Außergewöhnliche Prozessflexibilität: Der neue Lasermarkierer AREX 20MW von Datalogic

Mit der neuesten Laserquellentechnologie sorgt der AREX 20MW für qualitativ hochwertiges Branding, Texturing und Rückverfolgbarkeit

Außergewöhnliche Prozessflexibilität: Der neue Lasermarkierer AREX 20MW von Datalogic

Bologna, 11. November 2016 – Datalogic, ein weltweit führender Anbieter für automatische Datenerfassung und industrielle Automatisierung und Hersteller von Barcode-Lesegeräten, mobilen Computern zur Datenerfassung, Sensoren zur Detektion, Messung und Sicherheit, Bildverarbeitungs- und Lasermarkierungssystemen, präsentiert die neueste Erweiterung der AREX-Familie: den AREX 20MW Lasermarkierer auf Basis der MOPA Faserlaser-Technology.

Basierend auf der Multiwave™ MOPA Faser-Technology setzt der AREX 20MW Lasermarkierer einen neuen Maßstab in der hochwertigen Anlass-Kennzeichnung auf einem breiten Spektrum von High-Tech-Materialien.

Die innovative Laserquellenarchitektur des AREX 20MW sorgt für ein höheres Kontrastniveau, überragende Wiederholgenauigkeit und eine höhere Auflösung, wenn es um industrielle Anforderungen für hochwertiges Branding, Texturing und Rückverfolgbarkeit geht.

Dank ihrer einzigartigen Konzeption und Konfiguration vereinfacht und beschleunigt die AREX-Serie die Systemintegration und Maschinenkonstruktion: der ultra-kompakte Schreibkopf (nur 112x298x90 mm) spart Platz und Installationskosten bei der Integration in automatische Produktionslinien. Der integrierte Marking Controller (EMC) mit der Lighter Kennzeichnungssoftware Suite erleichtert Installation, Konfiguration, Einrichtung und tägliche Arbeitsabläufe erheblich.

Die AREX-Serie bietet mit dem neuen MOPA-Modell eine komplette Familie kompakter Faserlasermarkierer für die Automobil- und Elektronikindustrie im Bereich direkte Teilemarkierung und Gravur von Metallteilen und Komponenten. Der AREX 20MW sorgt für hervorragende Kennzeichnungsleistungen, ausgezeichnete Prozessstabilität und größere Flexibilität auf einer breiten Palette von Materialien, wie Automobil-Thermoplast-Polymer und Harz.

Die Datalogic Gruppe ist ein weltweit führendes Unternehmen für die automatische Erfassung von Daten und die industrielle Automation. Als Komplettanbieter von Barcodescannern, mobilen Datenerfassungs-Terminals, Sensoren zur Detektion, Messung und Sicherheit, Bildverarbeitungs- und Lasermarkierungssystemen bietet Datalogic innovative Lösungen für vielfältige Anwendungen im Einzelhandel, der Transport & Logistik-Branche, bei Produktionsanlagen und im Gesundheitswesen. Mit Produkten, die in mehr als einem Drittel aller Supermärkte weltweit im Einsatz sind, an Flughäfen, Verkaufsstellen oder bei Liefer- und Postdiensten ist Datalogic in der einmaligen Position Lösungen zu bieten, die den Menschen das Leben einfacher und ihre Arbeit effizienter machen. Datalogic S.p.A. mit Hauptsitz in Lippo di Calderara die Reno (Bologna) ist an der Italienischen Börse seit 2001 unter DAL.MI im Segment der STAR-Unternehmen gelistet. Datalogic zählt derzeit etwa 2.500 Beschäftigte weltweit, verteilt auf 30 Länder. Im Jahr 2015 erzielte die Datalogic Gruppe Einnahmen in Höhe von 535,1 Millionen Euro und investierte über 48 Millionen Euro in Forschung und Entwicklung. Das Unternehmen hält über 1.200 Patente weltweit. Weitere Informationen unter www.datalogic.com

Datalogic und das Datalogic Logo sind in vielen Ländern eingetragene Warenzeichen von Datalogic S.p.A., einschließlich den USA und der Europäischen Union.

Firmenkontakt
Datalogic Automation S.r.l
Anja Schaber
Gottlieb-Stoll-Straße 1
73271 Holzmaden
+49 7023 7453-100
+49 7023 7453-129
info.automation.de@datalogic.com
http://www.datalogic.com/deu/index.html

Pressekontakt
F&H Public Relations GmbH
Anette Siehl
Brabanterstraße 4
80805 München
08912175-120
08912175197
datalogic@fundh.de
http://www.fundh.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zeige Buttons
Verstecke Buttons