Montag, November 13th, 2017

now browsing by day

 

Energien der Zukunft

Luftverschmutzung und Smog, besonders in asiatischen Ländern, haben eine traurige Berühmtheit erlangt. Saubere Energiequellen sind gefragt.

BildDie Internationale Energie-Agentur (IEA) rechnet damit, dass in einigen Jahren der Energieanteil aus Wasser, Wind und Sonne weltweit fast 30 Prozent betragen wird. Der Grund liege zum einen in staatlichen Förderungsmitteln und zum anderen in sinkenden Kosten für Solar- und Windanlagen begründet.

Besonders in China, Indien und den USA werden vermehrt Solaranlagen gebaut. Das Wachstum von Wind- und Wasserkraft hat sich eher verlangsamt. Natürlich gehört auch die Energiegewinnung aus Atomkraftwerken zum sauberen Energie-Mix. In den letzten zwei Jahren wurden ungefähr so viele neue Kernkraftwerke gebaut wie insgesamt seit den 80-er Jahren. Bald werden 500 Kraftwerke in 30 Ländern für die Produktion von Energie sorgen. Damit können Treibhausgase verringert werden.

Die wachsende Zahl der Kernkraftwerke braucht Uran. Eine Uranreiche Gegend ist das Athabascabecken in Saskatchewan, Kanada. Hier betreibt etwa Fission Uranium – http://rohstoff-tv.net/c/c,search/?v=297374 – sein Patterson Lake South-Uranprojekt. Mit mehr als 100 Millionen Pfund Uran und das auch noch nahe der Oberfläche.

In den Startlöchern steht Uranium Energy – http://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=297548 -, da das Unternehmen über produktionsbereite Uranprojekte verfügt. Die Projekte liegen in Südtexas, Paraguay, Arizona und Colorado. Gerade hat Uranium Energy durch ein Kaufabkommen mit der Uranerz Energy sein vollständig genehmigtes und baubereites Reno Creek-Uranprojekt erweitert. Dieses befindet sich im Powder River Basin in Wyoming, einem bergbaufreundlichen Bundesstaat mit ausgezeichneter Infrastruktur. Laut President und CEO Amir Adnani wird dieser Zukauf einen beträchtlichen Wert für die Aktionäre bedeuten.

Dieser Bericht wurde von unserer Kollegin Ingrid Heinritzi verfasst, den wir nur als zusätzliche Information zur Verfügung stellen.

Viele Grüße
Ihr
Jörg Schulte

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass JS Research oder Mitarbeiter des Unternehmens jederzeit eigene Geschäfte in den Aktien der vorgestellten Unternehmen erwerben oder veräußern (z.B. Long- oder Shortpositionen) können. Das gilt ebenso für Optionen und Derivate, die auf diesen Wertpapieren basieren. Die daraus eventuell resultierenden Transaktionen können unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Die auf den „Webseiten“, dem Newsletter oder den Research-Berichten veröffentlichten Informationen, Empfehlungen, Interviews und Unternehmenspräsentationen werden von den jeweiligen Unternehmen oder Dritten (sogenannte „third parties“) bezahlt. Zu den „third parties“ zählen z.B. Investor Relations- und Public Relations-Unternehmen, Broker oder Investoren. JS Research oder dessen Mitarbeiter können teilweise direkt oder indirekt für die Vorbereitung, elektronische Verbreitung und andere Dienstleistungen von den besprochenen Unternehmen oder sogenannten „third parties“ mit einer Aufwandsentschädigung entlohnt werden. Auch wenn wir jeden Bericht nach bestem Wissen und Gewissen erstellen, raten wir Ihnen bezüglich Ihrer Anlageentscheidungen noch weitere externe Quellen, wie z.B. Ihre Hausbank oder einen Berater Ihres Vertrauens, hinzuzuziehen. Deshalb ist auch die Haftung für Vermögensschäden, die aus der Heranziehung der hier behandelten Ausführungen für die eigenen Anlageentscheidungen möglicherweise resultieren können, kategorisch ausgeschlossen. Die Depotanteile einzelner Aktien sollten gerade bei Rohstoff- und Explorationsaktien und bei gering kapitalisierten Werten nur so viel betragen, dass auch bei einem Totalverlust das Gesamtdepot nur marginal an Wert verlieren kannBesonders Aktien mit geringer Marktkapitalisierung (sogenannte „Small Caps“) und speziell Explorationswerte sowie generell alle börsennotierten Wertpapiere sind zum Teil erheblichen Schwankungen unterworfen. Die Liquidität in den Wertpapieren kann entsprechend gering sein. Bei Investments im Rohstoffsektor (Explorationsunternehmen, Rohstoffproduzenten, Unternehmen die Rohstoffprojekte entwickeln) sind unbedingt zusätzliche Risiken zu beachten. Nachfolgend einige Beispiele für gesonderte Risiken im Rohstoffsektor: Länderrisiken, Währungsschwankungen, Naturkatastrophen und Unwetter (z.B. Überschwemmungen, Stürme), Veränderungen der rechtlichen Situation (z.B. Ex- und Importverbote, Strafzölle, Verbot von Rohstoffförderung bzw. Rohstoffexploration, Verstaatlichung von Projekten), umweltrechtliche Auflagen (z.B. höhere Kosten für Umweltschutz, Benennung neuer Umweltschutzgebiete, Verbot von diversen Abbaumethoden), Schwankungen der Rohstoffpreise und erhebliche Explorationsrisiken.

Disclaimer: Alle im Bericht veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche. Die Informationen stellen weder ein Verkaufsangebot für die besprochenen Aktien, noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Dieser Bericht gibt nur die persönliche Meinung von Jörg Schulte wieder und ist auf keinen Fall mit einer Finanzanalyse gleichzustellen. Bevor Sie irgendwelche Investments tätigen, ist eine professionelle Beratung durch ihre Bank unumgänglich. Den Ausführungen liegen Quellen zugrunde, die der Herausgeber und seine Mitarbeiter für vertrauenswürdig erachten. Für die Richtigkeit des Inhalts kann trotzdem keine Haftung übernommen werden. Für die Richtigkeit der dargestellten Charts und Daten zu den Rohstoff-, Devisen- und Aktienmärkten wird keine Gewähr übernommen. Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung.

Über:

JS Research
Herr Jörg Schulte
Bergmannsweg 7a
59939 Olsberg
Deutschland

fon ..: 015155515639
web ..: http://www.js-research.de
email : info@js-research.de

Pressekontakt:

JS Research
Herr Jörg Schulte
Bergmannsweg 7a
59939 Olsberg

fon ..: 015155515639
web ..: http://www.js-research.de
email : info@js-research.de

Goldförderung fällt – Preis steigt

Im ersten Halbjahr 2017 ist in China die Goldförderung um 9,8 Prozent gesunken im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Auch in anderen Ländern ist diese Tendenz festzustellen.

BildFast zehn Prozent weniger Gold beim weltweit größten Goldproduzenten und -käufer China ist nicht wenig. Global gesehen sank die chinesische Produktion des Edelmetalls am meisten, nämlich um 23 Prozent. Der GFMS World Gold Survey erwartet da auch keine Änderung. Dies könnte eine erhebliche Wirkung auf das weltweite Goldangebot und damit auch den Preis besitzen, da China eine führende Position im Goldmarkt innehat.

Um die Nachfrage befriedigen zu können, muss China also mehr des edlen Metalls importieren. Ursächlich für den Produktionsrückgang ist nicht eine sinkende Nachfrage oder etwa der Preis. Sondern die Regierung versucht die Umweltverschmutzung zu bekämpfen. Und so sank die Produktion der Nichteisenschmelzer des Landes. Aber auch andere Nationen leiden unter einer sinkenden Goldförderung, so etwa auch Australien, der zweitgrößte Produzent.

So äußerte sich auch Randall Oliphant, Vorsitzender des World Gold Councils, dass es nach 2017 mit der Goldproduktion weiter nach unten gehen könnte. Zugleich ist die Nachfrage nach Gold ungebrochen, besonders aus China und Indien. Dort wächst die Mittelschicht und damit die Käuferschicht.

Gewinner sind die Goldinvestoren. Ein Engagement in Goldaktien könnte sich daher bei Klondex Mines oder Metallic Minerals lohnen.

Klondex Mines – https://www.youtube.com/watch?v=oXTju4BvIM4&t=70s -, bereits 1975 gegründet, besitzt mit Fire Creek und Midas zwei hochgradige Minen in Nevada. Dazu kommt der True North-Bergbaukomplex in Manitoba. Dieser wurde 2016 erworben, umfasst 43.000 Hektar und beinhaltet auch eine moderne Goldmühle. Diese drei Minen werden in 2017 geschätzte 220.000 Unzen Goldäquivalent produzieren.

In Kanada im Yukon-Gebiet arbeitet Metallic Minerals – https://www.youtube.com/watch?v=FddWAH457kA – an seinem Keno Hill-Projekt (Silber und Gold). Im Zentrum des Yukon-Gebietes liegt das McKay Hill-Projekt der Gesellschaft, welches 35,4 Quadratkilometer umfasst. Es enthält Gold, Silber, Blei, Zink und Kupfer. Bis zu 988 Gramm Silber und bis zu 24,4 Gramm Gold wurden bereits gefunden.

Dieser Bericht wurde von unserer Kollegin Ingrid Heinritzi verfasst, den wir nur als zusätzliche Information zur Verfügung stellen.

Viele Grüße
Ihr
Jörg Schulte

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass JS Research oder Mitarbeiter des Unternehmens jederzeit eigene Geschäfte in den Aktien der vorgestellten Unternehmen erwerben oder veräußern (z.B. Long- oder Shortpositionen) können. Das gilt ebenso für Optionen und Derivate, die auf diesen Wertpapieren basieren. Die daraus eventuell resultierenden Transaktionen können unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Die auf den „Webseiten“, dem Newsletter oder den Research-Berichten veröffentlichten Informationen, Empfehlungen, Interviews und Unternehmenspräsentationen werden von den jeweiligen Unternehmen oder Dritten (sogenannte „third parties“) bezahlt. Zu den „third parties“ zählen z.B. Investor Relations- und Public Relations-Unternehmen, Broker oder Investoren. JS Research oder dessen Mitarbeiter können teilweise direkt oder indirekt für die Vorbereitung, elektronische Verbreitung und andere Dienstleistungen von den besprochenen Unternehmen oder sogenannten „third parties“ mit einer Aufwandsentschädigung entlohnt werden. Auch wenn wir jeden Bericht nach bestem Wissen und Gewissen erstellen, raten wir Ihnen bezüglich Ihrer Anlageentscheidungen noch weitere externe Quellen, wie z.B. Ihre Hausbank oder einen Berater Ihres Vertrauens, hinzuzuziehen. Deshalb ist auch die Haftung für Vermögensschäden, die aus der Heranziehung der hier behandelten Ausführungen für die eigenen Anlageentscheidungen möglicherweise resultieren können, kategorisch ausgeschlossen. Die Depotanteile einzelner Aktien sollten gerade bei Rohstoff- und Explorationsaktien und bei gering kapitalisierten Werten nur so viel betragen, dass auch bei einem Totalverlust das Gesamtdepot nur marginal an Wert verlieren kannBesonders Aktien mit geringer Marktkapitalisierung (sogenannte „Small Caps“) und speziell Explorationswerte sowie generell alle börsennotierten Wertpapiere sind zum Teil erheblichen Schwankungen unterworfen. Die Liquidität in den Wertpapieren kann entsprechend gering sein. Bei Investments im Rohstoffsektor (Explorationsunternehmen, Rohstoffproduzenten, Unternehmen die Rohstoffprojekte entwickeln) sind unbedingt zusätzliche Risiken zu beachten. Nachfolgend einige Beispiele für gesonderte Risiken im Rohstoffsektor: Länderrisiken, Währungsschwankungen, Naturkatastrophen und Unwetter (z.B. Überschwemmungen, Stürme), Veränderungen der rechtlichen Situation (z.B. Ex- und Importverbote, Strafzölle, Verbot von Rohstoffförderung bzw. Rohstoffexploration, Verstaatlichung von Projekten), umweltrechtliche Auflagen (z.B. höhere Kosten für Umweltschutz, Benennung neuer Umweltschutzgebiete, Verbot von diversen Abbaumethoden), Schwankungen der Rohstoffpreise und erhebliche Explorationsrisiken.

Disclaimer: Alle im Bericht veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche. Die Informationen stellen weder ein Verkaufsangebot für die besprochenen Aktien, noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Dieser Bericht gibt nur die persönliche Meinung von Jörg Schulte wieder und ist auf keinen Fall mit einer Finanzanalyse gleichzustellen. Bevor Sie irgendwelche Investments tätigen, ist eine professionelle Beratung durch ihre Bank unumgänglich. Den Ausführungen liegen Quellen zugrunde, die der Herausgeber und seine Mitarbeiter für vertrauenswürdig erachten. Für die Richtigkeit des Inhalts kann trotzdem keine Haftung übernommen werden. Für die Richtigkeit der dargestellten Charts und Daten zu den Rohstoff-, Devisen- und Aktienmärkten wird keine Gewähr übernommen. Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung.

Über:

JS Research
Herr Jörg Schulte
Bergmannsweg 7a
59939 Olsberg
Deutschland

fon ..: 015155515639
web ..: http://www.js-research.de
email : info@js-research.de

Pressekontakt:

JS Research
Herr Jörg Schulte
Bergmannsweg 7a
59939 Olsberg

fon ..: 015155515639
web ..: http://www.js-research.de
email : info@js-research.de

Catering 4.0 – AVIO catering & event treibt digitale Transformation heran

Der digitale Wandel in der Catering Branche nimmt Fahrt auf und AVIO catering & event geht diesen Weg nun verstärkt mit.

Die Catering Branche lebt von Effizienz und optimierten Prozessen in der Logistik und Personalplanung, dieses Potenzial ist nun vollkommen ausgereizt und wird durch digitale Schnittstellen ausgebaut. Liliana Mitrica, neue Personalreferentin bei
AVIO catering & event verkündet eine stetige Digitalisierung des HR-Managements.

„Mehr Zeit für Persönlichkeit“ unter diesem Motto verspricht sich Frau Mitrica eine engere und persönlichere Kundenbeziehung durch die entstehenden freien Ressourcen im Zuge der Digitalisierung.
„Die nächsten Monate werden spannend und werden unsere Wettbewerbsfähigkeit im Zuge der bundesweiten Expansion steigern“, verspricht Panagiotis Tsangalis, Managing Director.

Das Eventcatering bietet immenses Potenzial hinsichtlich einer digitalen Optimierung und könnte noch für einige Überraschungen sorgen in den nächsten Jahren. Vor allem die Bereiche Messecatering und Eventcatering bieten perfekte Bedingungen für die digitale Transformation.

„Es wird ein stetiger Prozess, der uns immer wieder neue Möglichkeiten aufzeigt um unseren Kunden und Gästen ein besonderes Erlebnis zu bieten“ erklärt Frau Mitrica stolz.

Weitere Informationen zum Unternehmen AVIO catering & event finden Sie auf der Website
avio-catering.de oder telefonisch unter
+49 69 24143468.

Über:

AVIO catering & event
Frau Miriam Fischer
Hanauer Landstr. 6
60314 Frankfurt am Main
Deutschland

fon ..: 069/241434 – 68
web ..: http://www.avio-catering.de
email : info@avio-catering.de

Pressekontakt:

AVIO catering & event
Frau Miriam Fischer
Hanauer Landstr. 6
60314 Frankfurt am Main

fon ..: 069/241434 – 68
web ..: http://www.avio-catering.de
email : info@avio-catering.de

Gut für Kids: Schreibtisch Champion von moll – ausgezeichnet mit dem German Design Award

Kids wollen ihre wechselnde Lieblingsfarbe gerne ständig um sich herum haben – Eltern setzen beim Einkauf von Kindermöbeln gerne auf das, was lange hält.

BildDie Erfüllung beider Wünsche hat sich Schreibmöbelhersteller moll zur Aufgabe gemacht und präsentiert eine stylische Lösung: Den mitwachsenden Schreibtisch Champion.

Er begeistert durch sein klares Design und wurde mit dem renommierten German Design
Award 2018 ausgezeichnet. Der internationale Premiumpreis der Stiftung „Rat für Formgebung“ prämiert jährlich Produkte, die wegweisend in der Designlandschaft sind.

2012 erhielt er den red dot award: product design. Das red dot Label untermauert, worauf die Experten von moll seit mehr als 40 Jahren Wert legen: Langlebige Schreibmöbel zu entwickeln, die mit eigenständigem Design und bewährten ergonomischen Eigenschaften punkten.

Das Spiel mit Farben: Schmuckelemente und Seitenwangen
Den Champion gibt es minimalistisch mit durchweg in Weiß und Alufarben gehaltenen Elementen. Wem das zu pur ist, der kann über verschiedene Gestaltungselemente Farbakzente setzen.

So liegt jedem Tisch eine schicke Box bei, die acht Schmuckfarben für die Fußkufen und Abdeckkappen bereit hält. Das Besondere daran ist: Man muss sich nicht einmal für immer für eine der Farben entscheiden. – Sie lassen sich schnell austauschen und bis zum nächsten Farbwechsel gut in der Box verwahren.

Wer es auf die bunte Spitze treiben möchte, der wählt den Tisch mit farbigen Seitenwangen. Hier stehen sieben kräftige Nuancen zur Verfügung. Im Zusammenspiel mit den Schmuckfarben kann der Champion somit Ton in Ton oder kunterbunt gestaltet werden.

Einen edlen Akzent setzen die Seitenwangen der Massivholzvariante: Dunkles Nußbaum schafft einen Kontrast zur weißen Tischplatte. Die Hölzer Eiche, Buche und Birke Multiplex sorgen mit ihren honigfarbenen Tönen für ein warmes Ambiente. Sie machen sich besonders gut, wenn der Champion zu einer hochwertigen und farblich dezent gehaltenen Einrichtung oder zum Parkettfußboden passen soll.

Champion: Ergonomisch mitwachsend & flexibel anpassbar
Anpassungsflexibilität ist in jeder Hinsicht ein Markenzeichen von moll und damit auch eines von Champion: Kinder wachsen und ihre aktuellen Bedürfnisse verändern sich. Hier kommt die von moll bewährte Comfort-Höhenverstellung zum Einsatz, mit welcher der Tisch spielend leicht und in wenigen Sekunden auf die ergonomisch richtige Höhe gebracht werden kann.

Damit Kinder für jede Tätigkeit wie Schreiben, Malen oder Lesen immer die entspannteste Sitzposition wählen können, lässt sich die Tischplatte auf verschiedene Arten schrägstellen:
Beim Champion front up ist die Platte über die gesamte Breite schrägstellbar, nur eine feste Abstellfäche an der Rückseite bleibt plan. Der Champion left up eignet sich besonders gut für Rechtshänder, da hier nur der linke Teil der Tischplatte schräggestellt wird. Die rechte Seite ist eine ideale Ablagefläche. Linkshänder haben andere Bedürfnisse, daher gibt es das Modell right up. Hier lässt sich der rechte Teil schrägstellen und der linke bleibt plan.

Von praktisch bis innovativ: Ordnungshelfer
Auf dem Boden herumliegende Kabel werden schnell von Staubsauger oder Stuhl überrollt, sind häufig Stolperfallen und in Kabelknoten bilden sich Bruchstellen, die von außen kaum erkennbar sind. Im rückseitigen optional erhältlichen Kabelkanal des Schreibtisches Champion verschwinden nicht nur Mehrfachsteckdosen, sondern auch alle angeschlossenen Einzelkabel.

Reicht die Ablagefläche nicht aus, kann der Tisch mit der Riesenschublade nachgerüstet werden.

Praktisch sind auch die vielen anderen Orga-Tools, die beim Champion von moll zur Standardausstattung zählen: Vom Taschenhaken über die zusammenklappbare Alu-Buchstütze bis zum Lineal mit Lupe, das auch als magnetische Abrutschsperre dient – diese Extras ergänzen den Platz für die Hausaufgaben ideal.

‚Ordnung ist das halbe Leben‘ – Container Cubic
Wer zusätzlichen Stauraum benötigt, der setzt auf den Container Cubic. Dieser lässt sich einfach unter den Tisch rollen, kann mit einem Sitzpad ausgestattet werden, und bietet mit drei Schubladen viele Möglichkeiten, Bastel- und Schulsachen einzusortieren. Auch ein Geheimfach ist hier mit an Bord, das sich in der abschließbaren oberen Schublade versteckt.

Reicht der Platz für Unterlagen und Co. nicht aus, dann ist der neue Container Cubic in einer Nummer größer genau der Richtige. Er bietet ein Utensilienfach und zwei Schubladen. Darüber ein offenes Geheimfach mit Fachboden für Ordner oder Bücher.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter https://www.moll-funktion.de

Über:

moll Funktionsmöbel GmbH
Frau Julie Ulrike Lanz/Pressekontakt
Rechbergstraße 7
73344 Gruibingen
Deutschland

fon ..: +49 (0)221 21 00 61
fax ..: +49 (0)221 21 00 63
web ..: http://www.moll-funktion.de
email : moll@agentur-21.de

Über moll – Erfinder mitwachsender Kinderschreibtische
Seit rund 40 Jahren entstehen bei moll konsequent durchdachte Systeme aus höhenverstellbaren Tischen, Anbauteilen und Drehstühlen für alle Altersgruppen – in moll-typisch hoher Qualität, allen Ansprüchen an Ergonomie, Langlebigkeit und Veränderbarkeit gerecht werdend. Das Familienunternehmen entwickelt und produziert „made in Germany“; vielfach kommen eigene Patente zum Einsatz.
moll Funktionsmöbel GmbH, Rechbergstraße 7, 73344 Gruibingen, www.moll-funktion.de, www.facebook.com/mollFunktionsmoebel, Telefon: +49 7335 181-180

Pressekontakt:

AGENTUR 21
Frau Julie Ulrike Lanz
Lindenstraße 82
50674 Köln

fon ..: +49 (0)221 21 00 61
web ..: http://www.agentur-21.de
email : moll@agentur-21.de

Blogparade zum Thema Persönlichkeitsentwicklung gestartet

Coaching Dienstleister vereint Expertenwissen zu einem Netzwerk

BildDer Coaching Dienstleister Quality – Lifestyle Development Consultants, der Spezialist für Personal Coaching in Köln, ruft Coaches und Blogger dazu auf, ihre besten Tipps und Erfahrungsberichte zum Thema Persönlichkeitsentwicklung zu teilen.

In einer Blogparade zum Thema Persönlichkeitsentwicklung werden alle aufgerufen mit einem Beitrag teilzunehmen, die Menschen dabei unterstützen wollen, das Beste aus sich zu machen. Dabei schließen sich in einer Blogparade mehrere Blogger zusammen und schreiben zu einem bestimmten Thema einen Artikel in ihrem Blog. Der Veranstalter der Blogparade – in diesem Fall Quality Lifestyle – gibt das Thema vor und vernetzt alle Beiträge untereinander.

Personal und Business Coach Gregor Wojtowicz erklärt: „Zum Thema Persönlichkeitsentwicklung gibt es viele Ansätze. Einige funktionieren besser, andere weniger. Manche sind empirisch fundiert, andere basieren nur auf Meinungen Einzelner. Doch was funktioniert wirklich? Wie lässt sich die eigene Persönlichkeit aktiv gestalten? Und wie schafft man es, dass es wirklich eine Persönlichkeitsentwicklung ist und nicht nur etwas Einmaliges? All diese Fragen wollen wir durch Experten verschiedener Fachrichtungen beantwortet wissen und unseren Lesern zur Verfügung stellen.“

Noch bis zum 30.11.2017 haben interessierte Blogger und Coaches die Möglichkeit, sich mit dem Unternehmen in Verbindung zu setzen und ihren Teil zur Blogparade beizutragen, indem sie ihre Tipps und Erfahrungswerte zur aktive Gestaltung der eigenen Persönlichkeit teilen.

Das Kerngeschäft von Quality Lifestyle ist das persönliche Coaching von Menschen, die ihr Leben bewusster gestalten möchten und ihr komplettes Potential ausschöpfen wollen, sowohl beruflich als auch privat. Im Coaching-Angebot werden neben der körperlichen Gesundheit (Ernährungsberatung & Personal Training) ebenso Coachings zu Themen der seelischen Gesundheit (aktive Lebensgestaltung, Selbstmanagement, Problembewältigung etc.) und sozialen Gesundheit (Verbesserung der Außenwirkung, Aufbau und Erhalt von vertrauensvollen und nährenden Beziehungen etc.) angeboten. Insgesamt geht es dem Dienstleister darum, seine Klienten bei der Optimierung ihrer Lebensqualität und Steigerung ihrer Lebenszufriedenheit zu unterstützen. Jedoch unterstützt der Coaching Dienstleister nicht nur individuell und persönlich, sondern auch digital, unter anderem durch Blogbeiträge, kostenlose Persönlichkeitstests oder einem Online Coaching Bereich.

Über:

Quality – Lifestyle Development Consultants
Herr Gregor Wojtowicz
Martin-Luther-Platz 13-15
50677 Köln
Deutschland

fon ..: 0221 96021333
web ..: https://www.quality-lifestyle.de
email : info@quality-lifestyle.de

„Quality – Lifestyle Development Consultants“ ist ein Kölner Coaching Dienstleister rund um die Themen der Persönlichkeitsentwicklung, Außenwirkung sowie Ernährung und Fitness. Seit 2015 gestalten wir gemeinsam mit unseren Klienten alle Aspekte für ein erfolgreiches und zufriedenstellendes Leben – zur Steigerung ihrer Lebensqualität und Lebensfreude. Dafür bieten wir individuelle Eins-zu-Eins-Coachings an und betreuen unsere Klienten bei ihren Fragestellungen, Herausforderungen und Zielen.

Pressekontakt:

Quality – Lifestyle Development Consultants
Herr Gregor Wojtowicz
Martin-Luther-Platz 13-15
50677 Köln

fon ..: 0221 96021333
web ..: https://www.quality-lifestyle.de
email : info@quality-lifestyle.de

IfKom im Gespräch zum Thema Digitale Bildung mit der Rektorin der Fernuniversität in Hagen

IfKom begrüßen Digitalpakt für Deutschland im globalen Wettbewerb. Medienkompetenz, insb. auch zur kritischen Reflexion digitaler Inhalte muss im Curriculum von Schulen und Hochschulen enthalten sein.

BildKürzlich trafen sich die IfKom – Ingenieure für Kommunikation e. V. mit der Rektorin der Fernuniversität in Hagen, Prof. Dr. Ada Pellert, zum Thema Digitale Bildung.

Die Digitalisierung führt zu einer allseits vernetzten und vermehrt automatisierten Welt, bei der die einzelnen Maschinen und Anlagensysteme über die Internetplattform miteinander kommunizieren. „Für den hochtechnologischen Standort Deutschland brauchen wir gut ausgebildete Köpfe, um global wettbewerbsfähig zu sein“, merkte der Bundesvorsitzende der IfKom e. V., Dipl.-Ing. Heinz Leymann, an und fügte hinzu: „dafür brauchen wir hochqualifizierte Fachkräfte und Ingenieure insbesondere in den MINT-Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik“.

Prof. Dr. Pellert und die IfKom betrachten die digitale Bildung als eine große Herausforderung auf dem Weg in eine digitale Welt. „Dies betrifft zum einen den Umgang mit der Technik selbst und zum anderen die Vermittlung von Fähigkeiten, mit den Inhalten im Netz kompetent umgehen zu können“, wies Prof. Dr. Pellert hin und ergänzte:
„Medienkompetenz, insbesondere auch zur kritischen Reflexion digitaler Inhalte muss im Curriculum von Schulen und Hochschulen enthalten sein“.

In diesem Zusammenhang begrüßen die IfKom den Digitalpakt für Deutschland, der im bisherigen Bundesbildungsministerium initiiert wurde. Hemmnisse des Föderalismus sollten dabei überwunden werden. Um im globalen Wettbewerb – insbesondere bei den Hochtechnologie-Produkten – erfolgreich zu sein, braucht Deutschland mehr denn je qualifizierte Ingenieure. Daher sind aus der Sicht der IfKom Führungspositionen verstärkt durch Ingenieure zu besetzen. Grundsätzlich benötigen wir für Ingenieure eine stärker auf Managementaufgaben vorbereitende Ausbildung, um auf ihre späteren Aufgaben vorbereitet zu werden. Folglich ist die Ingenieurkompetenz an Universitäten und Hochschulen zu fördern. Basierend darauf haben die IfKom ein passgenaues Fortbildungsmodul entwickelt. „Dabei wäre es wichtig, wenn insbesondere mittelständische Unternehmen in diesem Prozess nachhaltig noch stärker eingebunden werden. Hierbei könnte ein Ingenieurverband ein Bindeglied sein“, fügte Doreen Blume von IfKom hinzu.

Prof. Dr. Pellert wies darauf hin, „dass die Digitalen Initiativen, die bereits erfolgreich in NRW laufen, durch den Digitalpakt einen Extraschub bekommen. Für die Entwicklung neuer Projekte entsteht eine interessante Kooperationsbasis.“

Über:

IfKom – Ingenieure für Kommunikation e.V.
Herr Heinz Leymann
Castroper Str. 157
44357 Dortmund
Deutschland

fon ..: 0231 93699329
web ..: http://www.ifkom.de
email : info@ifkom.de

Die Ingenieure für Kommunikation e. V. (IfKom) sind der Berufsverband von technischen Fach- und Führungskräften in der Kommunikationswirtschaft. Der Verband vertritt die Interessen seiner Mitglieder – Ingenieure und Ingenieurstudenten sowie fördernde Mitglieder – gegenüber Wirtschaft, Politik und Öffentlichkeit. Der Verband ist offen für Studenten und Absolventen von Studiengängen an Universitäten und Hochschulen aus den Bereichen Telekommunikation und Informationstechnik sowie für fördernde Mitglieder. Der Netzwerkgedanke ist ein tragendes Element der Verbandsarbeit. Gerade ITK-Ingenieure tragen eine hohe Verantwortung für die Gesellschaft, denn sie bestimmen die Branche, die die größten Veränderungsprozesse nach sich zieht. Die IfKom sind Mitglied im Dachverband ZBI – Zentralverband der Ingenieurvereine e. V. Mit über 50.000 Mitgliedern zählt der ZBI zu den größten Ingenieurverbänden in Deutschland.

Die FernUniversität in Hagen versteht sich als moderne europäische Universität und ist Expertin für lebensbegleitendes Lernen; dafür ist sie 1974 gegründet worden. Vier Fakultäten – Kultur und Sozialwissenschaften, Mathematik und Informatik, Rechtswissenschaften und Wirtschaftswissenschaft – bieten neben grundständigen Bachelor- und Master-Studiengängen auch wissenschaftliche Weiterbildungen an. Möglich ist bei beruflicher Qualifikation auch ein Studium ohne Abitur. Den Grundpfeiler des Studiensystems an der FernUniversität bildet das sogenannte Blended Learning, eine Kombination aus unterschiedlichen Unterrichtsformen und einem großen Anteil digitaler Lernformate. Auf diese Weise lässt sich das Studium problemlos mit einer beruflichen Karriere, Familienzeit oder Ausbildung vereinbaren. Die Zahl spricht für sich: Über 80 Prozent der Studierenden an der FernUniversität stehen bereits im Beruf.

Pressekontakt:

IfKom – Ingenieure für Kommunikation e.V.
Herr Heinz Leymann
Castroper Str. 157
44357 Dortmund

fon ..: 0231 93699329
web ..: http://www.ifkom.de
email : info@ifkom.de

Premiumseminar: Basis-Seminar für Geldwäschebeauftrage

Letzte Garantietermine für 2017

BildUnser Seminar schult Sie u.a. in den Bereichen Geldwäsche, Gefährdungsanalyse sowie Prüfungs- und Kontrollhandlungen.

> Sorgfaltspflichten als Geldwäschebauftragter kennen
> Neues Geldwäschegesetz 2017 – was ändert sich?
> Mindestanforderungen an Prüfungs- und Kontrollhandlungen
> Arbeitstechniken für Geldwäsche-Beauftragte

Unsere aktuellen Termine zum Seminar:

21. – 22.11.2017 Frankfurt & München (Garantietermin!)
12. – 13.12.2017 München & Frankfurt (Garantietermin!)
20. – 21.02.2018 Frankfurt
20. – 21.03.2018 Hamburg & Berlin

Ihr Nutzen:

1. Tag

> Aufgaben, Rechte und Pflichten der Zentralen Stelle
> Sorgfaltspflichten und Handlungsstrategien in der Praxis

Tag 2

> Aufgaben, Rechte und Pflichten der Zentralen Stelle
> Sorgfaltspflichten und Handlungsstrategien in der Praxis

Ihr Vorsprung

Jeder Teilnehmer erhält:

+ Komplett-Dokumentation für die direkte Umsetzung des Anti-Geldwäsche- und Fraud-
Systems (Umfang ca. 80 Seiten)
+ Muster zu Stellenbeschreibung, Kontroll- und Überwachungsplan
+ Praxis-Leitfaden und Checklisten zur Prüfung komplexer Geldwäschestrukturen
+ 150 Punkte Check gegen Geldwäsche und Terrorfinanzierung
+ Teilnahmezertifikat als Fortbildungs- und Zertifizierungsnachweis zur Vorlage bei der BaFin-Prüfung

Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, Ö-Cert sowie DIN 9001:2008.
Eine Förderung vom europäischen ESF sowie von den regionalen Förderstellen ist möglich. Gerne informieren wir Sie zu den Fördervoraussetzungen.

Sie haben Interesse am Seminar? Schreiben Sie uns eine E-Mail oder melden Sie sich direkt mit dem Anmeldeformular online oder per E-Mail zum Seminar an.
Weitere Informationen sowie Ansprechpartner erhalten Sie im Bereich Weiterbildungsförderung.

Informieren Sie sich jetzt über unseren Zertifizierungs-Lehrgang „Zertifizierter Geldwäsche-Beauftragter (S&P)“!

Büro München
Tel. +49 89 452 429 70 – 100
E-Mail: service@sp-unternehmerforum.de

Wir beraten Sie gerne!

Über:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Graf-zu-Castell-Str. 1
81829 München
Deutschland

fon ..: 089 4524 2970 100
fax ..: 089 4524 2970 299
web ..: http://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Vorsprung in der Praxis

Das S&P Unternehmerforum wurde 2007 gegründet und basiert auf einer Idee unserer mittelständischen Kunden:

> Gemeinsam Lösungen erarbeiten
> Ohne Umwege Chancen sichern
> Erfahrungen austauschen

100 Seminarthemen, 13 Zertifizierungs-Lehrgänge, Inhouse Schulungen, 500 Seminartermine, 20 erfahrene Referenten aus der Praxis.

Sichern Sie sich Ihren Vorsprung in der Praxis. Buchen Sie direkt bei S&P!

Sie finden unter www.sp-unternehmerforum.de folgende Seminarthemen:

> Strategie & Management
> Geschäftsführer & Prokuristen
> Planung & Entwicklung
> Führung & Personalentwicklung
> Vertrieb & Marketing
> Rechnungswesen & Controlling
> Unternehmenssteuerung
> Planung & Liquidität
> Rating & Bankgespräch
> Einkauf
> Personal
> Assistenz & Office Management
> Projektmanagement
> Unternehmensbewertung & Nachfolge
> Compliance
> Anti-Geldwäsche
> Depot A-Management
> Solvency II
> MaRisk
> Risikomanagement

Das S&P Unternehmerforum ist zertifiziert nach AZAV, DIN EN ISO 9001:2008 sowie Ö-Cert.

13 Zertifizierungs-Lehrgänge für Ihre berufliche Weiterbildungsqualifikation:

> Zertifizierter GmbH-Geschäftsführer (S&P)
> Zertifizierter Prokurist (S&P)
> Zertifizierter Geldwäsche-Beauftragter (S&P)
> Zertifizierter Compliance-Officer (S&P)
> Zertifizierung Kommunikation & Führung (S&P)
> Zertifizierter Risikocontroller & Treasurer (S&P)
> Zertifizierter HR-Manager (S&P)
> Zertifizierte Management Assistenz (S&P)
> Zertifizierter Projektleiter (S&P)
> Zertifizierter Verkaufsleiter (S&P)
> Zertifizierter Risikomanager (S&P)
> Zertifizierter kaufmännischer Leiter (S&P)
> Zertifizierter Einkaufsleiter (S&P)

Pressekontakt:

S&P Unternehmerforum GmbH
Herr Achim Schulz
Graf-zu-Castell-Str. 1
81829 München

fon ..: 089 4524 2970 100
web ..: https://www.sp-unternehmerforum.de
email : service@sp-unternehmerforum.de

Mittelständler-Coaching – die praxisbezogene Beratungsform für den Mittelstand

Sie sind Unternehmer eines mittelständischen Betriebs und sehen Defizite in Betriebswirtschaft, Führung, Projektmanagement oder Vertrieb? Dann ist das Mittelständler-Coaching das Richtige für Sie!

Unternehmensberatung – Nein danke!

Diesen Satz hört Herr Birner sehr oft. Warum? Weil viele Mittelständler glauben eine Unternehmensberatung sei entweder nur etwas für Konzerne oder ziehen das Streichen vieler Arbeitsstellen nach sich. Also nicht für Sie. Stimmt!

Das Mittelständler-Coaching von Herrn Birner ist anders!

Aufgrund der langjährigen Erfahrung als Geschäftsführer von mittelständischen Unternehmen, als international tätiger Vertriebsleiter und als erfahrener Projektleiter zeigt Winfried Birner seinen Kunden detailliert, wie Probleme in der Führung, in der Betriebswirtschaft, im Vertrieb und/oder Projektmanagement in den Griff zu bekommen sind.

Führung kann man lernen – effektiv und in kurzer Zeit

Mit Hilfe eines von Herrn Birner entwickelten Führungskonzepts mit den 5 Kapiteln Motivation, Zielvereinbarung, Delegieren, Kritisieren und allgemeine Führungsgrundsätze werden die Kunden und deren Führungskräfte von Herrn Birner individuell gecoacht, um zukünftig hoch motivierte Mitarbeiter zu haben. Dafür reichen pro Person bereits 2 mal 3 Stunden intensives Training aus.

Buchführung und Controlling

Für viele Mittelständler ein Horror. Aber es geht auch anders. Wenige, aber aussagekräftige Zahlen, aufbereitet von der Buchhaltung in übersichtlichen Diagrammen. Mehr braucht es nicht. Ein Herumschlagen mit Fachbegriffen wird überflüssig. Im Mittelständler-Coaching zeigt Herr Birner dem Kunden, welche Zahlen benötigt werden, um ein Unternehmen effektiv zu steuern.

Marketing sowie Vertrieb

Werbung, die den Kunden erreicht, oder die Akquisition von Neukunden und die Stammkundenpflege werden häufig aus Unwissenheit vernachlässigt. Winfried Birner hilft bei der Etablierung eines effektiven Vertriebs bzw. Verkaufs mit dem richtigen Personal und den nötigen Werkzeugen.

Projektmanagement – der Schlüssel zum Erfolg

Aufgrund der großen Erfahrung im Projektmanagement zeigt Herr Birner seinen Kunden, wie sie zukünftig Projekte von Anfang an in den Griff bekommen und das Risiko eines negativen Ergebnisses minimieren.

Kostenlose Analyse

Jetzt einen Termin für eine kostenlose Analyse in Ihrem Unternehmen machen.

Nachfolgeregelung

Sie wollen Ihr Unternehmen in jüngere Hände übergeben? Die juristische Seite ist eine Sache, die Schwierigkeiten liegen aber meist im Übergang der Geschäftsführung. Diese soll einerseits in Ihrem Sinne weitergeführt werden, andererseits aber auch durch den Neuen oder die Neue geprägt werden. Daraus ergeben sich häufig Konflikte, die einer neutralen, aber kompetenten Beratung bedürfen.
Vereinbaren Sie hierfür einen Termin für eine unverbindliche und kostenlose Analyse.

Über:

bedeplus GmbH
Herr Winfried Birner
Brotmannstr. 40
85635 Höhenkirchen-Siegertsbrunn
Deutschland

fon ..: 08102/998750
web ..: http://www.mittelstaendler-coaching.de
email : Winfried.Birner@mittelstaendler-coaching.de

Langjährige Erfahrungen und die Arbeit in unterschiedlichen Unternehmen schärften die Kompetenzen von Winfried Birner, dem Mittelständler-Coach sowie Diplom-Ingenieur und Geschäftsführer, in Bezug auf die unterschiedlich angewendeten Arbeitsweisen. Es folgte die Gründung einer Beratungsgesellschaft und eine Ausbildung in „Methodik der Unternehmensberatung“.

Pressekontakt:

Internet Regional AG
Frau Stefanie Schönrade
Sophienblatt 82-86
24114 Kiel

fon ..: 0431/67070100

Die Welt der Maybe Lauretta Larix Parfüms über den Online-Shop Perfume and Other’s kennen und lieben lernen

Perfume and Other’s bietet allen Duftliebhabern qualitativ hochwertige Düfte für Damen und Herren der Firma Maybe Lauretta Larix zu angemessenen Preisen online an.

Jeden Tag sind Menschen von zahlreichen Düften und Gerüchen umgeben. Je nach Duftnote können diese sogar die Stimmung heben oder das Wohlbefinden steigern. Doch was macht ein Parfüm so faszinierend? Die Faszination von Parfüm beruht also auf viel mehr als nur dem Duft.
Es knüpft an unsere Emotionen und ruft Erinnerungen wach.

Diese positive Wirkung von Duftstoffen hat sich der Online-Shop Perfume and Other’s von A. Lorenz zu Nutze gemacht.

Der Online-Shop bietet seinen Kunden rund 130 qualitativ hochwertige und exklusive Damen- und Herrendüfte der Firma Maybe Lauretta Larix in unzähligen Variationen und Intensitäten zu angemessenen Preisen an.

Dabei untergliedert die Firma Maybe Lauretta Larix die Düfte in 5 unterschiedliche Duft-Arten:
Wobei das wertvollste hierbei das Parfüm mit dem höchsten Duftstoffanteil von ätherischen Ölen ist. Ebenso ausdrucksstark aber weniger üppig ist das Eau de Parfum. Beim leichten Eau de Toilette stehen die Kopfnoten des Dufts im Vordergrund und betonen die Frische des Parfüms. Das Cologne steht für die frischeste und strahlendste Duftkonzentration. Die geringste Konzentration beinhaltet hierbei das Eau de Solide.

Hierbei ist zu erwähnen, dass die Parfüme von Maybe Lauretta Larix echte Parfüme von bester Qualität mit hohem Duftölanteil von bis zu 24% und ohne synthetischen Duftverstärkern sind. Alle verwendeten Parfümöle sind aus deutscher Herstellung!

Die Duftpalette reicht bei den Damen von blumig, süß, fruchtig über sportlich-frisch, bis hin zu orientalisch und zyprisch. Bei den Herren beschränkt sich die Duftpalette auf Moschus, Grün-Fougère und zyprisch.

Perfume ans Other’s ist mit seinen Parfümen von Maybe Lauretta Larix stets bemüht die Wünsche der Kunden zu erfüllen. Um die Entscheidung zu erleichtern, bietet der Online-Shop seinen Kunden die Möglichkeit aus einer Bandbreite an Düften Duftproben zu einem geringen Preis zu bestellen. Näheres findet jeder Interessierte auf der Firmenhomepage.

Tauchen Sie bei Perfume and Other’s ein in die faszinierende Welt der Düfte.
Ihr Ansprechpartner: Andreas Lorenz
Mobil zu erreichen unter 0152-33517316

Über:

Perfume and Other’s
Herr Andreas Lorenz
Wittener Straße 23
45527 Hattingen
Deutschland

fon ..: 0152/33517316
web ..: https://perfume-and-others.jimdo.com/
email : info@parfum-traum.com

Langjährige Erfahrungen schärften die Kompetenzen von Andreas Lorenz als Verkäufer, so dass Herr Lorenz nach dem Wechsel zu der Firma Lauretta Larix GmbH seinen Kunden als Vertriebspartner qualitativ hochwertige Parfüms für Damen und Herren über seinen Online-Shop Perfume and Other’s anbieten kann.

Pressekontakt:

Internet Regional AG
Frau Stefanie Schönrade
Sophienblatt 82-86
24114 Kiel

fon ..: 0431/67070100

Internationales Chorfestival mit Wettbewerb Verona 2018 und Internationales Chorfestival Antwerpen 2018

Jetzt unsere Angebote für die Internationalen Tage der Chormusik in Verona 2018 und das Frühlingsfestival der Chormusik in Antwerpen 2018 anfordern und bis zum 15. Dezember 2017 buchen!

Im Frühjahr 2018 lädt der veronesische Chorverband, der Associazione Gruppi Corali Veronesi, bereits zum 29. Male Chöre aus aller Welt zum Internationalen Chorfestival mit Chorwettbewerb in Verona 2018 ein. Das bei Chören aller Chorkategorien beliebte Festival findet im nächsten Jahr vom 04. bis 08. April 2018 statt und gehört zu den kulturellen Höhepunkten der Musikveranstaltungen der Provinz Verona. Das Festivalprogramm sieht die Teilnahme wahlweise an einem Festivalkonzert oder Wettbewerbskonzert sowie ein Freundschaftskonzert mit einem örtlichen Italienischen Chor vor. Höhepunkt des Festivals ist das gemeinsame Abschlusssingen in der antiken Arena di Verona. Auf Wunsch ist ein Tagesausflug z.B. nach Venedig, Bergamo, Parma oder Trento möglich.

Lassen auch Sie sich von der reichen Tradition der Heimatstadt von Romeo und Julia inspirieren und genießen Sie mit Ihrem Chor einen unvergesslichen Aufenthalt im schönen Verona und am Gardasee.

Ein weiterer beliebter Höhepunkt der internationalen Chormusik ist das Frühlingsfestival in Antwerpen 2018, Flandern. Auf Einladung der Stadt Antwerpen und der Antwerp Tourism&Congress findet das internationale Chorfestival vom 27. bis 30 April 2018 bereits zum fünften Male statt. Chöre aller Chorkategorien sind eingeladen, sich bei einem Eröffnungs- und beim Festivalkonzert in einer der schönsten Barockkirchen Antwerpens, der Sint Carolus Borromäuskirche, vor Publikum zu präsentieren. Auf Wunsch kann für Ihren Chor ein Tagesausflug nach Brügge, Brüssel oder Gent organisiert werden.

Genießen Sie einen unvergesslichen Aufenthalt in Antwerpen, einer der schönsten Kulturstädte Flanderns und Europas.

Fordern Sie ein unverbindliches Angebot an unter: info@musicultur.com
Anmeldeschluss: 15. Dezember 2017

Über:

MC Musicultur Travel GmbH
Frau Marita Werres
Adenauer Allee 78
53113 Bonn
Deutschland

fon ..: 0228/28 98 60 11
fax ..: 0228/28 98 60 09
web ..: http://www.musicultur.com
email : info@musicultur.com

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

MC Musicultur Travel GmbH
Frau Marita Werres
Adenauer Allee 78
53113 Bonn

fon ..: 0228/28 98 60 11
web ..: http://www.musicultur.com
email : info@musicultur.com

Zeige Buttons
Verstecke Buttons