Montag, Dezember 18th, 2017

now browsing by day

 

AVIO catering & event wünscht allen eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit

Ein erfolgreiches Geschäftsjahr neigt sich dem Ende zu.

AVIO catering & event nutzt die Gelegenheit seinen Kunden, Gästen und Partnern frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr zu wünschen.

Zeit für Panagiotis Tsangalis, Managing Director, Resumé zu ziehen. „In diesem Jahr konnten wir die Transformation zu AVIO catering & event erfolgreich abschließen, sowie die Marke am Markt etablieren und festigen“ erklärt Tsangalis.
Des Weiteren wurden im Laufe des Jahres die Küche erweitert und modernisiert und es konnten neue starke Persönlichkeiten für das AVIO catering & event Team gewonnen werden.
Wichtige Investitionen und Schritte wurden dieses Jahr unternommen um gestärkt die Herausforderungen der Zukunft anzugehen. Der Modernisierungsprozess ist allseits sichtbar.

Besonders stolz ist Panagiotis Tsangalis auf die Digitalisierung im Bereich HR-Management sowie im Bereich der internen Bestellprozesse. „Dieser Schritt wird mittelfristig zu einer Effizinienz-Steigerung führen und neues Potential entfalten, welches unseren Kunden, Gästen und Partnern zu gute kommt“, verkündete Tsangalis schon im Herbst voller Euphorie.

Gewappnet für das Jahr 2018 wünscht das Team von
AVIO catering & event, allen ein schönes Weihnachtsfest, sowie einen guten Rutsch.

Über:

AVIO catering & event
Frau Miriam Fischer
Hanauer Landstr. 6
60314 Frankfurt am Main
Deutschland

fon ..: 069/241434 – 68
web ..: http://www.avio-catering.de
email : info@avio-catering.de

Pressekontakt:

AVIO catering & event
Frau Miriam Fischer
Hanauer Landstr. 6
60314 Frankfurt am Main

fon ..: 069/241434 – 68
web ..: http://www.avio-catering.de
email : info@avio-catering.de

Maßgefertigte Sideboards von CABINET

Dank CABINET ist die langatmige Suche nach dem perfekten Möbelstück endlich vorbei. Denn bei uns kann sich der Kunde sein Traumstück ganz nach seinen Vorstellungen selbst gestalten.

BildWas es dazu braucht? Eine Prise Kreativität sowie einen deutschen Schrankhersteller, der alle Wünsche des Kunden zu erfüllen versucht.

Bei CABINET kann man aus vielen verschiedenen Farben und Materialien wählen, um sein individuelles Unikat zu erstellen. So sorgen beispielsweise Oberflächen aus echtem Beton, Holz oder gar Tapete für einmalige Schrankfronten. Selbstverständlich werden unsere Produkte ausschließlich aus hochwertigen Materialien gefertigt, sodass Ihr Schrank am Ende nicht nur optisch, sondern auch qualitativ zu überzeugen weiß.

Neben maßgefertigten Einbauschränken, Raumteilern oder ganzen Ankleidezimmern bietet CABINE auch die Möglichkeit, sich seinen Traum vom individuellen High- oder Sideboard zu realisieren. Diese erfreuen sich immer größerer Beliebtheit, da sie in Form und Farbe wahre Verwandlungskünstler sind. Ob als zusätzliche Ablage für die Kleidung im Schlafzimmer oder doch als Lowboard für den Fernseher im Wohnzimmer: Sideboards sind nützliche Stauraumwunder, die in jedem Raum gut aussehen. Und auch hier verfügt CABINET über eine riesige Palette an Materialien und Farben, sodass der eigene Schrank zum wahren Hingucker in den eigenen vier Wänden wird.

Kontaktieren Sie uns gerne bei Fragen oder lassen Sie sich in einer von über 80 CABINET-Erlebniswelten inspirieren. Finden Sie jetzt ein Geschäft in Ihrer Nähe – unsere CABINET-Fachhändler helfen Ihnen gerne dabei ein neues Sideboard zu finden, dass Ihren Vorstellungen vollends entspricht.

Über:

CABINET Schranksysteme AG
Frau Sandra Foremnik
Zum Schlicksacker 13
50170 Kerpen
Deutschland

fon ..: 02275920351
web ..: http://www.cabinet.de
email : sf@cabinet.de

CABINET ist mehr als nur ein Schrank. Unter der Maxime „Made in Germany“ bietet das Unternehmen seit über 35 Jahren maßgefertigte Stauraumlösungen mit System. Tag für Tag entstehen in der Kerpener Manufaktur mittels bewährter Produktionsverfahren hochwertige Unikate, die in puncto Design, Funktion und Stil perfekt in die Lebensräume ihrer Besitzer passen. In den CABINET-Ausstellungen erhält der Kunde einen Überblick über die vielfältigen Gestaltungsoptionen und kann sich von den unterschiedlichen Erlebniswelten inspirieren lassen. Mit viel Leidenschaft realisiert das eingespielte Spezialisten-Team anschließend den Traum vom individuellen Einbauschrank: von der Beratung beim engagierten CABINET-Partner über das millimetergenaue Aufmaß bis hin zu Lieferung und Montage. Jahrzehntelange Erfahrung garantiert die Qualität und Funktionalität des Produkts. CABINET – eine Leidenschaft für individuelle Einbauschränke nach Maß.

Pressekontakt:

CABINET Schranksysteme AG
Frau Sandra Foremnik
Zum Schlicksacker 13
50170 Kerpen

fon ..: 02275920351
web ..: http://www.cabinet.de
email : sf@cabinet.de

FELDER GRUPPE spendet 15.000 Euro für die „Arche Herzensbrücken“

Mitarbeiter des Tiroler Maschinenbau-Unternehmens sammeln neue Rekordsumme bei Weihnachts-Spendenaktion.

BildEin Stück Normalität für Familien mit schwer erkrankten Kindern – das ist das erklärte Ziel des Seefelder Fördervereins „Arche herzensbrücken“. Den betroffenen Familien wird eine „Auszeit von der Krankheit“ organisiert, die den erkrankten Kinder selbst, ihren Geschwister und Eltern als gemeinsame Erholungsphase zugutekommt.

Stolze 7.439,41 Euro – ein neuer Rekordbetrag der jährlichen Spendenaktion – wurden von der Belegschaft des Haller Familienunternehmens Felder Gruppe gesammelt und anschließend von der Geschäftsführung verdoppelt sowie aufgerundet. Mag. Horst Szeli, Gründer und Geschäftsführer der „Arche herzensbrücken“, konnte so einen Scheck über 15.000 Euro entgegennehmen.

„Diese Spende wird 15 bis 20 Familien eine schöne Zeit zusammen ermöglichen“ zeigte sich Mag. Szeli dankbar für die große Spendenbereitschaft.

ÜBER DIE FELDER-GRUPPE
Die Felder Gruppe mit Unternehmenssitz in Hall in Tirol zählt zu den weltweit führenden Anbietern von Holzbearbeitungsmaschinen für Handwerk, Gewerbe und Industrie.
Mitarbeiter in 72 Ländern und mehr als 200 Verkaufs- und Servicestellen tragen die Leidenschaft für exzellente Holzbearbeitungsmaschinen unter dem Leitsatz „Alles aus einer Hand“ zu Kunden in der ganzen Welt. Trotz wachsender globaler Herausforderungen setzt die Felder-Gruppe weiterhin auf Qualität und Präzision aus Österreich. Weitere Informationen und Fotos unter www.felder-group.com.

Über:

Felder KG
Herr Johann Felder
KR-Felder-Straße 1
6060 Hall in Tirol
Österreich

fon ..: +43 5223 5850 284
web ..: http://www.felder-group.com
email : m.mair@felder-group.com

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Felder KG
Herr Markus Mair
KR-Felder-Straße 1
6060 Hall in Tirol

fon ..: +43 5223 5850 284
web ..: http://www.felder-group.com
email : m.mair@felder-group.com

Treasury Metals unterzeichnet Absichtserklärung mit Métis Nation of Ontario und deren Regional Councils

Diese Absichtserklärung ist darauf ausgelegt, eine kooperative und produktive kontinuierliche Beziehung zwischen der MNO und Treasury Metals zu unterstützen.

BildTORONTO, 18. Dezember 2017 – Treasury Metals Inc. (TSX: TML, „Treasury Metals“ oder das „Unternehmen“ – https://www.youtube.com/watch?v=XxDAi5JFA1Q&t=2s) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen eine Absichtserklärung („Absichtserklärung“) mit der Métis Nation of Ontario („MNO“) im Hinblick auf das Goldprojekt Goliath des Unternehmens im Nordwesten von Ontario (das „Projekt“) unterzeichnet hat.
Die Absichtserklärung ist eine Rahmenvereinbarung mit der MNO – einschließlich des Atikokan Métis Community Council, des Kenora Métis Community Council, des Northwest Métis Community Council und des Sunset Country Métis Community Council, die die regionalen, mit Rechten ausgestatteten Métis-Gemeinschaften (die „Métis-Gemeinschaft“) im Gebiet der Vereinbarung Nr. 3 vertreten, einschließlich der traditionellen Métis-Territorien von Lake of the Woods, Lac Seul, Rainy River und Rainy Lake.
Diese Absichtserklärung ist darauf ausgelegt, eine kooperative und produktive kontinuierliche Beziehung zwischen der MNO und Treasury Metals zu unterstützen und die potenziellen Auswirkungen des Projekts auf die Mitglieder der MNO abzuschätzen. Durch die Absichtserklärung erhält die Métis-Gemeinschaft außerdem die Möglichkeit, sich an dem Projekt zu beteiligen, und zwar durch Beschäftigung, Ausbildung und Geschäftsentwicklung sowie die laufende Abstimmung zentraler Aspekte sowohl der Beziehung als auch des Projekts.
Chris Stewart, der President und CEO von Treasury, erklärte dazu wie folgt: „Unser Ziel ist es, bei der Überführung des Goldprojekts Goliath in die Produktion mit allen Interessengruppen und indigenen Gemeinschaften zusammenzuarbeiten. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit der Métis-Gemeinschaft. Ihre Erfahrung und ihre Ortskundigkeit sind von unschätzbarem Wert und helfen uns, ein sozialverträgliches Projekt zu entwickeln, das im Zuge unserer weiteren Tätigkeit den Gemeinschaften, dem Projekt und allen Interessengruppen zugute kommen wird.“
Im Namen der Métis-Gemeinschaft, des Regional Councillor der MNO und des Vorsitzes des Regional Consultation Committee merkte Theresa Stenlund wie folgt an: „Wir freuen uns, die Unterzeichnung der Absichtserklärung mit Treasury bekannt zu geben. Die Vereinbarung schafft einen Rahmen für die reibungslose Kommunikation und die Koordination zwischen Treasury Metals und der Métis Nation of Ontario und wird dazu beitragen, eine effiziente Arbeitsbeziehung zu etablieren und zu unterstützen, die insbesondere den Governance- und Konsultationsrahmen der MNO respektiert. Wir freuen uns auf unsere Zusammenarbeit dank der Beziehung, die zwischen der MNO und Treasury Metals entstanden ist.“
Weitere Informationen über das Goldprojekt Goliath finden Sie auf der Webseite des Unternehmens unter www.treasurymetals.com.

Kontakt:
Chris Stewart
President und CEO
T: 1.416.214.4654
cstewart@treasurymetals.com

Greg Ferron, Corporate Development
T: 1.416.214.4654
greg@treasurymetals.com

In Europa:
Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger
info@resource-capital.ch
www.resource-capital.ch

Folgen Sie uns über Twitter: @TreasuryMetals

Über Treasury Metals Inc.:

Treasury Metals Inc. ist ein börsennotiertes Unternehmen, das sich auf die Exploration und Erschließung von Goldprojekten in Kanada spezialisiert hat und dessen Aktien an der Toronto Stock Exchange („TSX“) unter dem Kürzel „TML“ und am OTCQX® Best Market unter dem Kürzel TSRMF gehandelt werden.

Das Goldprojekt Goliath im Nordwesten der Provinz Ontario, an dem Treasury Metals Inc. sämtliche Beteiligungsrechte besitzt, ist auf bestem Weg, einer der nächsten Goldproduktionsbetriebe Kanadas zu werden. Nachdem bereits eine erstklassige Infrastruktur vorhanden ist und sich die Goldmineralisierung bis an die Oberfläche ausdehnt, will Treasury Metals im Rahmen der ersten Erschließungsphase einen Tagebaubetrieb zur Förderung von Erz für die Beschickung einer Verarbeitungsanlage mit einer Durchsatzleistung von 2.500 Tonnen pro Tag errichten. In einer späteren Phase des Bergbaubetriebs soll dann der Abbau unter Tage erfolgen. Treasury Metals hat vor Kurzem einen Antrag auf Erteilung einer Bergbaugenehmigung für das Goldprojekt Goliath gestellt.

Über die MNO

Die MNO ist eine Vertretung der Mitglieder der Métis-Ethnie und der Métis-Gemeinschaften in Ontario mit einer provinzweiten Governance-Struktur auf Kommunal-, Regional- und Provinzebene. Für weitere Informationen über die MNO sowie ihre Rahmenbedingungen für die Regierung und für Unternehmen zwecks Konsultation mit den Métis-Gemeinschaften in Ontario besuchen Sie bitte www.metisnation.org.

Zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemeldung enthält gewisse Aussagen, die als „zukunftsgerichtete Aussagen“ gelten. Sämtliche in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen – mit Ausnahme von historischen Fakten -, die sich auf die vom Unternehmen erwarteten Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, gelten als zukunftsgerichtete Aussagen. Die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können sich erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden. Treasury Metals hat weder die Absicht noch die Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen infolge neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus sonstigen Gründen zu korrigieren bzw. zu aktualisieren, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Über:

Swiss Resource Capital AG
Herr Jochen Staiger
Poststr. 1
9100 Herisau
Schweiz

fon ..: +41713548501
web ..: http://www.resource-capital.ch
email : js@resource-capital.ch

WIR GEHEN NEUE WEGE IN DER KOMMUNIKATION UND FINANZIERUNG VON ROHSTOFFUNTERNEHMEN!
TRANSPARENZ, QUALITÄT UND AUFKLÄRUNG SIND UNSERE ANTREIBER!
„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Swiss Resource Capital AG
Herr Jochen Staiger
Poststr. 1
9100 Herisau

fon ..: +41713548501
web ..: http://www.resource-capital.ch
email : js@resource-capital.ch

Geplante Akquisition von Lonmin durch Sibanye-Stillwater

Detaillierte Due Diligence bestätigt signifikante Synergien zwischen Sibanye-Stillwater und Lonmins benachbarter PGM-Assets.

BildDie wichtigsten Punkte:

o Detaillierte Due Diligence bestätigt signifikante Synergien zwischen Sibanye-Stillwater und Lonmins benachbarter PGM-Assets.
o Sibanye-Stillwater erwartet, dass die Transaktion bei Abschluss vermögenswertsteigernd ist und ab 2021 hinsichtlich der Sibanye-Stillwater-Aktien eine Einnahmen- und Cashflow-Zunahme bietet, nachdem alle Synergien realisiert und in Zusammenhang stehende einmalige Kosten übernommen wurden.
o Kauf eines nachgelagerten Verarbeitungsgeschäfts mit einem Wiederbeschaffungswert, der signifikant über den Akquisitionskosten liegt.
o Erweiterte Dimension ermöglicht größere betriebliche Flexibilität und effektivere Kapitalzuteilung.
o Beachtliche PGM-Ressource mit Potenzial durch Pipeline an fortgeschrittenen Brownfield-Projekten und Greenfield-Projekten.

1. Einleitung

Der Board of Sibanye-Stillwater gibt bekannt, dass er mit dem Board von Lonmin eine Vereinbarung getroffen hat über die Konditionen eines empfohlenen reinen Aktienangebots, laut dessen Sibanye-Stillwater und/oder eine sich vollständig in Besitz der Sibanye-Stillwater befindliche Tochtergesellschaft die gesamten ausgegebenen und auszugebenden Stammaktien von Lonmin erwerben wird (das „Angebot“ oder die Akquisition“). Es wird vorgeschlagen, dass das Angebot mittels Vergleichsvorschlägen zwischen Lonmin und den Lonmin-Aktionären gemäß Abschnitt 26 des UK Companies Act durchgeführt wird.

Soweit im Zusammenhang nicht anders verwendet werden die großgeschriebenen Worte und Phrasen in diesem Dokument die Bedeutung gemäß Appendix V der Regel 2.7 haben, der auf der Webseite des Unternehmens unter www.sibanyestillwater.com/investors/transactions/lonmin (zusammen mit anderen zugehörigen Akquisitionsdokumenten) aufgerufen werden kann.

Neal Froneman, Chief Executive Officer von Sibanye-Stillwater, äußerte sich zu dem Angebot: „Der geplante Zusammenschluss mit Lonmin positioniert den erweiterten Sibanye-Stillwater-Konzern als einen Mine-zu-Markt-Produzenten von PGMs in Südafrika. Die Realisierung der signifikanten Synergien zwischen den Betrieben, die allen Stakeholdern beider Unternehmen längerfristige Vorteile bieten wird, wird laut Erwartungen dazu führen, dass dies eine wertsteigernde Transaktion für die Aktionäre von Sibanye-Stillwater ist. Die Flexibilität, die in dem größeren regionalen PGM-Profil steckt, wird ein robusteres Geschäft schaffen, das in der Lage ist, volatile PGM-Preise und Wechselkurse besser zu widerstehen. Ferner bietet die beachtliche kombinierte Ressourcenbasis mit ihrer Pipeline an fortgeschrittenen und sich in einer frühen Phase befindlicher Projekte ebenfalls ein beachtliches Wachstums- und Wertsteigerungspotenzial unter den entsprechenden Wirtschafts- und Marktbedingungen.“

2. Konditionen des Angebots

Laut Konditionen des Angebots, das den unten beschriebenen Bedingungen und weiteren Konditionen unterliegt, wird jeder Lonmin-Aktionär berechtigt sein, für jede Lonmin-Aktie 0,967 neue Aktien der Sibanye-Stillwater zu erhalten. Basierend auf der Schlussnotierung von ZAR16,11 für eine Aktie der Sibanye-Stillwater an der Johannesburg Stock Exchange am 13. Dezember 2017 und dem Wechselkurs von £1:ZAR18,056 an diesem Tag liegt der Angebotswert für jede Lonmin-Aktie bei 86,3 Pence und entspricht einer Prämie von ungefähr 35% auf die Schlussnotierung von 63,8 Pence pro Lonmin-Aktie am 13. Dezember 2017.

Basierend auf dem volumengewichteten Durchschnittspreis von ZAR18,67 der Aktien von Sibanye-Stillwater an der Johannesburg Stock Exchange der letzten 30 Handelstage mit Ende 13. Dezember 2017 (der letzte Handelstag vor dem Datum dieser Bekanntgabe) und unter Anwendung des gleichen Wechselkurses liegt der Angebotswert jeder Lonmin-Aktie bei 100,0 Pence. Damit liegt der Wert des Angebots für die bestehenden ausgegebenen Stammaktien der Lonmin bei ungefähr £285 Millionen und repräsentiert eine Prämie von ungefähr:

o 57% auf die Schlussnotierung pro Lonmin-Aktie von 63,8 Pence am 13. Dezember 2017; und
o 41% auf den volumengewichteten Durchschnittspreis pro Lonmin-Aktie der letzten 30 Handelstage mit Ende 13. Dezember 2017 von 71,1 Pence.

Nach Abschluss der Akquisition werden die Aktionäre der Lonmin ungefähr 11,3% des erweiterten Sibanye-Stillwater-Konzerns besitzen und die Aktionäre der Sibanye-Stillwater werden ungefähr 88,7% des erweiterten Sibanye-Stillwater-Konzerns besitzen.

Für das Umtauschverhältnis wird vorausgesetzt, dass die Lonmin-Aktionäre keine Dividende nach dem Datum dieser Bekanntgabe erhalten werden. Falls hinsichtlich der Lonmin-Aktien am oder nach dem Datum dieser Bekanntgabe und vor dem Stichtag irgendeine Dividende oder andere Ausschüttung genehmigt, erklärt, gemacht oder ausgezahlt wird, dann wird das Umtauschverhältnis auf Äquivalentbasis nach unten korrigiert, um den Betrag einer solchen Dividende oder anderen Ausschüttung zu reflektieren.

Vorbehaltlich der Klärung etwaiger rechtlicher oder regulatorischer Vorschriften oder Beschränkungen und vorbehaltlich der Zustimmung des Gremiums beabsichtigt Sibanye-Stillwater bestimmten Kleinaktionären von Lonmin eine Handelsmöglichkeit zu bieten, gemäß dieser, die neuen Aktien der Sibanye-Stillwater, die den Lonmin-Aktionären zustehen werden, zu ihren Gunsten verkauft werden können.

Den am Lonmin-Aktienplan Beteiligten werden entsprechende Vorschläge vorgelegt. Sibanye-Stillwater und Lonmin haben grundsätzlich zugestimmt, dass Sibanye-Stillwater und Lonmin, im Falle eines nicht Inkrafttretens der Akquisition aufgrund der Nicht-Verabschiedung der Resolution in Verbindung mit der Akquisition auf der Aktionärsversammlung der Sibanye-Stillwater, nach Wahl Lonmins mit Gesprächen in gutem Glauben beginnen werden, um eine Asset-Transaktion, wie als Teil der betrieblichen Prüfung geplant, zu beginnen. Gemäß dieser würde Sibanye-Stillwater Assets von Lonmin in angemessener Menge erwerben, um zu gewährleisten, dass Lonmin mittelfristig den Geschäftsbetrieb fortsetzen kann. Solch eine Vereinbarung würde allen notwendigen Genehmigungen unterliegen einschließlich der Genehmigung der Lonmin-Aktionäre.

3. Hintergrund und Gründe für das Angebot

Sibanye-Stillwater glaubt, dass die Akquisition für die Aktionäre der Sibanye-Stillwater unwiderstehlich und ein logischer Schritt zur Durchführung ihrer PGM-Strategie ist. Durch Kombination von Sibanye-Stillwaters bestehenden und benachbarten südafrikanischen PGM-Assets mit Lonmins Betrieben einschließlich Lonmins Aufbereitungsanlagen, wird Sibanye-Stillwater in der Lage sein, betriebliche Synergien zu erschließen und zu einem vollständig integrierten Produzenten von PGM-Metallen in Südafrika werden, wodurch für alle Stakeholder Wert geschaffen wird.
14. Dezember 2017
Johannesburg

Kontakt:

James Wellsted
Tel: +27 (0) 83 453 4014
Email: ir@sibanyestillwater.com

In Europa:
Swiss Resource Capital AG
Jochen Staiger
info@resource-capital.ch
www.resource-capital.ch

Financial Adviser and transaction sponsor: UBS
Financial Adviser: HSBC Bank plc („HSBC“)
Corporate Adviser: Qinisele Resources Proprietary Limited („Qinisele Resources“)
Sponsor: J.P. Morgan Equities South Africa Proprietary Limited („J.P. Morgan“)
South African Legal and Tax Adviser: ENSAfrica
UK and US Legal and Tax Adviser: Linklaters LLP
Technical Adviser: Mineral Corporation Consultancy Proprietary Limited
Reporting accountants on synergies: BDO LLP

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Über:

Swiss Resource Capital AG
Herr Jochen Staiger
Poststr. 1
9100 Herisau
Schweiz

fon ..: +41713548501
web ..: http://www.resource-capital.ch
email : js@resource-capital.ch

WIR GEHEN NEUE WEGE IN DER KOMMUNIKATION UND FINANZIERUNG VON ROHSTOFFUNTERNEHMEN!
TRANSPARENZ, QUALITÄT UND AUFKLÄRUNG SIND UNSERE ANTREIBER!
„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Swiss Resource Capital AG
Herr Jochen Staiger
Poststr. 1
9100 Herisau

fon ..: +41713548501
web ..: http://www.resource-capital.ch
email : js@resource-capital.ch

Grundkurs Controlling: Einsteiger-Basisseminar

Jetzt Termine für 2018 buchen!

BildUnser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen Auswertung von Kennzahlen, Chef-Reporting und Vorbereitung.

> Richtiges Vorbereiten einer BWA
> Sichere und schnelle Auswertung von Unternehmenskennzahlen
> Aufgaben im Controlling
> Der professionelle Chef-Report: Worauf kommt es an?

Unsere aktuellen Termine zum Seminar:

24.-25.01.2017 in Stuttgart & Berlin
01.-02.03.2017 in Leipzig
05.-06.07.2017 in Münster & München

Ihr Nutzen:

Tag 1:

> Was Sie zum Controlling wissen müssen!
> Sicherer Umgang mit Unternehmens-Kennzahlen

Tag 2:

>Im Controlling den Chef unterstützen – Die BWA richtig vorbereiten
>Der Chef-Report: Kennzahlen einfach auswerten und darstellen

Ihr Vorsprung

Jeder Teilnehmer erhält:
+ S&P Geschäftsplanungs- und Rating-Tool gemäß Bankenstandard
+ S&P Leitfaden „BWL Basis-Wissen“
+ S&P Checklisten „Die wichtigsten betriebswirtschaftlichen Kennzahlen“
+ Praxis-Checklisten und Plausibilitäts-Checks zur „BWA nach Bankenstandard“
+ S&P Chef-Report mit den entscheidenden Kennzahlen

Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, Ö-Cert sowie DIN 9001:2008.
Eine Förderung vom europäischen ESF sowie von den regionalen Förderstellen ist möglich. Gerne informieren wir Sie zu den Fördervoraussetzungen.

Sie haben Interesse am Seminar? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder melden Sie sich direkt mit dem Anmeldeformular online oder per E-Mail zum Seminar an.
Weitere Informationen sowie Ansprechpartner erhalten Sie im Bereich Weiterbildungsförderung.

Informieren Sie sich jetzt über unsere Seminare zum Thema „Rechnungswesen & Controlling“!

Büro München
Tel. +49 89 452 429 70 – 100
E-Mail: service@sp-unternehmerforum.de

Wir beraten Sie gerne!

Über:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12a
85774 Unterföhring
Deutschland

fon ..: 089 4524 2970 100
fax ..: 089 4524 2970 299
web ..: http://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Vorsprung in der Praxis

Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

> Gemeinsam Lösungen erarbeiten
> Ohne Umwege Chancen sichern
> Erfahrungen austauschen

100 Seminarthemen, 13 Zertifizierungs-Lehrgänge, Inhouse Schulungen, 500 Seminartermine, 20 erfahrene Referenten aus der Praxis.

Sichern Sie sich Ihren Vorsprung in der Praxis. Buchen Sie direkt bei S&P!

Sie finden unter www.sp-unternehmerforum.de folgende Seminarthemen:

> Strategie & Management
> Geschäftsführer & Prokuristen
> Planung & Entwicklung
> Führung & Personalentwicklung
> Vertrieb & Marketing
> Rechnungswesen & Controlling
> Unternehmenssteuerung
> Planung & Liquidität
> Rating & Bankgespräch
> Einkauf
> Personal
> Assistenz & Office Management
> Projektmanagement
> Unternehmensbewertung & Nachfolge
> Compliance
> Anti-Geldwäsche
> Depot A-Management
> Solvency II
> MaRisk
> Risikomanagement

Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, DIN EN ISO 9001:2008 sowie Ö-Cert.

13 Zertifizierungs-Lehrgänge für Ihre berufliche Weiterbildungsqualifikation:

> Zertifizierter GmbH-Geschäftsführer (S&P)
> Zertifizierter Prokurist (S&P)
> Zertifizierter Geldwäsche-Beauftragter (S&P)
> Zertifizierter Compliance-Officer (S&P)
> Zertifizierung Kommunikation & Führung (S&P)
> Zertifizierter Risikocontroller & Treasurer (S&P)
> Zertifizierter HR-Manager (S&P)
> Zertifizierte Management Assistenz (S&P)
> Zertifizierter Projektleiter (S&P)
> Zertifizierter Verkaufsleiter (S&P)
> Zertifizierter Risikomanager (S&P)
> Zertifizierter kaufmännischer Leiter (S&P)
> Zertifizierter Einkaufsleiter (S&P)

Pressekontakt:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Feringastraße 12a
85774 Unterföhring

fon ..: 089 4524 2970 100
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Vibrasling – Der weltweit erste Schlingen-Trainer mit Vibration

Ab 15. Dezember 2017 bei Kickstarter

BildVibrasling ist ein vielseitiger, portabler und batteriebetriebener Schlingentrainer, der mit individuell einstellbarer Muskelvibration ein großartiges Ganzkörpertraining ganz ohne, oder mit deutlich weniger Kraftaufwand bietet.

Er wurde für Freizeitsportler, Profisportler und Athleten entwickelt, die nicht genug Zeit für einen Besuch im Fitnessstudio haben, aber effektiv unterwegs trainieren möchten.

Vibrasling bietet hunderte von Übungen und Workouts zum Abnehmen, Muskelaufbau oder Rückentraining. Der Oberkörper, die Beine und der Rumpf werden bewegt und das mit bis zu 200 Muskelkontraktionen in der Minute.

So funktioniert es. Vibrasling wird mit einem Gurtband an eine Tür befestigt. Nachdem die Länge der Seile auf die Körpergröße eingestellt ist, wird Vibrasling mit dem Smartphone oder der Fernbedienung gestartet.

Die Vibrationen werden über die Seile auf die Muskeln übertragen und sind in der Stärke einstellbar. Das Gerät arbeitet geräuscharm und verfügt über eine App, die Trainingsfortschritte abspeichert.

Auf der Crowdfunding-Plattform Kickstarter.com erhalten Super Early Birds 50% Preisnachlass als Belohnung.

Die Kickstarter-Kampagne beginnt am 15. Dezember 2017 auf: www.kickstarter.com/projects/vibrasling/vibrasling-the-world-s-first-sling-trainer-with-vi

Über:

Oxford Lawyer/s LLP
Herr Hermann Braun
High Road 196
N22 8HH London
Großbritannien

fon ..: 49-1578-0907055
web ..: https://vibrasling.com
email : info@vibrasling.com

.

Pressekontakt:

Oxford Lawyer/s LLP
Herr Hermann Braun
High Road 196
N22 8HH London

fon ..: 49-1578-0907055
web ..: https://vibrasling.com
email : info@vibrasling.com

Nordsee Immobilien als Makler in Ostfriesland ausgezeichnet

Michael Haubner vom Maklerbüro der Sprint Immobilien GmbH in Norddeich freut sich über Auszeichnungen im bekannten Immobilienmagazin „BELLEVUE“ und dem FOCUS Maklervergleich „Immobilien-Spezial“

BildNach Prüfung der Jury des größten Immobilienmagazins Europas „BELLEVUE“ wurden die Sprint Immobilien GmbH als Immobilienmakler in Norden-Norddeich mit dem unabhängigen Qualitätssiegel BELLEVUE BEST PROPERTY AGENTS 2018 ausgezeichnet!

Damit gehört unser Maklerbüro in Ostfriesland zum Kreis der weltweit besten Makler und Bauträger. Unser Team um Geschäftsführer Michael Haubner in Ostfriesland freut sich riesig diese begehrte Auszeichnung erhalten zu haben.

Als einziges unabhängiges Qualitätssiegel in der Branche der Immobilien¬dienstleister genießt die Auszeichnung BELLEVUE BEST PROPERTY AGENTS ein beachtliches Renommee – national und international. Dazu trägt auch die jährlich wiederkehrende Überprüfung durch unsere Jury bei. Nur Unternehmen, die ein kontinuierlich hohes Leistungsniveau beibehalten, dürfen sich Jahr für Jahr erneut über die begehrte Auszeichnung freuen.

Bei der Vergabe der Auszeichnung wurde hoher Wert auf Kriterien wie Seriosität, Erfahrung, objektive Beratung, Marktkenntnis, Angebotsvielfalt, Angebotsqualität und After-Sales-Service gelegt. Einen qualifizierten Makler in Ostfriesland zu beauftragen beschleunigt und vereinfacht den Immobilienverkauf für private Eigentümer erheblich. Außerdem ist der finale Verkaufserlös, wenn Sie über einen guten Makler verkaufen, meist höher als wenn Sie Ihre Immobilien privat verkaufen.

Bei der Sprint Immobilien GmbH in Ostfriesland handelt es sich um ein erfolgreiches Maklerunternehmen für Wohnimmobilien, das sich in Norddeich direkt an der ostfriesischen Nordseeküste befinden. Bekannten unter Nordsee Immobilien gilt unser Maklerunternehmen mittlerweile ca. 20 Jahre als Spezialist für hochwertige Häuser, Wohnungen und Grundstücke. Eigentümer in Ostfriesland erhalten über unsere Website https://www.nordsee-immobilien.de auch 2018 Immobilienmarktberichte, Bodenrichtwerte, Vermietungszahlen, Mietspiegel und Wertgutachten.

In Sachen Vermarktung wird das Maklerunternehmen durch den ältesten Sohn Herrn Yannick Haubner in Bremen beraten; der dort nach seiner Ausbildung zum Immobilienkaufmann IHK zusätzlich im Jahr 2017 erfolgreich seinen Abschluss zum Immobilienfachwirt (IHK) absolviert hat. Yannick Haubner ist Ihr kompetenter Makler in Bremen für einen erfolgreichen Immobilienverkauf.

Nordsee-Immobilien wurde bereits mehrfach ausgezeichnet und zählt auch 2018 zu den Top-Immobilienmaklern in Norddeutschland, was durch das Nachrichtenmagazin „FOCUS“ im neuesten Maklervergleich „Immobilien-Spezial“ ermittelt wurde.

Über:

Sprint Immobilien GmbH
Herr Michael Haubner
Norddeicher Str. 205
26506 Norden-Norddeich
Deutschland

fon ..: 04931 997220
fax ..: 04931 997222
web ..: https://www.nordsee-immobilien.de/
email : info@nordsee-immobilien.de

Pressekontakt:

Sprint Immobilien GmbH
Herr Michael Haubner
Norddeicher Str. 205
26506 Norden-Norddeich

fon ..: 04931 997220
web ..: https://www.nordsee-immobilien.de/
email : info@nordsee-immobilien.de

Der Stimme Kraft verleihen – Logopädische Praxis von Dipl. Phil. Helmut Wever

Bei Fehlbelastung oder Erkrankung der Stimmbänder kann ein Logopäde helfen, die Symptome zu beseitigen und wieder eine klare Stimme zu erlangen.

Es gibt einige Berufe in denen die Stimme das Werkzeug ist. Das kann zum Beispiel ein Radiomoderator oder eine Sängerin sein. Sollte die Stimme abhanden kommen, ist die berufliche Grundlage nicht mehr gegeben. Daher sollten Stimmstörungen unverzüglich behandelt werden. Durch ein ausführliches Gespräch mit dem Logopäden erhalten sie die passende Therapie. Wer erst noch einen derartigen Beruf ergreifen möchte, kann bei Dipl. Phil. Helmut Wever in Erfurt eine Tauglichkeitsuntersuchung für Stimm-, Sprech- und Sprachberufe durchführen. Zur Vorbereitung einer Tätigkeit in diesem Bereich werden in der Praxis Stimm-, Atem-, Resonanz-, und Artikulationstraining angeboten.

Sprechprobleme im Alltag

Probleme mit der Stimme können in jedem Alter vorkommen. Das fängt mit Schreiknötchen bei Kindern an und geht bis zur Altersstimme mit Heiserkeit. Menschen mit Sprechstörungen, wie Stottern oder Poltern, haben häufig starke Kommunikationsprobleme im Alltag. Das kann den Einzelnen stark belasten. Eine Therapie der Redeflussstörungen in der Praxis von Dipl. Phil. Helmut Wever kann die Probleme bei der Artikulation beheben. Das gilt ebenso für Patienten, die wegen eines erlittenen Schlaganfalls oder Schädel-Hirn-Traumas mit Hilfe von Aphasietherapie und kognitivem Training das Sprechen wieder erlernen müssen.

Über:

Logopädische Praxis für Stimm-, Sprech- und Sprachkrankheiten
Herr Helmut Wever
Juri-Gagarin- Ring 94
99084 Erfurt
Deutschland

fon ..: 0361 534272
web ..: http://www.sprachtherapie-erfurt.de
email : pr@deutsche-stadtauskunft.ag

Pressekontakt:

Logopädische Praxis für Stimm-, Sprech- und Sprachkrankheiten
Herr Helmut Wever
Juri-Gagarin- Ring 94
99084 Erfurt

fon ..: 0361 534272
web ..: http://www.sprachtherapie-erfurt.de
email : pr@deutsche-stadtauskunft.ag

Zeige Buttons
Verstecke Buttons