cut-off-Gehalt von 0,45 g/t Gold verwendet.

Die im Jahr 2017 von Micon angefertigte Ressourcenschätzung umfasste nur geschlussfolgerte Ressourcen in Höhe von 83.327.000 Tonnen mit 1,05 g/t Gold für 2.813.000 Unzen Gold, bei einem Cut-off-Gehalt von 0,5 g/t Gold. Bei einem angenommenen Cut-off-Gehalt von 0,5 g/t Gold zeigt die aktualisierte Ressourcenschätzung ebenfalls einen zunehmenden durchschnittlichen Gehalt auf 1,09 g/t Gold in der geschlussfolgerten Kategorie. Dies wirkt sich auch mit einer Zunahme von 467.000 Unzen Gold in der angezeigten Kategorie aus.

Ein Cut-off-Gehalt von 0,45 g/t Gold scheint jedoch der momentan optimale Wert für das geplante Tagebau-Szenario zu sein. Das Unternehmen wird aber die Untersuchung verschiedener Szenarien als Teil des laufenden Bewertungsprozesses fortsetzen, da neue Daten hinzugefügt und geologische sowie wirtschaftliche Modelle aktualisiert werden.

Die angezeigten Ressourcen befinden sich in der dichter abgebohrten ,Douay West‘-Zone in der zudem 3.693.000 Tonnen mit einem Durchschnittsgehalt von 2,47 g/t Gold für 294.000 Unzen Gold beherbergt sind. Innerhalb dieser Porphyry Zone gibt es weitere vier Bereiche in denen zusammen 5.690.000 Tonnen Erz mit 1,01 g/t Gold für 185.000 Unzen beherbergt sein könnten.

„Wir freuen uns, die Winterbohrsaison mit einer aktualisierten Ressourcenbasis zu beginnen, die die frühere Schätzung auf mehrere Arten verbessert einschließlich einer wesentlichen Zunahme der Anzahl enthaltener Unzen und der Hochstufung eines Teils der früher berichteten geschlussfolgerten Ressourcen in die Ressourcenkategorie angezeigt, mit über 450.000 Unzen. Wir erwarten in kürze die Ankunft weiterer Bohrgeräte vor Ort und freuen uns darauf, weitere Infill- und Step-out- sowie neue Entdeckungsziele in diesem Winter zu überprüfen“, sagte Maple Golds Präsident und CEO, Matthew Hornor.

Alles deutet bisher darauf hin, dass sich die Zonen zu einem großen einheitlichen System vereinigen, was sich weiterhin sehr positiv auf die Ressourcen und deren späteren Abbau auswirken sollte. Daher sollten auch die Aktionäre der Gesellschaft noch viel Freude an ihrem Investment haben. Maple Gold Mines – https://www.youtube.com/watch?v=QfmfexRSRwg – plant seine aggressive Explorationspolitik fortzuschreiben, um so kurz-, mittel-, und langfristig Mehrwert für seine Aktionäre zu schaffen.

Viele Grüße
Ihr
Jörg Schulte

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass JS Research oder Mitarbeiter des Unternehmens jederzeit eigene Geschäfte in den Aktien der vorgestellten Unternehmen erwerben oder veräußern (z.B. Long- oder Shortpositionen) können. Das gilt ebenso für Optionen und Derivate, die auf diesen Wertpapieren basieren. Die daraus eventuell resultierenden Transaktionen können unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Die auf den „Webseiten“, dem Newsletter oder den Research-Berichten veröffentlichten Informationen, Empfehlungen, Interviews und Unternehmenspräsentationen werden von den jeweiligen Unternehmen oder Dritten (sogenannte „third parties“) bezahlt. Zu den „third parties“ zählen z.B. Investor Relations- und Public Relations-Unternehmen, Broker oder Investoren. JS Research oder dessen Mitarbeiter können teilweise direkt oder indirekt für die Vorbereitung, elektronische Verbreitung und andere Dienstleistungen von den besprochenen Unternehmen oder sogenannten „third parties“ mit einer Aufwandsentschädigung entlohnt werden. Auch wenn wir jeden Bericht nach bestem Wissen und Gewissen erstellen, raten wir Ihnen bezüglich Ihrer Anlageentscheidungen noch weitere externe Quellen, wie z.B. Ihre Hausbank oder einen Berater Ihres Vertrauens, hinzuzuziehen. Deshalb ist auch die Haftung für Vermögensschäden, die aus der Heranziehung der hier behandelten Ausführungen für die eigenen Anlageentscheidungen möglicherweise resultieren können, kategorisch ausgeschlossen. Die Depotanteile einzelner Aktien sollten gerade bei Rohstoff- und Explorationsaktien und bei gering kapitalisierten Werten nur so viel betragen, dass auch bei einem Totalverlust das Gesamtdepot nur marginal an Wert verlieren kannBesonders Aktien mit geringer Marktkapitalisierung (sogenannte „Small Caps“) und speziell Explorationswerte sowie generell alle börsennotierten Wertpapiere sind zum Teil erheblichen Schwankungen unterworfen. Die Liquidität in den Wertpapieren kann entsprechend gering sein. Bei Investments im Rohstoffsektor (Explorationsunternehmen, Rohstoffproduzenten, Unternehmen die Rohstoffprojekte entwickeln) sind unbedingt zusätzliche Risiken zu beachten. Nachfolgend einige Beispiele für gesonderte Risiken im Rohstoffsektor: Länderrisiken, Währungsschwankungen, Naturkatastrophen und Unwetter (z.B. Überschwemmungen, Stürme), Veränderungen der rechtlichen Situation (z.B. Ex- und Importverbote, Strafzölle, Verbot von Rohstoffförderung bzw. Rohstoffexploration, Verstaatlichung von Projekten), umweltrechtliche Auflagen (z.B. höhere Kosten für Umweltschutz, Benennung neuer Umweltschutzgebiete, Verbot von diversen Abbaumethoden), Schwankungen der Rohstoffpreise und erhebliche Explorationsrisiken.

Disclaimer: Alle im Bericht veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche. Die Informationen stellen weder ein Verkaufsangebot für die besprochenen Aktien, noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Dieser Bericht gibt nur die persönliche Meinung von Jörg Schulte wieder und ist auf keinen Fall mit einer Finanzanalyse gleichzustellen. Bevor Sie irgendwelche Investments tätigen, ist eine professionelle Beratung durch ihre Bank unumgänglich. Den Ausführungen liegen Quellen zugrunde, die der Herausgeber und seine Mitarbeiter für vertrauenswürdig erachten. Für die Richtigkeit des Inhalts kann trotzdem keine Haftung übernommen werden. Für die Richtigkeit der dargestellten Charts und Daten zu den Rohstoff-, Devisen- und Aktienmärkten wird keine Gewähr übernommen. Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung.

Über:

JS Research
Herr Jörg Schulte
Bergmannsweg 7a
59939 Olsberg
Deutschland

fon ..: 015155515639
web ..: http://www.js-research.de
email : info@js-research.de

Pressekontakt:

JS Research
Herr Jörg Schulte
Bergmannsweg 7a
59939 Olsberg

fon ..: 015155515639
web ..: http://www.js-research.de
email : info@js-research.de

Vegan zum Wohlfühlgewicht. Fit & gesund in den Frühling

Worauf sollte man bei einer figurbetonten Ernährung achten? Welche Kräuter und vegane Lebensmittel unterstützen dabei? Vortrag & Verkostung

BildVortrag von Mag. Veronika Macek-Strokosch am Fr, den 23.2.2018, von 17.30-19.00.

Eintritt frei, wir freuen uns aber über eine kleine Spende! Hier gehts zur Anmeldung!

Möchten Sie nach dem Winter wieder fit für den Frühling werden, ihr Wohlfühlgewicht erreichen und Tipps aus der westlichen Ernährungswissenschaft und TCM erhalten? Dann sind Sie richtig beim Vortrag von Ernährungsexpertin Mag. Veronika Macek-Strokosch. Im Anschluss laden wir Sie gerne zu einer Verkostung veganer Köstlichkeiten ein.

Im Oktober fand der Vortrag „Vegan schmeckt fad und ist ungesund!?“ im Bezirksmuseum 15 statt, der viele BesucherInnen anzog. Aufgrund des großen Interesses freuen wir uns, Sie zu einem Fortsetzungs-Vortrag einzuladen!

Im Anschluss laden wir wieder zu einer Verkostung ein.

Mag. Veronika Macek-Strokosch ist selbständige Ernährungswissenschafterin und Dipl. TCM-Ernährungsberaterin. Sie leitet Ihr Unternehmen Eat2day Ernährungsconsulting, hält viele Vorträge (u.a. femvital, 1. Wiener Verdauungstag, Drogistenmuseum), ist im Bereich betrieblicher Gesundheitsförderung tätig, unterrichtet an Schulen und bietet Ernährungsberatungen im 13. sowie 15. Bezirk an.

Unsere Sponsoren:
Mühlenbrot
Eat2day

Vortragsort:
Museum 15 – Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus
1150 Wien, Rosinagasse 4
www.museum15.at

Das weitere Programm finden Sie hier.

Über:

Museum 15 – Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus
Frau Brigitte Neichl
Rosinagasse 4
1150 Wien
Österreich

fon ..: +436642495417
web ..: http://www.museum15.at
email : museum15_bn@gmx.at

Aufgabe eines Bezirksmuseums ist die kulturhistorische Erforschung der Stadtkultur mit dem Blick auf die alltäglichen Lebensformen. Weiters soll es ein „Ort der Begegnung“ sein und der Identifikation der BewohnerInnen mit ihrem Heimatbezirk dienen.

Seit 2007 bietet das Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus unter dem Titel „Kultur & Café“ ein reichhaltiges Kulturprogramm mit Vorträgen, Lesungen, Buchpräsentationen und Kultur-Spaziergängen bei freiem Eintritt.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Museum 15 – Bezirksmuseum Rudolfsheim-Fünfhaus
Frau Brigitte Neichl
Rosinagasse 4
1150 Wien

fon ..: +436642495417
web ..: http://www.museum15.at
email : museum15_bn@gmx.at

Moderne Vertriebsvergütung kann mehr als Motivation

Erfolgreich führen mit Zielen und variable Vergütungen

BildUnser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen Zielsystem, Variable Vergütung & Einführung
variabler Vergütun
g.

> Vergütungsmodelle in der Praxis
> Mit Zielvereinbarungsgesprächen Mitarbeiter anbinden
> Variable Vergütung als Motivationsfaktor?
> Teambonus und individuelles Leistungsentgelt steuern

Informieren Sie sich jetzt über unsere Seminartermine 2018!

– 17.07.2018 in Stuttgart
– 09.08.2018 in Leipzig
– 23.10.2018 in München

Ihr Nutzen:

> Führen mit Zielen und variabler Vergütung
> Moderne Vergütungssysteme in der Praxis
> Einzel- oder Teamprämie? Faire Messkriterien und rechtliche Rahmenbedingungen

Ihr Vorsprung
Jeder Teilnehmer erhält:

+ S&P Leitfaden: Personalstrategie erfolgreich entwickeln
+ S&P Checkliste: Ziele SMART – PURE – CLEAR formulieren
+ Vergütungs-Bandbreiten für Funktion und Branche
+ S&P Leitfaden: Einführung von variablen Vergütungssystemen
+ S&P Studie: Gehalts- und Tantiemeübersicht nach Branchen und Unternehmensgröße

Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, Ö-Cert sowie DIN 9001:2008.
Eine Förderung vom europäischen ESF sowie von den regionalen Förderstellen ist möglich. Gerne informieren wir Sie zu den Fördervoraussetzungen.

Sie haben Interesse am Seminar? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder melden Sie sich direkt mit dem Anmeldeformular online oder per E-Mail zum Seminar an.
Weitere Informationen sowie Ansprechpartner erhalten Sie im Bereich Weiterbildungsförderung!

Büro München
Tel. +49 89 452 429 70 – 100
E-Mail: service@sp-unternehmerforum.de

Wir beraten Sie gerne!

Über:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12a
85774 Unterföhring
Deutschland

fon ..: 089 4524 2970 100
fax ..: 089 4524 2970 299
web ..: http://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Vorsprung in der Praxis

Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

> Gemeinsam Lösungen erarbeiten
> Ohne Umwege Chancen sichern
> Erfahrungen austauschen

100 Seminarthemen, 13 Zertifizierungs-Lehrgänge, Inhouse Schulungen, 500 Seminartermine, 20 erfahrene Referenten aus der Praxis.

Sichern Sie sich Ihren Vorsprung in der Praxis. Buchen Sie direkt bei S&P!

Sie finden unter www.sp-unternehmerforum.de folgende Seminarthemen:

> Strategie & Management
> Geschäftsführer & Prokuristen
> Planung & Entwicklung
> Führung & Personalentwicklung
> Vertrieb & Marketing
> Rechnungswesen & Controlling
> Unternehmenssteuerung
> Planung & Liquidität
> Rating & Bankgespräch
> Einkauf
> Personal
> Assistenz & Office Management
> Projektmanagement
> Unternehmensbewertung & Nachfolge
> Compliance
> Anti-Geldwäsche
> Depot A-Management
> Solvency II
> MaRisk
> Risikomanagement

Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, DIN EN ISO 9001:2008 sowie Ö-Cert.

13 Zertifizierungs-Lehrgänge für Ihre berufliche Weiterbildungsqualifikation:

> Zertifizierter GmbH-Geschäftsführer (S&P)
> Zertifizierter Prokurist (S&P)
> Zertifizierter Geldwäsche-Beauftragter (S&P)
> Zertifizierter Compliance-Officer (S&P)
> Zertifizierung Kommunikation & Führung (S&P)
> Zertifizierter Risikocontroller & Treasurer (S&P)
> Zertifizierter HR-Manager (S&P)
> Zertifizierte Management Assistenz (S&P)
> Zertifizierter Projektleiter (S&P)
> Zertifizierter Verkaufsleiter (S&P)
> Zertifizierter Risikomanager (S&P)
> Zertifizierter kaufmännischer Leiter (S&P)
> Zertifizierter Einkaufsleiter (S&P)

Pressekontakt:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12a
85774 Unterföhring

fon ..: 089 4524 2970 100
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Die Vielharmonie GmbH in Oy-Mittelberg: die Kraft der Natur nutzen

Die Vielharmonie GmbH bringt Harmonie in Ihr Leben. Lassen Sie sich inspirieren und streben Sie nach mehr Harmonie – mithilfe erfahrener und charismatischer Menschen.

Wenn Körper, Geist und Seele im Einklang sind, kann der Mensch Zufriedenheit empfinden. Doch wie erlangt man diesen Einklang? Die Vielharmonie GmbH zeigt Menschen seit dem Jahre 2000 mit zielführenden Seminaren und Produkten, wie sie die Kraft der Natur nutzen und ihr Leben zufriedener, vitaler und freudvoller leben können. Das Besondere: Sowohl Innen- als auch Außenbereich der Vielharmonie GmbH wurden nach Feng-Shui gebaut und bieten eine ganz besondere Atmosphäre. Denn im und am Gebäude herrscht ein harmonisches Energiefeld, das Duft, Licht und Lebensfreude vereint. In diesem Ambiente bietet die Vielharmonie GmbH einen Ort für individuelle Weiterentwicklung und Selbstfindung. Ziel ist es, Menschen mit Freude und Leidenschaft zu inspirieren und ihnen Impulse zu geben.

Bei der Vielharmonie GmbH referieren regelmäßig erfahrene und international anerkannte Seminarleiter. Ziel ist es, Kopf, Herz und Seele in Einklang zu bringen. Man lernt leichter zu leben, gesund zu sein, gezielt Kraft zu tanken, mit Freude zu arbeiten, sich persönlich weiterzuentwickeln sowie authentisch zu werden. Unterstützt werden die Seminare durch klassische Feng-Shui-Artikel, Energie- und Vitalprodukte sowie weiteren Accessoires. Durch diese Verbindung ist es einfacher, Harmonie, Glück und Gesundheit in das eigene Leben zu bringen.

Über:

Vielharmonie GmbH
Herr Kurt Ludwig Nübling
Naturparadies 1
87466 Oy-Mittelberg
Deutschland

fon ..: 08366 8988388
fax ..: 08366 89884388
web ..: http://www.vielharmonie.com
email : pr@deutsche-stadtauskunft.ag

Pressekontakt:

Vielharmonie GmbH
Herr Kurt Ludwig Nübling
Naturparadies 1
87466 Oy-Mittelberg

fon ..: 08366 8988388
web ..: http://www.vielharmonie.com
email : pr@deutsche-stadtauskunft.ag

Schönheitsoperationen in Tschechien – Cosmetic Op vermittelt

Für die Vermittlung von Schönheitsoperationen in Kliniken, die im Nachbarland ansässig sind, haben sich in den letzten Jahren zunehmend Agenturen spezialisiert.

Die Agentur cosmetic op – die offiziell unter dem Namen new medical GmbH & Co. KG firmiert – ist eine der ältesten und erfolgreichsten in der Vermittlung von Patienten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz an Fachärzte für plastische Chirurgie in zertifizierte Schönheitskliniken in Tschechien. Die kleine, aber feine Agentur mit Sitz im bayerischen Wartenberg wurde in 2001 gegründet. Innerhalb dieser Zeit wurden über 30.000 Patienten erfolgreich bei der Planung ihrer Schönheitsoperation unterstützt.

Mit der Nachfrage an plastischen Eingriffen in den letzten Jahren ist auch die Teamgröße gestiegen. Insgesamt stehen vier Beraterinnen für ausführliche Informationen am Telefon oder per Email zur Verfügung, und das von Montag bis Freitag, von 08.00 bis 22.00 Uhr und auch am Wochenende, von 10.00 bis 20.00 Uhr.

Seit Anfang 2017 hat die junge Geschäftsführerin, Sarah Grabler, die Leitung der Agentur von ihren Eltern übernommen. Sie selbst ist nicht nur strategisch und leitend tätig sondern auch wichtiger Bestandteil des Beratungsteams. Die Nähe zum Patienten ist für sie ausschlaggebendes Kriterium, um die Nachfrage am Schönheitsmarkt im Auge zu behalten und das Angebot kontinuierlich an den Bedarf der Patienten anpassen zu können.

Den Patienten wird ein umfassender Service geboten. Angefangen vom Erstkontakt meist über Email, informiert die cosmetic op über Möglichkeiten, Ablauf, Ärzte und Kosten einer Schönheitsoperation in einer der tschechischen Kliniken sowie über Anfahrts- und weitere Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort. Meist sind mehrere Telefonate nötig, um Interessierte gleich von Anfang an bestmöglich zu informieren und zu beraten.

Die Agentur arbeitet ausschließlich mit Kliniken zusammen, die eine TÜV-Zertifizierung nach QM-Norm ISO 9001:2008 nachweisen können. Denn Qualität wird groß geschrieben. Und dieser Qualitätsanspruch schlägt sich auch bei den Fachärzten nieder. Sie vermittelt nur an seröse Fachärzte, die eine siebenjährige Spezialausbildung absolviert haben und damit als Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie praktizieren dürfen. Das bedeutet, dass die Ausbildung sogar ein Jahr länger dauert als die in Deutschland. Der Patient erhält eine gute Qualität zu einem erschwinglichen Preis. Eine Brustvergrößerung mit Markenimplantaten ist schon ab 1.700 Euro zu haben. In Deutschland zahlt man hierfür das Drei- bis Vierfache.

Zu den angebotenen chirurgischen Eingriffen zählen die Brustvergrößerung, Bruststraffung, Brustverkleinerung, Bauchstraffung, Oberarmstraffung, Oberschenkelstraffung, Fettabsaugung, Lidkorrekturen, Face-Lift, PDO-Lifting, Nasekorrektur, Ohrkorrektur, Magenband und Magenballon.

Die Brustvergrößerung mit Implantaten zählt zu den plastischen Eingriffen, die am meisten nachgefragt und durchgeführt werden, gefolgt von Straffungsoperationen und Fettabsaugungen. Erfolgreiche Fachärzte kommen im Schnitt auf 450 plastische Eingriffe, davon etwa 150 Brustvergrößerungen pro Jahr.

Die plastischen Eingriffe werden in der SwissMed Klinik in Plana, in der GermanMed Klinik in Karlsbad und den Prager Kliniken OB-Klinika sowie Prague Aesthetic Klinik durchgeführt.

Für eine ausführliche Beratung steht das Team der Agentur New medical GmbH & Co. KG gerne unter 0049 (0)8762 / 72 09 17 zur Verfügung.
Mehr Infos unter: http://www.cosmetic-op.de/fettabsaugung

Über:

zudensternen
Frau Friederike Hein-Effner
Lohwaldstrasse 5b
85716 Unterschleißheim
Deutschland

fon ..: 089 31770652
web ..: http://www.zudensternen.com
email : fh@zudensternen.com

Pressekontakt:

zudensternen
Frau Friederike Hein-Effner
Lohwaldstrasse 5b
85716 Unterschleißheim

fon ..: 089 31770652
web ..: http://www.zudensternen.com
email : fh@zudensternen.com

Neue Materialien für das Hörverstehen im Fach Englisch

Die Bedeutung des Hörverstehens hat im Unterricht stark zugenommen. „Listen to comprehend“ bietet 12 Hörtexte, die für die Förderung der Kompetenz Hörverstehen im Englischunterricht konzipiert wurden.

BildHörverstehen als erste Grundfertigkeit

Sei es der Lieblingssong aus den internationalen Charts, die erste „Good morning, boys and girls“ -Begrüßung in der Grundschule oder Paddington Bärs Erlebnisse in London – der erste Kontakt mit der englischen Sprache erfolgt im Allgemeinen durch das Hören der Sprache. Das Hörverstehen ist die erste Grundfertigkeit beim Sprachenlernen, auf der jedes fremdsprachliche Lernen aufbaut, die zur mündlichen Sprachproduktion führen soll und die durch stetiges Üben weiterentwickelt werden muss.

Hörverstehen im Unterricht immer wichtiger

Die Bedeutung des Hörverstehens bzw. des Hörsehverstehens ist in den letzten Jahren in Anlehnung an den Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen (GeR) verstärkt in den Lehrplänen der Bundesländer berücksichtigt worden, vor allem auch in den Curricula für die Sekundarstufe II. Im Zuge der Entwicklung länderübergreifender Abiturprüfungen werden seit 2017 auch Aufgaben zur Kompetenz Hörverstehen eingesetzt.

Listen to comprehend!

Die neue Doppel-CD „Listen to comprehend“ aus dem Bergmoser + Höller Verlag trägt dieser Entwicklung Rechnung und liefert für den Englischunterricht in der Sek. II zwölf von professionellen Synchronsprechern vorgetragene Hörtexte.
Mit einer Spieldauer von über einer Stunde, Arbeitsblättern zu jedem Titel und einer Vielfalt an ausgewählten Texten, erhalten Englischlehrerinnen und Englischlehrer umfangreiches Material zur Förderung der „Listening Comprehension“.

Vielfältige Themen

Zeitungsartikel aus „The Guardian“ oder „The Independent“, eine Rede der britischen Premierministerin Theresa May, amerikanische Gedichte aus der #BlackLivesMatter-Bewegung oder ein Vergleich der „Rattenfänger-von-Hameln“-Thematik mit heutigen sozialen Medien: „Listen to comprehend“ deckt eine ganze Bandbreite aktueller Themen ab und ermöglicht so eine Förderung der Kompetenz Hörverstehen auf Höhe der Zeit.

„Listen to comprehend“ ist ab sofort für den Englischunterricht der Sek. II verfügbar. Weitere Informationen auf www.buhv.de

Über:

Bergmoser + Höller Verlag AG
Herr Attila Bressel
Karl-Friedrich-Straße 76
52072 Aachen
Deutschland

fon ..: 024193888180
web ..: http://www.buhv.de
email : abressel@buhv.de

Über den Bergmoser + Höller Verlag

Seit fast 40 Jahren unterstützt der Bergmoser + Höller Verlag Erzieherinnen und Erzieher bei Ihren Aufgaben in KITA und Kindergarten.
Besonders bekannt ist der Aachener Verlag für seine Reihe „Bausteine Kindergarten“ und weitere Publikationen aus dem Bereich vorschulische Bildung.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Bergmoser + Höller Verlag AG
Frau Anne Weinmann
Karl-Friedrich-Straße 76
52072 Aachen

fon ..: 024193888124
web ..: http://www.buhv.de
email : kontakt@buhv.de

PureFlow® Ihre Alternative zu Filtersand aus Münchberg

Generationswechsel bei Poolfiltern

BildMünchberg – Klares, sauberes Wasser ist der Wunsch eines jedes Poolbesitzers. Die Firma Pure Flow Filtersysteme GmbH aus Münchberg entwickelte ein Filtermaterial, das eine extrem hohe Filterleistung aufweist, leicht in der Handhabung ist und herkömmliche Filtermedien wie Sand oder Glas ersetzt. Eingespülter Sand im Poolwasser, abgespülte Glassplitter und angegriffene Leitungen gehören damit der Vergangenheit an. Neben der effizienten Filterwirkung werden laut Geschäftsführer Ludwig Künzel auch erhebliche Energie- und Wartungskosten von bis zu 40 Prozent eingespart und damit die Umwelt geschont. „Der Grund: Man benötigt weniger Rückspülungen, schon Leitungen und Pumpe und spart zudem für die Rückspülungen benötigtes Frischwasser“, sagt Künzel. Im Vergleich zu anderen Polymerfiltern werden bei PureFlow keine Farbstoffe oder Silberionen zugesetzt und eine Faserablösung bei der Filtration verhindert. Auch auf gesundheitsschädigende Zusätze wie Flockungsmittel kann verzichtet werden. Durch eine spezielle Zusammensetzung von Polymer-Hightech-Fasern filtert PureFlow nach Tests bis zu 30 Mal wirkungsvoller als herkömmliche Medien und kann in nahezu allen Filteranlagen verwendet werden. Es verklumpt nicht und passt sich dem Filterbehälter optimal an.
Die hohe Durchflussrate spart anlagenbedingt bis zu 40% Energie und somit Kosten, auch schont der Wasserfilter die Umwelt. In einer Filteranlage für ein mittelgroßes Privatpool werden etwa 75 Kilogramm Sand benötigt. Diese können mit einem Kilogramm PureFlow ersetzt werden. Dadurch ist der Wechsel im meist im Erdreich eingebauten Filterbehälter schnell und einfach und die Entsorgung problemlos.

Für dieses Produkt erhielt das Münchberger Unternehmen 2017 den Innovationspreis der bayerischen Familienunternehmer. Das Filtermaterial wird in Deutschland in höchster Qualität produziert. Die Überwachung umfasst die gesamte Lieferkette ab dem Rohstoffeinkauf bis zur Abnahme durch den Kunden, das hauseigene Labor testet die erzielte Wasserqualität permanent. Hinzu kommen strengste Qualitätskontrollen durch ein externes deutsches Labor und die Kooperation mit Universitäten, Sachverständigen aus der Chemie, Mikrobiologie und technischen Faserentwicklung sowie mit externen Ingenieurbüros.

Über:

Naturwirkstoffe Blog
Herr Sven Erxleben
Chemnitzer Straße 29
04643 Geithain
Deutschland

fon ..: 034341408484
web ..: http://pureflow-filter.com/
email : info@natur-wirkstoffe.de

Pressekontakt:

Naturwirkstoffe Blog
Herr Sven Erxleben
Chemnitzer Straße 29
04643 Geithain

fon ..: 034341408484
web ..: http://pureflow-filter.com/
email : info@natur-wirkstoffe.de

UnicomAirNet und Eutelsat arbeiten zusammen

Anbindungsdienste an Bord von Flugzeugen in der Region Asien-Pazifik

BildParis, Köln, 16. Februar 2018 – UnicomAirNet (UAN) hat mit Eutelsat Asia, einer Tochter der Eutelsat Communications (Euronext Paris: ETL), ein mehrjähriges Abkommen geschlossen, um den rasch wachsenden Markt für die Breitbandanbindung von Verkehrsflugzeugen, sogenannte IFC-Dienste (In-Flight Connectivity), in der Region Asien-Pazifik zu bedienen.
Das Gemeinschaftsunternehmen UnicomAirNet wurde 2017 von der Unicom Breitbandnetz-Geschäftseinheit in China sowie der chinesischen Hangmei, einem Anbieter von Wi-Fi-Diensten und Zulieferer für Inhalte für Eisenbahnen und Busse, gegründet. Es stellt Breitbandanbindungen und Dienste an Bord für kommerzielle chinesische Fluggesellschaften bereit.

Im Rahmen des Abkommens least die UnicomAirNet ab 2019 die bisher noch nicht vermieteten High Throughput Nutzlastkapazitäten auf dem Satelliten EUTELSAT 172B. Damit kann das Unternehmen seine fortschrittlichen Serviceangebote für die Luftfahrt innerhalb einer Ausleuchtzone anbieten, die sich von der nordamerikanischen Westküste über Asien und Australien erstreckt.

Die Vereinbarung steht im Zusammenhang mit einem zwischen der China Unicom und Eutelsat unterzeichneten Memorandum of Understanding (MoU) während des Staatsbesuchs des französischen Staatspräsidenten Emmanuel Macron im vergangenen Monat in China. In ihrem MoU adressieren beide Unternehmen im Rahmen der „Seidenstraßen-Initiative“ den Markt für Satellitenkommunikation in der Region Asien-Pazifik.

Der von Airbus gebaute hochmoderne Satellit EUTELSAT 172B wurde im Juni 2017 mit einer Ariane 5 Trägerrakete gestartet. Es ist der erste europäische voll-elektrisch angetriebene Satellit im Orbit. Dieser ist für Breitbandzugänge und damit verbundene Services an Bord von Passagierflugzeugen optimiert. Mit den elf Spotbeams der innovativen High Throughput Nutzlast an Bord können Dienstleister die Effizienz ihrer angebotenen Services erhöhen. Dank der dynamischen Leistungszuweisung über die Spotbeams lassen sich Passagierflugzeuge auf den stark frequentierten Flugrouten in der Region Asien gezielt anbinden und hervorragend versorgen.

Herman Guo, General Manager UnicomAirNet, sagte: „Die trans-pazifische Region ist der verkehrsreichste Luftfahrtmarkt mit den höchsten Wachstumsraten in der Welt. Durch EUTELSAT 172B können wir qualitativ hochwertige Services mit höchster Leistung und Effizienz für Passagiere an Bord erbringen.“

Rodolphe Belmer, CEO Eutelsat, ergänzte: „Dieser Vertrag ist der erste konkrete Schritt im Rahmen unseres MoU und nutzt die besonderen Stärken beider Partner, um gemeinsam die wesentlichen Möglichkeiten im Markt für IFC-Dienste in der Region zu erschließen. Zugleich wird damit die besondere Qualität der Ausleuchtzone des Satelliten EUTELSAT 172B in diesem Markt unterstrichen.“

Über:

Eutelsat Communications
Frau Marie-Sophie Ecuer
rue Balard 70
F-75502 Paris Cedex 15
Frankreich

fon ..: + 33 1 53 98 3791
web ..: http://www.eutelsat.com
email : mecuer@eutelsat.com

Eutelsat Communications

Eutelsat Communications wurde 1977 gegründet und ist einer der weltweit führenden Satellitenbetreiber. Mit einer weltweit tätigen Satellitenflotte und einer damit verbundenen Infrastruktur am Boden unterstützt Eutelsat seine Klienten aus den Bereichen Fernsehen, Daten, Staat, Fest- und Mobilfunknetzen dabei, mit ihren Kunden sehr effizient und unabhängig vom Standort zu kommunizieren. Derzeit überträgt Eutelsat mehr als 6.700 TV-Kanäle führender Medienunternehmen und Sender an über eine Milliarde Haushalte, die für den Satellitendirektempfang ausgerüstet oder an terrestrische TV-Netze angebunden sind. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Paris sowie Niederlassungen und Teleports rund um den Globus. Eutelsat beschäftigt 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus 44 Ländern, die für Kunden Dienste in höchster Servicequalität erbringen. Eutelsat Communications ist an der Euronext Paris Stock Exchange (ticker: ETL) notiert. Weitere Informationen: www.eutelsat.com; www.eutelsat.de

Pressekontakt:

fuchs media consult GmbH
Herr Thomas Fuchs
Hindenburgstraße 20
51643 Gummersbach

fon ..: 02261-9942393
web ..: http://www.fuchsmc.com
email : tfuchs@fuchsmc.com

*Premiumseminar* Compliance Management für Führungskräfte

Pflichten als Geschäftsführer und als Prokurist aktiv steuern

BildUnser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen Neue Haftungsrisiken für Geschäftsführer
und Prokuristen:

Ihr Nutzen:

> Brennpunkt Vertrieb: Compliance-Risiken aktiv steuern
> Pflichten als Geschäftsführer und als Prokurist aktiv steuern
> Auf was kommt es beim Geschäftsführer-Vertrag und beim Prokuristen-Vertrag an?

Unsere aktuellen Termine zum Seminar:

16.03.2018 in Frankfurt
19.04.2018 in München
22.06.2018 in Berlin
19.07.2018 in Stuttgart
19.10.2018 in Leipzig

Ihr Vorsprung – Jeder Teilnehmer erhält:

+ Komplett-Dokumentation für den Aufbau eines Compliance-Systems (inkl. IDW PS 980-Vorgaben
Umfang: ca. 40 Seiten)
+ S&P Test: Bewerten Sie Ihr Compliance-Management-System
+ Muster zu Geschäftsführer- und Prokuristen-Anstellungsvertrag

Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, Ö-Cert sowie DIN 9001:2008.
Eine Förderung vom europäischen ESF sowie von den regionalen Förderstellen ist möglich. Gerne informieren wir Sie zu den Fördervoraussetzungen.

Sie haben Interesse am Seminar? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder melden Sie sich direkt mit dem Anmeldeformular online oder per E-Mail zum Seminar an.
Weitere Informationen sowie Ansprechpartner erhalten Sie im Bereich Weiterbildungsförderung.

Melden Sie sich jetzt zu unserem Seminar an!

Büro München
Tel. +49 89 452 429 70 – 100
E-Mail: service@sp-unternehmerforum.de

Wir beraten Sie gerne!

Über:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12a
85774 Unterföhring
Deutschland

fon ..: 089 4524 2970 100
fax ..: 089 4524 2970 299
web ..: http://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Vorsprung in der Praxis

Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

> Gemeinsam Lösungen erarbeiten
> Ohne Umwege Chancen sichern
> Erfahrungen austauschen

100 Seminarthemen, 13 Zertifizierungs-Lehrgänge, Inhouse Schulungen, 500 Seminartermine, 20 erfahrene Referenten aus der Praxis.

Sichern Sie sich Ihren Vorsprung in der Praxis. Buchen Sie direkt bei S&P!

Sie finden unter www.sp-unternehmerforum.de folgende Seminarthemen:

> Strategie & Management
> Geschäftsführer & Prokuristen
> Planung & Entwicklung
> Führung & Personalentwicklung
> Vertrieb & Marketing
> Rechnungswesen & Controlling
> Unternehmenssteuerung
> Planung & Liquidität
> Rating & Bankgespräch
> Einkauf
> Personal
> Assistenz & Office Management
> Projektmanagement
> Unternehmensbewertung & Nachfolge
> Compliance
> Anti-Geldwäsche
> Depot A-Management
> Solvency II
> MaRisk
> Risikomanagement

Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, DIN EN ISO 9001:2008 sowie Ö-Cert.

13 Zertifizierungs-Lehrgänge für Ihre berufliche Weiterbildungsqualifikation:

> Zertifizierter GmbH-Geschäftsführer (S&P)
> Zertifizierter Prokurist (S&P)
> Zertifizierter Geldwäsche-Beauftragter (S&P)
> Zertifizierter Compliance-Officer (S&P)
> Zertifizierung Kommunikation & Führung (S&P)
> Zertifizierter Risikocontroller & Treasurer (S&P)
> Zertifizierter HR-Manager (S&P)
> Zertifizierte Management Assistenz (S&P)
> Zertifizierter Projektleiter (S&P)
> Zertifizierter Verkaufsleiter (S&P)
> Zertifizierter Risikomanager (S&P)
> Zertifizierter kaufmännischer Leiter (S&P)
> Zertifizierter Einkaufsleiter (S&P)

Pressekontakt:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12a
85774 Unterföhring

fon ..: 089 4524 2970 100
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons