Donnerstag, Februar 8th, 2018

now browsing by day

 

Wenn Verhandlungen mit faulen Kompromissen enden

Kritik vom Verhandlungsretter an Management und den Ergebnissen der Koalitionsverhandlungen

Bild[Erfurt, 08.02.2018] Der Verhandlungsretter Wolfgang Bönisch sieht Verlauf und Ergebnisse der Koalitionsverhandlungen aus Sicht des Verhandlungsexperten sehr kritisch.
Bönisch wurde seit der Bundestagswahl im September von mehreren Radiosendern, u.a. Deutschlandradio und SWR zu den Koalitionsverhandlungen interviewt. Mehrmals bereits zu Beginn und während der Verhandlungen zur sogenannten Jamaikakoalition und dann auch wieder zu den Verhandlungen, die jetzt zu einem vorläufigen Abschluss geführt wurden.
Der erste Kritikpunkt des Verhandlungsexperten ist die Tatsache, dass die Verhandlungen nicht Verhandlungen, sondern Sondierungsgespräche heißen mussten. Sowohl bei Jamaika als auch bei GroKo.
„Alles ist Verhandlung!“, so der Buchautor, ob man das so nenne oder nicht. Und wenn man schon das Etikett „Sondierungsgespräche“ verwende, dann sollte man doch auch genau das machen. Nämlich sondieren, Einigungsräume ausloten, gemeinsame Interessen mit möglichst großen Schnittmengen finden und nicht gleich im „klein, klein“ von Detaillösungen anfangen.
Ein weiterer Kritikpunkt, den Bönisch anbringt, ist die aus seiner Sicht unmögliche Rollenzuordnung für die Verhandlungen. Die Kanzlerin als Parteivorsitzende der CDU könne unmöglich auch den Prozess moderieren, da sei ein Rollenkonflikt doch stets präsent: gleichzeitig Partei und unparteiisch, wie sollte das zu einem guten Ergebnis führen, fragt der Experte.
Und man könne im Laufe von Verhandlungen auch nicht stets etwas als nicht mehr verhandelbar darstellen, die Backen aufblasen und dann später doch zurückweichen. Das, so der Verhandlungsretter, ist das Gegenteil von Standfestigkeit und wird vom Verhandlungspartner stets gnadenlos ausgenutzt. Vermutlich, so Bönisch weiter, sei dieses Verhalten bei der Union von den Verhandlungsführern der SPD früh erkannt und zum eigenen Vorteil genutzt worden.
Ein genialer Schachzug, ob so geplant oder nicht, sei hingegen die Drohkulisse mit der Mitgliederabstimmung auf Seiten der SPD. Da das Hauptziel der CDU anscheinend war, dass Merkel Kanzlerin bleibt, konnte so in den Verhandlungen noch der ein oder andere teure Kompromiss zu Lasten künftiger Generationen herausgeholt werden und auch noch die Schlüsselministerien erobert werden.
Das, so der Verhandlungsretter, ärgere ihn am meisten. Sowohl aus persönlichen, wie auch aus beruflichen Gründen. Das Ziel einer Verhandlung sollte es doch sein, einen Konsens zu finden, der allen daran Beteiligten und davon Betroffenen nützt. Doch in der Politik im Allgemeinen und bei diesen Koalitionsverhandlungen im Besonderen ginge es immer nur darum irgendwie Kompromisse zu finden. Und der Kleister, der alles zusammenfügt, sei immer Steuergeld.
Damit würden dann immer verwegenere Partikularinteressen bedient, weil halt gerade Geld da sei. Doch dieses Geld müsse ja auch aufgebracht werden. Meist viel mehr und viel länger, als der Horizont der Verhandler reiche. Von heutigen und künftigen Steuerzahlern. Und dann so Bönisch, müssten am Ende seine Enkelinnen und deren Altersgruppe die Rechnung bezahlen.
Zu guter Letzt weist Bönisch noch auf die Verlängerung der Verhandlungen hin, die eigentlich schon am Sonntag beendet werden sollten, sich dann jedoch noch bis Mittwoch hinzogen, inklusive einer durchverhandelten Nacht.
Entweder gibt es ein Enddatum für die Entscheidung, so der gewiefte Verhandlungsführer, oder eben nicht. Dann zu behaupten, es seit gut, dass man die Extratage eingeplant hätte, weil sie man ja benötigt hätte, sei völliger Unsinn. Es sei genau umgekehrt: man braucht die Extrazeit, weil man sie sich schon zu Beginn der Verhandlung eingeräumt hat. Das ist das klare Signal an alle Verhandlungsparteien, dass man gerade nicht zum verlautbarten Termin fertig werden müsste.
Am Ende kulminiere der Verhandlungsprozess in einer Nacht der langen Messer, so Bönisch und der Entscheidungsdruck sorge dann für die richtig teuren Zugeständnisse. 80 Prozent der teuren Zugeständnisse werden unter Zeitdruck in den letzten 20 Prozent der Verhandlungszeit gemacht, so der Verhandlungsretter. Dem könne man nur durch ein klares Verhandlungsmanagement und ein deutliches Verhandlungsmandat entkommen.

Über:

W&H Bönisch GmbH
Herr Wolfgang Bönisch
August-Röbling-Str. 11
99091 Erfurt
Deutschland

fon ..: 0361 2189 2152
web ..: http://www.wolfgangboenisch.de
email : office@wolfgangboenisch.de

Über Wolfgang Bönisch
Verhandlung ist für Wolfgang Bönisch Profession und Passion. In mehr als 40 Jahren hat der Verhandlungsretter professionell so ziemlich alles verhandelt, das vorstellbar ist: Sein Leben, das Leben Anderer, millionenschwere Verträge, Konflikte, Beziehungen, Pönalen, …
Als Polizist, Verkäufer, Vertriebsdirektor, Geschäftsführer, Ghost-Negotiator.
Der Autor, Speaker, Trainer, Coach und Berater ist seit 17 Jahren Unternehmer.
Als gefragter Spezialist für schwierige Verhandlungen ist Bönisch immer am Puls der aktuellen Entwicklungen in Sachen Verhandlungsführung.
Vielen Tausend Seminarteilnehmern und Zuhörern seiner Vorträge in Deutschland und vielen anderen Ländern hat der Verhandlungsexperte bis heute neue Einsichten und Werkzeuge für noch erfolgreichere Verhandlungen vermittelt.
Er ist Autor der Bücher »Werkstatt für Verhandlungskunst«, »Grundlagen des Verhandlungserfolgs«, »Der Verhandlungsretter rät« und »The Art of Negotiation« und Autor und Sprecher des Audioseminars »Einfach erfolgreich verhandeln«. Außerdem ist er Mitautor von „7 Säulen der Macht – reloaded“ und „Sales-up-Call: Profesionell Verhandlen“. Wolfgang Bönisch bietet seine Trainings, Seminare und Vorträge in Deutsch und Englisch an.
Der Verhandlungsretter ist in zweiter Ehe verheiratet und lebt in Erfurt.

Die W&H Bönisch GmbH
wurde 2001 von Wolfgang und Heike Bönisch gegründet.

Pressekontakt:
Heike Bönisch
W&H Bönisch GmbH
August-Röbling-Straße 11
99091 Erfurt
Tel.: 0361 / 2189 2152
Fax: 0911 / 30844 02299
E-Mail: pr@wolfgangboenisch.de
www.wolfgangboenisch.de
Pressefotos: http://www.wolfgangboenisch.de/pressekontakt/pressefotos/

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

W&H Bönisch GmbH
Herr Wolfgang Bönisch
August-Röbling-Str. 11
99091 Erfurt

fon ..: 0361 2189 2152
web ..: http://www.wolfgangboenisch.de
email : office@wolfgangboenisch.de

Individuelle Seminare bei S&P Unternehmerforum – Neues Seminar für Ihr Unternehmenswachstum

Unternehmenssteuerung voll im Blick

Bild1. Unternehmenssteuerung voll im Blick – neue Seminare für Ihr Unternehmenswachstum

Durch Ihre Kompetenz Führungsstärke und Fähigkeiten zeigen. Klar priorisierte Ziele als Führungsinstrument und dadurch in wenigen Schritten ein erfolgreiches Team bilden.

Das Alles erhalten Sie mit dem Inhouse Training mit Schwerpunkt Führung des S&P Unternehmerforum.

Ausgewählte S&P Tools, wie Checklisten und Techniken zur Mitarbeiterführung sowie Leitfäden unterstützen die Teilnehmer und sichern die Umsetzung in der Praxis ab.

Als Teilnehmer des Inhouse Seminars haben Sie die Möglichkeit – speziell auf Ihre persönliche Situation abgestimmt – Umsetzungsmaßnahmen, Probleme oder geplante Lösungen während des Inhouse Trainings zu diskutieren.

Senden Sie uns Ihre Anfrage! Wir erstellen Ihnen gerne in individuelles Angebot.

2. Inhouse Seminar – alles aus einer Hand – einfach und unkompliziert

Sie erhalten schlüsselfertig Ihr Wunsch-Seminar. Von den Trainingsunterlagen bis zur Nachbereitung – alles aus einer Hand.

Ein persönlicher Ansprechpartner aus dem S&P Team koordiniert Termine und Seminarschwerpunkte direkt mit Ihnen.

Mit einem Klick können Sie uns direkt Ihre Anfrage zusenden.

3. Aktuelles Know How für Ihre Praxis

Unsere Inhouse Trainings bestehen neben aktuellem Fachwissen und starkem Praxisbezug auch aus interaktiven Fallbeispielen, die in den Seminaren gemeinsam durchgearbeitet werden.
Durch unsere Inhouse Trainings erhalten Sie von uns ein auf Ihr Unternehmen zugeschnittenes Bildungskonzept. Flexible Schwerpunkte und auf Ihre Bedürfnisse perfekt abgestimmte Inhalte sind möglich.

Sie vereinbaren passend zu Ihrem Terminplan auch kurzfristig den idealen Zeitpunkt für Ihr persönliches Inhouse Coaching.

Sie legen den Schulungsort für Ihr Inhouse Seminar individuell fest – in Ihren eigenen Räumlichkeiten oder einem Schulungs-/Tagungsraum in einem Hotel vor Ort.

Bei den Referenten Ihres Inhouse Trainings handelt es sich um Spezialisten mit langjähriger Berufs-, Führungs- und Branchenerfahrung.

4. Unsere Ansprechpartner
Wir beraten Sie gerne kostenfrei und unverbindlich. Unser Service-Team erreichen Sie unter +4989 452 429 70 -100. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Über:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12a
85774 Unterföhring
Deutschland

fon ..: 089 4524 2970 100
fax ..: 089 4524 2970 299
web ..: http://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Vorsprung in der Praxis

Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

> Gemeinsam Lösungen erarbeiten
> Ohne Umwege Chancen sichern
> Erfahrungen austauschen

100 Seminarthemen, 13 Zertifizierungs-Lehrgänge, Inhouse Schulungen, 500 Seminartermine, 20 erfahrene Referenten aus der Praxis.

Sichern Sie sich Ihren Vorsprung in der Praxis. Buchen Sie direkt bei S&P!

Sie finden unter www.sp-unternehmerforum.de folgende Seminarthemen:

> Strategie & Management
> Geschäftsführer & Prokuristen
> Planung & Entwicklung
> Führung & Personalentwicklung
> Vertrieb & Marketing
> Rechnungswesen & Controlling
> Unternehmenssteuerung
> Planung & Liquidität
> Rating & Bankgespräch
> Einkauf
> Personal
> Assistenz & Office Management
> Projektmanagement
> Unternehmensbewertung & Nachfolge
> Compliance
> Anti-Geldwäsche
> Depot A-Management
> Solvency II
> MaRisk
> Risikomanagement

Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, DIN EN ISO 9001:2008 sowie Ö-Cert.

13 Zertifizierungs-Lehrgänge für Ihre berufliche Weiterbildungsqualifikation:

> Zertifizierter GmbH-Geschäftsführer (S&P)
> Zertifizierter Prokurist (S&P)
> Zertifizierter Geldwäsche-Beauftragter (S&P)
> Zertifizierter Compliance-Officer (S&P)
> Zertifizierung Kommunikation & Führung (S&P)
> Zertifizierter Risikocontroller & Treasurer (S&P)
> Zertifizierter HR-Manager (S&P)
> Zertifizierte Management Assistenz (S&P)
> Zertifizierter Projektleiter (S&P)
> Zertifizierter Verkaufsleiter (S&P)
> Zertifizierter Risikomanager (S&P)
> Zertifizierter kaufmännischer Leiter (S&P)
> Zertifizierter Einkaufsleiter (S&P)

Pressekontakt:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12a
85774 Unterföhring

fon ..: 089 4524 2970 100
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Hochsensibel und Hochsensitiv

Wir sind mit unseren Sinnen, Emotionen und Gefühlen überfordert! Für dieses Problem braucht es ein neues Verstehen, wie unsere veranlagten Emotionen und Gefühle besser zu händeln sind.

BildWir leben in einer Zeit, in der alles höher schwingt als noch vor ein paar Jahren. So kommt es in unserer Zeit nicht selten vor, dass auch wir Menschen höher schwingen als im letzten Jahrtausend. Die ganze Welt und unser Leben im Besonderen schwingen immer höher. Was bedeutet das? Unsere Erde erlebt zurzeit einen Paradigmenwechsel im Bezug auf unsere Art und Weise wie wir unser Leben verarbeiten dürfen, damit wir ein praktikables Leben führen können. Höhere Schwingung bedeutet für uns, dass in der gleichen Zeit in unserem Leben viel mehr Energie transportiert wird. Das heißt für unser Leben, dass wir in der gleichen Lebenszeit wesentlich mehr an Lebensinformationen, in Form von Sinneseindrücken, Emotionen und Gefühlen, zu verarbeiten haben.

Hochsensibel oder Hochsensitiv zu sein ist keine Krankheit sondern lediglich der Ausdruck dessen, dass unser Bewusstsein eine riesige innere Weite aufweist. In wie weit sind diese Menschen anders? Menschen mit einer hochsensiblen oder hochsensitiven Grundveranlagung sind Personen, die ihre Wahrnehmung nicht im herkömmlichen Sinne Stück für Stück erweitert haben, sondern von Geburt an mit einer weit geöffneten Wahrnehmung veranlagt sind. Da sie bisher meist noch keine praktikable Lösung für ihr Leben gefunden haben, leben sie in einem ständigen inneren Zwiespalt und Leidensdruck. Das rührt daher, dass sie ihren eigenen Gefühlen mit voller Wucht ausgeliefert sind, da sie diese nicht zu beherrschen oder zu verarbeiten in der Lage sind. Das heißt für sie, dass sie als erstes lernen dürfen, wie sie ihre eigenen Gefühle im Zusammenspiel mit ihrem Herzbewusstsein spüren, verwandeln und so verarbeiten können.

Als zweites darf sich dieser besondere Personenkreis ihrer überreizten Fremdwahrnehmung widmen. Die extreme Fremdwahrnehmung rührt daher, dass Hochsensible und Hochsensitive auf Grund ihrer überreizten eigenen Gefühlswelt überdurchschnittlich mit anderen in Resonanz stehen. In diesem Moment, wenn das geschieht, fühlt sich ein Hochsensibler und Hochsensitiver von den scheinbar von Außen kommenden Gefühlsreizen überfordert. Doch was ist hier in Wahrheit passiert? Jeder von uns trägt Gefühle in sich, die für uns mehr oder weniger wahrzunehmen und zu fühlen sind. Gehen wir jetzt mit anderen Menschen in Kontakt, dann geschieht es, dass unsere Gefühle von den Gefühlen anderer Menschen angeschwungen werden. Das heißt, wir gehen damit in Resonanz. Die Gefühle der anderen bringen unsere eigenen Gefühle nur stärker ins Schwingen. Bei Hochsensibilität und Hochsensitivität schwingen die eigenen Gefühle noch lauter, was dem extrem weiten Bewusstsein zu verdanken ist. Das bleibt für den Einzelnen aber nur solange ein Lebensdilemma, solange die eigene Bewusstheit noch nicht in die Größe des schon vorhandenen Bewusstseins gewachsen ist.

Sind wir mit anderen in Kontakt, dann werden immer unsere eigenen Gefühle von den der anderen angeschwungen, damit wir diese für uns erkennen können, nur so sind wir in der Lage diese bewusst zu fühlen und zu verarbeiten. Sind wir dazu bereit und in der Lage unsere Gefühle bewusst zu verarbeiten, dann löst sich unser Gefühlsdilemma zusehends immer mehr auf.

Hochschwingende Menschen zeichnen sich auch gerne dadurch aus, dass sie ihre Lebensentwicklung gerne beschleunigen würden. Dieser Wunsch rührt daher, dass sie noch nicht verstanden haben, dass es ihr eigenes Lebensdilemma genau aus dieser Beschleunigung heraus herrührt. Es gilt nicht unser eigenes Leben zu beschleunigen, sondern vielmehr in der Tiefe unseres Ichs zu verstehen und zu leben. Hier gilt es eine praktikable Lösung zu gehen, die gepaart ist mit verstehen, spüren und verarbeiten, in der Verbindung unseres Ichs mit unserem Herzbewusstsein und einer praktischen Unterstützung unseres Verstandes. Unser Verstand ist ein praktisches Instrument, dessen wir uns bedienen dürfen Doch macht es keinen Sinn, dass wir unser Leben unter der Führung unseres Verstandes in Verbindung mit unserem Ego führen. Das ergibt eher ein herzloses Leben, getrieben von Angst und Sehnsucht.

Alle unsere Lebenskonzepte, die wir bewusst oder unbewusst leben, wie auch die der Hochsensibilität uns Hochsensitivität, besitzen in ihrer unentwickelten Art meist zu wenig Lebensnähe, da wir ständig vor unserer Angst auf der Flucht sind, unsere Sehnsucht vergeblich im Außen suchen und süchtig sind nach Lebenserfüllung und Nähe zu unserem Leben.

Ist unser Verstand in der automatischen Verbindung mit unserem Ego, dann hilft uns das nicht weiter. Warum leben wir in einer automatischen Verbindung mit unserem Ego? Da wir die meiste Zeit mit unserem Leben überfordert sind, weil wir bewusst oder unbewusst vor unserer Angst flüchten und unserer Sehnsucht hinterherlaufen, landen wir ganz automatisch in der Verbindung von Verstand und Ego. Mit dieser Ego/Verstand Verbindung landen wir immer öfter in der Überforderung.

Die einzige Lösung, die dir auf Dauer weiter helfen kann, ist die bewusste Verbindung mit deinem Ich/Herzbewusstsein. Beginne damit, dein extrem geweitetes Bewusstsein bewusst zu ergründen und auszufüllen, nur so bist du in der Lage ein erfülltes Leben in tiefer Verbindung mit dir selbst zu führen.

Über:

Sinn/Seelenintelligenz Akademie
Herr Stephan Glaser
Bayreuther Str. 19 B
95686 Fichtelberg
Deutschland

fon ..: 09272/909360
web ..: http://www.sinn-seelenintelligenz.com
email : info@sinn-seelenintelligenz.com

Die Sinn/Seelenintelligenz Akademie bietet ihren Kunden Sinn/Coachings, Seminare und Ausbildungen an. Unter dem Motto: „Finde deinen ganz persönlichen Weg für deine Entwicklung!“ werden hier alle Menschen unterstützt, die zum Einen den Sinn des Lebens ergründen wollen und zum Anderen mit der Hilfe ihrer Bewusstseinserweiterung ihr Leben mit neuen Lösungen und selbst erschaffenen Wundern zum Guten entwickeln wollen.

Pressekontakt:

Sinn/Seelenintelligenz Akademie
Herr Stephan Glaser
Bayreuther Str. 19 B
95686 Fichtelberg

fon ..: 09272/909360
web ..: http://www.stephan-josef-glaser.com
email : info@stephan-josef-glaser.com

Eurovision Media Services und Eutelsat verlängern langjährige Partnerschaft

Multi-Transponder-Abkommen für Satellit EUTELSAT 10A

BildParis, Köln, 8. Februar 2018 – Eurovision Media Services – der Geschäftszweig der European Broadcasting Union (EBU) – und Eutelsat (Euronext Paris: ETL), haben ihre Zusammenarbeit bei Ku-Band Kapazitäten auf dem Satelliten EUTELSAT 10A erneuert und weiter ausgebaut. Dies meldeten beide Partner heute.

Durch das mehrjährige Multi-Transponder-Abkommen vergrößert sich die von der Eurovision Media Services bereits genutzte Infrastruktur auf der Eutelsat-Flotte. Die Kapazitäten werden für Live-Übertragungen wichtiger Nachrichten und Sportereignisse, wie etwa Spielen der führender europäischen Fußball-Ligen und Fußball-Turniere, an Zuschauer in Europa und darüber hinaus eingesetzt.

Graham Warren, Chief Operating Officer der Eurovision Media Services, sagte: „Diese mit Eutelsat weiter vertiefte Partnerschaft unterstützt uns bei der Erfüllung der Aufgabe, unseren Mitgliedern und Kunden auf der Eutelsat-Orbitalposition 10° Ost bereitzustellen.“
Michel Azibert, Chief Commercial and Development Officer bei Eutelsat, ergänzte: „Wir sind stolz darauf, weiterhin einer der bevorzugten und langjährigen Partner der EMS zu sein und diese dabei unterstützen zu können, das Broadcasting-Ökosystem in Europa weiter auszubauen. Diese neuen Verträge unterstreichen die anhaltende Bedeutung des Satelliten bei der Medienzuführung für professionelle TV-Dienste.“

Über:

Eutelsat Communications
Frau Marie-Sophie Ecuer
rue Balard 70
F-75502 Paris Cedex 15
Frankreich

fon ..: + 33 1 53 98 3791
web ..: http://www.eutelsat.com
email : mecuer@eutelsat.com

Eutelsat Communications

Eutelsat Communications wurde 1977 gegründet und ist einer der weltweit führenden Satellitenbetreiber. Mit einer weltweit tätigen Satellitenflotte und einer damit verbundenen Infrastruktur am Boden unterstützt Eutelsat seine Klienten aus den Bereichen Fernsehen, Daten, Staat, Fest- und Mobilfunknetzen dabei, mit ihren Kunden sehr effizient und unabhängig vom Standort zu kommunizieren. Derzeit überträgt Eutelsat mehr als 6.700 TV-Kanäle führender Medienunternehmen und Sender an über eine Milliarde Haushalte, die für den Satellitendirektempfang ausgerüstet oder an terrestrische TV-Netze angebunden sind. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Paris sowie Niederlassungen und Teleports rund um den Globus. Eutelsat beschäftigt 1.000 Mitarbeiter aus 44 Ländern, die auf ihren jeweiligen Gebieten Fachleute sind und für Kunden Dienste in höchster Servicequalität erbringen. Eutelsat Communications ist an der Euronext Paris Stock Exchange (ticker: ETL) notiert. Weitere Informationen: www.eutelsat.com; www.eutelsat.de

Pressekontakt:

fuchs media consult GmbH
Herr Thomas Fuchs
Hindenburgstraße 20
51643 Gummersbach

fon ..: 02261-9942393
web ..: http://www.fuchsmc.com
email : tfuchs@fuchsmc.com

Druckkunst aus Esslingen für die USA

Dr. Cantz’sche Druckerei Medien druckt Magritte-Katalog fürs San Francisco Museum of Modern Art

BildDie Dr. Cantz’sche Druckerei Medien GmbH, ein Unternehmen der Wurzel Mediengruppe, gilt international als erste Adresse für hochwertige Kataloge und Kunstbücher. Das wissen auch die Kunstschaffenden in Amerika. „Wir können uns vor allem über viele Aufträge von Museen, Galerien und Verlagen aus den USA freuen“, bestätigt Heinz Wurzel, Inhaber der Wurzel Mediengruppe.
Ganz aktuell wird bei der Dr. Cantz’schen Druckerei Medien ein Magritte-Katalog für eine große Ausstellung im San Francisco Museum of Modern Art gedruckt. Die Ausstellung „René Magritte – the Fifth Season“ wird vom 19. Mai bis 28. Oktober 2018 gezeigt. Dafür produziert die Dr. Cantz’sche Druckerei Medien 12.500 Exemplare.
Aus diesem Anlass ist gerade hoher Besuch in Esslingen. James Brandon Williams, der Chefgrafiker des Museums, ist persönlich vor Ort, um die Druckabnahme vorzunehmen. „Kataloge und Kunstbücher müssen perfekt gedruckt werden. Jede Farbnuance muss präzise wiedergegeben werden und die Konturen und Lichtwirkungen müssen stimmen. Der Druck darf dem Original in nichts nachstehen“, erklärt Klaus Prokop, verantwortlich für Vertrieb und Produktion für die USA bei der Dr. Cantz’schen Druckerei Medien.
Die Gesamtproduktion ist Mitte Februar abgeschlossen. Dann werden die jeweils 252 Seiten umfassenden und 1,3 Kilo schweren Kataloge per Seefracht nach San Francisco verschifft – rechtzeitig vor der Ausstellungseröffnung.

Über:

Wurzel Mediengruppe
Herr Heinz Wurzel
Dieselstraße 50
73734 Esslingen
Deutschland

fon ..: 0711 4405-0
web ..: http://www.w-mg.com
email : info@w-mg.com

Die Wurzel Mediengruppe mit Sitz in Esslingen deckt nahezu alle Sparten des Druck- und Mediengewerbes ab. 13 Firmen an 6 Standorten mit insgesamt 365 Mitarbeitern entwickeln und realisieren maßgeschneiderte Produkte in Print und Digital – vom Druck über Fotografie, 3D-Animation bis hin zur mobilen App. Die Unternehmen der Gruppe gehören zu den führenden Anbietern in ihrem jeweiligen Bereich, ihre Produkte und Dienstleistungen wurden mehrfach ausgezeichnet. Die Wurzel Mediengruppe macht Medien zum Erlebnis – gedruckt, digital, interaktiv.

Pressekontakt:

IN-Press
Frau Irmgard Nille
Alsterdorfer Straße 459
22337 Hamburg

fon ..: 040 46881030
web ..: http://www.in-press-buero.de
email : irmgard.nille@in-press.de

Oracle Audit Ankündigung – Was ist jetzt zu tun?

Gerade am Anfang eines Oracle Audit (Oracle Lizenzaudit) werden oft entscheidende Fehler gemacht.

Wenn ein Kunde die Ankündigung für ein Oracle Audit (auch Oracle License Review oder Oracle Lizenzaudit genannt) erhält, sind bestimmte Punkte zu beachten, die aus Sicht des Kunden das Oracle Audit erfolgreich verlaufen lassen.

Zunächst gilt es Ruhe zu bewahren und nicht vorschnell Aussagen zu tätigen, Prozessen zuzustimmen oder gar irgendwelche Daten zu liefern. Bestenfalls verfügt der Kunde über ein eingespieltes SAR-Team (Software Audit Response Team), welches sich um die Begleitung des Oracle Audits kümmert. Dieses Team sollte am besten mit Vertretern verschiedener Positionen besetzt sein. In der Praxis hat sich folgende Zusammenstellung am besten bewährt:

o Lizenzmanager
o Einkäufer
o Vertreter der Rechtsabteilung
o Professioneller Verhandler

Danach muss schnell eine Strategie gefunden werden, wie dem Audit-Begehren des Herstellers begegnet werden soll. In der Regel sollte Sie diesem beispielhaften Muster folgen:

1. Zeit verschaffen,
a. um Vertragslage zu klären
b. um Installationen/Nutzung zu überprüfen
2. Individuellen und konkreten Ablauf des Oracle Audits verhandeln
3. Abschlussverhandlung bei evtl. Nachforderungen des Herstellers

Besonders kritisch sind in der Regel die Punkte der Prüfung der Vertragslage und die transparente und vollständige Sicht auf die Installationen und die Nutzung der Oracle Software.

o Was wurde in der Vergangenheit gekauft?
o Welche AGBs wurden wirksam in den Vertrag einbezogen?

Alleine diese beiden Fragen bringen Oracle Kunden schon oft ins Schleudern. Bei der hektischen Suche nach den Verträgen finden sich oft nur unvollständige Dokumente, wie Auftragsbestätigungen, nicht unterzeichnete Verträge, Supportverlängerungen ohne Vertrag, Vertragsverlängerungen ohne Ursprungsvertrag und dergleichen mehr. Hier zeigt sich, ob ein Unternehmen das Lizenz- und Vertragsmanagement im Griff hat.

Aber auch die Prüfung der Installationen und der Nutzung hat in der Praxis seine Tücken. Größere Oracle Kunden können diese Aufgabe ohne technische Hilfsmittel kaum lösen. Oft begegnet man dem Mythos, dass die Auditoren den Lizenzbilanzen, die mit von Oracle verifizierten SAM-Tools erstellt wurden, uneingeschränkt Glauben schenken und das Audit auf diese Weise schnell ad Acta gelegt werden kann. Dies ist leider nicht der Fall. Diese Tools bieten zwar an bestimmten Stellen deutliche Vorteile, aber es ist auch zu beachten, dass sie nur für die Datenauslese verifiziert sind und nicht für die korrekte Interpretation diese Daten. Zum anderen ist wichtig, dass diese Tools auch nur für die Auslese bestimmter Oracle-Produkte verifiziert sind und lange nicht das gesamte Oracle-Universum erfassen. Zunächst gilt es die Fragen:

o Was wurde installiert?
o Was wurde und wird genutzt?

genau zu klären und zwar aus Sicht des Herstellers. Auch Lizenzbilanzen, die mit technischen Hilfsmitteln generiert wurden, sei es mit Hilfe von verifizierten oder nicht-verifizierten Tools, müssen intensiv überprüft werden. Sie verleiten dazu sich in vermeintlicher Sicherheit zu wähnen. Oracle Lizenzregeln sind nicht immer schwarz oder weiß, sondern an vielen Stellen grau. D.h., es besteht ein immenser Interpretationsspielraum, welcher bei einem Oracle Audit das Zünglein an der Waage sein kann.

„Unserer Erfahrung nach ist der Faktor Zeit oft entscheidend. In der Praxis hat sich gezeigt, dass ein eingespieltes Team in wenigen Tagen eine korrekte und audit-sichere Lizenzbilanz erstellen kann“, so Christian Grave, Geschäftsführer der ProLicense GmbH und Experte für die toolgestützte Vermessung von Oracle-Umgebungen. „Wir können dann diese Sicht mit der vorliegenden Vertragslage in Abgleich bringen und Auditrisiken schnell aufdecken“, fügt Rechtsanwalt Sören Reimers, Spezialist für Oracle Lizenzaudits hinzu. Mit der gewonnenen Transparenz kann der Oracle-Kunde sich perfekt auf das eigentliche Oracle Audit vorbereiten und kennt im Vorfeld kritische Themen, bei den der Hersteller Lizenz-Nachforderungen anführen könnte. Somit hat er die Möglichkeit stichfeste Argumentationen aufzubauen und die Abschlussverhandlungen für sich zu entscheiden. „Mit Daten- und Vertragssicherheit verlieren Oracle Lizenzaudits ihren Schrecken, und der Kunde kann routiniert den Anforderungen der Lizenzüberprüfung begegnen“, so Markus Oberg, Chairman der Lighthouse Alliance, der Kunden-Allianz gegen Software Audits.

Über:

ProLicense GmbH
Herr Markus Oberg
Reventlowstrasse 28
22605 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040-2286828-0
web ..: http://www.prolicense.com
email : markus.oberg@prolicense.com

Die ProLicense GmbH berät Oracle-Kunden seit Jahren zum einen bei Compliancefragen und zeigt Unternehmen zum anderen Wege auf, wie Softwarekosten signifikant gesenkt werden können. Gerade bei den genannten Audits besitzt ProLicense eine besondere Expertise. Die beiden Gründer von ProLicense (Rechtsanwalt Sören Reimers und Diplom-Kaufmann Christian Grave) haben jeweils mehr als acht Jahre in verschiedenen Positionen bei Oracle gearbeitet und kennen sich in allen Lizenz-Fragen zu Oracle-Software tiefgehend aus. Insgesamt besitzen die Berater von ProLicense kumuliert mehr als 80 Jahre Erfahrung in der Tätigkeit beim Hersteller Oracle. ProLicense ist ein vollständig unabhängiges Beratungsunternehmen, erhält keine Vergütungen von Oracle und bezieht keine Kickbacks von anderen Softwarevertrieben. Die Vergütung der ProLicense GmbH erfolgt in der Regel erfolgsbasiert direkt vom Kunden.

Pressekontakt:

ProLicense GmbH
Herr Markus Oberg
Reventlowstrasse 28
22605 Hamburg

fon ..: 040-22868288-0
web ..: http://www.prolicense.com
email : markus.oberg@prolicense.com

Kommunikation als Führungsinstrument

Durch zielgerichtete Mitarbeitergespräche Motivation und Leistungsniveau steigern

BildUnser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen Führung, Mitarbeitergespräche, durchsetzungsstarke Kommunikation und Führungssituationen

> Durch zielgerichtete Mitarbeitergespräche Motivation und Leistungsniveau steigern
> Feedbackgespräche und Leistungskontrolle als Führungsinstrument richtig einsetzen
> Souveränes Auftreten durch richtige Argumentation und Entscheidungsstärke
> Herausforderungen in der Führung selbstbewusst annehmen

Unsere aktuellen Termine zum Seminar:

15.03.2018 Leipzig & Bremen
17.05.2018 München
23.08.2018 Frankfurt am Main
24.10.2018 Leipzig
12.12.2018 Berlin

Ihr Nutzen:

> Erfolgreich Führen mit Mitarbeitergesprächen und Zielvereinbarungen
> Souveränität durch professionelle Kommunikation und Argumentation
> Richtig Kommunizieren in anspruchsvollen Führungssituationen

Ihr Vorsprung

Jeder Teilnehmer erhält:

+ Führungstool: Zielvereinbarungsgespräche effektiv führen
+ S&P Test „Wie ist Ihr Delegationsverhalten?“
+ S&P-Test: Eigene Kommunikationsstärken einschätzen
+ S&P Leitfaden: Erfolgreich Verhandeln in schwierigen Situationen
+ S&P Checkliste Erfolgreiche Mitarbeiterauswahl nach dem DISG-Konzept
+ S&P Leitfaden „Konflikte erkennen und auflösen“

Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, Ö-Cert sowie DIN 9001:2008.
Eine Förderung vom europäischen ESF sowie von den regionalen Förderstellen ist möglich. Gerne informieren wir Sie zu den Fördervoraussetzungen.

Sie haben Interesse am Seminar? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder melden Sie sich direkt mit dem Anmeldeformular online oder per E-Mail zum Seminar an.
Weitere Informationen sowie Ansprechpartner erhalten Sie im Bereich Weiterbildungsförderung.

Nicht der passende Termin dabei? Informieren Sie sich jetzt über unsere Business-Coachings und Inhouse Trainings, maßgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse!

Büro München
Tel. +49 89 452 429 70 – 100
E-Mail: service@sp-unternehmerforum.de

Wir beraten Sie gerne!

Über:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12a
85774 Unterföhring
Deutschland

fon ..: 089 4524 2970 100
fax ..: 089 4524 2970 299
web ..: http://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Vorsprung in der Praxis

Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

> Gemeinsam Lösungen erarbeiten
> Ohne Umwege Chancen sichern
> Erfahrungen austauschen

100 Seminarthemen, 13 Zertifizierungs-Lehrgänge, Inhouse Schulungen, 500 Seminartermine, 20 erfahrene Referenten aus der Praxis.

Sichern Sie sich Ihren Vorsprung in der Praxis. Buchen Sie direkt bei S&P!

Sie finden unter www.sp-unternehmerforum.de folgende Seminarthemen:

> Strategie & Management
> Geschäftsführer & Prokuristen
> Planung & Entwicklung
> Führung & Personalentwicklung
> Vertrieb & Marketing
> Rechnungswesen & Controlling
> Unternehmenssteuerung
> Planung & Liquidität
> Rating & Bankgespräch
> Einkauf
> Personal
> Assistenz & Office Management
> Projektmanagement
> Unternehmensbewertung & Nachfolge
> Compliance
> Anti-Geldwäsche
> Depot A-Management
> Solvency II
> MaRisk
> Risikomanagement

Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, DIN EN ISO 9001:2008 sowie Ö-Cert.

13 Zertifizierungs-Lehrgänge für Ihre berufliche Weiterbildungsqualifikation:

> Zertifizierter GmbH-Geschäftsführer (S&P)
> Zertifizierter Prokurist (S&P)
> Zertifizierter Geldwäsche-Beauftragter (S&P)
> Zertifizierter Compliance-Officer (S&P)
> Zertifizierung Kommunikation & Führung (S&P)
> Zertifizierter Risikocontroller & Treasurer (S&P)
> Zertifizierter HR-Manager (S&P)
> Zertifizierte Management Assistenz (S&P)
> Zertifizierter Projektleiter (S&P)
> Zertifizierter Verkaufsleiter (S&P)
> Zertifizierter Risikomanager (S&P)
> Zertifizierter kaufmännischer Leiter (S&P)
> Zertifizierter Einkaufsleiter (S&P)

Pressekontakt:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12a
85774 Unterföhring

fon ..: 089 4524 2970 100
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Ich denke oft … an die Rue du Docteur Gustave Rioblanc – Gedanken über die Vielfalt der Kulturen

Michael Ghanem erinnert sich in „Ich denke oft … an die Rue du Docteur Gustave Rioblanc“ wehmütig an eine Insel der Hoffnung.

BildRassismus ist heutzutage zwar oft nicht offensichtlicher Bestandteil des Alltags, doch er ist überall. Kulturelle Vielfalt gibt es, aber unter der Oberfläche brodeln oft Fremdenhass und Misstrauen. Michael Ghanem kennt dies so aus seiner Kindheit nicht, denn er wuchs in einer einzigartigen Welt der Toleranz und der religiösen und kulturellen Vielfalt auf. Seine Kindheit und Jugend waren durch ein einzigartiges Lebensgefühl und das Miteinander von Menschen aus verschiedenen Kulturen und Religionen geprägt. Die Protagonisten dieses Buchs sind Teil einer solchen Gemeinschaft, doch werden leider in alle Winde verstreut. Sie träumen jedoch immer noch von ihrer versunkenen Insel der Toleranz und Hoffnung.

Die Charaktere in „Ich denke oft … an die Rue du Docteur Gustave Rioblanc“ von Michael Ghanem sehen heute vielerorts die Gewalt und den Hass zwischen Menschen verschiedener Religionen und Herkunft und tragen doch in ihrem Herzen die Gewissheit, dass es auch anders geht. Ghanems Buch will Lesern aufzeigen, dass man die Hoffnung nicht aufgeben sollte, denn ähnliche Inseln wie die aus der Jugend des Autoren können durch eine gemeinsame Zusammenarbeit neu entstehen. Leser werden zur einem toleranten, respektvollen und freundlichen Miteinander eingeladen, das sch hoffentlich in der Zukunft durchsetzen wird.

„Ich denke oft … an die Rue du Docteur Gustave Rioblanc“ von Michael Ghanem ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-0258-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die Sprachbürgerschaft – Gedichte und Sprachspiele

Sherri Lyons-Halmer regt ihre Leser in „Die Sprachbürgerschaft“ zum Nachdenken und zweimal Hinschauen an.

BildViele Gedichte liest man einmal nie wieder. Manche will man nicht einmal zu Ende lesen – und andere liest man aufgrund ihrer Schönheit ein zweites, drittes und viertes Mal. Die Gedichte und Wortspielereien in dem vorliegenden Sammelband liest man jedoch oft mehr als nur einmal, weil man über die Worte manchmal nachdenken muss, um ihren Sinn wirklich zu verstehen. Die ansprechenden Texte sind unterhaltsam und beschäftigen sich zum Großteil mit Themen, die allen Menschen auf die ein oder andere Art vertraut sind.

Die Sammlung „Die Sprachbürgerschaft“ von Sherri Lyons-Halmer geht neue Wege und verzichtet so etwa auch auf ein klassisches Inhaltsverzeichnis. Die Leser erhalten statt dessen ein wegweisendes Gedicht, das durchaus Sinn macht, und zum freien Entdecken der Texte einlädt. Auf jeder Seite erwartet uns ein neues Leseabenteuer – mal mehr, mal weniger herausfordernd für unsere grauen Zellen. Das Lesen der Gedichte macht Freude und führt auch Leser, die bislang wenig vertraut mit Lyrik sind, an Gedichte und die Schönheit der poetischen Sprache heran.

„Die Sprachbürgerschaft“ von Sherri Lyons-Halmer ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-0030-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Sir Walter Scott und das Romantische Bewußtsein – eine Analyse der Werke des schottischen Dichters

Rolf Siebkes umfassende Schrift „Sir Walter Scott und das Romantische Bewußtsein“ ist endlich wieder erhältlich.

BildAuch lange nach seinem Tod ist Sir Walter Scott, der von 1771 bis 1832 lebte und schaffte, einer der bekanntesten und beliebtesten schottischen Dichter und Schriftsteller. Sir Walter Scott (1771-1832) war einer der bekanntesten schottischen Dichter und Schriftsteller. Rolf Siebke (1922-2010) hat in seiner Schrift, die 1956 von der Universität Hamburg als Dissertation angenommen wurde, eine umfassende Untersuchung der Werke Sir Walter Scotts in Hinblick auf das in ihnen zum Ausdruck kommende romantische Bewußtsein vorgenommen.

Siebkes Enkel Benjamin Fadavian hat mit Zustimmung seiner Großmutter Annemarie, welche die Rechte an dem Werk hält, die Ausarbeitung „Sir Walter Scott und das Romantische Bewußtsein“ von Rolf Siebke digitalisiert und in neue Form gebracht. Die Neuausgabe macht das Werk auch für ein breites Publikum zugänglich. Sowohl Studenten der schottischen, romantischen Literatur als auch Leser, die mehr über das Werk des außergewöhnlichen Schriftstellers erfahren möchten, erhalten mit diesem neuen Werk einen spannenden Einblick in das Schaffen des schottischen Autors.

„Sir Walter Scott und das Romantische Bewußtsein“ von Rolf Siebke ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-8204-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de
email : presse@tredition.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons