Dienstag, März 6th, 2018

now browsing by day

 

Salltal-Saga – Die Geschichte der Familie Bauer aus Mainhardtsall

Prof. Dr. med. Friedrich Eckhard Bauer gibt in „Salltal-Saga“ historische Ereignisse aus der Sozialgeschichte Hohenlohe-Frankens weiter.

BildViel Wissen geht verloren, wenn der letzte Vertreter einer Generation stirbt. Der Autor der ausführlichen Geschichte der Familie Bauer aus Mainhardtsall und der Sozialgeschichte Hohenlohe-Frankens hat von seinen eigenen Kindern ein Buch mit dem Titel „Papa, erzähl doch mal“ geschenkt bekommen und wurde dadurch dazu inspiriert, die Geschichte seiner eigenen Familie nieder zu schreiben und der allgemeinen Leserschaft zugänglich zu machen. Im ersten Band der Familienchronik geht es um die Jahre 1879 bis 1948. Die Leser erfahren, wie die Familie Ereignisse wie die Jahrhundertwende und eine Fehde im Dorf wahrnahmen. Das Buch beginnt mit einem Stammbaum der Familie und behandelt daraufhin das Leben der Familie im Kaiserreich und in der Weimarer Republik.

Des weiteren geht es in „Salltal-Saga“ von Prof. Dr. med. Friedrich Eckhard Bauer um das Salltal unter dem Einfluss des Hakenkreuzes. Der Autor berichtet von der Machtergreifung Hitlers und welche Auswirkungen die NS-Führung auf die Landwirtschaft hatte. Einige Familienmitglieder mussten im Krieg dienen und deren Geschichte wird auf den Seiten der Chronik auch geteilt. Der letzte Teil des Buches beschäftigt sich mit der unmittelbaren Nachkriegszeit und gibt den Lesern einen faszinierenden Einblick in das Leben einer echten Familie. Historische Fakten werden auf diese Weise viel persönlicher weitergegeben als in einem trockenen Geschichtsbuch.

„Salltal-Saga“ von Prof. Dr. med. Friedrich Eckhard Bauer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-9706-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

3P ist Distributor von MysteryVibe

Sondershausen/ London, 06.03.2018 – Die 3P – Price Performance Products GmbH ist ab sofort der deutsche CE Distributor von MysteryVibe Ltd, dem Hersteller des Crescendo aus England.

BildMysteryVibe beginnt so seine Distributions- und Vertriebsaktivitäten im deutschen CE Handel.

Das Debüt-Produkt der britischen Marke MysteryVibe ist der Crescendo – ein revolutionärer neuer Massager. Crescendo kann so gebogen werden, dass er sich flexibel an den Körper des Benutzers anpasst und durch seine App unzählige Vibrationen erzeugt, die für ein wahrhaft individuelles Vergnügen und Erholung sorgen. Dafür sorgt eine Technologie mit gleich sechs kleinen Motoren.

Die smarte MysteryVibe App ist die Steuerungseinheit und basiert auf modernster App Technologie. Mit dem Vibe Store in der App können Sie unzählige neue Vibrationen in der Vorschau anzeigen und herunterladen, um Crescendo noch unterhaltsamer zu machen.

Der Crescendo wurde in enger Zusammenarbeit mit Frauen aller Altersgruppen erstellt. Auch bei kleinsten Details wie Texturen, Farben, Knöpfe, Aufladung und sogar der Verpackung liess sich der Hersteller durch Luxustrends inspirieren. Schon jetzt ein neuer Smart Home Klassiker im Bereich Health & Lifestyle.

„Der Crescendo hat erst kürzlich den Reddot Design Award bekommen. Dazu Gewinner vieler Preise z.B. bei Glamour, Wired oder marie claire. Das sagt bereits einiges über die Qualität und Intention des Herstellers aus“ sagt Andreas Hartung, Geschäftsführer bei der 3P GmbH.

Crescendo gibt es in zwei Farben und ist ab sofort in der Distribution und zuerst bei ausgewählten Etailern verfügbar.

Über:

3P – Price Performance Products GmbH
Herr Markus Kiesel
Kurt-Lindner-Str. 8
99706 Sondershausen
Deutschland

fon ..: +49 3632 5420033
fax ..: +49 3632 5420035
web ..: http://www.3p.de
email : pr@3p.de

Der Sales-Added-Distributor 3P – Price Performance Products GmbH wurde aus dem Etailer OVT hervorgehend 2006 gegründet. Aktivitätsschwerpunkte sind seitdem die Distribution und der konzeptionelle Vertrieb von elektronischen Konsumgeräten, die im Fachhandel, Etail und Großvertriebsformen platziert werden. Zusätzlich bietet 3P komplette Fulfillment Dienstleistungen (Abwicklung, Schnittstellen, Etailer-Anbindungen etc.) für in- und ausländische Lieferanten an. Aufgrund der starken Expansion über die Jahre entwickelte sich 3P zum Exklusivdistributor verschiedener Hersteller im deutschsprachigen Raum. In diesem Rahmen wurde das Marken- und Produktprogramm entsprechend weiterentwickelt und der Fokus auf innovative Multimedia-Technik, mobiles Zubehör und technische Lifestyle Produkte gelegt. Als Ergebnis werden Fachhändlern und Endkunden kontinuierlich aktuelle und attraktive Hersteller und Marken sowie ganze Produktkonzepte zur Verfügung gestellt. http://www.3p.de

Pressekontakt:

3P – Price Performance Products GmbH
Herr Markus Kiesel
Kurt-Lindner-Str. 8
99706 Sondershausen

fon ..: +49 3632 5420033
web ..: http://www.3p.de
email : pr@3p.de

Der Profi für Gastronomie, Hotel und Lebensmittelhandel aus Ostthüringen

Vom Unternehmensstandort in Ronneburg bei Gera beliefert die Pro DP Verpackungen Restaurants, Food Trucks, Hotels, Kantinen, u.v.m. in Deutschland und Europa.

Bild„Gegessen wird immer…“, diese Aussage hört man nicht nur im Volksmund immer wieder, und auch Dennis Bauer, der Inhaber der Pro DP Verpackungen, verwendet diesen Satz gern wenn es um einen Blick in die Zukunft seines Unternehmens geht.
Und natürlich hat er Recht, denn kaum eine Branche in Deutschland, Österreich, der Schweiz und vielen weiteren Ländern Europas ist so krisensicher wie die Gastronomie. Das lässt sich zwar nicht ganz so pauschalisieren, denn die Entwicklungen und Erfolgsaussichten in der Branche verschieben sich stetig, aber gerade der aktuelle Streetfood Boom und die Aufwertung der Restaurantscene durch diverse Fernsehsendungen und Shows sprechen eine klare Sprache.
Genauso wenig wie es nur noch um das reine Sattwerden beim Essen geht, sollen Speisen auch nicht mehr einfach nur lieblos verpackt oder präsentiert werden. Die Welt wird immer mobiler, und erfordert auch in der Gastronomie ein immer höheres Maß an Flexibilität. Parallel dazu steigt aber auch der Anspruch der Kunden an Qualität und Service.
Hier kommt nun wieder die Pro DP Verpackungen ins Spiel, denn das Großhandels- und Dienstleistungsunternehmen befasst sich mit dem steigenden Bedarf an modernen To Go Verpackungen und innovativen Einweglösungen im täglichen Bedarf der anspruchsvollen Gastronomen, Food Truckbesitzer, Hotelliers, aber auch Kantinenbetreiber, Metzger, Bäcker, Konditoren, etc.. Wie bereits geht es längst nicht mehr darum die Speisen im Restaurant einfach nur auf den Tisch zu stellen, oder im Takeaway- oder Außerhausgeschäft irgendwie zu verpacken. Die Serviceverpackung und Präsentation muss zum hochwertigen Produkt, und natürlich auch zum Unternehmen passen. Um dies in letzter Perfektion zu erreichen lassen sich z.B. To Go Verpackungen wie Snackboxen, Pizzakartons, Hamburgerboxen, Snacktaschen, Sandwichpapiere, aber auch Servietten und Tragetaschen individuell mit dem eigenen Logo, Unternehmensdesign oder einer Werbebotschaft bedrucken.
Das gesamte Portfolio an Einwegwegverpackungen, Tischprodukten, aber auch Hygiene- und Reinigungsartikeln für den professionellen Einsatz kann rund um die Uhr im eigens geschaffenen B2B Bestellportal Pack4Food24.de bestellt werden, was eine optimale Verknüpfung des stationären Großhandels mit den Möglichkeiten des Onlineshops gewährleistet.

Über:

Pack4Food24.de
Herr Dennis Bauer
Heidelbergweg 9
07580 Ronneburg
Deutschland

fon ..: 0800/722543663
fax ..: 036602/2890 05
web ..: https://www.pack4food24.de
email : service@pack4food24.de

Pack4Food24.de ist der Onlineshop und Online Produktkatalog des Großhandelsunternehmens Pro DP Verpackungen aus Ronneburg bei Gera im Osten Thüringens. Pro DP Verpackungen ist ein Großhandelsunternehmen für den breiten Bereich der Einweg- und To Go Verpackungen, Takeaway Verpackungen, des Einweggeschirrs aber auch Hygieneprodukte und Reinigungsartikel im Gastronomie-, Fleischerei-, Bäckerei- und Imbissbedarf, sowie dem Bedarf an praktischen Einweglösungen im Lebensmittel Einzelhandel.
Durch das breite Sortiment und das umfassende Servicespektrum von der Beratung bis hin zur Individualisierung eingesetzter Verpackungen, Tragetaschen oder Servietten ist Pro DP Verpackungen der optimale Partner für Restaurants, Bars, Imbissbetriebe, Kantinen und Lebensmittelhändler, um zahlreiche Lösungen aus einer Hand zu erhalten.

Pressekontakt:

Pro DP Verpackungen
Herr Dennis Bauer
Heidelbergweg 9
07580 Ronneburg

fon ..: 036602/512755
web ..: http://www.pro-dp-verpackungen.de
email : info@pro-dp-verpackungen.de

Ein Gloria zum Sterben – Krimi über einen Mord im Kirchenchor

Susanne Gantner erschafft in „Ein Gloria zum Sterben“ einen perfekten Kirchenskandal.

BildKirchen verbindet man normalerweise mit Frieden, Ruhe und Predigten. Doch der Züricher Ermittler Heiri Stampfli besucht eine Kirche aus einem eher unchristlichen Grund: Eine Archivarin wurde ermordet, als sie das Gloria für eine anstehende Mitternachtsmesse übte. Die Archivarin war kein besonders beliebter Mensch, da sie sehr eingebildet war. An Verdächtigen mangelt es in dem Fall also nicht. Doch es taucht ein weiteres Opfer auf und der Kirchenskandal ist perfekt. Leider steht die Kantonspolizei vor einem Rätsel, denn eindeutige Spuren wurden von dem Täter nicht hinterlasssen.

Der Mord im Kirchenchor sorgt für die Leser des Kriminalromans „Ein Gloria zum Sterben“ von Susanne Gantner für jede Menge Lesespaß. Der Krimi hat einen starken regionalen Bezug und liefert Spannung pur. Das Buch zeigt zudem, dass in Kirchen nicht immer alles ganz so harmonisch und friedlich abläuft, wie man es gerne glauben mag. Vorkenntnisse des ersten Falls des Ermittlers Stampfli sind nicht notwendig, um das Buch genießen und verstehen zu können.

„Ein Gloria zum Sterben“ von Susanne Gantner ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-0992-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Über den Film INTERSTELLAR – Tiefgreifende Filmanalyse

Martin Glaser entschlüsselt in „Über den Film INTERSTELLAR“ die wichtigsten Botschaften des Sci-Fi Filmes.

BildIm Jahr 2014 erschien ein Christopher Nolan Film, der von vielen als dramaturgisches Meisterwerk angesehen wird. Ein Pilot hat eine Mission, die ihn zu fernen Welten führt. Er entdeckt neue Planeten und muss gegen Lügen und Täuschungen kämpfen, um seine Familie und die ganze Menschheit zu retten. Es stecken viele spirituell-philosophische Botschaften in dem Film „Interstellar“. Er ist eine Mischung aus Familiendrama und einer faszinierenden, etwas anderen Science-Fiction-Geschichte. Der Film bietet eine umfangreiche Palette ethischer, moralischer, philosophischer und geistiger Botschaften, welche die Menschen sich laut dem Autor der vorliegenden Abhandlung zu Herzen nehmen sollten. Das Buch untersucht den mahnenden Blick auf die drastischen, globalen Folgen, die unser unbewusstes Leben langfristig haben wird.

Die Filmanalyse „Über den Film INTERSTELLAR“ von Martin Glaser erklärt, wie der Film aufzeigt, in welcher Hinsicht Menschen ihr Denken und Handeln ändern und welche Qualitäten sie unbedingt stärker in ihr Leben integrieren müssen. Der Film erinnert die Menschheit daran, wie gefährlich es ist, wenn Menschen ihre Macht missbrauchen und beginnen, das Denken der anderen zu übernehmen. Die Filmanalyse zeigt auf ansprechende Weise den tieferen Wert des spannenden Films und regt zum weiteren Nachdenken an.

„Über den Film INTERSTELLAR“ von Martin Glaser ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-7483-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Norddeutsche Prüftechnik auf Tournee

EMH-Roadshow 2018 bietet regionale Präsentationen und Workshops für Energieversorger in Deutschland und Österreich

Die neuesten Produkte an Bord und von kompetenten Ansprechpartnern begleitet, macht sich der EMH-Truck Ende Mai auf den Weg. Mit Stationen in Köln, Leipzig und Salzburg kommt die EMH-Roadshow 2018 den regionalen Energieversorgern im Wortsinn entgegen.

Neueste Produkte der tragbaren und stationären Prüftechnik sowie Überwachungssys-teme für Transformatoren in Augenschein nehmen, Fragen zu bereits vorhandenen Ge-räten im persönlichen Gespräch klären oder sich mit aktuellen Brancheninformationen versorgen: all das bietet EMH mit der Roadshow 2018. Die Stationen in Köln, Leipzig und Salzburg verkürzen Kunden und Interessenten aus den jeweiligen Regionen den Weg, um modernste Systeme der Energie-Messtechnik quasi vor der eigenen Haustür kennenzulernen. Interessante Vorträge und Workshops runden die Präsentation der EMH-Produkte ab und vermitteln umfassende Hintergrundinformationen. Und wer seine fachliche Kompetenz darüber hinaus noch weiter ausbauen will, kann sich bei dieser Gelegenheit auch mit den Seminarangeboten von EMH vertraut machen.

Die Teilnahme an den Roadshows ist kostenlos, aus organisatorischen Gründen freut sich das Team aber über eine vorherige Anmeldung – per E-Mail unter training@emh.de oder telefonisch unter +49 (0) 4185 58 57 0.

Die EMH-Roadshow 2018 beginnt am 29.Mai in Köln, endet am 7.Juni in Salzburg und findet jeweils zwischen 10 und 15 Uhr statt. Die Termine im Einzelnen:

Köln: 29.Mai 2018, Köln Marriott Hotel, Johannisstraße 76-80, 50668 Köln

Leipzig: 30.Mai 2018, The Westin Leipzig, Gerberstraße 15, 04105 Leipzig

Salzburg: Wyndham Grand / Salzburg Conference Centre, Fanny-von-Lehnert-Straße 7, 5020 Salzburg.

Über:

EMH Energie-Messtechnik GmbH
Frau Hilke Schamlott
Vor dem Hassel 2
21438 Brackel
Deutschland

fon ..: +49 4185 5857 0
fax ..: +49 4185 5857 68
web ..: http://www.emh.eu
email : info@emh.de

Die 1984 gegründete EMH Energie-Messtechnik GmbH ist spezialisiert auf Prüftechnik für die Energiemesstechnik. Das mittelständische Unternehmen mit Sitz in Brackel entwickelt und pro-duziert Präzisionsmess- und -Prüfgeräte für den Bereich Strom, Spannung und Leistung sowie Online-Analysegeräte für das Isolieröl von Leistungstransformatoren. Neben Standardprodukten liefert EMH kundenspezifische Individuallösungen in Form von Sonderanfertigungen. Die Pro-dukte werden im Rahmen der Prüfung von Elektrizitätszählern bei eichrechtlich zugelassenen Prüfstellen und bei Verteilernetzbetreibern bzw. Messstellenbetreibern sowie bei Herstellern von Elektrizitätszählern verwendet. Zum Leistungsspektrum von EMH gehört auch die Kalibrierung von Messgeräten für elektrische Gleich- und Wechselgrößen mit einer Genauigkeit von bis zu 94 ppm.

Pressekontakt:

ICD Hamburg GmbH
Frau Michaela Schöber
Haynstraße 25a
20249 Hamburg

fon ..: 040/46777010
web ..: http://www.icd-marketing.de
email : hamburg@icd-marketing.de

KIRGASHA – Kriegs-Roman rund um Invasion Japans im Zweiten Weltkrieg

Gerhard Kogler schickt in „KIRGASHA“ eine Gruppe US-Army-Ranger in einen Krieg, der zum Abschlachten mutiert.

BildIm Jahr 1944 ist im Pazifik noch lange keine Frieden am Horizont zu sehen. Die Schlacht ist unbarmherzig, denn keine Seite will sich geschlagen geben oder Schwäche zeigen. Die Amerikaner nähern sich den japanischen Mutterinseln immer mehr, doch die Japaner kämpfen verbissen weiter. US-Gruppen auf einer Insel namens Kirgasha erfahren dies am eigenen Leibe. Die strategische Lage der Insel ist für beide Seiten von hoher Bedeutung – und der Kampf um die Insel wird zu einem wahren Blutbad.

Eine Gruppe US-Ranger stößt in „KIRGASHA“ von Gerhard Kogler an die Grenzen Ihrer Belastbarkeit. Als die Gruppe dezimiert wird, steigt auch untereinander die Spannung. Der historische Roman, der sich rund um den Versuch der Invasion Japans im Zweiten Weltkrieg dreht, zeigt schonungslos die dunkle und brutale Seite des Krieges, die auf beiden Seiten Opfer bringt. Der Roman zeigt zudem, dass es auch innerhalb der amerikanischen Truppen Konflikte gab und dass die Ereignisse einen bleibenden Schatten in den Seelen den Kämpfer hinterließen. Der action-geladene, teilweise brutale Kriegsroman bildet und unterhält auf ansprechende, aber erbarmungslose Weise. Er eignet sich deswegen vor allem für reife Leser.

„KIRGASHA“ von Gerhard Kogler ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-0484-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

FMB Maschinenbau GmbH & Co. KG

Automatisierungstechnik- Ohne sie läuft in der Produktion nichts!

BildHeute ist die Automatisierung- und Steuerungstechnik aus unseren Produktionsabläufen nicht mehr wegzudenken. Der Einsatz optimal konzipierter Automatisierungstechnik steigert die Qualität und ermöglicht zur Erhöhung des Durchsatzes eine Produktion rund um die Uhr bei gleichzeitig verkürzten Lieferzeiten.

Die FMB Maschinenbau GmbH & Co. KG mit Sitz im unterfränkischen Faulbach ist führender Hersteller für innovative und zuverlässige Automatisierungslösungen. Mit umfassendem Know-how und höchster Qualität wird vor Ort hochwertige Automatisierungstechnik für Werkzeugmaschinen entwickelt und gefertigt. Kundenwünsche werden hier groß geschrieben. Gemeinsam werden mit ihm passende Automatisierungslösungen nach wirtschaftlichen und produktiven Aspekten ausgewählt und gegebenenfalls auch neu konzipiert. Durch jahrzehntelange Erfahrung wurde ein großes Portfolio an Automatisierungstechnik zum Be- und Entladen von Werkzeugmaschinen entwickelt.

UNIROBOT – Robotergesteuerte Prozessautomatisierung
Mit einem höheren Automatisierungsgrad von manuellen Geschäftsprozessen steigert FMB die Unternehmenseffizienz ihrer Kunden und verbessern so deren Kundenservice. Zum Portfolio des Unternehmens FMB gehören neben Stangenlademagazinen auch standardisierte UNIROBOT-Automatisierungszellen und maßgeschneiderte individuelle Lösungen, die gemeinsam mit dem Kunden abgestimmt und entwickelt werden. Auch eine optionale Prozesserweiterung wie Messen, Reinigen oder Konservieren der Werkstücke verkürzen die Produktionszeiten und steigern die Wirtschaftlichkeit.

Mehr zu diesem innovativen Unternehmen erfahren Sie unter der Webseite www.fmb-machinery.de

Auch zu sehen ist die FMB Maschinenbau GmbH auf WELT in der Zeit vom 12. – 16.02.2018 um ca. 19.30 Uhr.

Über:

FMB Maschinenbau GmbH & Co. KG
Herr – –
Paul-Hohe-Straße 1
97906 Faulbach
Deutschland

fon ..: +49 9392 801 0
web ..: http://www.fmb-machinery.de
email : info@fmb-machinery.de

Die FMB Maschinenbau GmbH & Co. KG mit Sitz im unterfränkischen Faulbach ist führender Hersteller für innovative und zuverlässige Automatisierungslösungen. Mit umfassendem Know-how und höchster Qualität wird vor Ort hochwertige Automatisierungstechnik für Werkzeugmaschinen entwickelt und gefertigt.

Pressekontakt:

Medienagentur Peter Nickel
Herr Peter Nickel
Theodor-Heuss-Straße 38
61118 Bad Vilbel

fon ..: +49 6101 599 0
web ..: http://www.m-pn.de
email : info@m-pn.de

Die Zukunft ist smart – die HKTDC Hong Kong Electronics Fair (SE) und die International ICT Expo

Ob Roboter Gomer oder das transportable Ladegerät für Elektrofahrzeuge – vom 13. bis 16. April 2018 präsentieren rund 3.500 Aussteller zahlreiche Neuheiten auf den zwei Hongkonger Fachmessen.

BildZur 15. Ausgabe der HKTDC Hong Kong Electronics Fair (SE) und der International ICT Expo werden über 90.000 Besucher im Hong Kong Convention and Exhibition Centre (HKCEC) erwartet.

Start-up Zone geht in die zweite Runde
2017 führte der Organisator, das Hong Kong Trade Development Council (HKTDC), eine neue Zone für Start-ups ein, die in ihrer zweiten Runde Kategorien wie Apps, IoT, Verbrauchertechnologien, eHealth , Robotertechnik und digitales Business abdeckt. Mit dabei ist das Hongkonger Start-up Peacify Limited mit der Peacify Socke. Diese wurde für Babys entwickelt und überträgt Informationen zu Vitalwerten wie Pulsschlag und Temperatur sowie die Schlaflage auf das Smartphone der Eltern und warnt bei abweichenden Werten. Shen Zhen GLI Technology Limited präsentiert einen Roboter für das Zuhause mit Namen Gomer. Er kann verschieden geformte Objekte halten und ein integrierter AI Algorithmus erlaubt das Erfassen von Gesichtern und Emotionen als Basis für entsprechendes Feedback. Zudem kann Gomer mit seiner Live-Videofunktion und zwei Wege-Audiofunktion zur Hausüberwachung eingesetzt werden.

In die zweite Runde geht 2018 auch die Tech Hall mit ihren vier Themenzonen vernetztes Zuhause, Roboter & ferngesteuerte Technik, Virtual Reality (VR) und Wearable Electronics. Hier finden Besucher alles von IoT-Anwendungen für das Zuhause über Haushaltsroboter und VR-Headsets bis hin zu Smart Watches. Über 570 internationale Qualitätsmarken stellen in der Hall of Fame aus. In den ersten drei Messetagen ergänzen zudem die Seminare des 2018 Tech Trends Symposium das Angebot. Die Themen sind breit gefächert, darunter neue Anwendungen bei Robotern oder im Bereich Mixed Reality (MR).

Schwerpunkt Smart City
Den Entwicklungen in der Informations- und Kommunikationstechnologie, die zu mehr Wirtschaftlichkeit und Wettbewerbsfähigkeit beitragen sollen, widmen sich die rund 600 Aussteller der parallel stattfindenden International ICT Expo. Das Motto ist diesmal Smart City: der Weg der Zukunft. Die in diesem Rahmen vorgestellten Lösungen sollen eine nachhaltige Stadtplanung und deren Management fördern. In der neuen Smart City-Zone stellt Hongkong seine Pläne auf dem Weg zur Smart City für die nächsten fünf Jahre vor und präsentiert Lösungen und Anwendungen. Mit dabei sind verschiedene Forschungsinstitute aus der Metropole.

LSCM (Hong Kong R&D Centre for LSCM Enabling Technologies) stellt den Follow-Me Roboter und die Platooning Technologie vor. Die Roboter können schwere oder sperrige Objekte befördern und selbständig einer Person, die eine spezielle Weste trägt, folgen. Ausgerüstet mit verschiedenen Sensoren und Techniken für maschinelles Sehen, kann der Roboter Hindernisse erkennen und vermeiden. Die Platooning Technologie wird genutzt, um mehrere der Roboter intelligent zu verbinden.

APAS (Automotive Parts and Accessory Systems R&D Centre) zeigt auf der Expo ein transportables Ladegerät für Elektrofahrzeuge, das mit einer geschützten AC Steckdose und kabelloser Authentifizierung arbeitet. Das System ersetzt die bisherigen, sperrigen AC Ladestationen durch PCK Steckdosen, die klein und günstig sowie einfach zu installieren und zu warten sind.

ASTRI (Hong Kong Applied Science and Technology Research Institute) hat einen innovativen Smart Pole mit interaktivem Display entwickelt, der Narrowband IoT-Technologie für verschiedene Smart City-Anwendungen unterstützt. Der Smart Pole ermöglicht Vehicle-to-Everything (V2X)-Kommunikation zur Verbesserung der Verkehrssicherheit und Modernisierung des Verkehrsmanagements und bietet durch das Bereitstellen der Hotspot-Abdeckung eine ideale Infrastruktur für Highspeed-Kommunikationstechnologien wie 5G.

Auch auf der International ICT Expo informieren eine Reihe von Seminaren über neue Entwicklungen, darunter Themen wie bargeldlose und gesicherte Städte, Digitalisierung, Smart Living sowie digitales Marketing und smarter Handel.

Elektronik bleibt Exportspitzenreiter
Die Hongkonger Elektronikindustrie hatte 2017 mit einem Umsatz von 329 Milliarden USD, dies entspricht einem Plus von neun Prozent gegenüber Vorjahr, weiterhin den höchsten Anteil an den Exporten der Metropole. Als wichtiger Handelsplatz für elektronische Produkte in Asien ist die Stadt daher der ideale Platz für die Branche, um die neuen Trends kennenzulernen und sich auszutauschen.

Über:

Hong Kong Trade Development Council
Frau Christiane Koesling
Kreuzerhohl 5-7
60439 Frankfurt
Deutschland

fon ..: +49-69-95 77 20
web ..: http://www.hktdc.com
email : Christiane.Koesling@hktdc.org

Das 1966 gegründete Hong Kong Trade Development Council (HKTDC) ist eine halbstaatliche Non-Profit-Organisation zur Förderung der internationalen Wirtschaftsbeziehungen Hongkongs und verfügt über ein weltweites Netz von über 40 Niederlassungen. In Frankfurt ist das HKTDC seit über 40 Jahren ansässig, seit 2008 mit dem Regionalbüro für Europa.

Pressekontakt:

Hong Kong Trade Development Council
Frau Christiane Koesling
Kreuzerhohl 5-7
60439 Frankfurt

fon ..: +49-69-95 77 20
web ..: http://www.hktdc.com
email : Christiane.Koesling@hktdc.org

Der erste April – amüsante und heitere Lyrik

Heribert Steger beweist in „Der erste April“, dass Lachen durchaus gesund ist.

BildDer Autor der Gedichte in dem vorliegenden Band – selbst ein Arzt – sagt, dass man das Leben nicht immer ganz so ernst nehmen sollte, denn Spaß ist notwendig, weil Lachen sehr gesund ist! Die kleinen poetischen Schätze aus dem neuen Band von Heribert Steger sind die richtige Lektüre für Menschen, die ein wenig aufgemuntert werden wollen oder einfach nur nach heiterer, aber nichtsdestoweniger ansprechender Unterhaltung suchen. Der Sohn des verstorbenen Poeten sammelte, bearbeitete und veröffentlichte kürzlich mehrere Bände mit den Gedichten seines Vaters. Der vorliegende Band widmet sich humorvollen und heiteren Gedichten, welche den Humor im Alltag zelebrieren. Die Gedichte beschäftigen sich unter anderem mit Bier, vergessenen Dingen, Küssen oder dem titelgebenden ersten April.

Die heiteren Verse in der Sammlung „Der erste April“ von Heribert Steger präsentieren einen humvorvollen Blick auf viele Alltagssituation, die den Leser erheitern oder zum Schmunzeln bringen sollen. Das Ziel der Sammlung von Heribert Steger ist, den Lesern zu zeigen, dass mit ein wenig Humor alles gleich besser aussieht und es selbst in herausfordernden Situationen keinen Grund zum Verzweifeln gibt. Wer die vorherigen Bände mit den Gedichten des Lyrikers bereits genossen hat, wird auch hier nicht enttäuscht und kann seine Heribert Steger-Sammlung mit einem weiteren schönen Band ergänzen.

„Der erste April“ von Heribert Steger ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-0988-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons