Mittwoch, November 1st, 2017

now browsing by day

 

Die Wanifen – ein fantastisches Märchen entführt in das Salzkammergut

Ainwa muss in René Anours „Die Wanifen“ das Geheimnis eines mysteriösen Waldes aufdecken.

BildAinwa kehrt zu ihrem Volk an den Ufern des Atasees in den Alpen zurück. Die Geschichte findet in grauer Vorzeit statt und führt die Leser zurück in eine Zeit, in der alles magischer und geheimnisvoller war. Ainwa wird nach einiger Zeit von ihrem Volk als fähige Heilerin und Sprachrohr für die Naturgeister akzeptiert, doch dann wird die Menschenwelt von etwas Dunklem aus der Welt der Geister heimgesucht. Das Leben der Menschen im Seenland ist in Gefahr und Ainwa ist die einzige Person, die eine Chance hat, das Volk zu schützen. Welches Geheimnis versteckt sich im mysteriösen Grauerlenwald an den Ufern des schwarzen Sees?

Der Roman „Die Wanifen“ von René Anour ist eine ansprechende Mischung aus klassischem Märchen und modernem Fantasyroman. Das Salzkammergut ist ein idyllischer und zugleich mysteriöser Schauplatz für eine spannende Geschichte rund um eine Heldin, die ihren eigenen Weg finden muss, um ein ganzes Volk zu retten. Liebhaber von Fantasy-Geschichten werden schnell in René Anours fantastischen Kosmos hineingezogen und möchten diesen auch nach der letzten Buchseite nur ungern wieder verlassen.

„Die Wanifen“ von René Anour ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-4586-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

SOKO Puppenmann – ein Hessen-Krimi, der das Blut in den Adern gefrieren lässt.

In Kurt Pachls „SOKO Puppenmann“ tauchen Leichen, die den Ermittlern so manches Rätsel aufgeben und einen Wettlauf mit der Zeit einläuten.

BildAn einem frostigen Januarmorgen findet der junge Kriminalkommissar Dirk Epplau am Fuße des Ludwigsmonumentes in Darmstadt die Leiche eines Mannes. Die bereits steif gefrorene Leiche wurde kunstgerecht zur Schau gestellt. In der linken Armbeuge klemmt eine sehr große Puppe. Und aus den Fingern der rechten Hand fließt ein kleiner Kinderslip. Im Haus des Toten, er wird als Oberstudienrat David Eichhorn identifiziert, stoßen die Kriminalbeamten der Darmstädter K1 auf eine Pinnwand mit der Überschrift SCHULDIG. Darauf sind vierzehn honorige Persönlichkeiten aufgelistet. Der Name David Eichhorn wurde mit einem Filzstift durchgestrichen.

Die eilig einberufene Sonderkommission muss im Krimi „SOKO Puppenmann“ von Kurt Pachl schnell arbeiten, um weitere Morde zu verhindern. Welche Bedeutung haben die Puppen? Steckt eine Gruppe oder ein einzelner Täter hinter den Morden? Die Ermittler befinden sich in der Mitte eines tödlichen Spieles und müssen die Regeln des Spiels lernen, bevor es zu spät ist.

„SOKO Puppenmann“ von Kurt Pachl ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-5935-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Ein Anderer – eine Lebensgeschichte erzählt von Krieg, körperlicher Einschränkung und Diktatur

Sabine Huttel beleuchetet in „Ein Anderer“ die Herausforderungen für Behinderte während einer herausfordernden Epoche in Deutschland.

Bildin Dorf in Deutschland während des Ersten Weltkriegs. Der kleine Ernst Kroll ist aufgrund einer angeborenen Krankheit körperlich und geistig eingeschränkt, die Ärzte können ihm nicht helfen. Zwischen Orgelbank, Hühnerstall und dem Schulzimmer, in dem sein Vater unterrichtet, wächst der Junge heran. Er lebt in seinem eigenen Universum und liebt Musik. Die Außenwelt nimmt er nur bruchstückhaft wahr, Politik versteht er nicht. Sie kommt ihm jedoch bedrohlich nahe. Umso erstaunlicher, wie er es schafft, Krieg, Diktatur und die Teilung Deutschlands zu überstehen.

Der erste Weltkrieg, die Diktaktur in Deutschland und die Trennung des Landes waren für Deutschland und seine Bürger die größten Herausforderungen des 20. Jahrhunderts. Wenn man bedenkt, wie traumatisch diese Jahre für normale Menschen waren, kann man sich kaum vorstellen, wie körperlich und geistig eingeschränkte Menschen diese Zeit erlebt haben mussten. Die bewegende Lebensgeschichte „Ein Anderer“ wirft diese Frage auf und gibt Antworten. Huttel gelingt eine sensibel erzählte Geschichte, die einen etwas anderen Einblick in das Leben von Menschen während des Nationalsozialismus ermöglicht.

„Ein Anderer“ von Sabine Huttel ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-4824-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

vertikal abnehmbare Anhängerkupplung für den Porsche Cayenne bei www.ahk-preisbrecher.de mit Video

Apen, Augustfehn, Oldenburg 01.11.2017 – Aufgrund hoher Kundennachfrage bietet der Shop nun die passende Anhängerkupplung für den Porsche Cayenne in vertikal abnehmbar als Nachrüstsatz.

BildDie abnehmbare Anhängerkupplung am Porsche Cayenne. Anders wie bei horizontal abnehmbaren Anhängerkupplungen, wird die Kupplungskugel nicht von hinten, sondern von unten in die Aufnahme gesteckt. Das hat den Vorteil, dass bei abgenommener Kupplungskugel die Anhängerkupplung also nahezu unsichtbar ist und Sie die gute Optik des Cayenne erhalten.

Prioritäten des Unternehmens sind schnellste Lieferungen, eine Top Erstausrüsterqualität und leicht verständliche und ausführliche Montageanleitungen. Nach statistischen Auswertungen montieren über 30% der Kunden die gekauften Anhängerkupplungen in Eigenleistung.
Der Preisvorteil der im Shop angebotenen Anhängerkupplung für den Cayenne unter https://www.ahk-preisbrecher.de/Anhaengerkupplung-Porsche-Cayenne-2010-2014::26200.html wird aber auch häufig dafür genutzt, eine gute und günstige Montage in der Werkstatt des Vertrauens zu ermöglichen. Im Normalfall nimmt eine Fachwerkstatt gern die Montage der mitgebrachten Anhängerkupplung vor.
Die über den Shop bestellten Anhängerkupplungen erreichen den Kunden im Regelfall bereits wenige Werktage nach Geldeingang per Paketdienst oder Spedition. Wenn es besonders schnell gehen soll, bietet die Firma Beeken Fahrzeugteile auch den Versand per Nachnahme ohne Aufpreis an. So kann die Ware in der Regel noch am selben Tag in den Versand gehen.

Die Kupplungskugel der AHK ist dank des bewerten ACS-Verschlusses in nur einer Minute am Cayenne angebracht. Bei abgenommener Kupplungskugel ist die AHK nicht mehr zu sehen. So können Sie die saubere Optik des Porsche bewahren.

Die Webseite www.ahk-preisbrecher.de liefert interessierten Personen detaillierte Informationen über das komplette Sortiment https://www.ahk-preisbrecher.de/Anhaengerkupplung-Porsche:-10595.html. Bestellt werden kann ganz bequem im Onlineshop an 365 Tagen im Jahr. Das Serviceteam steht werktags von 8:00-19:00 Uhr für eine persönliche Beratung zur Verfügung.

Über Beeken-Fahrzeugteile GmbH:
Die Fa. Beeken-Fahrzeugteile GmbH vertreibt seit über 15 Jahren unter der Leitung von Jens Beeken Autoteile und Zubehör- für PKW, LKW, Wohnmobile, Wohnwagen- und Campingzubehör. Mit Hauptsitz in Apen bietet das stetig wachsende Unternehmen auf einer Fläche von rund 5000 qm Waren namhafter Hersteller an.
Viele Artikel werden speziell für die Kunden angefertigt. Zu diesen Sonderanfertigungen zählen häufig Anhängerkupplungen bei denen es keine oder keine gute Lösung „von der Stange“ gibt. Die Anfertigung erfolgt durch motivierte Mitarbeiter in enger Zusammenarbeit mit darauf spezialisierten TÜV-Ingeneuren.

Über:

EDV Beeken-Fahrzeugteile GmbH www.ahk-preisbrecher.de
Herr J. Beeken
Tiegelstrasse 2-4
26689 Apen
Deutschland

fon ..: 04489 94140
web ..: https://www.ahk-preisbrecher.de
email : edv@beeken-online.com

Pressekontakt:

Beeken-Fahrzeugteile GmbH www.ahk-preisbrecher.de
Herr J. Beeken
Tiegelstrasse 2-4
26689 Apen

fon ..: 04489 94140
web ..: https://www.ahk-preisbrecher.de
email : info@ahk-preisbrecher.de

Content & Cashflow – Sachbuch setzt sich mit der Sinnhaftigkeit zeitgemäßer Kommunikation auseiander

Konrad Fux zeigt in „Content & Cashflow“, wie viel moderne Kommunikation wirklich wert ist.

BildUnternehmen wie Red Bull und Daimler zeigen, dass gut gemachtes Storytelling und Corporate Publishing zu riesigem Erfolg führen können. Unternehmen, die moderne Kommunikationswege richtig zu wissen nutzen, sind eindeutig im Vorteil. Doch einigen Unternehmen wissen oft nicht, wie sie es richtig anstellen können. Die Argumentation für das Verwenden von modernen Methoden ist innerhalb von Betrieben oft nicht einfach, da die konkrete Erfolgsmessung oft fehlt. Glücklicherweise zeigt Konrad Fux in seinem Buch, dass dies nicht so bleiben muss. Die Digitalisierung der Kommunikation und die fortgeschrittene Forschung im Bereich Intangible Assets geben uns heute das Instrumentarium in die Hand, den Wert von Digital Corporate Publishing und Content Marketing fakten- und zahlenbasiert darzulegen.

Sowohl Kunden als auch Vorstand, Vorgesetzte und Controlling können dank den Informationen in „Content & Cashflow“ von Konrad Fux von der Sinnhaftigkeit zeitgemäßer (digitaler) Kommunikation überzeugt werden. Fux‘ Buch bringt Lesern bei, wie man den Wert von moderner Kommunikationsarbeit messen kann. Zudem lernen diese, warum für ein modernes Value Based Management ein aktives Intangible Asset Management essentiell ist.

„Content & Cashflow“ von Konrad Fux ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-5854-8 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Sachen gibts, die gibts gar nicht! – unterhaltsame Geschichten aus dem Handwerker-Kosmos

Hans Weitzel beschreibt in „Sachen gibts, die gibts gar nicht!“ auf amüsante Weise den oft ungewöhnlichen Berufsalltag eines Handwerkers.

BildIn 44 Jahren als Handwerker erlebt man so einige mehr oder weniger amüsante Anekdoten und so manche dieser Erlebnisse hören sich schier unglaublich an. Hans Weitzel ist seit 34 Jahren selbstständig als Handwerker tätig und war vor seiner Selbstständigkeit bereits zehn Jahre im Heizungsbauer- und Installateurhandwerke tätig. Zur Freude von Lesern, die ungewöhnliche und wahre Geschichten aus dem Leben lieben, hat Hans Weitzel sich dazu entschieden, einige seiner interessantesten Erlebnisse mit der Welt zu teilen. Die vorliegende Geschichtensammlung ist das Ergebnis. Die einzigen Dinge, die der Autor aus Diskretionsgründen an seinen Geschichten verändert hat, sind Ortsnamen und die Namen seiner Kunden – alles andere ist nichts als die Wahrheit.

Die technischen Passagen in „Sachen gibts, die gibts gar nicht!“ von Hans Weitzel sind kurz und für Laien einfach verständlich. Die Geschichten richten sich an alle, die einmal hinter den mitunter absurden Alltag von Handwerkern blicken möchten. Auch Monteure oder Chefs eines Handwerksbetriebes entdecken in Weitzels Werk allerlei Kurioses und Interessantes. Die Geschichten zeigen zudem auch, dass die Handwerker heute mit ganz anderen Schwierigkeiten auseinandersetzen muss, als noch vor fast einem halben Jahrhundert.

„Sachen gibts, die gibts gar nicht!“ von Hans Weitzel ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-5815-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Starker Anstieg der Mineralvorräte und Kaufempfehlung für Sierra Metals

Aufgrund bereits umgesetzter Maßnahmen konnten die metallurgischen Gewinnungsraten der ,Cusi‘-Mine um mehr als 60 % und der ,Bolivar‘-Mine auf über 80 % gesteigert werden.

BildDer Basis- und Edelmetallprduzent Sierra Metals Inc. (ISIN: CA82639W1068 / TSX: SMT), der in Mexiko und Peru mehrere Minen betreibt, hat seine Mineralvorratsschätzung für die unternehmenseigene ‚Yauricocha‘-Mine in der peruanischen Provinz Yauyos aktualisiert.

Demnach konnten die Mineralvorräte für die ‚Yauricocha‘-Mine auf nun 8.917.000 Tonnen mit durchschnittlich 48,3 g/t Silber, 1,2 % Kupfer, 0,8 % Blei, 2,4 % Zink und 0,5 g/t Gold erheblich gesteigert werden Das entspricht einem Anstieg gegenüber der vorherigen Vorratsschätzung von 134 %! Im Nachgang bedeutet diese Erhöhung auch eine mehr als Verdopplung des bisher geplanten Minenlebens.

Ebenfalls siknifikant gesteigert werden konnte die Materialzunahme im Erz der ’nachgewiesen‘ und ‚vermuteten‘ Kategorien. Das darin enthaltene Metall für Silber konnte um 86 %, für Kupfer um 237 %, für Blei um 58 %, für Zink um 96 % und für Gold um 97 % gegenüber der letztjährigen Vorratsschätzung, aus dem August 2016, gesteigert werden. Dabei reflektiert die Zunahme des hohen Kupferanteils sowohl die Entdeckung und Abgrenzung neuer Kupferreicher Zonen in den Gebeieten ‚Cuye‘, ‚Mascota‘ und ‚Esperanza‘ als auch den 14 % höheren Kupferpreis wieder. Zudem wurden auch die anderen Metallpreise, metallurgische Ausbringungsraten, Kosten und andere Faktoren zum Stichtag 31. Juli 2017 aktualisiert, um den derzeitigen Istzustand besser darzustellen.

Diese neue aktualisierte Vorratsschätzung beinhaltet auch die bereits mit der am 28. September 2017 veröffentlichten Pressemeldung gesteigerte Ressource. Nicht darin enthalten sind aalerdings die jüngsten sehr erfolgreichen Bohrabschnitte aus ‚Cuye‘ und ‚Mascota‘, die in der Pressemitteilung am 02. Oktober 2017 veröffentlicht wurden. Diese Ergebnisse trafen erst nach dem Stichtag der Berichtserstellung ein.

„Wir sind extrem zufrieden mit der signifikanten Zunahme der nachgewiesenen und vermuteten Vorräte in dieser Ressourcenschätzung für die ‚Yauricocha‘-Mine“, sagte Igor Gonzales, der Präsident und CEO von Sierra Metals. Unter der Beibehaltung des aktuellen Durchsatzniveaus hätte man die frühere Betriebsdauer der Mine mit Stand August 2016 mehr als verdoppelt. Diese Zunahmen seien das Ergebnis einer beachtlichen Menge von zusätzlichen Bohrungen und einem Umfangreichen Explorations- und Entwicklungsprogramm, über und unter Tage der ‚Yauricocha‘-Mine. „Sierra Metals ist weiterhin bestrebt, Wachstum durch sogenannte ‚Brownfield‘-Exploration zu erzielen. Das es sich lohnt, zeigen diese neue Vorratsschätzung und die erfogreichen Bohrungen vom 28. September 2017, die das Vorkommen zusätzlicher qualitativ hochwertiger Tonnagen innerhalb der ‚Yauricocha‘-Mine bestätigen.“ Diese Erfolge würden es dem Unternehmen erlauben zukünftig potenzielle Produktionssteigerungen in Betracht zu ziehen. Daher werde man auch im kommenden Jahr an den ‚Brownfield‘-Explorationsprogrammen in und um die Mine festhalten, erklärte der Unternehmenschef abschließend.

Weiterhin konnte das Unternehmen – https://www.youtube.com/watch?v=_TJ6iFZyxPQ – ein Update seines Betriebsverbesserungsprogramms bereitstellen, das man zurzeit bei seinen Minen ‚Bolivar‘ und ‚Cusi‘ in Mexiko durchführt. Dabei setzt das Unternehmen auf die Modernisierung der Betriebe um die Stückkosten zu senken und die Produktivität zu steigern. Dabei kam es auch zu Neueinstellungen im Team.

Aufgrund bereits umgesetzter Maßnahmen konnten die metallurgischen Gewinnungsraten der ‚Cusi‘-Mine um mehr als 60 % und der ‚Bolivar‘-Mine auf über 80 % gesteigert werden. Die Stollenerrichtung auf vier Unterebenen des geplanten Pilot-Langbohrabbaugebiets innerhalb der Struktur ‚Santa Rosa de Lima‘ im Bereich der ‚Cusi‘-Mine ist in Arbeit. Diese Entwicklung ermöglicht es höhergradigeres zu fördern. Auch die Mühlenkapazität von ‚Santa Rosa de Lima‘ soll erweitert und 650 Tonnen pro Tag hochgefahren werden. Diese Kapazität soll bereits im 2. Quartal 2018 erreicht werden.

Die jüngsten Unternehmenserfolge nahmen auch die Scotiabank und H.C. Wainwright zum Anlass um das Unternehmen noch einmal zu überprüfen. Dabei sieht die Scotiabank das Unternehmen gut positioniert und hält an seinem positiven Ausblick fest. Die Bank erhöhte sogar sein 12-Monats-Kursziel von 4,- CAD auf 4,25 CAD. H.C. Wainwright Research zeigte sich ebenfalls zufrieden mit dem geleisteten und bekräftigte sein ‚Buy‘-Rating. Beim Kursziel zeigten sie sich gegenüber der Scotiabank konservativer und setzten es zunächst auf 3,50 USD fest.

Viele Grüße
Ihr
Jörg Schulte

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass JS Research oder Mitarbeiter des Unternehmens jederzeit eigene Geschäfte in den Aktien der vorgestellten Unternehmen erwerben oder veräußern (z.B. Long- oder Shortpositionen) können. Das gilt ebenso für Optionen und Derivate, die auf diesen Wertpapieren basieren. Die daraus eventuell resultierenden Transaktionen können unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Die auf den „Webseiten“, dem Newsletter oder den Research-Berichten veröffentlichten Informationen, Empfehlungen, Interviews und Unternehmenspräsentationen werden von den jeweiligen Unternehmen oder Dritten (sogenannte „third parties“) bezahlt. Zu den „third parties“ zählen z.B. Investor Relations- und Public Relations-Unternehmen, Broker oder Investoren. JS Research oder dessen Mitarbeiter können teilweise direkt oder indirekt für die Vorbereitung, elektronische Verbreitung und andere Dienstleistungen von den besprochenen Unternehmen oder sogenannten „third parties“ mit einer Aufwandsentschädigung entlohnt werden. Auch wenn wir jeden Bericht nach bestem Wissen und Gewissen erstellen, raten wir Ihnen bezüglich Ihrer Anlageentscheidungen noch weitere externe Quellen, wie z.B. Ihre Hausbank oder einen Berater Ihres Vertrauens, hinzuzuziehen. Deshalb ist auch die Haftung für Vermögensschäden, die aus der Heranziehung der hier behandelten Ausführungen für die eigenen Anlageentscheidungen möglicherweise resultieren können, kategorisch ausgeschlossen. Die Depotanteile einzelner Aktien sollten gerade bei Rohstoff- und Explorationsaktien und bei gering kapitalisierten Werten nur so viel betragen, dass auch bei einem Totalverlust das Gesamtdepot nur marginal an Wert verlieren kann.

Besonders Aktien mit geringer Marktkapitalisierung (sogenannte „Small Caps“) und speziell Explorationswerte sowie generell alle börsennotierten Wertpapiere sind zum Teil erheblichen Schwankungen unterworfen. Die Liquidität in den Wertpapieren kann entsprechend gering sein. Bei Investments im Rohstoffsektor (Explorationsunternehmen, Rohstoffproduzenten, Unternehmen die Rohstoffprojekte entwickeln) sind unbedingt zusätzliche Risiken zu beachten. Nachfolgend einige Beispiele für gesonderte Risiken im Rohstoffsektor: Länderrisiken, Währungsschwankungen, Naturkatastrophen und Unwetter (z.B. Überschwemmungen, Stürme), Veränderungen der rechtlichen Situation (z.B. Ex- und Importverbote, Strafzölle, Verbot von Rohstoffförderung bzw. Rohstoffexploration, Verstaatlichung von Projekten), umweltrechtliche Auflagen (z.B. höhere Kosten für Umweltschutz, Benennung neuer Umweltschutzgebiete, Verbot von diversen Abbaumethoden), Schwankungen der Rohstoffpreise und erhebliche Explorationsrisiken.

Disclaimer: Alle im Bericht veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche. Die Informationen stellen weder ein Verkaufsangebot für die besprochenen Aktien, noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Dieser Bericht gibt nur die persönliche Meinung von Jörg Schulte wider und ist auf keinen Fall mit einer Finanzanalyse gleichzustellen. Bevor Sie irgendwelche Investments tätigen, ist eine professionelle Beratung durch ihre Bank unumgänglich. Den Ausführungen liegen Quellen zugrunde, die der Herausgeber und seine Mitarbeiter für vertrauenswürdig erachten. Für die Richtigkeit des Inhalts kann trotzdem keine Haftung übernommen werden. Für die Richtigkeit der dargestellten Charts und Daten zu den Rohstoff-, Devisen- und Aktienmärkten wird keine Gewähr übernommen.

Über:

JS Research
Herr Jörg Schulte
Bergmannsweg 7a
59939 Olsberg
Deutschland

fon ..: 015155515639
web ..: http://www.js-research.de
email : info@js-research.de

Pressekontakt:

JS Research
Herr Jörg Schulte
Bergmannsweg 7a
59939 Olsberg

fon ..: 015155515639
web ..: http://www.js-research.de
email : info@js-research.de

Zinc One meldet hochgradige Zinkergebnisse aus den Oberflächenproben des Zinkminenprojekts Bongará

Höchste Erzgehalt aus Oberflächenschlitzprobe mit 47,73 % Zink über 8,1 Meter aus einem Dolomit!

BildVancouver, BC – 1. November 2017 – Zinc One Resources Inc. (TSX-V: Z; OTC Markets: ZZOF; Frankfurt: RH33 – „Zinc One“ – http://www.commodity-tv.net/c/mid,2697,Company_Presentation/?v=297730) freut sich, die Ergebnisse eines laufenden Oberflächenprobenahme-Programms in seinem Zinkminenprojekt Bongará im nördlichen Zentralperu bekannt zu geben. Zu den höchsten Erzgehalten zählen eine Oberflächenschlitzprobe (#38) mit 47,73 % Zink über 8,1 Meter aus einem Dolomit, eine Oberflächenschlitzprobe (#72) mit Werten von 25,65 % Zink über 19,7 Meter aus einer Dolomitbrekzie und 32,50 % Zink über eine Tiefe von 3,8 Metern aus einer Dolomitbrekzie in einer Explorationsgrube (#425).

Jim Walchuck, der President und CEO von Zinc One, merkte dazu an: „Wie erwartet, sind die hohen Zinkgehalte aus diesem aktuellen Probenahmeprogramm sehr ermutigend und bestärken uns in unserer Annahme, dass die Gebiete Bongarita und Mina Chica erhebliches Potenzial aufweisen. Insbesondere wurden diese Gebiete noch nicht bebohrt, und die Basis (das Liegende), welche die Tiefenausdehnung der Mineralisierung abgrenzt, ist noch nicht exakt definiert. Das bevorstehende Bohrprogramm sollte dabei helfen, das Liegende der Mineralisierung besser zu definieren sowie das Ausmaß der Mineralisierung, die vom früheren Abbau im Gebiet Mina Grande noch verbleibt, genauer zu ermitteln. Insgesamt erwarten wir, dass wir mit dem Bohrprogramm die bekannte Mineralisierung im Zinkminenprojekt Bongará besser umreißen und erweitern können.“

Das Probenahmeprogramm startete am nördlichen Ende eines 1,4 Kilometer langen Trends der bekannten hochgradigen, nicht sulfidhaltigen Zinkmineralisierung an oder nahe der Oberfläche. Diese Probenahmeergebnisse stammen aus den Gebieten Bongarita und Mina Chica, in denen noch nie Bohrungen durchgeführt wurden, sondern mit zahlreichen historischen Explorationsgruben erkundet wurde; aus einigen dieser Gruben wurden erneut Proben entnommen. Die Mineralisierung von Bongarita ist geprägt durch eisenhaltigen Boden mit Kalkstein und Dolomitklasten, die eine Mineralisierung mit Zinkit (Zinkoxid) und Smithsonit (Zinkkarbonat) in reichlicher Menge enthalten. Die Mineralisierung von Mina Chica zeichnet sich nicht allein durch zink- und eisenhaltige Böden, sondern auch durch zinkhaltigen, fein- und grobkörnigen, brekzischen und porösen Kalkstein und Dolomit aus, die Zinkit, Smithsonit und geringe Mengen an Hemimorphit (Zinksilikat) enthalten.

In diesen Gebieten werden weitere Proben entnommen; danach wird die Probenahme in das Gebiet Mina Grande, insbesondere Fase B und Fase C, verlagert.

Zinc One geht davon aus, dass die Genehmigung des eingereichten Antrags für 130 Bohrplattformen demnächst eingeht und das Bohrprogramm wenig später beginnt. Das geplante Programm umfasst Bohrlöcher in den gesamten Gebieten von Mina Grande, Mina Chica und Bongarita. Eine Karte zum geplanten Programm ist auf der Website von Zinc One abrufbar: https://zincone.com/projects/bongara-project/bongarita-mina-chica-samples/.

Geologie und Ergebnisse

Die nicht sulfidhaltige Zinkmineralisierung ist schichtgebunden und in Karbonatgestein eingelagert. Die Feldkartierung und die Beobachtungen deuten darauf hin, dass die Mineralisierung im Wesentlichen flach über einer antiklinalen Achse in Bongarita liegt und ein Einfallen von ca. 60o in östlicher Richtung entlang der Flanke der Antiklinale in Mina Chica aufweist. Bemerkenswert ist, dass noch keines der Gebiete bebohrt wurde, und obwohl in einigen Gruben das Liegende der Mineralisierung angefahren wurde, wurde in den meisten Gruben das Liegende nicht durchdrungen. Da über die wahre Streichrichtung und das wahre Einfallen keine Gewissheit besteht, stellen die Mächtigkeiten der Proben nicht die wahre Mächtigkeit des Vererzungskörpers dar, der sich in Mina Chica offensichtlich entlang des Gefälles der Topografie in einer tafelförmigen Konfiguration befindet. In den nachstehenden Tabellen werden ausgewählte Ergebnisse aus Bongarita und Mina Chica vorgestellt. Weitere Karten und eine Zusammenfassung aller Ergebnisse sind abrufbar unter: https://zincone.com/projects/bongara-project/bongarita-mina-chica-samples/.

Probenahme und Analyseprotokolle

Zinc One hält ein systematisches und rigoroses Qualitätskontroll-/Qualitätssicherungsprogramm vor, das von Bill Williams, dem Chief Operating Officer von Zinc One, beaufsichtigt wird.

Die oberflächennahe Probenahme in Ausbissen besteht aus manuellen Schlitzproben; im Falle von Gruben werden die Proben vertikal geschlitzt. Die Proben werden fotografiert. Danach werden die Proben in einen voretikettierten Kunststoffbeutel gelegt, ordnungsgemäß versiegelt und mit einer eindeutigen Probennummer gekennzeichnet. Am Projektstandort fügt Zinc One unabhängig zertifizierte Kontrollstandardproben, Leer- und Doppelproben in den Probenstrom ein, die jeweils etwa 30 % der Probencharge darstellen, um die Probenvorbereitung und die analytische Qualität zu überwachen. Die Proben werden an einem sicheren Ort gelagert, bis sie zur Vorbereitung und Untersuchung an das Labor von ALS in Lima, das nach ISO 9001 zertifiziert ist, versandt werden. Im Labor werden die Proben getrocknet, zerkleinert und pulverisiert; anschließend wird ein Vier-Säuren-Aufschluss angewandt, gefolgt vom Analyseverfahren ICP-AES für 33 Elemente, einschließlich Blei; Zink wird für Werte bis zu 30 % nach derselben Methode untersucht; wenn der Zinkgehalt 30 % übersteigt, wird es mit Titrationsmethoden analysiert. Auch das Labor fügt Leer- und Standardproben ein und nimmt Doppelanalysen vor.

Über Zinc One Resources Inc.

Zinc One ist auf den Erwerb, die Exploration und die Erschließung von aussichtsreichen und im fortgeschrittenen Ausbaustadium befindlichen Zinkprojekten in bergbaufreundlichen Rechtssystemen spezialisiert. Die Hauptaktiva von Zinc One sind die Mine Bongará und das Zinkoxidprojekt Charlotte Bongará im nördlichen Zentrum Perus. Das Zinkoxidprojekt Bongará war von 2007 bis 2008 ein Produktionsbetrieb, wurde aber im Zuge der internationalen Finanzkrise und dem damit einhergehenden Verfall des Zinkpreises stillgelegt. Im ehemaligen Produktionsbetrieb wurden beim Abbau der obertägigen und oberflächennahen nicht sulfidischen Zinkmineralisierung Zinkkonzentrationen von über 20 % und Ausbeuten von über 90 % erzielt. Es ist bekannt, dass sich zwischen dem Abbaugebiet und dem Zinkoxidprojekt Charlotte-Bongará in knapp sechs Kilometer Entfernung in nord-nordwestlicher Richtung – wo im Rahmen früherer Bohrungen mehrere oberflächennahe Zonen mit hochgradigen Zinkwerten durchschnitten wurden – Ausbisse von nicht sulfidischen Zinkerzen mit hohem Mineralisierungsanteil befinden. Zinc One wird von einem erfahrenen Team aus Explorationsgeologen und Ingenieuren geleitet, die bereits Erfolge in der Errichtung und im Betrieb von Bergbaustätten verbuchen können.

Der technische Inhalt dieser Pressemitteilung wurde von Bill Williams, COO und Direktor von Zinc One, in seiner Eigenschaft als qualifizierter Sachverständiger gemäß der Vorschrift National Instrument 43-101 geprüft, bestätigt und genehmigt.

Nähere Informationen erhalten Sie auf der Zinc One´s Webseite unter www.zincone.com oder über den CEO, President und Director James Walchuck (Tel. (604) 683-0911, E-Mail: info@zincone.com).

FÜR DAS BOARD OF DIRECTORS VON
ZINC ONE RESOURCES INC.
Unterschrift:
_______________________
James Walchuck
CEO & President

Zukunftsgerichtete Aussagen
Die Informationen in dieser Pressemitteilung enthalten zukunftsgerichtete Aussagen, die auf den Annahmen zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung basieren. Diese Aussagen spiegeln die aktuellen Schätzungen, Ansichten, Absichten und Erwartungen des Managements wider. Sie stellen keine Garantie für zukünftige Leistungen dar. Zinc One weist darauf hin, dass sämtliche zukunftsgerichteten Aussagen grundsätzlich ungewiss sind, und dass die tatsächlichen Leistungen von einer Reihe bedeutsamer Faktoren beeinflusst werden, von denen viele nicht im Einflussbereich der beiden Unternehmen liegen. Zu solchen Faktoren zählen unter anderem Risiken und Unsicherheiten in Bezug auf die relativ kurze betriebliche Existenz von Zinc One, die Umsetzung der geplanten Explorations- und Erschließungsprogramme im Zinkoxidprojekt Bongará und die Notwendigkeit der Einhaltung umweltrechtlicher und behördlicher Vorschriften. Demnach können die tatsächlichen und zukünftigen Ereignisse, Bedingungen und Ergebnisse erheblich von den Schätzungen, Ansichten, Absichten und Erwartungen, die in den zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden, abweichen. Zinc One ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Informationen offiziell zu aktualisieren oder zu berichtigen, es sei denn, dies wird in den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben.
Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.
Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Über:

Swiss Resource Capital AG
Herr Jochen Staiger
Poststr. 1
9100 Herisau
Schweiz

fon ..: +41713548501
web ..: http://www.resource-capital.ch
email : js@resource-capital.ch

WIR GEHEN NEUE WEGE IN DER KOMMUNIKATION UND FINANZIERUNG VON ROHSTOFFUNTERNEHMEN!
TRANSPARENZ, QUALITÄT UND AUFKLÄRUNG SIND UNSERE ANTREIBER!
„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Swiss Resource Capital AG
Herr Jochen Staiger
Poststr. 1
9100 Herisau

fon ..: +41713548501
web ..: http://www.resource-capital.ch
email : js@resource-capital.ch

Großes Gewinnspiel und aktuelle Bücher

Leseschau auf der Messe in Dresden und Berlin

BildDie Leseschau ist am 4. und 5. November 2017 auf der Buchmesse in Dresden. Die Leseschau wird – in Halle 3 – mit einem eigenen Stand vertreten sein. Am Stand gibt es die neuesten Bücher, Info-Flyer, Leseproben, Lesezeichen und vieles mehr. Zusätzlich wird es ein Gewinnspiel mit tollen Preisen geben. So enthält der erste Preis unter anderem ein iPad-Mini. Es lohnt sich also vorbei zu kommen. Wer keine Zeit hat, kann gern alle Informationen zum Gewinnspiel, welches bis zum 12.12. um 12.12 Uhr läuft unter info@Leseschau.de erhalten. Einfach eine Mail senden und wir senden das Gewinnspiel per Mail zurück.

Wir erwarten Sie!
Ausschnitte aus dem Programm: www.spielraum-dresden.de/schriftgut-kids
Messezeiten:
Samstag, 4. November 2017, 10 Uhr bis 20 Uhr
Sonntag, 5. November 2017, 10 Uhr bis 18 Uhr
Messeadresse:
MESSE DRESDEN GmbH
Messering 6
01067 Dresden

Natürlich gibt es wie gewohnt tolle Bücher von besonderen Autoren sofort zum downloaden in der Leseschau. So unter anderem von: Hamza Özyol – der in China im Gefängnis gesessen ist, die wunderbare Duke-Reihe von Sebastian Cohen, Bestsellerautorin Cornelia Rückriegel, der unverwechselbare George Tenner und viele mehr. Neu ist, dass nun einige Autoren auch ihre Printbücher anbieten. Zudem gibt es wechselnde Aktionen. Weiterhin ist neu, dass es eine interessante neue Reihe „Autoren im Gespräch“ gibt. Hier werden Autoren persönlich und direkt aus dem Leben vorgestellt.

Ach und übrigens: Wir sind auch Ende November auf der Messe Buch Berlin! Wir freuen uns auf sehr sehr viele Besucher!

Über:

Augusta Presse & Verlags GmbH
Frau Katalin Ehrig
Bucher Straße 23
13125 Berlin
Deutschland

fon ..: 030692021051
web ..: http://www.Leseschau.de
email : ehrig@augusta-presse.de

Pressekontakt:

Augusta Presse & Verlags GmbH
Frau Katalin Ehrig
ucher Straße 23
13125 Berlin

fon ..: 030692021051
web ..: http://www.Leseschau.de
email : ehrig@augusta-presse.de

Tolle aktuelle Bücher und großes Gewinnspiel

Leseschau auf der Messe in Dresden und Berlin

BildDie Leseschau ist am 4. und 5. November 2017 auf der Buchmesse in Dresden. Die Leseschau wird – in Halle 3 – mit einem eigenen Stand vertreten sein. Am Stand gibt es die neuesten Bücher, Info-Flyer, Leseproben, Lesezeichen und vieles mehr. Zusätzlich wird es ein Gewinnspiel mit tollen Preisen geben. So enthält der erste Preis unter anderem ein iPad-Mini. Es lohnt sich also vorbei zu kommen. Wer keine Zeit hat, kann gern alle Informationen zum Gewinnspiel, welches bis zum 12.12. um 12.12 Uhr läuft unter info@Leseschau.de erhalten. Einfach eine Mail senden und wir senden das Gewinnspiel per Mail zurück.

Wir erwarten Sie!
Ausschnitte aus dem Programm: www.spielraum-dresden.de/schriftgut-kids
Messezeiten:
Samstag, 4. November 2017, 10 Uhr bis 20 Uhr
Sonntag, 5. November 2017, 10 Uhr bis 18 Uhr
Messeadresse:
MESSE DRESDEN GmbH
Messering 6
01067 Dresden

Natürlich gibt es wie gewohnt tolle Bücher von besonderen Autoren sofort zum downloaden in der Leseschau. So unter anderem von: Hamza Özyol – der in China im Gefängnis gesessen ist, die wunderbare Duke-Reihe von Sebastian Cohen, Bestsellerautorin Cornelia Rückriegel, der unverwechselbare George Tenner und viele mehr. Neu ist, dass nun einige Autoren auch ihre Printbücher anbieten. Zudem gibt es wechselnde Aktionen. Weiterhin ist neu, dass es eine interessante neue Reihe „Autoren im Gespräch“ gibt. Hier werden Autoren persönlich und direkt aus dem Leben vorgestellt.

Ach und übrigens: Wir sind auch Ende November auf der Messe Buch Berlin! Wir freuen uns auf sehr sehr viele Besucher!

Über:

Augusta Presse & Verlags GmbH
Frau Katalin Ehrig
Bucher Straße 23
13125 Berlin
Deutschland

fon ..: 030692021051
web ..: http://www.Leseschau.de
email : ehrig@augusta-presse.de

Pressekontakt:

Augusta Presse & Verlags GmbH
Frau Katalin Ehrig
Bucher Straße 23
13125 Berlin

fon ..: 030692021051
web ..: http://www.Leseschau.de
email : ehrig@augusta-presse.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons