Montag, November 6th, 2017

now browsing by day

 

Wartenburg im Landkreis Wittenberg profitiert durch ELER – Rehhahn Bau schafft Raum und sichere Arbeitsplätze

Ein Vierseitenhof in Wartenburg, noch aus Luthers Zeiten, ist Firmensitz der Baufirma Rehhahn Bau. Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete, in die Sanierung und Weiterentwicklung.

BildWie kein zweites Bauunternehmen im Raum Wittenberg engagiert sich die Baufirma Rehhahn Bau sowohl für die Inwertsetzung, also für die wirtschaftliche Erschließung und Entwicklung von schon länger nicht mehr oder nur wenig genutzter Räume, als auch für die Wiedernutzbarmachung historischer Gebäude. Das Credo des Bauunternehmers Ulrich Rehhahn lautet denn auch: „Ich engagiere mich gerne für die Schönheit meiner Heimat.“ Der Bauingenieur schafft mit seinem Team im Großraum Wittenberg Nützlich­keit, Schön­heit und Dauer­haftig­keit – durch qualitativ sehr gute Arbeit, die sich das Prädikat preiswert redlich verdient.

Bauunternehmen Wittenberg: Rehhahn Bau erhält und schafft Bau­substanz, die lange Freude be­rei­tet.

Ganz gleich, ob es darum geht, die Außenwand zu verputzen, den Fassadenputz zu erneuern oder die Hausfassade grundlegend zu sanieren: Das Bauunternehmen Rehhahn Bau sorgt für schön anzuschauende Ergebnisse. Im Hochbau ist die Baufirma seit 1991 aktiv. Und ganz besonders angetan ist der Bauunternehmer Ulrich Rehhahn von Arbeiten, die es ihm ermöglichen, im Hochbau ganze Arbeit zu leisten: bei Fassaden­sanierung und denk­mal­pflege­rischer Sanierung.

So gibt es heute im Landkreis Wittenberg viele Referenzen, auf die die Baufirma Rehhahn Bau verweisen kann. Doch gibt es eine bessere Referenz als den eigenen Firmensitz? Dort, wo Blücher einst sein Pferd getränkt hat, auf dem historischen Hof in Wartenburg, der praktisch als einziger noch komplett, rundum geschlossen und nahezu originalgetreu vorhanden ist, finden Bauherren die Firma Rehhahn Bau.

Ost- und Südflügel des historischen Anwesens – mit einem einmaligen, aus Rundhölzern gezimmerten Dachstuhl – benötigten eine neue Dachdeckung. „Biberschwänze. So wie es einst war.“ Das war der Plan des Bauunternehmers, der gerne Werte erhält. In beiden Flügeln sollten außerdem Fenster erneuert werden. In Anlehnung an das Original „mit Bogenstich und Sprossung, und gehalten in Moosgrün“. Außerdem sollten die Tore und Türen aufgearbeitet werden und danach ebenfalls eine Farbgebung im originalen, hellen Farbton erhalten. Und weil sich innovative Technologien auch in alten Gemäuern gut machen: Für den Bauunternehmer Ulrich Rehhahn stand fest, zukünftig das gesamte Objekt mit erneuerbarer Energie zu beheizen. Das Energieholz dafür gewinnt Rehhahn Bau selbst, nachhaltig.

Bei der Verwirklichung dieses Vorhabens wurde Rehhahn Bau in diesem Jahr eine finanzielle Unterstützung durch die Europäische Union gewährt. Die Finanzmittel der Europäischen Union sind auf dem Vierseitenhof in Wartenburg gut investiert. Rehhahn Bau hat durch die zügige Umsetzung des Bauvorhabens im Zeitraum vom 17. Juli bis 31. Oktober 2017 neuen Wirtschaftsraum und mehr sichere Arbeitsplätze schaffen können. „Das Erdgeschoss des von uns vor Jahren restaurierten Westflügels steht ganz Wartenburg für Veranstaltungen offen und wird gerne genutzt. Der Ost- und der Südflügel bieten nun die Möglichkeit, neue Nutzungen zu implementieren. Unser Ziel kann es nur sein, die Wirtschaftskraft der Region zu stärken. Aus diesem Grund bemühen wir uns darum, eine Art Zentrallager für Kleinkläranlagen, die in Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen zum Einbau kommen sollen, zu etablieren. Als langjähriger Fachhandelspartner führender deutschen Hersteller von Kleinkläranlagen führen wir entsprechende Gespräche“, formuliert die studierte Bauingenieurin Claudia Rehhahn.

Kleinkläranlagen für Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen: Rehhahn Bau sorgt auch hier für Lösungen, die lange Freude be­rei­ten.

Die Firma Rehhahn Bau ist seit vielen Jahren Fach­händler für voll­bio­logische Klein­kläranlagen in den Bundesländern Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen. Wie im Hochbau, etwa bei der Fassadengestaltung oder Fassadensanierung, zeichnet sich die Firma dadurch aus, dass sie ihre Kunden offen und ehrlich und her­steller­neu­tral berät. Claudia Rehhahn ist es ein wichtiges Anliegen, „dass wir zukunftssichere Lösungen schaffen für die abflusslose Sammelgrube, die voll­bio­logische Klein­kläranlage, die Nach­rüstung oder den Neu­bau. Auch die von­seiten der Behör­den vorge­schrie­bene Dicht­heits­prüfung vor In­betrieb­nahme einer nach­ge­rüsteten oder neu gebau­ten Abwasser­be­hand­lungs­anlage wird von Rehhahn Bau durchgeführt. Dabei gehen unsere Spezialisten für Abwassertechnik, Kleinkläranlagen und abflusslose Sammelgruben mit der gleichen Sorgfalt in Bezug auf die Ausführung vor, die man von unseren Bauhandwerkern kennt.“

Diese Sorgfalt, diese Liebe zum Detail, die man an vielen historischen Fassaden und alten Gebäuden im Landkreis Wittenberg sehen kann, ist nun auch am Firmensitz von Rehhahn Bau in Wartenburg bei Kemberg im Landkreis Wittenberg offenkundig. Dank des Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER).

Über:

Rehhahn Bau
Herr Ulrich Rehhahn
Zur Elbe 13
06901 Kemberg (Ortsteil Wartenburg, Landkreis Wittenberg
Deutschland

fon ..: 034927 20502
fax ..: 034927 20503
web ..: https://rehhahn-bau.de
email : info@rehhahn-bau.de

Rehhahn Bau ist seit 1991 im Hochbau/Mauerwerksbau tätig, das Bauunternehmen ist überdies seit vielen Jahren Fachhändler und qualifizierter Einbaupartner für Kleinkläranlagen in Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen, und nachhaltig engagiert beim naturschutzverträglichen Energieholzanbau im Landkreis Wittenberg sowie in den Nachbarkreisen.

Pressekontakt:

Rehhahn Bau
Herr Ulrich Rehhahn
Zur Elbe 13
06901 Kemberg (Ortsteil Wartenburg, Landkreis Wittenberg

fon ..: 034927 20502
web ..: https://rehhahn-bau.de
email : info@rehhahn-bau.de

Wenn Sabbatical dran ist!

Wenn das Thema Burnout, Auszeit, gesund bleiben, gesund werden, Karriereknick, Neuorientierung, Partnerschaftstrennung oder irgendwas eintritt, was uns eigentlich sagt innehalte und genau anschauen, d

BildDas Erfolgsgut.de, Anfang 2000 gegründet von Beate Knust-Bentzien, hatte bisher Kurse und Programme in Deutschland durchgeführt und kommt jetzt mit einem neuen Internetauftritt. Beate und Hajo Bentzien, bekannt als Menschbeweger und Change Experten, die für namhafte Konzerne und den Mittelstand in Deutschland langjährig gearbeitet haben, haben dieses Angebot mit Marco Bentzien neu in Chile geschaffen. Die Basis ist Fundo Laguna Blanca, der einmalig schöne Naturfundo auf 1000 m Höhe mit eigenem See, am Fuße des Vulkanes Tolhuaca, in der Araucania, Curacautin.
Erste Teilnehmer haben den Test gemacht: eine selbstständige Unternehmensberaterin aus HH, ein leitender IT Mitarbeiter einer Großbank, schon mehrmals genutzt von einer Unternehmensinhaberin. Ergebnis: Sie sind wieder in der Balance, halten engen Kontakt und berichten über ihre Erfahrungen und kommen wieder. Sie raten Menschen, die vielleicht an einem Scheideweg im Berufsleben stehen, oder im Privaten nicht mehr genau wissen, wo es weitergeht, oder das Studium eben fertig ist und doch die Begeisterung nicht so richtig aufkommt, die Auszeit mit Coaching auf Fundo Laguna Blanca zu nutzen.
Die Coaches Beate, Hajo und Marco Bentzien erspüren schnell den Punkt und bieten echte Begleitung mit enormer Erfahrung und junger Ehrlichkeit. Hervorragende Coachings ist auch der Umgang mit unsere Tieren, besonders die Pferde und Hunde, so bewerten es die Tester.
www.erfolgsgut.de für erste ausführliche Informationen und Bilder und Vorstellung von Fundo Laguna Blanca. Alle persönlichen Fragen und Gedanken sollten auch persönlich besprochen werden, dazu im ersten Schritt die Mailadresse: hajo@fundolagunablanca.com nutzen.
Die Tür ist auf!
Wir freuen uns auf Menschen, die diese Idee anspricht und auch noch ein bisschen über ihren Tellerrand hinaus schauen wollen, die die Verbindung mit der Natur, das Lernen von der Natur als sinnvoll sehen. Menschen die sich auch über andere Themen, wie Ernährung, Umwelt, Umfeld, Wasser, Luft und Wetter austauschen wollen.
Das „Menschbewegerteam“ ist zum Menschbeweger-, Naturkommunikator-, Biologischen Landbauvormacher-, Naturschutz -Team geworden, aus diesen Erfahrungen kann man viel erlernen, erleben, erfahren.
Nach der Aussage: “ Wer Unternehmen bewegen will, muss Menschen bewegen!“ Die in Zeiten der großen Change Prozesse der BENTZIEN KOMMUNIKATION durch ganz Deutschland gegangen ist und mehr als 1 Millionen Menschen in vielen Unternehmen bewegt hat. Das ERFOLGSGUT, Overath das mit „Management und Pferd“ Gast in vielen Fernsehsendungen war, sagen wir jetzt:
„Wer ganz nah zu sich will, muss ganz weit weg!“
Fundo Laguna Blanca, ankommen, dabei sein, wenn gewollt mitmachen!
Erfolgsgut
Fundo Laguna Blanca
Curacautin, Araukania, Chile
hajo@fundolagunablanca.com

Über:

WELTGRUND AG
Herr Hajo Bentzien
Baecheli 1
3662 Seftigen
Schweiz

fon ..: +0041 (0) 791 336545
web ..: http://www.erfolgsgut.de
email : hajo@fundolagunablanca.com

WELTGRUND AG mit den Marken: Erfolgsgut und Fundo Laguna Blanca
…verbindet eine Erlebnis-Landwirtschaft-, Forst- und Energiewirtschaft
mit einem innovativen Tourismus-Angebot, in einem außergewöhnlichen Naturumfeld.
ERFOLGSGUT – eine deutsche Entwicklung – wird von der WELTGRUND AG Schweiz realisiert. Die Entwicklungen im Tourismus- und Ernährungsmarkt weltweit und die Erfahrungen des ERFOLGSGUT in Overath/Köln waren der Ausgangspunkt für die Erarbeitung einer Konzeption, die den weltweit veränderten Bedürfnissen Rechnung trägt, jeweils abgestellt auf die jeweiligen Standorte.
Was will WELTGRUND auf Fundo Laguna Blanca, Chile?
Zu Natur, Gesundheit, Umfeld und Umwelt:
Aufklären/informieren, vormachen/schulen, schützen/bewahren
Vorbild für eine zukunftsweisende Lebensführung!
Aufklären/informieren: Ernährung, Gesundheit, Persönlichkeit, Lebensführung, Umfeld/Umwelt
Vormachen/schulen: Biologische Kreislauf-Landwirtschaft. Gesunde Nahrungsmittel, Nachhaltige Forstwirtschaft, Ökologische Energiewirtschaft
Schützen/bewahren: Naturwald, Natur, Besonderen Naturstandort, Ursprung, Vielfalt, Naturböden, Wasser

Pressekontakt:

WELTGRUND AG
Herr Hajo Bentzien
Baecheli 1
3662 Seftigen

fon ..: +0041 (0) 791 336545
web ..: http://www.erfolgsgut.de
email : hajo@fundolagunablanca.com

Mit hochwertig gedämmten Fenstern in Spitzenqualität aus dem Online-Versand zum Klimawandel beitragen

Ketzin: Seit vielen Jahren hat sich die HausBauZentrum.Info GmbH auf Türen und Tore, Fenster aus Kunststoff und aus Holz spezialisiert. Der Kunde kann sich auf die hohe Qualität freuen

BildBauelemente wie Fenster (http://www.fensterprofi24.de) und Türen, Tore und Terrassendächer, Rollläden und Markisen werden bei einer Online-Bestellung beim Markenanbieter individuell nach Maß gefertigt. Der Vorteil des Onlinehandels liegt auf der Hand: Durch die Auswahl auf der Webseite des Unternehmens entfallen Werbemaßnahmen wie aufwendige Hochglanzprospekte. Darin bringt nicht nur eine Ressourceneinsparung mit sich, die der Umwelt zugute kommt, sondern auch eine Reduzierung der Kosten, welche an die Kunden der HausBauZentrum.Info GmbH weitergegeben wird. So kann der Kunde von einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis profitieren. Wer jedoch nicht darauf verzichten möchte, die Qualität der Bauelemente vor einer Bestellung in Augenschein zu nehmen, hat die Möglichkeit, die Musterausstellung in Ketzin/ OT Falkenrehde zu besuchen.
Der firmeneigene Fuhrpark beliefert bundesweit alle Kunden mit 26 Tonnen LKW und Mitnahmestapler bis zur Bordsteinkante. Auch hier zeigt das Unternehmen klare Flagge. Alle Fahrzeuge entsprechen der neusten Abgasnorm EURO 6.

Die Homepage www.fensterprofi24.de (http://www.fensterprofi24.de), bietet einen ausführlichen Überblick über die Produktpalette des Unternehmens. Dort findet man auch Informationen zu aktuellen Angeboten, Zahlungsmöglichkeiten und Lieferbedingungen. Im Downloadbereich stehen Preislisten, technische Dokumentationen, Produktkataloge und Wartungsanleitungen zum Herunterladen bereit. Bei auftauchenden Fragen hat der Kunde die Möglichkeit, diese mit Hilfe eines elektronischen Kontaktformulars an den technischen Kundenservice zu stellen. Oder er nutzt den Rückrufservice, indem er sein Anliegen in ein hierfür reserviertes Feld einträgt und seine Rufnummer angibt. Die Servicemitarbeiter sind werktäglich 8:00 – 18: unter der kostenfreien Hotline 0800 1 150 150 zu erreichen.

Beim Fensterprofi24 hat man es mit echten Profis zu tun, was sowohl die Qualität der Produkte wie auch den Kundenservice betrifft!

HausBauZentrum.info GmbH
Geschäftsführung: Heiko Niehus
Potsdamer Allee 8a
14669 Ketzin / OT Falkenrehde
Telefon 0800 1 150 150
Telefax 0180 500 40 856
Internet: http://www.fensterprofi24.de (http://www.fensterprofi24.de)
Email: info@fensterprofi24.de

Über:

HausBauZentrum.info GmbH
Herr Heiko Niehus
Potsdamer Allee 8a
14669 Ketzin
Deutschland

fon ..: +49332337003
web ..: http://www.fensterprofi24.de
email : info@fensterprofi24.de

Pressekontakt:

HausBauZentrum.info GmbH
Herr Heiko Niehus
Potsdamer Allee 8a
14669 Ketzin

fon ..: +49332337003
web ..: http://www.fensterprofi24.de
email : info@fensterprofi24.de

Neues Update optimiert oneclick(TM) Drive

Verbesserte Leistung und Benutzerfreundlichkeit des in der oneclick(TM) Plattform integrierten Cloud-Speichers

BildMit oneclick(TM) Drive verfügen Sie über einen zentralen und sicheren Speicherort für Ihre Daten, auf den Sie jederzeit und mit jedem Endgerät über den Browser zugreifen können. Durch das aktuelle Update wurden zahlreiche Optimierungen umgesetzt. Neben generellen Stabilitätsverbesserungen unterstützt der in oneclick(TM) integrierte Cloud-Speicher ab sofort auch das Hochladen ganzer Ordner. Das spart Zeit beim Handling vieler Dateien. Gleichzeitig sind ab sofort Uploads mit einer Dateigröße von mehr als 2 GB möglich. Damit können Sie auch große Dateien hochladen, bei niedriger Bandbreite mobil darauf zugreifen und mit internen oder externen Partnern über einen Download-Link teilen.

Um die Benutzerfreundlichkeit von oneclick(TM) Drive auf eine neue Stufe zu stellen, wurden Verbesserungen in der User Experience (UX) und im User Interface (UI) vorgenommen. Ein übersichtlicheres Erscheinungsbild und eine klare Benutzerführung standen im Mittelpunkt der Veränderungen. Zudem können für den Datenzugriff ab sofort Beschränkungen eingestellt werden, wodurch bestimmten Personen der Zugang zu ausgewählten Verzeichnissen verwehrt werden kann. Somit bleiben sensible Daten und Informationen nur berechtigten Benutzern vorbehalten.

Als zentraler Bestandteil der oneclick(TM) Plattform bindet oneclick(TM) Drive andere Cloud-Speicher, wie z.B. Dropbox oder OneDrive, sowie ab dem kommenden Release lokale Unternehmenslaufwerke, wie z.B. SMB-Speicher, in einem zentralen Ort ein. Neben dem standardmäßigen Speicherplatz des oneclick(TM) Drive stehen Ihnen somit alle für Ihre Arbeit notwendigen Komponenten gesammelt und jederzeit sicher über den Browser erreichbar zur Verfügung.

Wer mehr über die oneclick(TM) Plattform erfahren möchte, findet auf https://oneclick-cloud.com weitere Informationen und kann dort einen Testaccount beantragen.

Über:

oneclick AG
Herr Dominik Birgelen
Zollikerstrasse 27
8032 Zürich
Schweiz

fon ..: +41 44 578 88 93
web ..: https://oneclick-cloud.com/
email : dominik.birgelen@oneclick-cloud.com

Die oneclick AG mit Hauptsitz in Zürich (CH) und einem Innovationsmotor in Prien am Chiemsee (D) hat sich auf die Entwicklung und den Betrieb einer Cloud-Plattform für die automatisierte sowie sichere Bereitstellung von digitalen Arbeitsplätzen spezialisiert. Das Ziel der oneclick AG ist es, das End User Computing mit zu gestalten und zu verbessern. Die oneclick AG wurde 2015 gegründet und hat 25 Mitarbeiter.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

oneclick AG
Herr Dominik Birgelen
Zollikerstrasse 27
8032 Zürich

fon ..: +41 44 578 88 93
web ..: https://oneclick-cloud.com/
email : dominik.birgelen@oneclick-cloud.com

Digitale Beratung für Unternehmer in Schwierigkeiten: Die Zukunft oder am Menschen vorbei?

Die Entwicklung der Digitalisierung und ihre Folgen sind nicht absehbar, aber auch nicht mehr aufzuhalten. Ihre Auswirkungen werden jedoch schon heute in vielen Branchen ersichtlich:

BildInsbesondere der Markt der Dienstleistungen verschiebt sich stark in Richtung digitaler Angebote. Aber erhöht sich dadurch auch der Nutzen für den Kunden?

Dass sich Märkte verändern, Berufe verschwinden, Neue entstehen, gehört seit jeher zum Lauf der Dinge und der Entwicklung. Doch die Digitalisierung scheint eine neue Dimension an Veränderungen für den Menschen zu eröffnen. Eine Lawine, die der Mensch selbst losgetreten hat und nun steuern muss. Insbesondere Dienstleistungen, bei denen der Anbieter bislang als Person mit seinem Fachwissen und seiner Erfahrung, stark im Mittelpunkt gestanden hat, sind von den enormen Veränderungen betroffen. Websites als Instantlösungen zum Selbermachen, ganze Häuser aus dem 3D-Drucker oder IT-Dienstleistungen via Software mit weit entwickelter künstlicher Intelligenz. Das alles ist bereits Alltag oder in greifbarer Nähe. So auch die Branche der Unternehmensberatung, die bislang ebenfalls stark von einer 1:1 Kundenbeziehung geprägt ist.

„Es hat keinen Sinn, sich gegen solch mächtige Trends und Verschiebungen im Markt zu wehren. Damit botet man sich selbst aus“, erklärt die Unternehmensberaterin Jasmin Möser, Geschäftsführerin der Korkenzieher-Beratung mit Sitz in Kassel. „Natürlich kann ein intensives, persönliches Beratungsgespräch nicht so einfach ersetzt werden. Schon gar nicht, wenn es sich um sensible Themen in einer Krisensituation des Unternehmens handelt. Empathie und indivi-duelle Lösungen, sind immer noch die A-Ware im Beratungskaufhaus. Aber dieses Angebot muss um Online-Produkte erweitert werden, möchte man auch in Zukunft nah am Kunden und seinen Wünschen sein.“ Man solle sich einen sorgengeplagten Unternehmer vorstellen, der in seinem Büro sitze und getrieben von Zeit- und Erfolgsdruck nach einer schnellen Lösung und noch schnellerem Input suche, den er sofort umsetzen könne. Der Weg zum Com-puter und ins Internet, liege da auf der Hand. „Die Problemlösung darf nur ein paar Mausklicks entfernt sein, um at-traktiv, zukunfts- und wettbewerbsfähig zu sein“, so Möser weiter. „Sofort, bequem, maximal nutzenorientiert. Das ist unser Zeitgeist, der sich in Zukunft noch verstärken wird.“
Fundierte Beratungsinhalte als digitalisierte Instant-Lösung anzubieten, könne sogar Hemmschwellen abbauen, in schwierigen Zeiten Hilfe zu suchen. „Aus der Erfahrung weiß ich, dass sich viele Unternehmer mit dem ersten Schritt schwer tun. Jemandem zu offenbaren, dass man Hilfe bei der Unternehmensführung braucht, tut erst einmal weh. Zudem ist es ein Thema, das mit viel Scham und einem Schwächegefühl besetzt ist. Viele schieben das Hilfegesuch vor sich her, bis die Hütte richtig brennt. Das ist gefährlich. Die anonyme Hilfe per Online-Video aus dem Internet, ist da erst einmal angenehmer und auch schneller. Wenn ein Unternehmer gute Erfahrungen mit entsprechenden Hand-lungsempfehlungen und Impulsen macht, ist er auch eher bereit reale Hilfe anzunehmen. Das kann mehr Unternehmern die Existenz retten. Alles was hilft, ist legitim. Und wenn es Online-Videos sind, dann ist das so“, schlussfolgert die Kasseler Unternehmerin.

Die etablierte Beraterin hat die Zeichen der Zeit erkannt und ihre jahrelange Erfahrung bereits in Online-Tutorials fest-gehalten. Diese sind via Online-Shop jederzeit zugänglich. Die Dynamik, Individualität, Spontaneität und Kreativität eines realen Dialogs, sei aber nicht zu ersetzen. „Man hat es eben immer noch mit Menschen zu tun“, betont Jasmin Möser. „Und die sind so vielfältig wie die Lebenssituationen in denen sie stecken.“

Über:

Korkenzieher-Beratung
Frau Jasmin Möser
Kirchditmolder Straße 13
34131 Kassel
Deutschland

fon ..: 0561 35029 608-0
web ..: http://www.korkenzieher-beratung.de
email : plopp@korkenzieher-beratung.de

Jasmin Möser wohnt seit 2003 in der nordhessischen Großstadt Kassel.
Nach einer kaufmännischen Ausbildung, dem Studium der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Marketing, Personal und Projekt-/Prozessmanagement, sowie zahlreichen Weiterbildungen und Engage-ments als Fachdozentin, ist sie seit 2007 als selbstständige Unternehmensberaterin tätig. Ihre Kunden sind kleine und mittelständische Unternehmen in Wachstumsprozessen, Krisenphasen oder mit konkreten Ab-satzschwierigkeiten. Sie entwickelt hierfür Positionierungen, Lösungen und Marketingkampagnen als ex-terne Projektleiterin. Seit 2016 tritt sie zudem als professionelle Rednerin auf und berichtet humorvoll aus ihrer langjährigen Beratungserfahrung. Hierbei macht sie vor allen Dingen Mut, sein Leben in allen Berei-chen in die Hand zu nehmen. „Machen, statt meckern“, ist ihr Credo.

Das Schreiben von Essays, Kurzgeschichten und dem ersten Roman, gehört seit 2011 zu ihren fokussierten Interessen. Sie widmet sich als Autorin unter dem Pseudonym den Gedanken zwischenmenschlicher Begegnungen. Direkt, bissig, ironisch aber humorvoll werden die Schattenseiten des Zusammenseins ge-spiegelt. Schauplätze und Tatorte sind Partnerschaft, Freundschaft, Familie sowie Geschäftsbeziehungen. Die Erzählungen sind meist in alltägliche, mal in historische, mal in kriminalistische Rahmensituationen verpackt. Es sind bislang vier Bücher erschienen. Ihre Artikel erscheinen in renommierten Blogs und Magazinen.

Pressekontakt:

Korkenzieher-Beratung
Frau Jasmin Möser
Kirchditmolder Straße 13
34131 Kassel

fon ..: 0561 35029 608-0
web ..: http://www.korkenzieher-beratung.de
email : plopp@korkenzieher-beratung.de

Haaranalyse auf Alkohol oder Drogen gibt Sicherheit für die MPU

Gehen Sie vor dem offiziellen Abstinenznachweis sicher und testen Ihre Haare auf Drogen oder Alkohol. Eine private diskrete Haaranalyse auf Drogen und Alkohol kann bequem online abgewickelt werden.

BildBAVARIAN LIFESCIENCE ist auf Haaranalysen für Drogen und Alkohol im privaten und gerichtlichen Bereich spezialisiert. Viele MPU-Betroffene möchten wissen, ob in den Haaren noch Drogen oder Alkohol nachweisbar sind. Ein Haartest auf Drogen oder Alkohol vor der anstehenden MPU gibt Klarheit. Dazu schneidet sich der Proband die Haare am Hinterkopf ab und markiert Haarwurzel und Haarspitze.
Das unterschriebene Auftragsformular wird mit den Haaren per Post an Bavarian Lifescience versendet. Mit einem Ergebnis kann der Kunde bereits nach 5 bis 6 Tagen rechnen. Je nach Wunsch wird der Befund per Email und/oder Post verschickt.

Viele Arbeitgeber fordern von den Mitarbeitern und bei Neueinstellungen einen Abstinenznachweis. Einen schnellen und zuverlässigen Nachweis über Abstinenz liefert eine Haaranalyse auf Drogen oder Alkohol. Die Haarentnahme erfolgt mit Einverständnis des Probanden durch den Betriebsarzt. Die Identität des Probanden wird dokumentiert. Nach 8 bis 10 Tagen liegt das Ergebnis vor.

Bei Sorgerechststreitigkeiten ist ein Haartest ebenfalls für einen Abstinenznachweis geeignet.

Wichtig ist die Diskretion und die schnelle unkomplizierte Abwicklung, die bei BAVARIAN LIFESCIENCE sichergestellt ist. Eine unverbindliche Beratung erhlaten Sie telefonisch unter: 08031 39 12 660 oder im anonymen Chat auf der Homepage.

Über:

Bavarian Lifescience
Herr Jörg Engler
Baumerstr. 62
83071 Stephanskirchen
Deutschland

fon ..: 08031-39 12 660
fax ..: 08031-61 94 995
web ..: http://www.drogendetektive.com
email : info@drogendetektive.com

Bavarian Lifescience ist ein junges Biotechunternehmen, welches sich auf die Entwicklung und den Vertrieb von Schnelltests spezialisiert hat. Unser Produktportfolio reicht von Schnelltests für den Drogennachweis, Gesundheits- und Vorsorgetests, Umwelttests und Tests für den Nachweis von Infektionskrankheiten und Borreliose-Erregern in der Zecke.
In unseren Onlineshops http://www.drogendetektive.com, http://www.bavarian-lifescience.de und http://www.zeckenschnelltest.com haben Sie die Möglichkeit, unkompliziert und vor allem diskret Heim- und Labortests zu bestellen undanschließend selbst durchzuführen.

Pressekontakt:

Scientific Consulting & Marketing
Frau Claudia Beitsch
Äußere Münchener Str. 32b
83026 Rosenheim

fon ..: 08031-391 2529
email : claudia@bavarian-lifescience.com

Klever Telefondienstleister löscht persönlichste Kundendaten seines Auftraggebers!

Ein Klever Telefondienstleister löscht alle Kundendaten seines Auftraggebers und löst damit eine Firmeninsolvenz aus…

BildEin Telefondienstleister aus Kleve hat die Aufgabe einer Rettungshotline übernommen. Hierzu wurde von einem Anbieter von Rettungskarten ein 24 Std -Service gebucht und über mehrere Jahre bezahlt.

Über einen Rettungscode haben zuvor Kunden kostenpflichtig Ihre persönlichsten Gesundheitsdaten eingespeist und waren der Meinung, dass die Daten im Notfall sofort über die gebuchte 24 Std.-Hotline den Rettungskräften zur Verfügung stehen wird. Rund 19000 Menschen sterben jährlich in Deutschland durch falsche Behandlungen.

Alle Daten wurden von dem Klever Telefondienstleister verwaltet und in einer eigens für diesen Fall programmierten Datenbank gesichert. Kunden, wie auch der Auftraggeber waren der Meinung, dass alles, wie auch vertraglich zugesichert, seine Ordnung hatte. Hierzu wurde sich zuvor über eine angebliche Zertifizierung vom deutschen TÜV Rheinland darüber vergewissert, dass die Firma diesbezüglich vertrauenswürdig ist.

Dann wurde plötzlich mitgeteilt, dass man seitens des Klevers Telefondienstleister keinen Zugriff mehr auf die Kundendaten hätte. Eine Mitarbeiterin teilte dies völlig selbstverständlich mit und forderte komplett neue Kundendaten an.

Sie teilte mit, dass sich der Telefondienstleister von einem Partner getrennt hätte und dabei die Daten vollständig „verloren gingen“. Als der Betreiber der Rettungskarte die Dame aufforderte die Daten wieder zu beschaffen, wollte sie sich gleich nochmal melden. Daraufhin erfolgten 2 Wochen der ständigen Verleumdung dieser Person und auch eine Presseanfrage wurde nicht beantwortet. Alle Anrufe bei dieser Mitarbeiterin des Telefondienstleisters wurden von ihren Kolleginnen abgewimmelt. So nahm man selbst den Kontakt zu dem Unternehmen auf, welches sich von dem Klever Telefondienstleister getrennt hatte.

Dabei erfuhr man Ungeheuerliches… Einer der Geschäftsführer des Klever Telefondienstleisters gab persönlich den Auftrag zur vollständigen Löschung aller Kundendaten. Aber nicht erst „gerade eben“, sondern bereits schon vor Monaten!

Somit hat man über Monate den Rettungskartenbetreiber mit den monatlichen Gebühren abkassiert, obwohl man mit der Hotline im Notfall gar nicht mehr helfen konnte? Die Kunden, wie auch der Auftraggeber dieser Hotline wurden über mehrere Monate getäuscht und der mögliche Tod eines Kunden im Notfall billigend in Kauf genommen. Auch wurde die Wahrheit nicht etwa von dem Klever Telefondienstleister mitgeteilt, sondern musste von dem Rettungskartenbetreiber selbst aufwendig ermittelt werden! Seiten des Telefondienstleisters wurde alles getan, um die Sache zu vertuschen!

Der ausführende Geschäftsführer, der die Kundendaten gelöscht hatte, zeigt sich auch jetzt noch nicht sehr schuldbewusst und schiebt alles auf „unterschiedliche Versehen“. Er habe gar nicht gleich gemerkt, dass er die Daten vollständig gelöscht hatte. Daher sieht er keine Schuld bei sich. Außerdem könne man die Daten von allen Kunden neu anfordern, wodurch auch kein Schaden entstanden sei. Auch das die damals kostenpflichtig erstellte Datenbank vollständig gelöscht wurde und nicht mehr verfügbar sei, sieht er nicht als sein Verschulden an.

Von Verantwortung oder der Absicht einer Wiedergutmachung keine Spur! Man bot die Gebühren der letzten 3 Monate an und sieht die Sache damit für erledigt…das Angebot soll aber nur dann gelten, wenn es als „finale Lösung“ vom Auftraggeber akzeptiert wird. Bei soviel Verantwortungslosigkeit war es nicht mehr nachvollziehbar, wie der TÜV Rheinland dieses Unternehmen zertifizieren konnte? Daher sprach man den TÜV Rheinland an…

Bei der Überprüfung durch den TÜV Rheinland wurde festgestellt, dass das Dienstsiegel des TÜVs auf der Webseite des Klever Telefondienstleisters gar keine Gültigkeit hatte und die Großkunden mit einer angeblichen Zertifizierung ein falscher Status des Klever Telefondienstleisters vorgespiegelt wurde. Somit war das entgegengebrachte Vertrauen von Beginn an nicht gerechtfertigt! Der Klever Telefondienstleister musste dieses TÜV-Siegel auch bereits von seiner Webseite entfernen. Jedoch haben viele namhafte Kunden des Klever Telefondienstleisters diese Täuschung noch gar nicht bemerkt! Den Rettungskartenbetreiber hat diese Täuschung ruiniert.

Die Kunden des Rettungskartenbetreibers mussten alle mit hohem Kostenaufwand informiert und das Unternehmen daraufhin geschlossen werden. Der Klever Telefondienstleister beteiligte sich mit keinem Cent an diesem Kostenaufwand!

Der ausführende Geschäftsführer des Klever Telefondienstleisters wurde daher bei der Staatsanwaltschaft angezeigt und die zuständige Landesdatenschutzbeauftragte wurde umfassend informiert. Zeitgleich wurde der Rettungskarten-Unternehmer von einer anderen Abteilung des Telefondienstleisters zur erneuten Zahlung der Gebühren angemahnt?

Chaos auf ganzer Linie….und diese Firma betreut die Kunden einiger Weltfirmen?

Über:

Presseagentur Gil Schlappal
Herr Gil Schlappal
Gottlieb-Dunkel-Straße 43-44
12099 Berlin
Deutschland

fon ..: +493058851183
web ..: http://www.dayticker.com
email : Redaktion@dayticker.com

Pressekontakt:

Presseagentur Gil Schlappal
Herr Gil Schlappal
Gottlieb-Dunkel-Straße 43-44
12099 Berlin

fon ..: +493058851183

Das Geheimnis der Entspannung – endlich raus aus Ihren Krankheits-Symptomen

Dimitra von der Weth zeigt in „Das Geheimnis der Entspannung“, eine vielfach erprobte einfache Methode, in der Sie … in nur 5 bis 10 Minuten am Tag… Ihre Gesundheit und Lebensqualität erhöhen.

BildPanikattacken, erweiterte Ängste, Depression, Burnout, Herzflattern, Fingernagelkauen, Hautprobleme, Bluthochdruck und viele andere Krankheiten und Beschwerden haben eines gemeinsam: Stress und eine Überlastung im vegetativen Nervensystem. Denn die Ursache ist meist hauptsächlich Stress, Nervosität, ein zuviel auf der „Überholspur“, zu wenig aufgetankt und fehlende oder falsche Entspannung über Jahre hinweg. Dimitra von der Weth zeigt in diesem Buch eine in ihrer Praxis vielfach bewährte Methode, mit der Sie wieder selbst zu einem kraftvollen, gesunden Leben kommen können. Einfach, präzise und sofort anwendbar.

Durch den Stress des modernen Lebens gibt es jedoch immer weniger entspannte Erwachsene, Jugendliche und Kinder – was zu einem Anstieg an stressbedingten Erkrankungen führt. Die meisten gestressten Menschen verharren leider im Irrglauben, dass sie keine Zeit haben, um sich aktiv der Entspannung zu widmen. Dimitra von der Weths Ratgeber zeigt jedoch auf, dass man mit nur 5-10 Minuten pro Tag das Stresslevel stark herunterfahren und dadurch die eigene Lebensqualität wieder enorm verbessern kann. Arbeitet das vegetative Nervensystem wieder gut, können die streßbedingten Symptome meist schnell wieder verschwinden.

Leiden Sie an Konzentrationsstörungen, Schlafstörungen, Lernstörungen, innerer Unruhe, Migräne, Heißhunger oder vermehrtem Zigarettenkonsum? Können Sie Ihr Gedankenkarusell nur noch schlecht stoppen? Erweiterte Ängste, Panikattacken, Herzflattern, Fingernägelkauen, Burnout, ADHS, Depressionen, Hautprobleme, Bluthochdruck, Darm- / Magenprobleme, Blasenentzündungen, Schilddrüsenprobleme, Tinnitus? Dieses Buch zeigt Ihnen die Hintergründe, die Ihnen wahrscheinlich noch nie jemand erklärt hat. Dimitra von der Weth zeigt Ihnen wie schön es sein kann, wieder kraftvoll und entspannt statt überlastet und krank zu sein!

„Das Geheimnis der Entspannung“ von Dimitra von der Weth ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-3073-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
fax ..: +49 (0)40 / 28 48 425-99
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Halenreie 40-44
22359 Hamburg

fon ..: +49 (0)40 / 28 48 425-0
web ..: https://tredition.de/
email : presse@tredition.de

SmartesBanking.de – Die besten Girokonten für das Smartphone

Unter dem Begriff Smart Banking (auch Mobile-Banking oder M-Banking genannt) wird die Abwicklung von Bankgeschäften mittels mobilen Endgeräten wie z. B. Smartphones oder Tablets verstanden

BildUnser Leben verlagert sich zunehmend in die Online-Welt. Das gilt auch für das Thema Finanzen. Während man früher noch direkt zum Bankschalter musste, um Überweisungen in Auftrag zu geben, ist heutzutage Online-Banking der Standard. Mittlerweile geht das Angebot mit Smart Banking sogar noch einen Schritt weiter. Durch ein mobiles Girokonto bei einer Online-Bank kann man alle Bankgeschäfte von nun an mit dem Smartphone erledigen. Wir erklären auf unserer Homepage, was genau unter Smart Banking zu verstehen ist und was für Vorteile ein Smartphone-Konto hat. Auf www.smartesbanking.de stellen wir mehrere Anbieter für Smart Banking vor.

WAS GENAU IST SMART BANKING?

Unter dem Begriff Smart Banking (auch Mobile-Banking oder M-Banking genannt) wird die Abwicklung von Bankgeschäften mittels mobilen Endgeräten wie z. B. Smartphones oder Tablets verstanden. Die Nutzung der bereitgestellten Finanzdienstleistungen erfolgt hier über die dazugehörige Bank-App, welche für alle gängigen Betriebssysteme bereit steht. Smart Banking ist ein relativ neuer und innovativer Weg der Kontoführung. Es richtet sich vor allem an die schnell wachsende Gruppe von Menschen, die Ihre Smartphones zur Erfüllung von immer mehr Aufgaben einsetzen. Smart Banking ist eine Art Online-Banking, bei der man auf den Computer verzichten kann und jederzeit von überall die volle Kontrolle über seine Finanzen hat. Durch moderne Verschlüsselungsverfahren sind die Finanzen dabei vor fremdem Zugriff geschützt.

Über:

Woroko Media
Herr Marcel Czeranski
Marienstraße 15
12459 Berlin
Deutschland

fon ..: 03051302460
fax ..: 03051302469
web ..: http://www.woroko.de
email : marcel@woroko.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden

Pressekontakt:

Woroko Media
Herr Marcel Czeranski
Marienstraße 15
12459 Berlin

fon ..: 03051302460
web ..: http://www.woroko.de
email : marcel@woroko.de

BBV, Bouwfonds & ZTE kooperieren beim privatwirtschaftlichen Glasfaserausbau im unterversorgten ländlichenRaum

Der erste Schritt für gemeinsame regionale Ausbauprojekte in Nordbaden und im Rhein-Neckar-Raum

BildFRANKFURT, 06. November 2017 – Mit der Breitbandversorgung Deutschland (BBV), Bouwfonds Investment Management (Bouwfonds IM) und der ZTE Deutschland betritt ein starker neuer Partner für den privatwirtschaftlich finanzierten Glasfaserausbau in strukturschwachen Regionen den deutschen Markt. Die drei Unternehmen wollen künftig gemeinsam gezielt bestehende Versorgungslücken in weitgehend vernachlässigten Regionen durch den Aufbau zukunftsfähiger, leistungsstarke Netze schließen. Dabei finanziert Bouwfonds gemeinsame Projekte. Die von der ZTE Deutschland gebauten und mit ZTE-Technologie ausgestatteten Netze werden von der BBV vermarktet und betrieben. Dies sieht eine jetzt unterzeichnete Kooperationsvereinbarung zwischen den drei Partnern vor. Als Finanzberater der BBV fungiert dabei der Bereich Infrastructure & Energy der Privatbank Berenberg.

Insgesamt steht den Kooperationspartnern im ersten Schritt ein zweistelliger Millionenbetrag für gemeinsame Projekte bereit. Die Finanzierung erfolgt über den kürzlich aufgelegten zweiten institutionellen Infrastrukturfonds, dem Bouwfonds Communication Infrastructure Fonds II (BCIF II). Das erste Projekt der Kooperationspartner ist die Errichtung eines Glasfasernetzes in der Stadt Bretten in der Nähe von Karlsruhe. Das bereits vermarktete Netz wird gemeinsam von der BBV und vom Technologieunternehmen ZTE Deutschland geplant und errichtet. Der BCIF II wird die passive Infrastruktur nach der Fertigstellung kaufen, die BBV wird das Netzwerk dann anmieten und betreiben. Im Rahmen ihrer Kooperation haben die Partner bereits weitere potentielle Ausbaucluster im Raum Nordbaden und in der Metropolregion Rhein-Neckar identifiziert, die schrittweise in naher Zukunft angegangen werden sollen.

Dr. Peter Selgert, Direktor Asset Management Kommunikationsinfrastruktur bei Bouwfonds IM, erläutert: „Das Investment in Bretten steht exemplarisch für unsere Investitionsstrategie. Der BCIF II investiert in Infrastruktur um unterversorgten, ländlichen Raum. Ziel dabei ist es, aus mehreren Teilnetzen ein flächendeckendes, regionales Glasfaserkabelnetz aufzubauen und auf diese Weise sowohl Privathaushalte als auch Unternehmen mit High-Speed-Internet zu versorgen.“ Der „Bouwfonds Communication Infrastructure Fund II“ wird zwischen 500 und 600 Millionen Euro in „passive Telekommunikationsinfrastruktur“ wie Glasfasernetze, Sendemasten und Datenzentren investieren.

„Mit unseren Kooperationspartnern wollen wir auf diesem sich gerade entwickelnden Feld eine Vorreiterrolle übernehmen. Dabei können wir dank der ausgewiesenen gemeinsamen Expertise und der sorgfältigen, strukturierten Herangehensweise sehr stabile Cashflows erzielen und vor allem die Entwicklungsrisiken für alle Beteiligten begrenzen. Denn die Infrastruktur wird immer erst nach der Fertigstellung vom Investor angekauft“, betonte Manfred Maschek, Geschäftsführer der BBV Deutschland, heute bei der Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung.

„Die stärkste Volkswirtschaft Europas braucht auch die leistungsfähigste digitale Infrastruktur, insbesondere in ländlichen Gebieten. Es ist unser erklärtes Ziel, den Weg Deutschlands in die Gigabit-Gesellschaft zu fördern und als weltweiter Technologieführer bei Breitbandtechnologien den Aufbau einer Gigabit-Infrastruktur voranzutreiben“, ergänzt Sun Jie, Geschäftsführer der ZTE Deutschland GmbH. “ ZTE ist schon seit über 12 Jahren in Deutschland ansässig und hat hier langfristige Investments getätigt. Von daher haben sich hier Partner mit derselben langfristigen Perspektive zusammengefunden.“

Die privatwirtschaftliche Finanzierung von Glasfasernetzen in bisher mit schnellem Internet un- und unterversorgten Regionen wird künftig auf dem Weg Deutschlands in die Gigabit-Gesellschaft eine Schlüsselrolle spielen. Das von Fachleuten geschätzte Investitionsvolumen von 70 bis 80 Milliarden EURO für einen flächendeckenden Glasfaserausbau ist von den Netzbetreibern alleine nicht zu bewältigen.

Über Bouwfonds Investment Management

Bouwfonds Investment Management (Bouwfonds IM) ist der Real-Asset-Investmentmanager der Rabo Real Estate Group. Bouwfonds IM bietet innovative Investmentprodukte für institutionelle und private Anleger an. Insgesamt verwaltet Bouwfonds IM ein Portfolio mit einem Gesamtwert in Höhe von 6,0 Milliarden Euro, die sich auf folgende Bereiche verteilen: Gewerbe- und Wohnimmobilien, Kommunikationsinfrastruktur, Parkhäuser und Farmland. Da die Tätigkeiten regionale Kenntnisse erfordern, arbeitet Bouwfonds IM mit spezialisierten Teams aus der niederländischen Zentrale sowie mit Niederlassungen in Deutschland, Frankreich, Polen und Rumänien zusammen.

Pressekontakt Bouwfonds IM
c/o RUECKERCONSULT GmbH
Nikolaus von Raggamby
Tel.: +49 (0) 30 2844987-40
E-Mail: vonraggamby@rueckerconsult.de

Bouwfonds IM
Lisette van der Ham
Head of Marketing & Communications
Tel.: +31 (0) 33 750 47 54
E-Mail: l.ham@bouwfonds.nl
www.bouwfondsim.com

Über ZTE
ZTE ist ein Anbieter von modernen Telekommunikationssystemen, mobilen Endgeräten und Netzwerklösungen für Mobilfunkbetreiber, Unternehmen, öffentliche Einrichtungen und private Anwender. Im Rahmen seiner Strategie realisiert das Unternehmen für seine Kunden integrierte, durchgängige Innovationen für hervorragende und hochwertige Produkte im Konvergenzbereich der Telekommunikations- und Informationstechnologie. ZTE ist an den Börsen Hongkong und Shenzhen notiert (H-Aktienkürzel 0763.HK / A-Aktienkürzel 000063.SZ) und liefert anwenderoptimierte Produkte und Services an über 500 Netzbetreiber in mehr als 160 Ländern. ZTE investiert zehn Prozent seines Jahresumsatzes in Forschung und Entwicklung und spielt eine wichtige Rolle in einer Reihe internationaler Gremien zur Entwicklung internationaler Standards. Als Unternehmen, das der Corporate Social Responsibility (CSR) große Bedeutung beimisst, ist ZTE Mitglied des UN-Netzwerkes Global Compact. Weitere Informationen finden Sie unter www.zte-deutschland.de oder unter www.twitter.com/zte_deutschland.

Pressekontakt

ZTE Deutschland GmbH
Susanne Baumann
Parsevalstr. 11
40468 Düsseldorf
Tel.: +49 163 81 99 405
E-Mail: susanne.baumann@zte.com.cn

Über:

BBV Deutschland
Herr Wolfgang Ruh
Robert-Bosch-Strasse 32
63303 Dreieich
Deutschland

fon ..: +49 6103 9999896
web ..: http://www.bbv-deutschland.de
email : wruh@bbv-deutschland.de

Die bundesweit über regionale Gesellschaften tätige Breitbandversorgung Deutschland (BBV) schließt Privat- und Geschäftskunden direkt mit Glasfasern (FTTH, Fiber-to-the-Home) an das weltweite Internet an. Eigentümer der BBV ist der RiverRock European Opportunities Fund, ein auf kleine und mittlere Unternehmen spezialisierter Investor mit Fokus auf Deutschland und Westeuropa. Der Schwerpunkt des Netzwerkausbaus liegt in unterversorgten, ländlichen Gebieten ohne ausreichende Breitbandanbindungen. Zu den Kernkompetenzen des Unternehmens gehören Planung, Aufbau und Vermarktung leistungsstarker und zukunftsweisender FTTH (Fiber-to-the-Home) Produkte und Netze. Weitere Informationen: www.bbv-deutschland.de

Pressekontakt:

BBV Deutschland
Herr Thomas Fuchs
Robert-Bosch-Strasse 32
63303 Dreieich

fon ..: +171 4483168
web ..: http://www.bbv-deutschland.de
email : presse@bbv-deutschland.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons