Samstag, Februar 3rd, 2018

now browsing by day

 

Kostümwettbewerb Karnevalsfreitag in Kölle

Funksitzung 2018 am Karnevalsfreitag in Kölle mit Funk, Soul & Hip Hop. 09.02.2018 im Club Z im Zimmermann’s. Großer Kostümwettbewerb mit über EUR600,- Preisgeld. Jetzt Ticket sichern!

BildFunk&Fastelovend – Der Karnevalsfreitag ist nach dem Auftakt an Weiberfastnacht häufig ein Tag, wo manche nochmal zur Arbeit müssen, sich etwas schonen für das Wochenende und Rosenmontag oder man nicht so genau weiss, was man machen soll. Traditionell findet deshalb jedes Jahr am Karnevalsfreitag die Kölner Funksitzung statt, ein Alternativprogramm mit einem stimmungsvollen Party Mix aus Hip Hop und Karneval, mit sexy Ladies, die zu R&B und Funk dancen und Karnevalsjecken, die sich in Ihrer Verkleidung dem Publikum präsentieren. Im großen Kostümwettbewerb wählt das Publikum vor Ort in einer lautstarken Abstimmung das jeckste Kostüm. Es winken Geldpreise von insgesamt mehr als 600,- Euro.

Die Funksitzung Party feiert 2018 ihr zehnjähriges Jubiläum und ist längst schon eine feste Institution im Kölner Karneval. Auf einzigartige Weise trifft am 09. Februar im Kölner Club Z wieder einmal „Funk“ auf „Fastelovend“. Zahlreiche hochkarätige Live-Acts und DJs werden den Party Peoples wieder einmal kräftig einheizen. An den Plattentellern haben wir diesmal einen ganz besonderen Gast. Es handelt sich um „DJ Robert Smith“, dem DMC Germany Champion des Jahres 2017 und Mitglied des Berliner Duos „Smith & Smart“. Der renommierte Plattenspieler-Zauberer ist bereits seit fast 10 Jahren aktiv und tourt mittlerweile erfolgreich durch ganz Europa. Nicht verpassen! Vom legendären Kölner „Fireball Soundsystem“ ist auch dieses Mal wieder „Triplet Tricks“ mit dabei. Und auch die deutschen Hip Hop Pioniere „Rick Ski“ und „Future Rock“ werden ihr Können an den Turntables der Funksitzung 2018 wieder unter Beweis stellen.

Das Duo „Salz & Peffa“ steht für pure Lady Power und sorgt mit ihren kölschen Rap-Tunes für Unterhaltung von feinsten. Und MC „Akanni“ aus der New Yorker Bronx wird das Publikum wieder einmal mit seiner kraftvollen Bühnenperformance begeistern. Pünktlich zum zehnjährigen Jubiläum haben wir es geschafft den Rapper „Hans Solo“ vom legendären „Äi-Tiem“ auf die Funksitzungs-Bühne zu bekommen. Der Mann ist einfach Kult! Ebenfalls auf der Bühne steht einmal wieder sein Porzer Kollege, der originale Soundboy-Killa „Def Benski“ von der Gruppe „Die Firma“. Wie schon seit Beginn der Funksitzung begeistert „Benski“ die Party People mit seinen kölschen Dancehall-Raketen. Und selbstverständlich wird er auch 2018 zusammen mit „Rick Ski“ die Funksitzungs-Hymne „Köllefornia Love“ performen.

Und der beliebte Kostümwettbewerb wird bei der Funksitzung 2018 natürlich auch nicht fehlen. Diesmal gibt es Barpreise im Gesamtwert von über 600 EUR (!) zu gewinnen!
Also: Kostüme & Tanzschuhe anziehen, voll aufdrehen und dreimal Funksitzung, Alaaf!

Programm/Lineup

Auf der Bühne:
Def Benski (Die Firma)
Hans Solo (Äi-Tiem)
Salz & Peffa (Kölle)
Akanni (Bronx/NY)
Soulrock (Berlin)

Djs:
DJ Robert Smith (DMC Germany Champ/Berlin)
DJ Triplet Tricks (Fireball)
DJ Future Rock (LSD)
DJ Professor Rick Ski

Musik:
Funk, Hip Hop, Electro, German Funk, Reggae und UK Bass

Großer Kostüm- und Publikumswettbewerb:
Barpreise im Gesamtwert von über 600 EUR!
Anmeldung vor Ort bis 22:30h

Datum:
Freitag, 09.02.2018 (Karnevalsfreitag)

Zeit:
21:00h

Eintritt:
12,- EUR (Vorverkauf) / 13,-EUR (Abendkasse)

Wo:
Club Z im Zimmermann`s
Venloer Str. 39
50672 Köln
(gegenüber dem Stadtgarten)

Karten-Vorverkauf:
Vorverkaufsläden:

Dedicated Store
Hamburgerstraße. 18
50668 Köln
Tel.: 0221 562 69 69

und

Early Bird Records
Lindenstraße 77
50674 Köln
Tel: 0221-79007778

oder Karten in allen offiziellen Kölnticket-Shops kaufen
https://www.koelnticket.de/index.php?id=67&evId=1670562

Online-Ticket-Vorverkauf:

Über Eventim:
https://www.eventimlight.
com/de/shop/5a3d1d1379755504c333ec3a/de/event/5a429d2b79755504c3340560/

Und im Online-Ticketshop:
http://funksitzung-koeln-2018.cortex-tickets.de/

Mehr Infos unter: http://www.funksitzung.com
Tickets bestellen unter Eventim – Tickets für Funksitzung 2018

Über:

Funksitzung Festkomitee – Blanx 3D c/o Der Maschinenraum
Herr Detlef Rick
Roonstraße 60
50674 Köln
Deutschland

fon ..: 0221-63060404
web ..: http://www.funksitzung.com
email : info@funksitzung.com

Pressekontakt:

da Agency
Herr Peter Sreckovic
Postfach 620263
50695 Köln

fon ..: 0221-64309972
web ..: https://www.da-agency.de
email : info@da-agency.de

Bremer Versicherungsagentur Allianz Jens Schmidt wächst weiter / Neue Mitarbeiter verstärken den Kundenservice

Die Allianz Hauptvertretung Jens Schmidt in Bremen erweitert Personalstamm / Hohe Kundenzufriedenheit durch gute Beratungsqualität / Weitere Mitarbeiter gesucht

Bild„Wir machen es unseren Kunden so einfach wie möglich“, schwärmt Jens Schmidt (49), Inhaber seiner Allianz Versicherungsagentur für Versicherungen und Baufinanzierung in Bremen.

Die Versicherungsberatung der Agentur ist so aufgebaut, dass jeder Kunde zunächst nach seinen persönlichen Wünschen und Zielen gefragt wird. Diese Angaben, aber auch Informationen zu seiner Lebenssituation, seinem Familienstatus und seinen Hobbies lässt das Versicherungsteam von Jens Schmidt in die Beratung einfließen. Bei aktiven Sportler kann zum Beispiel eine Unfallversicherung Sinn machen, bei jungen Immobilienbesitzern eine Absicherung für den Todesfall des Ehepartners. Gemeinsam mit dem Kunden werden alle Versicherungsthemen besprochen, die dieser für sich als wichtig empfindet.

„Hat unser Kunde Versicherungsverträge bei anderen Gesellschaften, analysieren wir den Schutz gemeinsam mit unserem Kunden und zeigen ihm auf, wie er zur Zeit abgesichert ist. Können wir ihn besser darstellen, vergleichen wir transparent die Leistungen und Preise seiner Absicherung. Auf Wunsch übernehmen wir für ihn alle Wechselformalitäten, wie zum Beispiel die Kündigung seiner Altverträge.“

Das Versicherungsteam von Jens Schmidt achtet darauf, dass der Kunde in der Wechselphase nichts doppelt bezahlt. So schließt der Versicherungsschutz der Allianz nahtlos an die gekündigten Altverträge an. Bei Sachversicherungen, wie zum Beispiel einer Privathaftpflichtversicherung, Hausratversicherung, Wohngebäudeversicherung oder Rechtsschutzversicherung bietet die Allianz einen kostenlosen Sofortschutz für gleichartige Verträge. Damit ist der Kunde bereits zu möglichen besseren Bedingungen der Allianz abgesichert, obwohl der Vertrag bei Vorversicherer noch einige Zeit läuft.

„Ab drei Sachversicherungsverträgen bieten wir einen Rabatt von 15%, ab vier Sachverträgen sogar 20%“ erklärt Agenturinhaber Jens Schmidt. „Das macht bei manchem Kunden schom mal ein paar hundert Euro pro Jahr aus. Gleichzeitig wirkt sich dieser Bonus zusätzlich auf eine neue Kfz-Versicherung aus, wo wir zusätzlich 5 bzw. 10% Rabatt bieten“.

Besonderen Wert legt Schmidt auf die Beratungsqualität seiner Agentur. Darum verstärkt er in diesem Jahr sein Team. „Ich stelle neue Mitarbeiter ein, um im Bereich der Kundenansprache und der Kundenbetreuung mehr Kapazität anbieten zu können“ sagt Jens Schmidt, der sein Personal über Onlineausschreibungen findet.

„Wir wollen unsere Kunden schulen. Sie sollen wissen, wie sie versichert sind und wie sie versichert sein könnten. Die Entscheidung liegt dann ganz beim Kunden selbst“ lobt Schmidt das Beratungskonzept seiner Versicherungsagentur.

Die hohe Kundenzufriedenheit seiner Arbeit spiegelt sich auch in den Bewertungen der Agenturkunden wieder. Zahlreiche 5-Sterne-Bewertungen im Google-Verzeichnis, auf Facebook und über eKomi, einem Onlinedienstleister für Kundenbewertungen, bescheinigen dem Bremer Agenturteam einen überaus positiven Kundenzuspruch.

Doch darauf will sich Schmidt mit seinem Versicherungsbüro nicht ausruhen: „Unser Ziel ist es, in Zukunft noch mehr Privatkunden aus der Umgebung anzusprechen. Dafür werden wir unsere Marketingmaßnahmen in Bremen-Kattenturm, Arsten, Habenhausen und in Kattenesch ausweiten. Und wir sehen auch über den Tellerrand: Kunden aus Weyhe, Stuhr, Brinkum und aus ganz Bremen sind uns ebenso herzlich willkommen.“

Schmidt möchte zur Versicherungsagentur in der Nachbarschaft werden. Als Ansprechpartner vor Ort sieht er einen Standortvorteil gegenüber Direktversicherern. Zahlreiche Parkplätze im Agenturumfeld, eine Bushaltestelle vorm Haus und die Auszeichnung als barrierefreie Agentur im Stadtportal der Freien Hansestadt Bremen sollen den Kunden den Besuch in seinem Versicherungsbüro leicht machen.

„Wir bieten einen umfassenden Service für unsere Kunden“, freut sich Schmidt. „Unsere moderne Einrichtung, zahlreiche kostenlose Kaffeespezialitäten in Gastroqualität und die gute Erreichbarkeit auch von der Autobahn A1 sorgen wir einen angenehmen Aufenthalt bei uns.“

Zur Zeit hat Schmidt sein Team auf Firmenkunden und Geschäftskunden fokussiert. „Wir können für den lokalen Kleinbetrieb und Mittelständler eine ganz Menge tun“, weiß Jens Schmidt zu berichten und hebt dabei besonders die Versicherungsangebot der Allianz für Unternehmen hervor. Transportversicherungen für Fuhrunternehmer, Elektronikversicherungen für technisch ausgestattete Betriebe wie Arztpraxen, IT-Unternehmen und Entwickler sowie Cyberschutz-Absicherungen, die praktisch jedes Unternehmen betreffen, das heute einen PC auf dem Schreibtisch stehen hat, hat Schmidt mit der Allianz im Angebot.

Jens Schmidts‘ Versicherungsagentur ist technisch auf dem neuesten Stand. Verträge kann der Kunde seit neuestem rechtssicher auf seinen Handy unterschreiben und dabei gemütlich zu Hause sitzen. Auch eine Versicherungsberatung bietet die Agentur komplett digital und online an. Dazu muss der Kunde lediglich über einen PC, Laptop oder einen Tablet-PC verfügen und parallel eine Telefonleitung frei haben.

Im Verlauf des Jahres wird Schmidt seiner Versicherungsagentur neue Impulse geben. Mit der Allianz als Produktgeber hat er Schwerpunktthemen vereinbart, die er in den Fokus rücken wird. „Zum einen werden wir dieses Jahr Schwerpunktagentur für Baufinanzierungen und Bausparen. Wir haben seit Agentureröffnung schon sehr gute Ergebnisse in dieser Produktsparte produziert, wollen das Thema aber noch weiter vertiefen“ erklärt Schmidt, der dafür besonders viel Werbung machen möchte.

Zusätzlich hat er zwei weitere Themen auf der Agenda, die ihn und sein Team in diesem Jahr beschäften: Durch das neue Betriebsrentenstärkungsgesetz gibt es Veränderungen im Bereich der betrieblichen Altersvorsorge. Schmidt will Betriebe und Arbeitgeber aufklären, welche Verpflichtungen sich daraus ergeben. Unterstützt wird er dabei von einem Fachspezialisten der Allianz.

Darüber hinaus wird das Agenturteam das Thema Krankenversicherung und Pflegeversicherung in den Mittelpunkt seiner Beratung rücken. „Gerade was das Thema Pflege angeht, sind viele Bürger einfach noch nicht ausreichend aufgeklärt. Wenn dann ein Elternteil zum Pflegefall wird, sind viele erschrocken, dass sie sich nicht nur um ihre Eltern kümmern, sondern im Zweifel auch für deren Pflegebetreuung bezahlen müssen“.

Damit die Allianz Agentur in Bremen ihre Beratungsziele erreicht, ist die erste Teamverstärkung bereits eingestellt. Seit 1. Februar erweitert Nicole Knief das Agenturteam. Die neue Kollegin wird gerade in die Besonderheiten der Kundenansprache eingearbeitet und soll künftig neue Kundenpotenziale erschließen, aber auch vorhandene Kunden kontaktieren.

Im Frühjahr erwartet die Versicherungsmannschaft von Jens Schmidt abermals Verstärkung: Dann soll ein Kundenberater den Vertrieb erweitern. Einen Kandidaten dafür will Schmidt schon gefunden haben, ist aber nicht abgeneigt, auch Initiativbewerbungen zu erhalten.

„Ist jemand auf Jobsuche oder will sich beruflich verändern, kann er gern mit mir Kontakt aufnehmen. Auch Quereinsteiger erhalten bei uns eine Chance, wenn sie bereit sind, hart zu arbeiten und Lust auf Erfolg haben. Wen ich in meinem eigenen Agenturteam nicht unterbringen kann, der findet womöglich ein neues Aufgabenfeld in einer anderen Allianz Versicherungsagentur in der Nähe“ sagt Schmidt, der dazu gerne sein Netzwerk zur Verfügung stellt.

Weitere Informationen: www.allianz-jens-schmidt.de

Allianz Versicherung und Baufinanzierung Jens Schmidt
Alfred-Faust-Str. 17 c
28277 Bremen
Tel. 0421-83673100 (persönliche Erreichbarkeit werktags von 8.00 bis 20.00 Uhr)

Über:

Allianz Versicherung und Baufinanzierung Jens Schmidt
Herr Jens Schmidt
Alfred-Faust-Str. 17 c
28277 Bremen
Deutschland

fon ..: 0421-83673100
web ..: http://www.allianz-jens-schmidt.de
email : schmidt.jens@allianz.com

Pressekontakt:

Allianz Versicherung und Baufinanzierung Jens Schmidt
Herr Jens Schmidt
Alfred-Faust-Str. 17 c
28277 Bremen

fon ..: 0421-83673100
web ..: http://www.allianz-jens-schmidt.de
email : schmidt.jens@allianz.com

*NEU* Starke Teams führen zu starker Leistung

Potentiale ausschöpfen – Ziele sicher erreichen – Führungsstärke richtig einsetzen

Bild> Wie können Mitarbeiterpotentiale optimal genützt und gehoben werden?
> Welche Führungsinstrumente haben sich im Tagesgeschäft bewährt?
> Was macht eigentlich ein Hochleistungs-Team aus?
> Welche Entwicklungsphasen durchläuft es?
> Führungserfolg und Unternehmenserfolg sind die beiden größten Herausforderungen in der Praxis. Wie können beide Ziele sicher erreicht werden?

Unsere aktuellen Termine zum Seminar:

22.02.2018 in München
05.06.2018 in Leipzig
19.09.2018 in Bremen & München
16.11.2018 in Berlin

Ihr Nutzen:

– Teams mit dem richtigen Führungsstil weiterentwickeln!
– Gesprächstechniken für Führungskräfte
– Von Low Performance zu High Performance
– Zielvereinbarungen erfolgreich einsetzen!

Ihr Vorsprung

Jeder Teilnehmer erhält mit dem Seminar folgende S&P Produkte:
+ S&P Test: Führungsstärke
+ S&P Check: Hochleistungs-Teams richtig führen
+ S&P Test: Feedback-Fähigkeit
+ S&P Test: Delegieren Sie gerne?
+ Ziele SMART formulieren
+ Leitfaden Zielvereinbarungs gespräch
+ 360°-Feedbacks in der Praxis Führungsstärken optimal einsetzen

Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, Ö-Cert sowie DIN 9001:2008.
Eine Förderung vom europäischen ESF sowie von den regionalen Förderstellen ist möglich. Gerne informieren wir Sie zu den Fördervoraussetzungen.

Sie haben Interesse am Seminar? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder melden Sie sich direkt mit dem Anmeldeformular online oder per E-Mail zum Seminar an.
Weitere Informationen sowie Ansprechpartner erhalten Sie im Bereich Weiterbildungsförderung.

Büro München
Tel. +49 89 452 429 70 – 100
E-Mail: service@sp-unternehmerforum.de

Wir beraten Sie gerne!

Über:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12a
85774 Unterföhring
Deutschland

fon ..: 089 4524 2970 100
fax ..: 089 4524 2970 299
web ..: http://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Vorsprung in der Praxis

Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

> Gemeinsam Lösungen erarbeiten
> Ohne Umwege Chancen sichern
> Erfahrungen austauschen

100 Seminarthemen, 13 Zertifizierungs-Lehrgänge, Inhouse Schulungen, 500 Seminartermine, 20 erfahrene Referenten aus der Praxis.

Sichern Sie sich Ihren Vorsprung in der Praxis. Buchen Sie direkt bei S&P!

Sie finden unter www.sp-unternehmerforum.de folgende Seminarthemen:

> Strategie & Management
> Geschäftsführer & Prokuristen
> Planung & Entwicklung
> Führung & Personalentwicklung
> Vertrieb & Marketing
> Rechnungswesen & Controlling
> Unternehmenssteuerung
> Planung & Liquidität
> Rating & Bankgespräch
> Einkauf
> Personal
> Assistenz & Office Management
> Projektmanagement
> Unternehmensbewertung & Nachfolge
> Compliance
> Anti-Geldwäsche
> Depot A-Management
> Solvency II
> MaRisk
> Risikomanagement

Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, DIN EN ISO 9001:2008 sowie Ö-Cert.

13 Zertifizierungs-Lehrgänge für Ihre berufliche Weiterbildungsqualifikation:

> Zertifizierter GmbH-Geschäftsführer (S&P)
> Zertifizierter Prokurist (S&P)
> Zertifizierter Geldwäsche-Beauftragter (S&P)
> Zertifizierter Compliance-Officer (S&P)
> Zertifizierung Kommunikation & Führung (S&P)
> Zertifizierter Risikocontroller & Treasurer (S&P)
> Zertifizierter HR-Manager (S&P)
> Zertifizierte Management Assistenz (S&P)
> Zertifizierter Projektleiter (S&P)
> Zertifizierter Verkaufsleiter (S&P)
> Zertifizierter Risikomanager (S&P)
> Zertifizierter kaufmännischer Leiter (S&P)
> Zertifizierter Einkaufsleiter (S&P)

Pressekontakt:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12a
85774 Unterföhring

fon ..: 089 4524 2970 100
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Uranium Energy kann den Anteil der U.S.-Uranproduktion und den Aktionärswert signifikant erhöhen

Die extreme Import-Abhängigkeit der USA ließe den Entscheidungsträgern des Top-Kongresses und der Exekutive derzeit keine Ruhe!

BildDas US-Uranunternehmen Uranium Energy (ISIN: CA33812R1091 / Nasdaq: UEC) hat ein Portfolio von kostengünstigen, vollständig genehmigten ,In-situ-Recovery‘-Projekten (,ISR‘) in Südtexas und dem ,Powder River Basin‘ in Wyoming zusammengestellt. Dies Portfolio sind die Bausteine um die US-Uranproduktion wieder nach oben zu bringen!

Die Gesellschaft verfügt über ein sehr erfahrenes Management-Team, das umfangreiche Erfahrungen sowohl im US-Uranabbau als auch auf internationaler Ebene verfügt. „Spencer Abraham, unser Vorsitzende, war der zehnte US-Energieminister unter der George W. Bush-Administration, der die erste nationale Energiepolitik in den USA seit den achtziger Jahren konzipierte und erfolgreich umsetzte. Unser Executive VP, Scott Melbye, ist Präsident der Uranproduzenten von Amerika und verfügt über mehr als drei Jahrzehnte Branchenerfahrung bei Uran-Majors“, erklärte Amir Adnani, Uranium Energys CEO in seinem Brief an die Aktionäre.

Zudem schrieb er, zusammenfassend könne man festhalten, dass sich die Fundamentaldaten des Weltmarktes für Uran durch eine Kombination aus reduziertem Angebot, anhaltenden massiven Kürzungen von ausländischen Groß-Produzenten und erhöhter Nachfrage – aufgrund der zunehmenden internationalen Notwendigkeit von Nullemissions-Grundlaststrom – stark verbessert hätten. Gleichzeitig würden sich auch die Grundlagen für die Uranproduktion in den USA verbessern. Die extreme Import-Abhängigkeit der USA ließe den Entscheidungsträgern des Top-Kongresses und der Exekutive derzeit keine Ruhe!

2018 Wachstumspläne in Texas, Wyoming und Paraguay

Aufgrund der sich deutlich verbesserten Ausgangslage werde man im Hause Uranium Energy seine Wachstumspläne im Jahr 2018 im Rahmen seiner Unternehmensstrategie vorantreiben. Vorrangige Ziele seien zu 100 % unhedged zu bleiben, um einen maximalen Mehrwert bei weiter Trendumkehr der Uranpreise zu gewährleisten. Zudem könne man sich vorstellen, weitere passende Akquisitionen bei den noch niedrigen Uranpreisen zu tätigen und nicht zuletzt sein kostengünstiges ,ISR‘-Portfolio in Texas, Wyoming und Paraguay zu vergrößern. Zudem wolle man weiter den Wert seines unternehmenseigenen Titanprojekts ,Alto Paraná‘ noch dieses Jahr zugunsten seiner Aktionäre maximieren, so Adnani – https://www.youtube.com/watch?v=7D80aZDC0yQ – in seinem Brief.

„Im Jahr 2017 haben wir das voll lizenzierte ,Reno Creek‘-Projekt in Wyomings produktivem ,Powder River Basin‘ erworben, dessen Abschluss wir nun fokussieren wollen. Dieses erste ,ISR‘-Projekt stärkt unser Portfolio in den USA deutlich, da wir so eine ,gemessene‘ und ,angezeigte‘ Ressource in Höhe von 22 Mio. Pfund U3O8 sowie eine Produktionslizenz von der ,US Nuclear Regulatory Commission‘ (,NRC‘) von 2 Mio. Pfund U3O8 pro Jahr hinzugekauft haben. Zusammen mit einer physischen Kapazität von 2 Mio. Pfund pro Jahr in unserer ,Hobson‘ Verarbeitungsanlage in Süd-Texas summiert sich Uranium Energys potenzielles Produktionsniveau auf 4 Mio. Pfund pro Jahr, das aber noch Platz für weiteres Wachstum biete“, erklärte der Unternehmenschef.

Das ,North Reno Creek‘-Projekts befindet sich neben und innerhalb der bestehenden zulässigen Grenze von UEC. Durch den Kauf von ,North Reno Creek‘ werden weitere Synergien als ein einziges kombiniertes Projekt hinzugefügt, wodurch die ,gemessene‘ und ,angezeigte‘ Ressource um 20 % erhöht und weitere 4,3 Mio. Pfund Uran hinzugefügt werden. Nach Abschluss der ,North Reno Creek‘-Übernahme soll zügig ein neuer ,NI 43-101′-Report erstellt und die Vormachbarkeitsstudie umgehend aktualisiert werden.

„In Süd-Texas auf unserem ,ISR‘-Projekt ,Burke Hollow‘ werden wir die erfolgreiche Bohrkampagne des vergangenen Jahres mit zusätzlichen Abgrenzungsbohrungen erweitern. Unser Bohrprogramm für 2017 führte zu einem Anstieg der ,abgeleiteten‘ Ressourcen um 38,5 %, von 5,1 auf 7,1 Mio. Pfund U3O8. Auch in diesem Jahr wollen wir diese Ressourcen weiter ausbauen“, so Adnani. Zudem plane man weiteres Risiko aus diesem hochinteressanten Projekt zu nehmen, indem man weitere Umweltgenehmigungen erlangt. Hierbei gehe man von keinen nennenswerten Problemen aus und rechne noch in diesem Jahr mit der Erteilung der letzten wichtigen Produktionsgenehmigung.

Das größte Titanprojekt der Welt!

In Paraguay hat Uranium Energy eine strategische Option zur 100%-igen Kontrolle des Titanprojekts ,Alto Paraná‘ ausgeübt. Danach hat die Gesellschaft umgehend eine Mineralressourcenschätzung nach ,NI 43-101′-Standard im September 2017 abgeschlossen, die ,Alto Paraná‘ als eine der höchstgradigsten und größten bekannten unentwickelten Ferro-Titan-Lagerstätten der Welt deklariert. Dieses Projekt stelle einen zusätzlichen bedeutenden Wert für UEC und seine Aktionäre dar, wobei der Fokus der Gesellschaft aber nach wie vor auf Uranabbau und Uran-Explorationsprojekte bleibe. Folge dessen werde man nach Möglichkeiten suchen ,Alto Paraná‘ zum höchstmöglichen Wert zu Geld zu machen.

Die Titan-Nachfrage sei derzeit sehr hoch, was sich auch an der Kursentwicklung des Metalls ablesen lasse. Aufgrund der sich immer weiter ausdünnenden Angebotsseite sei es erforderlich bis spätestens 2019 neue Projekte zu identifizieren um ein Defizit zu vermeiden, verdeutlicht Amir Adnani in seinem Brief an die Aktionäre.

„Unsere ,Hub-and-Spoke‘-Strategie in Süd-Texas umfasst eine Pipeline von fünf ,ISR‘-Projekten zur Versorgung unserer hochmodernen ,Hobson‘-Verarbeitungsanlage. Wir sind gut vorbereitet, um den Betrieb wieder aufzunehmen, wenn dies durch angemessene Uranpreise gerechtfertigt ist. ,Burke Hollow‘ steht kurz vor dem Beitritt zu ,Goliad‘, um den vollen Lizenzstatus zu erlangen. Die Möglichkeit, den Betrieb im ,Palangana‘-Projekt wiederaufzunehmen besteht kurzfristig. In Verbindung mit einer soliden Bilanz und unserem neu erworbenen und vollständig lizenzierten ,Reno Creek‘-Projekt ist das Unternehmen gut positioniert, um in den USA der bedeutendste kostengünstige ,ISR‘-Produzent zu werden“, so Adnani weiter.

Im Vergleich sei seine Gesellschaft einzigartig, da es sich um eine 100 % unhedged Entwicklungsgesellschaft handelt und man bewusst eine restriktive Auftragsvergabe mit den damit verbundenen Preisobergrenzen während der Talsohle dieses Preiszyklus vermieden habe. Dies ermögliche den Aktionären der Gesellschaft eine maximale Hebelwirkung auf steigende Uranpreise, resümierte der Unternehmenschef abschließend.

Viele Grüße
Ihr
Jörg Schulte

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass JS Research oder Mitarbeiter des Unternehmens jederzeit eigene Geschäfte in den Aktien der vorgestellten Unternehmen erwerben oder veräußern (z.B. Long- oder Shortpositionen) können. Das gilt ebenso für Optionen und Derivate, die auf diesen Wertpapieren basieren. Die daraus eventuell resultierenden Transaktionen können unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Die auf den „Webseiten“, dem Newsletter oder den Research-Berichten veröffentlichten Informationen, Empfehlungen, Interviews und Unternehmenspräsentationen werden von den jeweiligen Unternehmen oder Dritten (sogenannte „third parties“) bezahlt. Zu den „third parties“ zählen z.B. Investor Relations- und Public Relations-Unternehmen, Broker oder Investoren. JS Research oder dessen Mitarbeiter können teilweise direkt oder indirekt für die Vorbereitung, elektronische Verbreitung und andere Dienstleistungen von den besprochenen Unternehmen oder sogenannten „third parties“ mit einer Aufwandsentschädigung entlohnt werden. Auch wenn wir jeden Bericht nach bestem Wissen und Gewissen erstellen, raten wir Ihnen bezüglich Ihrer Anlageentscheidungen noch weitere externe Quellen, wie z.B. Ihre Hausbank oder einen Berater Ihres Vertrauens, hinzuzuziehen. Deshalb ist auch die Haftung für Vermögensschäden, die aus der Heranziehung der hier behandelten Ausführungen für die eigenen Anlageentscheidungen möglicherweise resultieren können, kategorisch ausgeschlossen. Die Depotanteile einzelner Aktien sollten gerade bei Rohstoff- und Explorationsaktien und bei gering kapitalisierten Werten nur so viel betragen, dass auch bei einem Totalverlust das Gesamtdepot nur marginal an Wert verlieren kannBesonders Aktien mit geringer Marktkapitalisierung (sogenannte „Small Caps“) und speziell Explorationswerte sowie generell alle börsennotierten Wertpapiere sind zum Teil erheblichen Schwankungen unterworfen. Die Liquidität in den Wertpapieren kann entsprechend gering sein. Bei Investments im Rohstoffsektor (Explorationsunternehmen, Rohstoffproduzenten, Unternehmen die Rohstoffprojekte entwickeln) sind unbedingt zusätzliche Risiken zu beachten. Nachfolgend einige Beispiele für gesonderte Risiken im Rohstoffsektor: Länderrisiken, Währungsschwankungen, Naturkatastrophen und Unwetter (z.B. Überschwemmungen, Stürme), Veränderungen der rechtlichen Situation (z.B. Ex- und Importverbote, Strafzölle, Verbot von Rohstoffförderung bzw. Rohstoffexploration, Verstaatlichung von Projekten), umweltrechtliche Auflagen (z.B. höhere Kosten für Umweltschutz, Benennung neuer Umweltschutzgebiete, Verbot von diversen Abbaumethoden), Schwankungen der Rohstoffpreise und erhebliche Explorationsrisiken.

Disclaimer: Alle im Bericht veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche. Die Informationen stellen weder ein Verkaufsangebot für die besprochenen Aktien, noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Dieser Bericht gibt nur die persönliche Meinung von Jörg Schulte wieder und ist auf keinen Fall mit einer Finanzanalyse gleichzustellen. Bevor Sie irgendwelche Investments tätigen, ist eine professionelle Beratung durch ihre Bank unumgänglich. Den Ausführungen liegen Quellen zugrunde, die der Herausgeber und seine Mitarbeiter für vertrauenswürdig erachten. Für die Richtigkeit des Inhalts kann trotzdem keine Haftung übernommen werden. Für die Richtigkeit der dargestellten Charts und Daten zu den Rohstoff-, Devisen- und Aktienmärkten wird keine Gewähr übernommen. Die Ausgangssprache (in d

Über:

JS Research
Herr Jörg Schulte
Bergmannsweg 7a
59939 Olsberg
Deutschland

fon ..: 015155515639
web ..: http://www.js-research.de
email : info@js-research.de

Pressekontakt:

JS Research
Herr Jörg Schulte
Bergmannsweg 7a
59939 Olsberg

fon ..: 015155515639
web ..: http://www.js-research.de
email : info@js-research.de

U.S. Gold Corp. stößt in neuer Zone nun auch auf Silber und Zink

Dies sei eine spannende und vor allem unerwartete Entwicklung auf dem ,Copper King‘-Projekt, sagte der Vice Präsident of Exploration von U.S. Gold Corp.

BildU.S. Gold Corp. (ISIN: US90291C1027 / NASDAQ: USAU) trifft innerhalb einer neu entdeckten Zone auf eine Mineralisierung, die erstmalig auch Silber und Zink beherbergt! Das im vergangenen Herbst absolvierte Rückspühl-Bohrprogramm (,RC‘ / ,Reverse-Circulation‘), in dem 1.202 m in vier Bohrlöchern auf dem unternehmenseigenen ,Copper King‘-Projekt niedergebracht wurden, die vom Labor Bureau Veritas Minerals aus Reno ausgewertet wurden, war ein Volltreffer. Die Bohrung CK17-01rc verdient besonders Augenmerk. Denn diese Bohrung schnitt eine Verbundvererzung über fast 214 m mit einer Basis- und Edelmetallmineralisierung, die nahezu an der Oberfläche beginnt! Zudem ähneln die Merkmale der Bohrung sehr stark denen der ,Copper King‘-Hauptzone!

Bis in eine Tiefe von 312,4 m wurden im besagten Bohrloch Silbergehalte zwischen 2,52 g/t und 3,47 g/t sowie Zinkgehalte zwischen 0,065 % und 0,217 % geschnitten.

Das Bohrprogramm zielte auf Probebohrungen in den Anomalien ab, welche durch bodenmagnetische Messungen und einer induzierten Polarisations-Untersuchung (,IP‘) festgestellt wurden.

Dies sei eine spannende und vor allem unerwartete Entwicklung auf dem ,Copper King‘-Projekt, sagte der Vice Präsident of Exploration von U.S. Gold Corp., Dave Mathewson. „Unser Projekt hat eine lange Geschichte mit vielen Explorationsprogrammen, die von einer Vielzahl von Unternehmen durchgeführt wurden. Aber diese in Bohrloch CK17-01rc identifizierte Mineralisierungszone ist offensichtlich bei allen früheren Explorationsarbeiten unentdeckt geblieben.“ Das Unternehmen freue sich nun darüber, die Chance zu bekommen, im Konzessionsgebiet ,Copper King‘ ein noch größeres Metallportfolio aufbauen zu können. Diese Chance solle nun durch ein neues Folgebohrprogramm, das sich gerade in der Planungsphase befindet, weiter untersucht werden.

Dem fügte Edward Karr, Präsident und CEO der Gesellschaft – https://www.youtube.com/watch?v=ChN1Np86Y14 -, hinzu: „Wir sind durch dieses westliche Step-out-Bohrloch sehr ermutigt. Diese neue Mineralisierungszone liegt 200 m von der bestehenden Lagerstätte entfernt und weist von Oberflächennähe bis zur Sohle des Bohrlochs eine neue Entdeckungszone mit einheitlichen Erzgehalten auf.“ Das neue Infill-Bohrprogramm sei darauf ausgelegt, diese neu entdeckte Zone mit der bestehenden Lagerstätte rückzuverbinden. Außerdem liege der noch bessere Teil der IP-Anomalie weiter westlich von diesem Step-out-Bohrloch. Deshalb sei man der Ansicht, dass sich diese neue Entdeckungszone eventuell weiter westlich erweitern lässt und die bekannte Lagerstätte dadurch weiteres Potenzial erhält. Durch das Vorhandensein von hohen Silber- und Zinkanteilen sollte sich auch der gesamte zukünftige Wert von ,Copper King‘ deutlich erhöhen, erklärte Karr abschließend.

Viele Grüße
Ihr
Jörg Schulte

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass JS Research oder Mitarbeiter des Unternehmens jederzeit eigene Geschäfte in den Aktien der vorgestellten Unternehmen erwerben oder veräußern (z.B. Long- oder Shortpositionen) können. Das gilt ebenso für Optionen und Derivate, die auf diesen Wertpapieren basieren. Die daraus eventuell resultierenden Transaktionen können unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Die auf den „Webseiten“, dem Newsletter oder den Research-Berichten veröffentlichten Informationen, Empfehlungen, Interviews und Unternehmenspräsentationen werden von den jeweiligen Unternehmen oder Dritten (sogenannte „third parties“) bezahlt. Zu den „third parties“ zählen z.B. Investor Relations- und Public Relations-Unternehmen, Broker oder Investoren. JS Research oder dessen Mitarbeiter können teilweise direkt oder indirekt für die Vorbereitung, elektronische Verbreitung und andere Dienstleistungen von den besprochenen Unternehmen oder sogenannten „third parties“ mit einer Aufwandsentschädigung entlohnt werden. Auch wenn wir jeden Bericht nach bestem Wissen und Gewissen erstellen, raten wir Ihnen bezüglich Ihrer Anlageentscheidungen noch weitere externe Quellen, wie z.B. Ihre Hausbank oder einen Berater Ihres Vertrauens, hinzuzuziehen. Deshalb ist auch die Haftung für Vermögensschäden, die aus der Heranziehung der hier behandelten Ausführungen für die eigenen Anlageentscheidungen möglicherweise resultieren können, kategorisch ausgeschlossen. Die Depotanteile einzelner Aktien sollten gerade bei Rohstoff- und Explorationsaktien und bei gering kapitalisierten Werten nur so viel betragen, dass auch bei einem Totalverlust das Gesamtdepot nur marginal an Wert verlieren kannBesonders Aktien mit geringer Marktkapitalisierung (sogenannte „Small Caps“) und speziell Explorationswerte sowie generell alle börsennotierten Wertpapiere sind zum Teil erheblichen Schwankungen unterworfen. Die Liquidität in den Wertpapieren kann entsprechend gering sein. Bei Investments im Rohstoffsektor (Explorationsunternehmen, Rohstoffproduzenten, Unternehmen die Rohstoffprojekte entwickeln) sind unbedingt zusätzliche Risiken zu beachten. Nachfolgend einige Beispiele für gesonderte Risiken im Rohstoffsektor: Länderrisiken, Währungsschwankungen, Naturkatastrophen und Unwetter (z.B. Überschwemmungen, Stürme), Veränderungen der rechtlichen Situation (z.B. Ex- und Importverbote, Strafzölle, Verbot von Rohstoffförderung bzw. Rohstoffexploration, Verstaatlichung von Projekten), umweltrechtliche Auflagen (z.B. höhere Kosten für Umweltschutz, Benennung neuer Umweltschutzgebiete, Verbot von diversen Abbaumethoden), Schwankungen der Rohstoffpreise und erhebliche Explorationsrisiken.

Disclaimer: Alle im Bericht veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche. Die Informationen stellen weder ein Verkaufsangebot für die besprochenen Aktien, noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Dieser Bericht gibt nur die persönliche Meinung von Jörg Schulte wieder und ist auf keinen Fall mit einer Finanzanalyse gleichzustellen. Bevor Sie irgendwelche Investments tätigen, ist eine professionelle Beratung durch ihre Bank unumgänglich. Den Ausführungen liegen Quellen zugrunde, die der Herausgeber und seine Mitarbeiter für vertrauenswürdig erachten. Für die Richtigkeit des Inhalts kann trotzdem keine Haftung übernommen werden. Für die Richtigkeit der dargestellten Charts und Daten zu den Rohstoff-, Devisen- und Aktienmärkten wird keine Gewähr übernommen. Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung.

Über:

JS Research
Herr Jörg Schulte
Bergmannsweg 7a
59939 Olsberg
Deutschland

fon ..: 015155515639
web ..: http://www.js-research.de
email : info@js-research.de

Pressekontakt:

JS Research
Herr Jörg Schulte
Bergmannsweg 7a
59939 Olsberg

fon ..: 015155515639
web ..: http://www.js-research.de
email : info@js-research.de

Der erfolgreiche Projektmanager – Alle wichtigen Fakten auf einen Blick

> Wie fange ich an? Der professionelle Projektstart

BildUnser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen effektive Kommunikation, Zeitmanagement und Konfliktmanagement und Präsentation von Projekten.

> Wie fange ich an? Der professionelle Projektstart
> Wie kann ich Informationen vermitteln? Effektive Kommunikation im Projekt-Team und gegenüber Kunden
> Wie soll’s weiter gehen? Krisen und Konflikte in den Griff bekommen
> Wie kann ich Deadlines einhalten? Effektives Zeitmanagement im Projekt

Unsere aktuellen Termine zum Seminar:

25.04.2018 Leipzig & Düsseldorf
11.07.2018 Stuttgart & München
26.09.2018 Hamburg & Köln
27.11.2018 Frankfurt & Berlin

Ihr Nutzen:

> Projektmanagement – Worauf kommt es an?

> Kommunikation als Erfolgsfaktor im Projektmanagement

> Prioritäten festlegen – Zeit beherrschen – Meilensteine erreichen

Ihr Vorsprung

Jeder Teilnehmer erhält:
+ S&P Tool „Professionelles Projektmanagement“
+ S&P Leitfaden: Fit für den Projektstart: Planung, Umsetzung und Controlling
+ S&P Checkliste: Projekt-Ziele SMART formulieren
+ S&P Leitfaden: Erfolgreich Verhandeln in schwierigen Situationen
+ S&P Checkliste: Identifizieren Sie Ihre Zeitdiebe und Zeitfresser
+ S&P Checkliste: Die ABC-Analyse – Prioritäten richtig setzen

Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, Ö-Cert sowie DIN 9001:2008.
Eine Förderung vom europäischen ESF sowie von den regionalen Förderstellen ist möglich. Gerne informieren wir Sie zu den Fördervoraussetzungen.

Sie haben Interesse am Seminar? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder melden Sie sich direkt mit dem Anmeldeformular online oder per E-Mail zum Seminar an.
Weitere Informationen sowie Ansprechpartner erhalten Sie im Bereich Weiterbildungsförderung.

Informieren Sie sich jetzt über unsere Seminare zum Thema Projektmanagement!

Büro München
Tel. +49 89 452 429 70 – 100
E-Mail: service@sp-unternehmerforum.de

Wir beraten Sie gerne!

Über:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12a
85774 Unterföhring
Deutschland

fon ..: 089 4524 2970 100
fax ..: 089 4524 2970 299
web ..: http://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Vorsprung in der Praxis

Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

> Gemeinsam Lösungen erarbeiten
> Ohne Umwege Chancen sichern
> Erfahrungen austauschen

100 Seminarthemen, 13 Zertifizierungs-Lehrgänge, Inhouse Schulungen, 500 Seminartermine, 20 erfahrene Referenten aus der Praxis.

Sichern Sie sich Ihren Vorsprung in der Praxis. Buchen Sie direkt bei S&P!

Sie finden unter www.sp-unternehmerforum.de folgende Seminarthemen:

> Strategie & Management
> Geschäftsführer & Prokuristen
> Planung & Entwicklung
> Führung & Personalentwicklung
> Vertrieb & Marketing
> Rechnungswesen & Controlling
> Unternehmenssteuerung
> Planung & Liquidität
> Rating & Bankgespräch
> Einkauf
> Personal
> Assistenz & Office Management
> Projektmanagement
> Unternehmensbewertung & Nachfolge
> Compliance
> Anti-Geldwäsche
> Depot A-Management
> Solvency II
> MaRisk
> Risikomanagement

Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, DIN EN ISO 9001:2008 sowie Ö-Cert.

13 Zertifizierungs-Lehrgänge für Ihre berufliche Weiterbildungsqualifikation:

> Zertifizierter GmbH-Geschäftsführer (S&P)
> Zertifizierter Prokurist (S&P)
> Zertifizierter Geldwäsche-Beauftragter (S&P)
> Zertifizierter Compliance-Officer (S&P)
> Zertifizierung Kommunikation & Führung (S&P)
> Zertifizierter Risikocontroller & Treasurer (S&P)
> Zertifizierter HR-Manager (S&P)
> Zertifizierte Management Assistenz (S&P)
> Zertifizierter Projektleiter (S&P)
> Zertifizierter Verkaufsleiter (S&P)
> Zertifizierter Risikomanager (S&P)
> Zertifizierter kaufmännischer Leiter (S&P)
> Zertifizierter Einkaufsleiter (S&P)

Pressekontakt:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12a
85774 Unterföhring

fon ..: 089 4524 2970 100
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Pertinax-Konfigurator: Zuschnitte einfach bestellen

Die Dr. Dietrich Müller GmbH bietet unter www.muellerbestellung.de die Möglichkeit, Zuschnittsmaße für Pertinax selbst einzugeben und zu bestellen.

BildDas Material Pertinax ist beliebt: 3D-Drucker verwenden es – selbstklebend ausgerüstet- als Druckbett in ihren Druckern. Elektrotechniker setzen es als günstiges Isoliermaterial ein.

Viele Elektrotechniker denken an Pertinax als ihr Material der Wahl, wenn es darum geht, Isolationsaufgaben zu lösen. Im Bereich des Transformatorenbaus wird Pertinax gern als Luftspalt eingesetzt.

Im Elektromaschinenbau kommt Pertinax als Material für Bürstenhalter zum Einsatz. Im Modellbau wird Pertinax verwendet, um Halteplatten oder ähnliches herzustellen. Im Maschinenbau setzt man Pertinax ein, um Adapterplatten oder Grundplatten zu fertigen.
3D-Drucker verwenden das Material in ihren Druckern als Druckbett.

Pertinax ist durch die Eigenschaften ein vielseitiges Material, dass in den verschiedensten Gebieten Anwendung finden kann.

Pertinax-Bearbeitung

Die Dr. Dietrich Müller GmbH fertigt aus Pertinax eine Vielzahl von verschiedenen Zeichnungsteilen. Pertinax wird bei auf Excenter-Pressen gestanzt.

3D-Teile aus Pertinax werden auf CNC-Bearbeitungszentren gefräst. Im Modellbaubereich wird Pertinax mit normalen Holzbearbeitungsmaschinen bearbeitet.

Pertinax im Online-Shop

Zuschnitte aus Pertinax können im Online-Shop der Firma Dr. Dietrich Müller GmbH unkompliziert bestellt werden.

Über:

Dr. Dietrich Müller GmbH
Herr Meier Fritz
Zeppelinring 18
26197 Ahlhorn
Deutschland

fon ..: +49-4435-9710246
fax ..: +49-4435-971011
web ..: http://www.mueller-ahlhorn.com
email : marketing@mueller-ahlhorn.com

Über Dr. Dietrich Müller GmbH:
Die Dr. Dietrich Müller GmbH mit Sitz in Ahlhorn (Niedersachsen) beweist sich seit langem als
erfolgreicher Dienstleister für das Produzierende Gewerbe. Der Schwerpunkt liegt auf der
Entwicklung und Umsetzung von individuellen maßgeschneiderten Lösungen für die
Herstellungsprozesse der jeweiligen Partner.

Die Kunden kommen vornehmlich aus der Elektro- und Elektronikindustrie, aus der
Automobilproduktion sowie aus der Landtechnik und der Medizintechnik. Neben der
Entwicklung und Umsetzung technischer Lösungen realisiert die Dr. Dietrich Müller GmbH auch
Logistik- und Verpackungslösungen.
Das Unternehmen ist zertifiziert für das Qualitätsmanagement nach ISO 9001 sowie bei UL als recognized repackager gelistet. Damit behalten alle UL-approbierten Materialien ihre Zulassung.

Lösungen für Motoren und Generatoren

Wir entwickeln, fertigen und liefern flexible und starre Elektro-Isolierstoffe für Motoren und Generatoren unter Verwendung von Materialien weltweit führenden Herstellern. Sämtliche Isolierteile können durch uns geliefert werden.

Lösungen für luft- und ölgekühlte Transformatoren

Das Isoliersystem ist entscheidend für die Lebensdauer und Funktionsfähigkeit von Öl-Transformatoren und Trockentransformatoren. Wir liefern einbaufertige Einzelteile und Kits.

Lösungen für Elektronikprodukte

Neben den Elektro-Isolierstoffen zur elektrischen Isolierung, entwickeln, fertigen und liefern wir Produkte und Systeme zur Kühlung von Elektronik.

Lösungen für Maschinenbau und Fahrzeugbau

Verbundwerkstoffe finden eine immer weitere Verbreitung im Maschinenbau und im Fahrzeugbau. Wir unterstützen in der Entwicklung und Fertigung von einbaufertigen Teilen und Systemen.

Unterstützung für Forschung, Entwicklung und Universitäten

Mit der Vielzahl an Fertigungsverfahren und verfügbaren Materialien sind wir der richtige Partner für die Lösung Ihrer Herausforderung.

Wir verarbeiten Materialien führender Hersteller: Kapton, Nomex, Mylar, Teonex, Norton TH, Ultem, Tecfilm, Rigidiso, Flexiso, Temac, Flexseal, GFK-Profile, Tufquin, Cequin, Thermavolt gehören zu den Produkten des Ahlhorner Unternehmens.

Im Jahr 2018 haben wir die Markenrechte der Firma Lofo High Tech Film GmbH erworben.

Hierbei handelt es sich unter anderem um die Marken „Aryphan“, „Pokalon“, „Sonophan“ und „Tacphan“. Das bisher unter diesen Markennamen bekannte Produktspektrum wird durch die Dr. Dietrich Müller GmbH weiter angeboten und entsprechend fortentwickelt.

Pressekontakt:

Dr. Dietrich Müller GmbH
Herr Meier Fritz
Zeppelinring 18
26197 Ahlhorn

fon ..: +49-4435-9710246
web ..: http://www.mueller-ahlhorn.com
email : marketing@mueller-ahlhorn.com

Einsatzkräfte im Dienste der Daten: Datenrettungslabor für Frankfurt – Retten von Festplatten, NAS und RAID Ar

Professionelles Recovery-Unternehmen Datenrettungslabor.de bietet Wiederherstellung von Daten für Kunden mit Datenverlust oder defekten Datenträgern in Frankfurt

BildBei den Experten im Datenrettungslabor geht es in überwiegend um die Analyse und Wiederherstellung von Daten. Hier werden professionell Daten einer Rekonstruktion unterzogen. Eine Datenrettung erfolgt unter besonderen Voraussetzungen und ist immer in Abhängigkeit der Ursache des Verlustes zu betrachten. Es gibt viele Ursachen für Datenverluste.
Wenn Datenträger defekt sind, werden diese im Datenrettungslabor vorab demontiert und instandgesetzt, um danach Daten professionell zu rekonstruieren.

Häufige Ursachen für Datenverluste in Frankfurt sind:

– Problem mit den Schreib-/ Leseköpfen einer Festplatte
– Obeflächen zersetzt und beschädigt
– Lager durch Sturz beschädigt
– zu hohe elektrische Spannung, Elektronik defekt HDD wird nicht angezeigt
– Datenordner versehentlich vernichtet
– Ordner und Dateien nicht mehr funktionstüchtig
– RAID System aufgrund mehrerer beschädigter Festplatten nicht mehr erreichbar
– microSD durch Elektronikschaden nicht mehr funktionsfähig
– SSD wird nicht angezeigt

Weitere Informationen zur Datenrettung Frankfurt: https://www.datenrettungslabor.de/datenwiederherstellung/datenrettung-frankfurt/

Datenrettungslabor. de steht für hohe Qualität zur Wiederherstellung von Daten. Es besteht die Möglichkeit Daten im Express-Verfahren wiederherzustellen. Die Arbeiten erfolgen dann im 24h-Service auch am Wochenende und an Feiertagen. Bei Datenverlust und defekten Speichermedien wie Festplatten, Server Systemen, NAS und RAID Arrays wenden Sie sich bitte an: Tel.: 0341/392 817 89.

Ablauf einer Datenrettung für Kunden in Frankfurt bei Datenrettungslabor.de

1. Übergabe der Datenträger
2. Analyse und Ermittlung der Schritte zur Datenrettung
3. Datenrettung wird kaluliert und angeboten
4. Durchführung der Datenrettung
5. Fertigstellung und Bereitstellen der Daten

Über:

Datenrettungslabor.de
Frau Ute Dietrich
Nonnenstr. 17
04229 Leipzig
Deutschland

fon ..: 0341-392 817 89
web ..: https://www.datenrettungslabor.de
email : info@datenrettungslabor.de

Datenrettungslabor.de bietet professionelle Dienstleistungen zur Datenwiederherstellung von digitalen Speichermedien, also Festplatten (HDD), Flash-Datenträgern (SSD, Flash Cards) und Enterprise Storage (RAID-Arrays, Storages, NAS, DAS). Die Wiedeherstellung erfolgt im Datenrettungslabor auf hohem technischen Niveau. Dank modernster Technik und langjähriger Erfahrungen sind über 99% aller Datenrettungen erfolgreich.

Pressekontakt:

Datenrettungslabor.de
Frau Ute Dietrich
Nonnenstr. 17
04229 Leipzig

fon ..: 0341-392 817 89
web ..: https://www.datenrettungslabor.de
email : info@datenrettungslabor.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons