Mittwoch, Februar 7th, 2018

now browsing by day

 

Urlaub ein Leben lang

Warum sollte man als Best-Ager sein Leben nicht einfacher gestalten, wenn es doch so schön sein könnte? Ein Angebot im Hopfenland macht’s möglich, als Dauergast, bis ins hohe Alter, Luxus zu genießen.

BildChristien Eisenbarth startet mit Anfang Fünfzig noch einmal richtig durch. Die Kinder sind aus dem Haus und seit dem Tod ihres Mannes lebt sie ganz allein in einem großen Einfamilienhaus am Stadtrand von Ingolstadt. Ihr Debütroman hat sich in den letzten Wochen fast schon zum Bestseller entwickelt und gibt ihr den Anreiz, weiter zu schreiben. Natürlich ist sie als Buchautorin noch im Wartestand auf den großen Erfolg. Trotzdem plant sie ihren zweiten Roman und möchte einen kleinen Verlag gründen, der sich nur mit ihren Themen beschäftigt.

Dass sie die Arbeit mit dem Haus nun so aufhält, ärgert sie. „Wenn innen alles auf Stand ist, was schon viel Mühe kostet, dann geht es im Garten wieder weiter. Am liebsten wäre ich alles los, um unbeschwert schreiben zu können“, erklärt Christien Eisenbarth. „Ich fühle mich aber noch viel zu jung für betreutes Wohnen oder ein Seniorenheim und meine Töchter würden mich sicher auslachen. Aber schön wäre es, wenn man sich weder ums Waschen, Putzen, den Garten noch ums Kochen kümmern müsste!“

Nichts einfacher als das! In Amerika wachsen viele Trends, die es mit ein paar Jahren Verzögerung dann auch über den Atlantik zu uns schaffen. Gemeint sind Dauergäste im Hotel. Wie viele Sterne ein Haus hat, ist dabei unerheblich. Klasse ist oder hat ein Hotel, wenn es seinen Gästen ein echtes Zuhause ist.

Schon John Wayne wollte nur einmal eben sehen, wie es ist, als Star zu leben und zog ins „Chateau Marmont“ in Los Angeles. Er blieb über Jahre. Auch Udo Lindenberg fühlt sich nur im Hotel wohl und der Siemens-Patriarch bettete sich über Jahre in seiner Suite im Bayerischen Hof in München.

Dauergast im Hotel – wer kann sich das leisten und fühlt sich wohl?
„Menschen im Hotel“ sind längst nicht mehr nur die „Reichen und Schönen“. Heute ist der Aufenthalt als Dauergast erschwinglich. Es gibt Hotels für annähernd jedes Preisniveau. Ob man sich aber zu Hause fühlt, das liegt am Haus, an seinen Menschen und am tatsächlichen Angebot und Service.

Ein besonderes Beispiel dafür gibt es im Hopfenland, in Wolnzach. Hier richtet sich das Hopfenhotel Hallertau neu aus und bietet Best-Agern als Dauergast einen Goldstatus. „Wir kehren hier gewissermaßen ein wenig zurück zu unseren Wurzeln“, erklärt die Firmengründerin Irmgard Röhrich. „Wir haben unser Unternehmen im Bereich betreutes Wohnen und Altenpflege gegründet und betreiben auch heute noch direkt neben unserem Hotel ein Seniorenheim mit 153 Betten. Das Hopfenhotel wurde schon deshalb – bereits 2005 barrierefrei gebaut und kann Dauergästen heute und bis ins hohe Alter annähernd alles bieten. Unser Motto lautet: Urlaub ein Leben lang. Ob man sich täglich im Restaurant verwöhnen lässt, den Wellnessbereich genießt oder die unterschiedlichsten Wünsche und Aufgaben dem Concierge-Service überlässt, alles frei nach der Devise: Ich kann alles haben, muss aber nicht alles nutzen.“

Das ruhige Wolnzach ist ein überschaubarer Ort und die Lage im Dreieck Ingolstadt, Regensburg und München bietet sich als Lebensmittelpunkt an. Das Hopfenhotel Hallertau bietet mit seinem großzügigen Arial von über 5000 qm viel Platz zum Verweilen. Hier muss man nicht aufeinandersitzen, jeder kann sein Stück Privatsphäre leben. Restaurants, Wellness und Betreuung runden das Angebot ab. Und der Erfolg gibt dem Familienunternehmen Röhrich Recht. Die Hotel-Appartements, aber auch die Zimmer für Dauergäste sind gefragt.

Wer möchte nicht ein Leben lang verwöhnt werden?

Weitere Infos dazu Sie unter: https://www.hopfenhotel-hallertau.de/
*Der Abdruck ist frei. Wir bitten um ein Belegexemplar.

Über:

Röhrich Hotel GmbH
Herr Robert Dunkel
Ziegelstraße 4
85283 Wolnzach
Deutschland

fon ..: 08442 9681-0
fax ..: 08442 9681-99
web ..: http://www.hotel-hallertau.de
email : info@hotel-hallertau.de

Kurzportrait des Hopfenhotels der Unternehmensgruppe Röhrich

Unter dem Motto „Urlaub ein Leben lang“ richtet sich das Hopfenhotel in Wolnzach neu aus und startet ein Projekt speziell für „Best-Ager“. Auch wenn sich das Familienunternehmen bereits seit 1989 mit Senioren, betreutem Wohnen und Altenpflege beschäftigt, hat es mit der Eröffnung des Hopfenhotels im Jahr 2005 neue Maßstäbe gesetzt. Das barrierefreie Haus in der schönen Hallertau ist ein gehobenes Hotel, das sich nun auf Dauerbewohner einrichtet. Wer möchte nicht ein Leben lang verwöhnt werden – wie im Urlaub? Das Konzept beruht auf dem Grundgedanken: Ich kann alles haben, muss aber nicht alles nutzen. Das Angebot geht vom Familienanschluss über den Concierge-Service, von Betreuung bis zur Event- und Ausflugsgestaltung über alle Bereiche, die vom Gast gebraucht und gewollt sind.

Das Hopfenhotel, daneben eine Seniorenresidenz mit 153 Betten und auch der Hotelneubau, das „Green Deer Bavarian Hotel“ in Langenbruck an der A9, gehören zu zur Unternehmensgruppe Röhrich. Irmgard Röhrich, die Seniorchefin, arbeitet auch heute noch aktiv im Unternehmen mit. Sie kommt aus der Krankenpflege und hat mit Ihrem ersten selbständigen Angebot: „Betreutes Wohnen und Kurzzeitpflege“, den Grundstein für den Familienkonzern gelegt. Bereits 1992 vergrößerte sie ihr Unternehmen und wagte dann 1996 den Bau eines Seniorenheimes mit 120 Betten und 7 Appartements, das heute Sohn Andreas Röhrich leitet.

Doch das war der Unternehmerfamilie noch nicht genug. Dem Tourismusstandort Wolnzach fehlte noch ein passendes Hotel, das die Familie dann 2005 erbaute. Fast genau zehn Jahre später folgte der Neubau des Green Deer Bavarian Hotels in Langenbruck. 2010 gründete dazu Sohn Fabian Röhrich ein Großhandelsunternehmen für Messesysteme und Displays, während Matthias Röhrich dann 2015 ein Natursteinhandel-Unternehmen startete. Auch Tochter Johanna Röhrich arbeitet in der Unternehmensgruppe und leitet das Restaurant „Wirtshaus zum Wilden Hirsch“ im Hopfenhotel.

Wenn heute der Familienrat tagt, zeigt sich die Kreativität der Unternehmerfamilie. So wundert es nicht, dass sie sich immer wieder neu erfinden. „Mit unserem Projekt ,Urlaub ein Leben lang‘ gehen wir einen neuen und einzigartigen Weg“, so die Seniorchefin der Unternehmensgruppe, Irmgard Röhrich, „und auch ein wenig ,back to the roots‘. Ich meine, warum sollte man sich nicht ein wenig Luxus gönnen? Wenn die Kinder aus dem Hause sind, ist das Daheim oft viel zu groß und macht nur Mühe. Höchste Zeit ein wenig mehr an sich selbst zu denken. Leben im Hotel ist längst nicht mehr nur Superreichen und Künstlern wie Udo Lindenberg vorbehalten. Wir wollen unseren Dauergästen aber mehr bieten, als einen einfachen Hotelaufenthalt!“

Weitere Informationen finden Sie unter: https://www.hopfenhotel-hallertau.de/

Pressekontakt:

futureCONCEPTS
Frau Christa Jäger-Schrödl
Häcklgasse 6
84419 Schwindegg

fon ..: 0171-5018438
web ..: http://www.futureCONCEPTS.de
email : info@furtureCONCEPTS.de

Betriebsausflug mit der Firma: Motivation tanken für kleine und große Budgets

Wer denkt, dass seine Firma immer gut laufen wird, ist auf dem Holzweg. Den größten Teil des Erfolges machen die Mitarbeiter aus. Wie motiviert man seine Mitarbeiter richtig und nachhaltig?

BildVon Entdeckern und Forschern –
mannigfaltige Möglichkeiten für den richtigen Betriebsausflug

Immer mehr Unternehmen in Deutschland entscheiden sich neben der klassischen Weihnachtsfeier dafür, einen Betriebsausflug zu unternehmen. Warum auch nicht? Deutschland und seine umliegenden Staaten bieten haufenweise Orte, Sehenswürdigkeiten und Incentive Aktivitäten. Ob die Mitarbeiter zu Entdeckern, Forschern oder Bauern-Olympioniken werden, obliegt dabei dem jeweiligen Unternehmen. Die meisten Firmen nutzen hierbei die Gelegenheit, die Mitarbeiter mal wieder zu motivieren, sodass Umsätze steigen, die Zufriedenheit in den Abteilungen gegeben ist und dass schlussendlich die Mitarbeiterfluktuation sinkt.

Mehr Lob und weniger Tadel = weniger monetäre Boni und mehr Anerkennung?

Ein Betriebsausflug soll ja nicht nur Spaß machen und begeistern. Viel mehr sollen Mitarbeiter nachhaltig motiviert werden. Studien zeigen, dass monetäre Boni nicht so lange im Kopf der Mitarbeiter verweilen wie ausgesprochenes Lob durch den Chef. Den deutschen Arbeitnehmern sind Werte wie Anerkennung, Belobigung und Feedback meist wichtiger. Kein Wunder also, warum inzwischen mehr Firmen in eine sozialere Arbeitspolitik gehen und vor dem Tadel erst einmal ein Lob für gute Leistungen ausgesprochen wird. Der Betriebsausflug noch dazu sorgt für das „Branding“ im Kopf der Mitarbeiter. Die Identifikation mit dem Unternehmen steigt und monetäre Gesamtboni rücken dabei in den Hintergrund.

Möglichkeiten für einen Betriebsausflug für kleine und große Unternehmen

Was soll eine Firma mit 5, 50 und 500 Mitarbeitern unternehmen? Bei einer Rangertour durch die Eifel beispielsweise lassen sich großartige Gespräche mit Erlebnissen verknüpfen. So kommen Entdecker nicht nur auf ihre Kosten, sondern können Teilnehmer gleich ihre Kollegen besser kennenlernen. Mittlere Unternehmen mit 50 oder mehr Mitarbeitern können den Teambuilding Faktor mitunter dazuholen und motivierende Aktionen auf dem Bauernhof einbinden. Wichtig ist immer der Tapetenwechsel, der mit einem Event auf einen Bauernhof einhergeht. Die Teilnehmer entschwinden dem normalen Alltag und lernen sich selbst und untereinander ganz neu kennen. Für große Unternehmen eignen sich eigens hergerichtete Jahrmärkte im Sommer mit lustigen Aktionen. Gerade 2018 kann dazu genutzt werden, die Fußball Weltmeisterschaft mit dem Firmen Sommerfest zu verbinden. Bei einem regelrechten Fußball WM Event mit der Firma lassen sich Mitarbeiter nachhaltig motivieren und auch „branden“.

Es kommt letztlich auf das Budget an

Firmenausflüge sind so verschieden wie die Mitarbeiter selbst. Bei dem großen Angebot an Ideen für den Betriebsausflug stoßen manche Firmen und Personalverantwortliche an ihre Grenzen. Hierzu können Firmen aber auch professionelle Eventagenturen kontaktieren, die dann vollständige Konzepte erstellen, die auf das festgelegte Budget gemünzt sind. Denn auch wenn Suchmaschinen wie Google und Co. versuchen, denn Alltag und das Leben transparent zu machen, sind es letztendlich doch die Profis, von denen man als Laie profitieren kann. Online kann eben nicht jede Frage beantwortet und jede Möglichkeit gefunden werden.

Über:

b-ceed: events
Frau Rebecca Lenz
Josef-Ruhr-Straße 30
53879 Euskirchen
Deutschland

fon ..: 022517846730
fax ..: 022517846728
web ..: https://b-ceed.de
email : r.lenz@b-ceed.de

Die b-ceed Erfolgsmarken:
b-ceed: Live Kommunikation.
EventsDRIVE: Event Location. Automotive. Launches
b-pep: Wir entwickeln Persönlichkeiten
Let the 90’s play®: Motto der 90er ganz neu

b-ceed: die Eventagentur in Euskirchen bei Köln, Bonn in NRW ist eine der führenden Agenturen für Live Kommunikation und Firmenevents weltweit. Unser Hauptsitz liegt in NRW bei Köln, genauer gesagt in Euskirchen.

Als Eventagentur nehmen wir uns Zeit für unsere Kunden, richten uns nicht nur nach ihnen sondern voll auf ihr Thema ein und arbeiten nach Maß. b-ceed bedeutet Leidenschaft, Herzblut und Engagement. Wir nennen es Live Kommunikation 2.0. und Firmenevents auf Weltklasse Niveau.

Wir sind Eventagentur für komplexe aber verständliche Kommunikationslösungen für unsere Kunden, weil Kommunikation nie missverständlich sein sollte. Dabei wird vor allem auf eines geachtet: unser Gegenüber. Durchdachte Konzepte für Teambuilding und Weiterbildung, Betriebsausflüge und innovative Firmenreisen gehören zu unseren Steckenpferden. Unsere Linien sind treu und das damit verbundene Werkzeug „Live Kommunikation“ grundsätzlich im Vordergrund. Unser Honorar ist fest und nicht wachsend.

Pressekontakt:

Kai Wabersich – Media und Grafik
Herr Kai Wabersich
Heinrich-Rosen-Allee 20
53919 Weilerswist

fon ..: 01733158091
email : kai.wabersich@gmx.de

AVIO catering & event Messevorbereitungen auf Hochtouren

AVIO catering & event bildet den Start mit vielen Messen in das neue Jahr 2018.

AVIO catering & event startet 2018 mit neuen Mitgliedern im Team mit dem Ziel einer ganzheitlichen qualitativ hochwertigen Produktpalette. Delphina Henning, die neue Pattissiére zaubert ab sofort den Backgeruch in das Unternehmen. Törtchen, Backwaren sowie Desserts werden nun täglich mit viel Liebe eingebracht. „Ein perfekter Start für die Messen“, so der Managing Director Panagiotis Tsangalis. Den Messestart bildet die Ambiente Messe in Frankfurt am Main, worauf sich die Crew schon bestens vorbereitet hat. Erleben sie die internationalen Aussteller, wobei die Kulinarik und die neusten Produkte zum Vorschein kommen. AVIO catering & event fasziniert wie jedes Jahr, die Besucher als Stammgast, mit ihren exklusiven Speisen. Perfektes Timing, exzellenter Service und die komplette Bandbreite von Dienstleistungen werden jedes Jahr vertreten. Erleben sie einzigartiges Eventcatering von einer Live-Cooking Station, wo sie einmaligen Einblick auf die Zubereitung bester Speisen hautnah erleben können. Entdecken Sie die große Bandbreite von Fyling Menüs, Fingerfood, Galadinners über einzigartige Hochzeiten bis zum perfekten Barkeeping, mit den schmackvollsten Cocktails und exklusivsten Getränken, die Sie sich wünschen. Groß vertreten wird auch dieses Jahr das beliebte Happy Hour Catering sein. Die große Bandbreite für die größten Messen setzt sich in den folgenden Monaten fort.

AVIO catering & event präsentiert ihr fabelhaftes Auftreten auf der Light & Building Messe in Frankfurt, sowie auf weiteren Messen in Stuttgart und Hannover.

Über:

AVIO catering & event
Frau Miriam Fischer
Hanauer Landstr. 6
60314 Frankfurt am Main
Deutschland

fon ..: 069/241434 – 68
web ..: http://www.avio-catering.de
email : info@avio-catering.de

Pressekontakt:

AVIO catering & event
Frau Miriam Fischer
Hanauer Landstr. 6
60314 Frankfurt am Main

fon ..: 069/241434 – 68
web ..: http://www.avio-catering.de
email : info@avio-catering.de

Kraft und Leichtigkeit: BISON Herkules

Titgemeyer präsentiert einen neuen Sperrbalken für die Ladungssicherung

BildUnter dem Markennamen „BISON“ vertreibt die Titgemeyer Group ein praxiserprobtes Sortiment an Ladungssicherungsprodukten, das ständig erweitert wird. Neu hinzu gekommen ist mit „BISON Herkules“ ein Vierkantsperrbalken, mit dem formschlüssige Ladungssicherung schnell und einfach erreicht wird. Mit weniger als sieben Kilogramm ist der Sperrbalken ein echtes Leichtgewicht. Das macht das Handling beim täglichen Be- und Entladen deutlich einfacher. Außerdem ist der TÜV-zertifizierte Sperrbalken einhändig bedienbar, was ihm im Vergleich mit Wettbewerbsprodukten deutliche Vorteile einbringt. Bison ist kein in sich geschlossenes System. Ganz im Gegenteil: So ist auch der neue Vierkantsperrbalken mit allen marktüblichen Schlitz-Ankerschienen sowie Einsteck- und Sperrlatten für Curtainsider kompatibel. Ein ausgeklügelter Sperrmechanismus sorgt für Arbeitssicherheit. Dank seiner innovativen Technik ist die Quetschgefahr, die häufig zwischen Balken und Ankerschiene droht, nahezu ausgeschlossen.

Bison Herkules ist geräuscharm teleskopierbar und auch für Doppelstock-Beladungen die richtige Wahl. Bei gleichmäßig verteilter Streckenlast kann der Sperrbalken eine Tragkraft von 1.000 daN aufnehmen. Der neue Sperrbalken wurde entwickelt für den kombinierten Verkehr mit unterschiedlichen Ladegütern sowie für Transporte, die aufgrund des Lastverteilplanes eine „künstliche Stirnwand“ benötigen, z. B. bei Teillieferungen, bei denen rückwärtig gesichert werden muss. Die horizontale Belastbarkeit beträgt 1.100 daN BC.

In der Logistikbranche gehört das BISON-Sortiment für viele Anwendungen seit Jahren zum Standard in Kofferaufbauten, Kühlwagen, Kleintransportern, Wechselbrücken, PKW-Anhänger, Kurierfahrzeugen oder im Curtainsider. Das System zeigt hier seine Stärke und sorgt für Sicherheit. Es basiert auf Ankerschienen, die sowohl senkrecht als auch waagerecht in Fahrzeuge aller Art eingebaut werden können. Zur Ladungssicherung stehen neben den Sperrbalken viele weitere Sicherungsmittel zur Verfügung.

Über:

Gebr. Titgemeyer GmbH & Co. KG
Herr Ralf Hörnschemeyer
Postfach 4320
49033 Osnabrück
Deutschland

fon ..: 0541-5822-193
web ..: http://www.titgemeyer.de
email : RalfHoernschemeyer@titgemeyer.de

Innovativ, weltoffen: die Unternehmensgruppe TITGEMEYER
Führend in Fahrzeugbauteilen und Befestigungstechnik: Die TITGEMEYER Unternehmensgruppe positioniert vielfältige Produkte im internationalen Markt. Maßgeschneiderte Lösungen und praxisorientierte Innovationen für Industrie und Handwerk kommen aus Osnabrück. Erreicht durch qualifizierte Beratung, modernste Produktionstechnik und eine ausgereifte Logistik. TITGEMEYER überzeugt auf Werften, im Flugzeug- wie Fahrzeugbau, in der Industrie wie im Handwerk. In aller Welt. Offen für Innovationen.

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Büro für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Herr Prof. Dr. Detlev Dirkers
Kiwittstr. 44
49080 Osnabrück

fon ..: 0541-75099261
email : ddirkers@bpoe.de

Neuer Lieblingsplatz für die Insel Rügen

Lieblingsplatz Hotels & Restaurants eröffnet nach umfangreichen Renovierungsmaßnahmen im April 2018 ein weiteres Urlaubshotel in Norddeutschland: Hotel Lieblingsplatz, mein Landgut.

BildIn unmittelbarer Nähe zu den deutschen Traumstränden und inmitten der populärsten Naturlandschaften setzt die junge Hotelgruppe mit einem unkonventionellen Konzept, dessen Fokus vor allem auf einen erlebnisorientierten Urlaub gerichtet ist, weiter auf Expansion. Nach Pellworm Ende 2017 folgt nun ein Standort in Bohlendorf bei Wiek auf der beliebten Ostseeinsel Rügen. Somit wachsen die Lieblingsplatz Hotels & Restaurants auf sechs Hotels in unterschiedlichen Urlaubsgebieten in Deutschland und Österreich.

Das Hotel bietet neben einem separaten Restaurant, 22 Hotelzimmern, neun großzügigen Ferienapartments auch einen Wellnessbereich mit finnischer Sauna und Bio-Dampfbad. Nach den Renovierungsmaßnahmen will Inhaber Niels Battenfeld mit hellem, hochwertigen Interieur einen Lieblingsplatz schaffen, welcher ebenfalls den Gast direkt bei der Ankunft begeistern soll.

„Uns ist es wichtig, nicht nur Hotelzimmer zu verkaufen. Wir wünschen uns, dass die Gäste ihren Urlaub bei uns erleben. Dazu gehören vor allem entsprechende Locations, eine zeitgemäße Ausstattung sowie zahlreiche Outdoor-Freizeitmöglichkeiten. Das gilt auch für unser neues Hotel auf Rügen. Alleine das Gebäude aus dem 18. Jahrhundert mit eigenem Park verspricht Erholung und echte Entschleunigung“, so Niels Battenfeld, Lieblingsplatz-Gründer und Inhaber des Hotels.

Wie bei allen Standorten der Lieblingsplatz Hotels & Restaurants bietet das Hotel Lieblingsplatz, mein Landgut viel Abwechslung: ein vielfältiges Sportangebot, reiten, schwimmen, Fahrradtouren, Bootsausflüge, angeln und wandern gehören unter anderem zu den unzähligen Möglichkeiten vor Ort. Darüber hinaus können die Hotelgäste eine Vielfalt an Sehenswürdigkeiten und landschaftlichen Besonderheiten vor Ort entdecken. Dazu gehören beispielsweise die Nationalparks oder die Ostseebäder.

In idyllischer Lage, nicht weit entfernt von den berühmten, großzügigen Stränden der Insel Rügen, liegt der historische Lieblingsplatz. Im Norden der Insel – in Bohlendorf bei Wiek – finden Erholungssuchende in dem im 18. Jahrhundert erbauten Herrenhaus nach Ostern einen Rückzugsort mit zeitgemäßem Komfort und großzügiger Ausstattung. Das neue Hotelrestaurant ist auch für externe Gäste zugänglich.
Neben Standorten in St. Peter Ording, dem Ostseebad Travemünde, dem Harz, in Zell am Ziller in Tirol und auf der Nordseeinsel Pellworm verfügt Lieblingsplatz Hotels & Restaurants nun über einen Standort auf der Ostseeinsel Rügen. Dabei hat sich das Unternehmen darauf spezialisiert, kleinere Betriebe erfolgreich in Lieblingsplätze, bzw. Lifestyle-orientierte Boutiquehotels umzuwandeln. Die Hotelgruppe setzt hier auf besondere Immobilien, attraktive Urlaubsregionen und digitale Vermarktungsstrategien.

Über:

Lieblingsplatz Hotels GmbH
Herr Niels Battenfeld
Im Bad 73
25826 St. Peter-Ording
Deutschland

fon ..: +49 (0) 4863 – 9589325
web ..: http://www.lieblingsplatz-hotels.de
email : info@lieblingsplatz-hotels.de

Lieblingsplatz Hotels bietet seinen Gästen ein herzliches, unkompliziertes Urlaubserlebnis in Toplagen. Niels Battenfeld transformiert ehemalige Pensionen und Hotel Garni in „Lieblingsplätze“. Mit dem wohl einzigartigen „Lieblingsplatz Urlaubsgefühl“. Der Grundstein für die Marke wurde 2013 mit der Eröffnung des „Lieblingsplatz, mein Strandhotel“ in Sankt Peter-Ording an der Nordsee gelegt. Es folgte 2014 „Lieblingsplatz, meine Strandperle“ in Travemünde an der Ostsee, 2016 „Lieblingsplatz, mein Berghotel“ in Hahnenklee im Harz und ebenfalls in 2016 „Lieblingsplatz, mein Tirolerhof“ in Zell am Ziller, 2017 das „Lieblingsplatz, mein Friesenhus“ sowie 2018 „Lieblingsplatz, mein Landgut. Weitere Projekte sind in Planung.

http://www.lieblingsplatz-hotels.de

Pressekontakt:

l&t communications – PR for lifestyle and travel.
Herr Wolf-Thomas Karl
Obere Bahnhofstraße 25
83457 Bayerisch Gmain

fon ..: +49 (0)8651 76 414 22
web ..: http://www.lt-communications.com
email : tk@lt-communications.com

Team Management – Top Leistungen erreichen

Wie können Mitarbeiterpotentiale optimal genützt und gehoben werden?

Bild> Wie können Mitarbeiterpotentiale optimal genützt und gehoben werden?
> Welche Führungsinstrumente haben sich im Tagesgeschäft bewährt?
> Was macht eigentlich ein Hochleistungs-Team aus?
> Welche Entwicklungsphasen durchläuft es?
> Führungserfolg und Unternehmenserfolg sind die beiden größten Herausforderungen in der
Praxis. Wie können beide Ziele sicher erreicht werden?

Unsere aktuellen Termine zum Seminar:

22.02.2018 in München
05.06.2018 in Leipzig
19.09.2018 in Bremen & München
16.11.2018 in Berlin

Ihr Nutzen:

– Teams mit dem richtigen Führungsstil weiterentwickeln!
– Gesprächstechniken für Führungskräfte
– Von Low Performance zu High Performance
– Zielvereinbarungen erfolgreich einsetzen!

Ihr Vorsprung

Jeder Teilnehmer erhält mit dem Seminar folgende S&P Produkte:
+ S&P Test: Führungsstärke
+ S&P Check: Hochleistungs-Teams richtig führen
+ S&P Test: Feedback-Fähigkeit
+ S&P Test: Delegieren Sie gerne?
+ Ziele SMART formulieren
+ Leitfaden Zielvereinbarungs gespräch
+ 360°-Feedbacks in der Praxis Führungsstärken optimal einsetzen

Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, Ö-Cert sowie DIN 9001:2008.
Eine Förderung vom europäischen ESF sowie von den regionalen Förderstellen ist möglich. Gerne informieren wir Sie zu den Fördervoraussetzungen.

Sie haben Interesse am Seminar? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder melden Sie sich direkt mit dem Anmeldeformular online oder per E-Mail zum Seminar an.
Weitere Informationen sowie Ansprechpartner erhalten Sie im Bereich Weiterbildungsförderung.

Büro München
Tel. +49 89 452 429 70 – 100
E-Mail: service@sp-unternehmerforum.de

Wir beraten Sie gerne!

Über:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12a
85774 Unterföhring
Deutschland

fon ..: 089 4524 2970 100
fax ..: 089 4524 2970 299
web ..: http://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Vorsprung in der Praxis

Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

> Gemeinsam Lösungen erarbeiten
> Ohne Umwege Chancen sichern
> Erfahrungen austauschen

100 Seminarthemen, 13 Zertifizierungs-Lehrgänge, Inhouse Schulungen, 500 Seminartermine, 20 erfahrene Referenten aus der Praxis.

Sichern Sie sich Ihren Vorsprung in der Praxis. Buchen Sie direkt bei S&P!

Sie finden unter www.sp-unternehmerforum.de folgende Seminarthemen:

> Strategie & Management
> Geschäftsführer & Prokuristen
> Planung & Entwicklung
> Führung & Personalentwicklung
> Vertrieb & Marketing
> Rechnungswesen & Controlling
> Unternehmenssteuerung
> Planung & Liquidität
> Rating & Bankgespräch
> Einkauf
> Personal
> Assistenz & Office Management
> Projektmanagement
> Unternehmensbewertung & Nachfolge
> Compliance
> Anti-Geldwäsche
> Depot A-Management
> Solvency II
> MaRisk
> Risikomanagement

Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, DIN EN ISO 9001:2008 sowie Ö-Cert.

13 Zertifizierungs-Lehrgänge für Ihre berufliche Weiterbildungsqualifikation:

> Zertifizierter GmbH-Geschäftsführer (S&P)
> Zertifizierter Prokurist (S&P)
> Zertifizierter Geldwäsche-Beauftragter (S&P)
> Zertifizierter Compliance-Officer (S&P)
> Zertifizierung Kommunikation & Führung (S&P)
> Zertifizierter Risikocontroller & Treasurer (S&P)
> Zertifizierter HR-Manager (S&P)
> Zertifizierte Management Assistenz (S&P)
> Zertifizierter Projektleiter (S&P)
> Zertifizierter Verkaufsleiter (S&P)
> Zertifizierter Risikomanager (S&P)
> Zertifizierter kaufmännischer Leiter (S&P)
> Zertifizierter Einkaufsleiter (S&P)

Pressekontakt:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12a
85774 Unterföhring

fon ..: 089 4524 2970 100
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Fastenzeiten nutzen, Expertenwissen tanken, gesunde Gewohnheiten etablieren

Vom 11. bis 18. Februar findet online der Fastenkongress 2018 statt. Über 20 Experten informieren kostenlos über die Themen Entgiftung, Ernährung und ganzheitliche Bewegung.

BildDer Online-Fastenkongress geht auf www.fastenkongress.de in die zweite Runde. Kongressveranstalterin Nicole Lange lädt zur kostenlosen Teilnahme am Online-Event vom 11. bis zum 18. Februar 2018 ein. Im Interview mit mehr als 20 Expertinnen und Experten aus den Bereichen Ernährung, Gesundheit und Fitness öffnet sich ein ganzheitlicher Blick auf die wesentlichen Faktoren eines gesunden Lebensstils und flexiblen Stoffwechsels. Daneben ist das intermittierende Fasten ein Themenfokus im diesjährigen Programm.

Ziel des Fastenkongresses ist es, die Vielfalt der körpereigenen Entgiftungsmechanismen aufzuzeigen und Möglichkeiten zu präsentieren, diese Prozesse aktiv zu unterstützen. Zudem soll die Bedeutung des Fastens zur Prävention und Behandlung von chronischen Erkrankungen ins Bewusstsein gerückt werden.

Unter den deutschsprachigen Experten ist auch Dr. Verena Buchinger-Kähler vertreten. Im vergangenen Jahr übernahm sie die Leitung der renommierten Buchinger Heilfasten-Klinik in Bad Pyrmont in nunmehr vierter Familiengeneration. Auf dem Online-Kongress erläutert sie Fasten als präventive sowie therapeutische Behandlungsmöglichkeit bei verschiedenen chronischen Erkrankungen.

„Eine Erkrankung lässt sich immer in einem sozialpsychologischen Kontext erklären“, betont Tom Fox, Heilpraktiker, Sportwissenschaftler sowie Therapeut und Referent für klinische Psycho-Neuro-Immunologie. Viele Störungen seien durch unsere individuelle Lebensweise bedingt und daher auch nur durch eine aktive und langfristige Veränderung, etwa durch Ankurbeln des Fettstoffwechsel mit Hilfe des Intervallfastens, rückführbar.

Der Fastenkongress 2018 fällt zeitlich auch dieses Jahr in den Start der österlichen Fastenzeit, die traditionell am Aschermittwoch beginnt. Auch ohne religiöse Ambitionen nutzen immer mehr Menschen die Zeit vor dem Frühlingsbeginn zur inneren Einkehr und zum Üben in Verzicht, um Körper, Geist und Seele zu reinigen und langfristige gesundheitliche Vorteile zu erzielen.
Weitere Informationen zum Kongressprogramm und zur Anmeldung finden Sie im Internet unter www.fastenkongress.de.

Über:

Gesundheitsbox
Frau Nicole Lange
Paul-Gruner-Str. 35
04107 Leipzig
Deutschland

fon ..: +491743206946
web ..: http://www.fastenkongress.de/
email : info@gesundheitsbox.net

Pressekontakt:

Gesundheitsbox
Frau Nicole Lange
Paul-Gruner-Str. 35
04107 Leipzig

fon ..: +491743206946
web ..: http://www.fastenkongress.de/
email : info@gesundheitsbox.net

AMEXPool AG wieder bundesweit mit Roadshow „AMEX à la carte-Tour“ unterwegs

Mit der Auftaktveranstaltung im Europa-Park in Rust startet am 9. März 2018 wieder die bundesweite „AMEX à la carte-Tour“ des Maklerpools AMEXPool AG aus Buggingen.

BildVorstand Boris Beermann und fünf seiner Mitarbeiter(innen) packen ihre Koffer und touren zwei Wochen lang mit ihrer Roadshow quer durch die Republik. Begleitet werden sie dabei auch von Vertretern diverser Versicherungs- und Partnergesellschaften.

Eingeladen sind alle angebundenen Vermittler des Unternehmens. Diese können sich für die jeweilige Veranstaltung in einer der neun Städte, in denen die Roadshow Halt macht, anmelden. Dort erfahren sie dann in Fachvorträgen alle Neuigkeiten rund um das Thema Versicherung aber auch Finanzierung und Nachfolgeregelung.

„Wir brauchen heutzutage die Digitalisierung für schlanke Prozesse, bessere Abläufe und Kosteneinsparungen. Dennoch sollten wir den Faktor „Mensch“ nicht vergessen, der den Kunden immer noch persönlich berät. Wir haben beide Ziele vor Augen und genau deswegen stellen wir uns den Strapazen so einer Reise, um persönlich für den Makler vor Ort zu sein“, so Boris Beermann.

Auf die Frage, wie es eigentlich zu dem Namen „à la carte-Tour“ gekommen sei, meint Beermann: „wir haben vor 4 Jahren unser altes Roadshow-Konzept komplett überarbeitet und völlig frischen Wind reingebracht. Dabei haben die Makler jetzt unter anderem auch die Möglichkeit, sich nur jene Fachvorträge anzuhören, welche für sie auch wichtig und relevant sind. So entstand der Name à la carte.“ Und fügt mit einem Augenzwinkern hinzu: „Das kommt wohl auch von meiner Leidenschaft fürs Kochen.“

Passend zum Konzept tragen Beermann und seine Mitarbeiter deswegen auch orange Kochjacken, abgestimmt auf das Corporate Design von AMEX. Das ist nur eine von vielen pfiffigen Ideen die sich die Erfinder des Konzeptes haben einfallen lassen. Belohnt werden sie dafür jedes Jahr mit zahlreichen begeisterten Teilnehmern.

Los geht es am 9. März 2018 mit der Auftaktveranstaltung im Europa-Park in Rust. Nach den Stationen Melle/Osnabrück, Gladbeck, Lahnstein/Koblenz, Leimen/Heidelberg, Potsdam, Leipzig und Würzburg endet die Tour dann am 23. März 2018 in Stuttgart.

Über:

AMEXPool AG
Herr Boris Beermann
Im Mittelfeld 19
79426 Buggingen
Deutschland

fon ..: +49 (0) 7631 / 36 40 0
fax ..: +49 (0) 7631 / 36 40 20
web ..: http://www.amex-online.de
email : bb@amex-online.de

Die AMEXPool AG ist als Maklerpool/Deckungskonzeptmakler Spezialist für nahezu alle Bereiche der gewerblichen und privaten Kompositsparten, das Kfz-Geschäft, für Personenversicherungen, Baufinanzierungen und Bausparen. Mit derzeit über 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist das Unternehmen aus dem badischen Buggingen bundesweit mit großem Erfolg tätig. Aktuell hat die AMEXPool AG etwa 300.000 Versicherungsverträge in der Verwaltung und kooperiert mit mehr als 5.000 Versicherungsmaklern, die von einer Branchenerfahrung seit 1979, erstklassigen Serviceleistungen und einer umfangreichen Online-Plattform profitieren. Die Eigenkapitalquote lag im Geschäftsjahr 2016 bei über 50 Prozent. Bei den Umsatzerlösen konnten in den vergangenen Jahren fast immer Wachstumsraten im ein- bis zweistelligen Bereich erwirtschaftet werden. Weitere Informationen zur AMEXPool AG unter: www.amex-online.de

Pressekontakt:

Markgräfler Verlag GmbH
Herr Dirk Ruppenthal
Wilhelmstrasse 4
79379 Müllheim

fon ..: 07631-9387927
web ..: http://www.markgraefler.de
email : ruppenthal@markgraefler.de

Mawson Resources: Goldcorp steigt groß ein!

Der Branchengigant Goldcorp beteiligt sich an der kleinen Mawson Resources. Man sieht offensichtlich Potenzial im finnischen Goldprojekt des Juniors.

BildSensationelle Neuigkeiten meldet kurz vor Handelsbeginn in Toronto der kanadische Goldexplorer Mawson Resources (WKN A1JX0Q / TSX-V MAW). Das Unternehmen kann einen strategischen Großinvestor an Bord holen. Und zwar nicht irgendeinen, sondern mit Goldcorp (WKN 890493 / TSX G) einen der größten Goldproduzenten der Welt! Zudem steigt der Goldgigant über dem aktuellen Mawson-Kurs ein!

Wir hatten den Lesern von GOLDINVEST.de Mawson und sein Goldprojekt Rajapalot-Rompas vor Kurzem über ein Video-Interview mit CEO Michael Hudson vorgestellt. Wir waren bei unseren Recherchen im Goldsektor auf das Unternehmen gestoßen und hatten Mawson und sein Projekt damals als „besonders aussichtsreich“ bezeichnet – eine Meinung, die der Branchengigant Goldcorp offensichtlich teilt.

Denn der Konzern wird 18 Mio. Mawson-Einheiten zu 0,45 CAD je Einheit zeichnen, wobei jede Einheit aus einer Stammaktie und einem halben Warrant von Mawson besteht. Ein ganzer Warrant berechtigt Goldcorp innerhalb von zwei Jahren nach Abschluss der Transaktion zum Kauf einer Mawson-Aktien zu 0,65 CAD. Jetzt fließen dem Goldexplorer aber erst einmal auf einen Schlag brutto 8,1 Mio. CAD zu, die in die Erkundung des finnischen Goldprojekts gesteckt werden können!

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel:

Mawson Resources: Goldcorp steigt groß ein!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung, es handelt sich vielmehr um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren schließen jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich aus. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG i.V.m. FinAnV (Deutschland) und gemäß Paragraph 48f Absatz 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass Partner, Autoren und/oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Mawson Resources halten können und somit ein Interessenskonflikt bestehen könnte. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns besprochenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Ferner besteht zwischen der GOLDINVEST Consulting GmbH und einer dritten Partei, die im Lager des Emittenten (Mawson Resources) steht, ein Beratungs- oder sonstiger Dienstleistungsvertrag, womit ein Interessenkonflikt gegeben ist. Diese Dritte Partei kann ebenfalls Aktien des Emittenten halten, verkaufen oder kaufen und würde so von einem Kursanstieg der Aktien von Mawson Resources profitieren. Dies ist ein weiterer Interessenkonflikt.

Über:

GOLDINVEST Consulting GmbH
Herr Björn Junker
Rothenbaumchaussee 185
20149 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 – 44 195195
web ..: http://www.goldinvest.de
email : redaktion@goldinvest.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

GOLDINVEST Consulting GmbH
Herr Björn Junker
Rothenbaumchaussee 185
20149 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 – 44 195195
web ..: http://www.goldinvest.de
email : redaktion@goldinvest.de

Zum Akademiker in fünf Minuten!

Über die Plattform title-town.eu ohne Studium und – ganz legal – einen Professortitel oder Doktortitel kaufen

BildDas California Church and University Institute in Amerika, ist befugt, als staatlich anerkannte Studieneinrichtung akademische Titel auszustellen. Dazu bedarf es nicht der Anwesenheit am Institut. Interessierte können also ihren Titel einfach bestellen und erhalten dafür einen umfangreichen Service. Bestellt werden kann so ein Titel ganz einfach und legal über die Plattform www.title-town.eu. Herzstück ist die edle, personalisierte Urkunde mit fälschungssicherem Siegel oder auch 3D-Wappen der Universität. Dazu kommt ein QR-Code, mit dem jeder überprüfen kann, ob der Titel wirklich echt und auch bei der ausstellenden Institution registriert ist. Besonders edel ist das fälschungssichere Wachssiegel, das jeder Kunde mit der Urkunde bestellen kann.

Interessierte haben die Wahl zwischen Professor, Doktor, Bachelor oder Master. Natürlich alles h.c. (honoris causa), denn ein Titel, der hierzulande auch rechtlich für Personaldokumente gilt, darf von dieser amerikanischen Institution nicht ausgestellt werden.

Korken knallen lassen und den Doktortitel richtig feiern!

Weil es keine Zeremonie in Deutschland gibt, kann diese natürlich selbst organisiert werden. Dafür stehen Talare und Doktorhüte auf https://title-town.eu/ zum Kauf zur Verfügung. Nachdem man den Titel mit der Urkunde ganz formlos per Post zugeschickt erhält, entfällt natürlich die entsprechende Dissertations- oder Habilitationszeremonie. Diese lässt sich aber leicht nachholen. Denn das kalifornische Institut hat zu den Titeln auch die passenden Talare und Doktorhüte im Angebot. Auch Visitenkarten mit dem neu erworbenen Titel können auf Wunsch gleich mitgeliefert werden.
Ein Studium ist für diese Titel nicht notwendig, auch die Preise sind recht moderat – schon ab 35 Euro ist man Doktor – ganz ohne Promotion und jahrelanges Studium. Für so manchen, der zwar stets fleißig gearbeitet hat und in seinem Beruf erfolgreich war, ohne jemals die Universität zu besuchen also wohl ein lohnendes Angebot, um sich im privaten und geschäftlichen Umfeld noch mehr Respekt zu verschaffen.

Alles Infos: https://title-town.eu/

Über:

Blue Sun
Frau Janina Theise
Herforder Str. 150
32657 Lemgo
Deutschland

fon ..: 01606971616
web ..: https://www.title-town.eu
email : info@title-town.eu

Janina Theise
Pressesprecherin Blue Sun LLC

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Blue Sun
Frau Janina Theise
Herforder Str. 150
32657 Lemgo

fon ..: 01606971616
web ..: https://www.title-town.eu
email : info@title-town.eu

Zeige Buttons
Verstecke Buttons