5 Euro Sondermünze Tropische Zone glänzend gestartet

Nach 2016 ist am 27. April die zweite 5 Euro Sondermünze Deutschlands verausgabt worden. Und wieder haben sich lange Schlangen an den Ausgabestellen gebildet.

2016 war es eine echte Überraschung: Deutschland hat seine erste 5 Euro Sondermünze mit dem Thema Planet Erde in den Handel gebracht. Die Münze erhielt so viel Aufmerksamkeit in der Öffentlichkeit und bei Sammlern, dass die Sondermünze, mit der in Deutschland auch bezahlt werden kann, im Preis bereits deutlich gestiegen ist. Nicht selten werden für bankfrische Exemplare 50 Euro und mehr verlangt. Das bedeutet immerhin eine Verzehnfachung des Ausgabepreises.
Am 27. April 2017 wurde nun die neue 5 Euro Münze mit dem Motiv Tropische Zone in Umlauf gebracht. Wieder ziert ein Polymerring das Münzbild, wodurch die Münze auch so besonders wird. Im Unterschied zur 2016er-Ausgabe ist der Ring jetzt aber nicht mehr blau, sondern rot. Wie immer sind alle 5 Prägeanstalten Deutschlands an der Gestaltung der Sondermünze beteiligt. Als Besonderheit glänzt das Rot bei der Prägeanstalt in einem eigenen Rot-Ton.
Auch dieses Mal haben sich wieder lange Schlangen vor den Ausgabestellen der Zentralbanken gebildet. Dort erhält man genau ein Exemplar des begehrten Sammlerobjektes. Wenig überraschend decken sich viele Sammler auch über Online-Auktionen ein. So war ein Preis von 35 bis 40 Euro am Ausgabetag keine Seltenheit (Quelle: Deutschland 5 Euro Tropische Zone). Viele Glückliche konnten somit schon am ersten Tag eine erhebliche Wertsteigerung realisieren.

Über:

HTW SAAR / Prof. Dr. Stefan Georg
Herr Stefan Georg
Waldhausweg 14
66123 Saarbrücken
Deutschland

fon ..: 0681/5867-503
web ..: http://drstefangeorg.wordpress.com
email : stefan.georg@htw-saarland.de

Pressekontakt:

HTW SAAR / Prof. Dr. Stefan Georg
Herr Stefan Georg
Waldhausweg 14
66123 Saarbrücken

fon ..: 0681/5867-503
web ..: http://drstefangeorg.wordpress.com
email : stefan.georg@htw-saarland.de

Comments are Closed

Zeige Buttons
Verstecke Buttons