November, 2017

now browsing by month

 

First Cobalt nimmt Handel an der ASX auf

First Cobalt nun auch in Australien an der ASX notiert und gibt der Aktie mehr Liquidität.

BildTORONTO, ON “ (29. November 2017) – First Cobalt Corp. (TSX-V: FCC, ASX: FCC, OTCQB: FTSSF) (das „Unternehmen“ – https://www.youtube.com/watch?v=U4B_BZ-wbLk&t=63s) freut sich, seine Zulassung zur amtlichen Notierung an der Australian Stock Exchange (ASX) bekannt zu geben. Der offizielle Handel mit den Wertpapieren des Unternehmens beginnt am 30. November 2017 um 10:00 Uhr WST (UTC +8) auf Basis einer aufgeschobenen Abrechnung.
Über First Cobalt
First Cobalt hat sich zum Ziel gesetzt, das weltweit größte Unternehmen für die alleinige Kobaltexploration und -erschließung zu werden. Nach Abschluss der Fusion mit Cobalt One Ltd. und CobalTech Mining Inc. verfügt First Cobalt über 10.000 Hektar höffiges Gebiet und 50 historische Minenbetriebe im Cobalt Camp in Ontario, Kanada, sowie über eine Mine und einen zugelassenen Raffineriebetrieb.

Für First Cobalt Corp.
Trent Mell
President & Chief Executive Officer

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte unsere Website www.firstcobalt.com oder kontaktieren:

Heather Smiles
Investor Relations
info@firstcobalt.com
+1.416.900.3891

In Europa:
Swiss Resource Capital AG – Jochen Staiger
info@resource-capital.ch – www.resource-capital.ch

Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsdienstleister (entsprechend der Definition dieses Begriffs in den Richtlinien der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

Über:

Swiss Resource Capital AG
Herr Jochen Staiger
Poststr. 1
9100 Herisau
Schweiz

fon ..: +41713548501
web ..: http://www.resource-capital.ch
email : js@resource-capital.ch

WIR GEHEN NEUE WEGE IN DER KOMMUNIKATION UND FINANZIERUNG VON ROHSTOFFUNTERNEHMEN!
TRANSPARENZ, QUALITÄT UND AUFKLÄRUNG SIND UNSERE ANTREIBER!
„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Swiss Resource Capital AG
Herr Jochen Staiger
Poststr. 1
9100 Herisau

fon ..: +41713548501
web ..: http://www.resource-capital.ch
email : js@resource-capital.ch

Suzuki präsentiert Weihnachts-Bausatz für eine GSX-R 125

Suzuki Motorrad präsentiert das ultimative Weihnachtsgeschenk: ein straßentauglicher Bausatz einer GSX-R 125 in Originalgröße!

BildSchrauben, basteln, werkeln – Männer, was kann schöner sein an langen Winterabenden? Suzuki Deutschland bringt jetzt erstmals einen 1:1 Weihnachts-Bausatz für eine fahrbereite GSX-R 125 auf den deutschen Markt.

Der Bausatz enthält alle notwendige Teile, um das neuste Modell der kleinen, 15 PS starken 125er mit Rennverkleidung zusammen zu bauen.

Die Suzuki GSX-R-Reihe ist legendär und dieses Bike kann auch von Jugendlichen ab 16 Jahren mit dem Führerschein A1 gefahren werden. Sie verfügt über High- Performance Komponenten wie die großen GSX-R Maschinen und ist von der Motorleistung Klassenbeste. Dazu gehören ABS, LCD Multifunktions-Instrumente mit Gang und Tankanzeige, LED Scheinwerfer und Keyless Zündung. Dank ihres extrem leichten Gewichtes (134 Kg vollgetankt) und der schlanken kompakten Verkleidung hat sie die schnellste Beschleunigung ihrer Klasse und ist Euro 4 konform. Die feinen Details der Maschine vereinen sich harmonisch mit dem sportlichen Look im Racing Design Metallic Triton Blue.

Der Bausatz kann im Laufe eines Tages komplett zusammengeschraubt werden. Für Hobbyschrauber ist die Zusammensetzung der Einzelteile problemlos möglich. Wessen Schrauberqualitäten noch nicht ausgereift genug sind, erhält auf Anfrage auch Unterstützung vom Suzuki-Profi. Die Straßentauglichkeit der selbstgebauten „Gixxer“ wird nach der Fertigstellung von einem SUZUKI- Vertriebspartnerkostenlos geprüft und bestätigt.

Der Bausatz für die fahrbereite Suzuki GSX-R 125 ist in stark limitierter Auflage zum Preis von 5.690,00EUR erhältlich. Geliefert wird das Christmas-GSX-R-Paket in ganz Deutschland (außer Inseln) bis vor die eigene Haustür. Interessenten melden sich bitte bei Bausatz125@Suzuki.de

Über:

Yamaoka Brodmeier PR
Herr Robin Tillmann
Poststraße 14-16
20354 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040 3003260
web ..: http://ybpr.de
email : tillmann@ybpr.de

Pressekontakt:

Yamaoka Brodmeier PR
Herr Robin Tillmann
Poststraße 14-16
20354 Hamburg

fon ..: 040 3003260
web ..: http://ybpr.de
email : tillmann@ybpr.de

Karosseriebau Schmidt: Der Smart-Repair-Spezialist für Rhein-Main

Kleine Kratzer im Auto sind auf Dauer kaum zu vermeiden. Damit daraus keine teure Reparatur entsteht, setzen die Profis von Karosseriebau Schmidt aus Frankfurt auf die clevere Methode „Smart-Repair“.

Eine kurze Unachtsamkeit beim Einparken, eine Minute der Ablenkung beim Rückwärtsfahren oder auch ein unerwarteter Steinschlag und schon ist es passiert: Den Lack ziert eine hässliche Delle oder ein gut sichtbarer Kratzer. Jetzt ist guter Rat teuer, denn ein solcher Schaden sollte schnellstmöglich und professionell beseitigt werden. Das ist schon deshalb nötig, um Folgeschäden wie Rost zu vermeiden. Allerdings kann selbst der kleinste Kratzer zu einer sehr teuren Angelegenheit werden. Für den Laien ist es häufig schwierig, einen Kostenvoranschlag der Werkstatt fundiert zu prüfen und zu hinterfragen. Die Experten von Karosseriebau Schmidt aus Frankfurt gehen hier konsequent einen kundenfreundlichen Weg: Sie setzen auf die intelligente Technologie Smart-Repair.

Smart-Repair spart Geld und Zeit

Unter Smart-Repair versteht man eine professionelle und doch günstige Alternative zur klassischen Reparatur. Smart-Repair bietet sich bei vielen kleinen Schäden an, wenn diese nicht zu tief gehen und nur eine begrenzte Fläche auszubessern ist. Bei dieser innovativen Methode werden Kratzer oder Schäden mit einem minimalen Aufwand beseitigt. Dadurch bleiben auch die Kosten überschaubar. So lautet die Devise dann auch „Ausbeulen“ und „Lackieren“ statt „Ersatzteile besorgen“ und „Einbauen“. Deshalb entscheiden die Profis von Karosseriebau Schmidt von Fall zu Fall individuell, ob Smart-Repair für die Beseitigung eines Schadens in Frage kommt. Nach Möglichkeit hat man das berechtigte Interesse des Kunden an einer guten und preiswerten Reparatur im Auge und findet eine kostenoptimale Lösung, mit der auch ein anspruchsvoller Autofahrer lange zufrieden ist.

Seit 30 Jahren auf Karosserien spezialisiert

Für Kunden im Rhein-Main-Gebiet ist der Name Karosseriebau Schmidt seit vielen Jahren ein Begriff. Unzählige Fahrzeuge wurden hier in den letzten Jahrzehnten innerhalb kurzer Zeit wieder in Ordnung gebracht. Für Firmeninhaber Thomas Schmidt ist es ein Herzensbedürfnis, seinen Klienten den bestmöglichen Service zu einem vernünftigen Preis zu bieten. Ganz nach dem Motto „Hier legt der Chef noch selbst Hand an“ erhält jedes Fahrzeug die fachkundige Betreuung, die es benötigt, um wieder in neuem Glanz zu strahlen. Ganz nebenbei schont das sorgfältige Verfahren auch das Portemonnaie, sodass trotz des kleinen Missgeschicks noch Raum für die Erfüllung des einen oder anderen Herzenswunschs bleibt.

Über:

Schmidt Karosseriebau GmbH
Herr Thomas Schmidt
Am Stock 11
61118 Bad Vilbel
Deutschland

fon ..: 06101 – 54640
fax ..: 06101 5464 20
web ..: http://www.karosserie-schmidt.de/
email : info@karosserie-schmidt.de

Pressekontakt:

Regiohelden GmbH
Herr Benjamin Oechsler
Rotebühlstraße 50
70178 Stuttgart

fon ..: 0711 128 501-0
web ..: http://www.regiohelden.de
email : pressemitteilung@regiohelden.de

Pressemitteilung der Talent Garden GmbH, München, 30.11.2017

Talent Garden GmbH von FOCUS BUSINESS 4/2017 als „Top Arbeitgeber Mittelstand 2018“ prämiert.

BildMünchen. Die Talent Garden GmbH gehört laut der Ausgabe des FOCUS BUSINESS 4/2017 unter den 1.000 prämierten mittelständischen Unternehmen aufgrund der überdurchschnittlich positiven Mitarbeiter-Bewertungen zu den „TOP Arbeitgebern Mittelstand 2018“ im deutschsprachigen Raum.
Zum ersten Mal hat das Wirtschaftsmagazin FOCUS in Kooperation mit dem Jobportal kununu die besten Arbeitgeber des Mittelstandes aus Deutschland, Österreich sowie der Schweiz identifiziert und mit dem Titel „TOP Arbeitgeber Mittelstand 2018“ belohnt. Die Auszeichnung basiert auf den Mitarbeiter-Bewertungen als Arbeitgeber bei kununu.com. Dem Preis liegt die Erkenntnis zu Grunde, dass potentielle Arbeitnehmer immer stärker darauf achten, ob ein Unternehmen zu ihnen und ihren Vorstellungen passt. Hier gewährleisten Arbeitgeber-Bewertungsplattformen Transparenz und nehmen damit eine wichtige Rolle ein.
Unter den rund 1.000 prämierten mittelständischen Unternehmen erreichte die im Frühjahr 2015 gegründete Talent Garden GmbH mit Niederlassungen in München, Berlin und Hamburg in der Sparte Dienstleistungen den beachtenswerten 26. Platz.
„Eine tolle Auszeichnung, die mich stolz auf unsere Mitarbeiter macht, denn sie sind die Grundlage unseres Erfolgs. Alle im Talent Garden Team setzen sich gemäß unseres Mottos „Together we grow“ dafür ein, ein Umfeld zu schaffen, das Raum zur Entfaltung der individuellen Potenziale bietet“, so der Geschäftsführer der Talent Garden GmbH Jörg Stannek.
Unternehmensportrait:
Die Talent Garden GmbH (www.talentgarden.de) wurde im Frühjahr 2015 in München gegründet und verfügt mittlerweile auch in Berlin sowie Hamburg über Niederlassungen. Zum einen stellt der Unternehmensbereich Arbeitnehmerüberlassung „Talente“ insbesondere für Events und Veranstaltungen sowie das Tagesgeschäft im Bereich der Hotellerie und Gastronomie kurzfristig zur Verfügung. Zum anderen vermittelt Talent Garden High Potentials, die durch die enge Zusammenarbeit mit Hotelfachschulen, Hochschulen und Universitäten sowie ihrer studienbegleitenden Tätigkeit früh entdeckt werden, zur Direkteinstellung in Unternehmen aus unterschiedlichsten Branchen. Der wertschätzende und kooperative Umgang mit Kunden, Mitarbeitern und Partnern sowie soziales Engagement zeichnen das Unternehmen dabei in besonderer Weise aus.

Über:

Talent Garden GmbH
Frau Laura Schmidt
Nymphenburger Str. 47
80335 München
Deutschland

fon ..: 00498921558282-0
fax ..: 00498921558282-9
web ..: http://www.talentgarden.de
email : presse@talentgarden.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Talent Garden GmbH
Frau Laura Schmidt
Nymphenburger Str. 47
80335 München

fon ..: 00498921558282-0
web ..: http://www.talentgarden.de
email : presse@talentgarden.de

Hochwertige Stegplatten und Kunststoffe für Überdachungen

Die regnerische Witterung stört schöne Sommerabende, die man gerne nach der Arbeit auf Balkon oder Terrasse verbringt. Beheben Sie diese Störung mit einer Überdachung von höchster Qualität.

Die Vörde Kunststoffe GmbH aus Hamburg hat sich auf den Vertrieb solcher Stegplatten spezialisiert. Sie bietet in ihrem Online-Shop ein breites Spektrum an hochwertigen Kunststoffplatten für Überdachungen aller Art. Dazu gehören Stegplatten Komplettsets zum Beispiel für die Terrasse und spezielle Kunststoffplatten für Balkonbrüstungen, Dachunterschläge, Trennwände oder Decken- und Wandverkleidungen.

Große Produktvielfalt

Vörde Kunststoffe GmbH bietet Ihnen eine große Auswahl von widerstandsfähigen Stegplatten über Komplettsets bis zu speziellen PVC-Paneelen. Im Einzelnen:

Stegplatten: Durch ihre Lichtdurchlässigkeit sind sie optimal geeignet für eine Überdachung von Terrasse, Wintergarten oder Carport. In unserem Online-Shop finden Sie ein großes Sortiment an Stegplatten verschiedener Größen und Stärken. Wählen Sie zwischen den Materialien Acrylglas und Polycarbonat. Acrylglas ist im Gegensatz zu Glas äußerst robust und widerstandsfähig. Polycarbonat bietet erhebliche Vorteile hinsichtlich Brandverhalten und Schlagfestigkeit.

HPL Platten: Diese Platten aus High Pressure Laminate (HPL) bestehen aus mehreren Schichten Papier mit einer Harz-Beschichtung. Sie werden unter hohem Druck zusammengefügt und sind hitzebeständig gegen Temperaturen bis 230 Grad Celsius. Hohe Luftfeuchtigkeit mit dauerhaftem Starkregen macht den HPL Platten nichts aus. Aufgrund ihrer Biegesteifigkeit sind sie ideal für Balkon-Brüstungen und Abtrennungen. Sie sind in verschiedenen Versionen, Materialstärken und farblich abgestimmten Designs erhältlich.

Lichtplatten: Sie sind wie Stegplatten aus Acrylglas oder Polycarbonat angefertigt. Sie finden auch Varianten aus Polyester oder PVC. Diese belastungsfähigen, lichtdurchlässigen und gewellten Platten erhalten Sie in zahlreichen Ausführungen. Stimmen Sie die gewünschte Überdachung optimal auf Ihre Bedürfnisse ab. Wählen Sie zwischen unterschiedlichen Farben, Größen und Lichtdurchlässigkeiten. Lichtplatten eignen sich neben den Überdachungen von Terrassen und Carports auch als Vordach an einem Eingang, ebenso für die Gestaltung teiltransparenter Seitenwände.

Hagelsichere Dachplatten: Diese Kunststoffplatten besitzen eine hohe Schlagzähigkeit und Widerstandsfähigkeit gegenüber extremen Witterungsbedingungen. Sie sind äußerst robust und überstehen den Hagelschauer gelassen. Stegplatten, neben Wellplatten die am häufigsten gewählte Variante für Überdachungen, erhalten Sie in unserem Shop als hagelsichere Ausführung. Wählen Sie hier zwischen undurchlässigem Material oder einer Wabenstruktur, zwischen verschiedenen Größen, Farben, Formen und Ausführungen. Solche hagelsicher verarbeitete Stegplatten zeigen, dass Sicherheitsmaterial ästhetisch zu konstruieren ist.

PVC Paneele: Die Platten aus PVC sind hochtransparent und eignen sich optimal für eine Überdachung von Unterständen oder den Eingangsbereich von Häusern. Paneele in Weiß und Grau sind eine Alternative zu Holz. Sie verrotten nicht, sind leicht zu reinigen und müssen nicht mehr gestrichen werden.

Zubehör: Zu allen Modellen, von Stegplatten bis PVC Paneele, erhalten Sie das notwendige passende Zubehör für die problemlose Montage. Zu jeder Variante finden Sie das entsprechende Zubehör, von speziellen Fassadenschrauben und Fugenbändern über Alu-Verbindungssystemen bis zu Abstandshaltern. Falls Unklarheiten bestehen, helfen Ihnen die kompetenten Fachkräfte der Vörde GmbH gerne weiter.

Stegplatten Komplettsets: Ein besonderes Angebot in unserem Shop sind professionelle Überdachungslösungen im Paket. Hier erhalten Sie alles benötigte Material als kompletten Bausatz. Sie haben alles für die Montage erforderliche sofort griffbereit. Dazu zählen zum Beispiel unterschiedliche Profile und Haltewinkel aus leichtem und rostfreiem Aluminium, Alu-Klebeband und spezielle Schrauben in ausreichender Menge. Die in verschiedenen Größen erhältlichen Stegplatten Komplettsets fügen sich harmonisch in die Umgebung ein. Wählen Sie aus verschiedenen Varianten Ihren Favoriten.

Ein Dach über dem Kopf wird immer wichtiger

Klimaexperten sind sich einig über den Klima- und Wetterwandel der nächsten Zukunft. Extreme Ausschläge nehmen ihrer Ansicht nach zu. Das führt neben extrem heißen und sonnigen Tagen zu mehr Niederschlag mit großen Regenmengen. Da wünscht sich jeder Mensch auf Terrasse oder Balkon ein Dach über dem Kopf. Bei der Herstellung von diesem Dach eignen sich klassische Stegplatten oder vergleichbare Materialien aus hochwertgien Kunststoffen am besten.
Sie sind jetzt neugierig und wünschen weitere Informationen zu diesen Stegplatten und anderen Kunststoffplatten? Dann besuchen Sie unsere Internetseite: https://www.voerde-kunststoffe.de

Über:

Vörde Kunststoffe GmbH
Frau Sabrina Dobrick
Katharinenstraße 30a
20457 Hamburg
Deutschland

fon ..: 04761 9826145
fax ..: 04761 9826147
web ..: https://www.voerde-kunststoffe.de/
email : shop@voerde-kunststoffe.de

Pressekontakt:

Vörde Kunststoffe GmbH
Frau Sabrina Dobrick
Katharinenstraße 30a
20457 Hamburg

fon ..: 04761 9826145
web ..: https://www.voerde-kunststoffe.de/
email : sabrina.dobrick@voerde-kunststoffe.de

BASTIBASTI kocht vegane Tajine für PETA 2

Metalbandsänger BASTIBASTI von Callejon kooperiert mit PETA 2 und zeigt wie einfach veganes Leben ist

BastiBasti von der Metalband Callejon hat sein Kochtalent für PETA 2 unter Beweis gestellt und vor Kurzem vegane Kichererbsen-Tajine vor laufender Kamera gekocht. Der überzeugte Veganer lebt auch seinen Bandmitgliedern vor, wie einfach Veganismus sein kann. Mit seinem veganen Modellabel BASTIBASTI, welches er gemeinsam mit seiner Lebensgefährtin und Modedesignerin Amelie Scheibling in Düsseldorf führt, zeigt er zudem, wie cool vegane Mode tatsächlich sein kann.

Die im Sommer erschiene Kollektion mit dem Titel „W|h|o am I here?“ war so schnell ausverkauft und beliebt, dass BASTIBASTI aktuell eine second Edition dieser veganen Kollektion herausgebracht haben. Fernab von Jutebeutel und Hippie-Schick beweist das Modeduo erneut, wie lässig vegane Streetwear sein kann. Ponchos, Shorts, Longsleeves, T-Shirts und Hosen aus Jersey mit politischen Zitaten und Statements, sowie original BASTIBASTI Illustrationen machen diese Kollektion beliebter denn je.

Donation Tee Einnahmen von BASTIBASTI wird 100 Prozent an PETA 2 gespendet

Mit dem „Equality T-Shirt“ setzt das vegane Modelabel einen oben drauf. Wer dieses Shirt kauft, spendet damit 100 Prozent an die Tierrechtsorganisation PETA 2. Damit setzt BASTIBASTI ein Zeichen, dass es als veganes Label möglich ist wirklich zu helfen, wenn man möchte. Das aus 100 Prozent Baumwolle bestehende Shirt wird in Portugal hergestellt. Es wird in den Größen S bis XXL geführt und kostet 29,90 Euro. Es ist etwas länger geschnitten, weiß und hat einen Marilyn Monroe-Druck mit Katzenohren und Skelett. PETA 2 mit denen BASTIBASTI seit geraumer Zeit kooperiert, freut sich über die Einnahmen. Und hier könnt ihr die exklusiven veganen Donation Tees bekommen: https://www.bastibasti.de/shop/men/equality-long-t-shirt/

PETA 2 lässt Callejon Sänger BastiBasti für sich kochen
Vor Kurzem hat BastiBasti seinen veganen Lifestyle in der PETA 2 Küche unter Beweis gestellt und eine vegane Kichererbsen-Tajine gezaubert – das Ganze wurde vor laufender Kamera gezeigt. Wer Interesse an dem Callejon-Rezept für dieses leckere orientalische und vor allem vegane Gericht hat, sollte sich das auf der PETA 2 Webseite nicht entgehen lassen. Wir wünschen schon mal „Guten Appetit“. Hier geht`s zum Video und Rezept für die vegane Kichererbsen-Tajine: https://www.petazwei.de/so-setzt-sich-bastibasti-von-callejon-fuer-tiere-ein.

Informationen zu PETA 2 mit denen BASTIBASTI kooperiert
PETA 2 ist die Jugendorganisation von PETA Deutschland e.V. PETA 2 kämpft mit Kampagnen, Künstlern und einem bundesweiten Netzwerk aus Streetteams für Tierrechte.

Informationen zu veganer Mode und BASTIBASTI Apparel gibt es hier: www.bastibasti-apparel.de. Schaut vorbei. Wir freuen uns auf euch!

Bastian Sobtzick und Amelie Scheibling:
Kontakt:
BASTIBASTI Apparel GbR
Bastian Sobtzick und Amelie Scheibling
Hohenzollernstraße 34
40211 Düsseldorf, Deutschland
Telefon: +49 (0) 211 93673304
E-Mail: shop@bastibasti-apparel.de
Website: www.bastibasti-apparel.de

Über:

Basti Basti Apparel
Herr Bastian Sobtzick
Hohenzollernstr. 34
40211 Düsseldorf
Deutschland

fon ..: 0173-7178336
web ..: http://www.bastibasti.de
email : info@bastibasti.de

BASTIBASTI Apparel – der vegane Lifestyle, der keinen Halt vor Kleiderschränken macht

Pressekontakt:

Basti Basti Apparel
Herr Bastian Sobtzick
Hohenzollernstr. 34
40211 Düsseldorf

fon ..: 0173-7178336
web ..: http://www.bastibasti.de
email : info@bastibasti.de

Neue Kollektion vom veganen Modelabel BASTIBASTI Apparel

BASTIBASTI kooperiert mit PETA 2 und spendet 100 Prozent der T-Shirt Einnahmen für den Tierschutz

Vegane Mode, die frei von Tierleid ist und unter sozial verträglichen Maßgaben erstellt wird, gibt es beim Düsseldorfer Modelabel BASTIBASTI. Pünktlich zum Sommer 2017 kommt nun die neue vegane Kollektion unter dem Titel „W|h|o am I here?“ auf den Markt. Schon längst hat das Modeduo aus der Landeshauptstadt bewiesen, dass vegane Mode nicht nur aus Jutebeutel und Hippie-Schick besteht, sondern auch vegane Streetwear möglich ist.

Pünktlich zur Sommersaison bringt das vegane Modelabel BASTIBASTI ihre neue Kollektion auf den Markt. Dabei geht es den beiden Designern, die übrigens ebenfalls vegan leben, um sozialkritische Aspekte in der Gesellschaft. Der Grundgedanke der Designer der veganen Streetwear hinter dem Titel der neuen Sommerkollektion ist die Hauptfrage „Wer bin ich gerade hier in dieser Gesellschaft? Bin das überhaupt noch ich oder nur ein digitales Abziehbild meiner selbst? Will und kann ich überhaupt etwas verändern?“ – all diese Fragen sind vereint in dem Thema „W|h|o am I here?“. Die Kollektion beinhaltet u.a. T-Shirts und Longsleeves mit politischen Statements und Zitaten, ergänzt durch die typischen BASTIBASTI Illustrationen von Bastian Sobtzick.
Erstmals gibt es auch sportlich, sommerliche Shorts, Ponchos und viele weitere Sachen.
Die vegane Streetwear Kollektion wird in den kommenden Wochen im Shop von BASTIBASTI erhältlich sein.

PETA 2 Kooperation mit BASTIBASTI Apparel wird weiter ausgebaut

Neu ist auch die neue direkte Kooperation von BASTIBASTI mit PETA 2 –
PETA 2 ist die Jugendorganisation von PETA Deutschland e.V.
PETA 2 kämpft mit Kampagnen, Künstlern und einem bundesweiten Netzwerk aus Streetteams für Tierrechte. Hierfür designte das vegane Modelabel BASTIBASTI ein exklusives T-Shirt dessen Einnahmen zu 100 Prozent an PETA 2 gespendet werden.

Informationen zu veganer Mode und BASTIBASTI Apparel gibt es hier: www.bastibasti-apparel.de. Schaut vorbei. Wir freuen uns auf euch!

Bastian Sobtzick und Amelie Scheibling:
Kontakt:
BASTIBASTI Apparel GbR
Bastian Sobtzick und Amelie Scheibling
Hohenzollernstraße 34
40211 Düsseldorf, Deutschland
Telefon: +49 (0) 211 93673304
E-Mail: shop@bastibasti-apparel.de
Website: www.bastibasti-apparel.de

Über:

Basti Basti Apparel
Herr Bastian Sobtzick
Hohenzollernstr. 34
40211 Düsseldorf
Deutschland

fon ..: 0173-7178336
web ..: http://www.bastibasti.de
email : info@bastibasti.de

BASTIBASTI Apparel – der vegane Lifestyle, der keinen Halt vor Kleiderschränken macht

Pressekontakt:

Basti Basti Apparel
Herr Bastian Sobtzick
Hohenzollernstr. 34
40211 Düsseldorf

fon ..: 0173-7178336
web ..: http://www.bastibasti.de
email : info@bastibasti.de

hochzeitsrausch, Brautkleid, Brautkleider, Abendkleider, Hochzeitskleid, Ausverkauf

hochzeitsrausch – der Brautladen in dem Traumhochzeiten beginnen

Gewinne dein Traumkleid bei hochzeitsrausch in Köln und in Wiesbaden – limitierte Terminvergabe bei hochzeitsrausch zur Verlosung von Brautkleidern

Brides-to-Bes aufgepasst: Die Hochzeitssaison 2018 steht vor der Tür und bei hochzeitsrausch sind jetzt so gut wie alle neuesten Brautkleid Kollektionen eingetrudelt.

Wir von hochzeitsrausch sind ganz aufgeregt und können die ganzen traumhaften Hochzeiten kaum abwarten. Dabei haben wir ein Herzensanliegen: All unsere Brides-to-Be sollen bestens auf ihre eigene Hochzeit vorbereitet sein und von den wertvollen Erfahrungen unserer Mitarbeiter profitieren. Dabei sind genau die Erfahrungen für jede Bride-to-Be unbezahlbar und wichtig, um DIE Entscheidung für das Traumkleid der eigenen Traumhochzeit zu treffen. Wir von hochzeitsrausch haben dabei ein Ziel: Wir möchten gemeinsam mit unseren zukünftigen Bräuten in angenehmer Atmosphäre bei uns im Store mit einem Gläschen auf DAS Traumkleid anstoßen. Diesen Monat stehen außerdem einige Überraschungen an – wir freuen uns auf euch…

Alle Bräute, die 2018 heiraten dürfen sich freuen: Die neuesten Modelle und Kollektionen der Brautkleider 2018 sind im hochzeitsrausch, sowohl in Wiesbaden als auch in Köln eingetroffen. Und sie verzaubern uns alle! Von Vintage-Roben über klassische und schlichte Modelle bis hin zu Avantgarde, sowie Haute Couture Brautkleidern – seid euch über eins gewiss: Unsere Bräute werden allesamt als Traumbraut heiraten! Hochzeitsrausch setzt eine Schippe drauf: Bei uns findet die Europa-Premiere aller Enzoani-Kollektionen 2018 statt. Und damit habt ihr einen zeitlichen Vorsprung in Köln und Rhein-Main! Als Premium Brautladen findet ihr bei uns auch für das kommende Jahr Traumkleider von Badgley Mischkau und Kenneth Winston über Demetrios bis hin zu Pronovias, sowie Callista für unsere Plus Size Bräute – die Modelle für 2018 werden euch verzaubern! Gut zu wissen: Kleider im hochzeitsrausch gibt es nicht nur auf Bestellung für Bräute, die nächstes Jahr heiraten. Für alle Herbst- und Winter-Bräute, die noch in diesem Jahr vor den Altar treten, gibt es eine große Auswahl an Kleidern im Store, die sofort mitgenommen werden können – natürlich werden auch diese erst gefitted.

Meet & Greet für alle Bräute im hochzeitsrausch in Köln am 12.10.2017 – Kennenlern-Event für alle Brides-to-Be

Das Team von hochzeitsrausch möchte alle Brides-to-Be gerne persönlich kennenlernen und lädt euch am 12.10. 2017 zwischen 20 und 22 Uhr mit zusätzlich zwei Personen zu einem Meet & Greet in den Kölner Store ein. Gemeinsam können wir in Ruhe die neuesten Brautkleider und Abendkleider oder auch Brautjungfernkleider beschnuppern. Und bei uns gibt es viel zu sehen: Denn ihr habt bestimmt schon hier und da mitbekommen, dass hochzeitsrausch mit Abstand die größte Auswahl Brautkleider in Köln & Wiesbaden hat. An diesem Tag geht es uns darum euch all eure Fragen rund um das Thema Brautkleid zu beantworten, daher wird es keine Anprobe geben. Gerne können alle Brides-to-Be einen Anprobe Termin inklusive Fitting an diesem Tag vereinbaren – und für die Bräute haben wir dann eine kleine Überraschung. Wir freuen uns auf euch und stellen schon mal den Sekt kalt. Anmelden könnt ihr euch hier: http://www.hochzeitsrausch.com/meet-greet/.

Gewinne dein Brautkleid von hochzeitsrausch anlässlich des Store Openings in Wiesbaden und Köln
Das Beste kommt immer zum Schluss, nicht wahr liebe Brides-to-Be? Hochzeitsrausch hat in Wiesbaden einen neuen Braut-Store eröffnet. Und weil wir uns so freuen, möchten wir genau diese Freude mit euch allen teilen. Deshalb verlosen wir noch bis Ende Oktober 2017 jede Woche ein Brautkleid – sowohl in Wiesbaden als auch in Köln. Was ihr dafür tun müsst? Euer Traumkleid bei uns kaufen und voll bezahlen und automatisch beim Gewinnspiel mitmachen – das Gewinnspiel gilt nicht, wenn das Kleid nur angezahlt worden ist. Der Termin der Anprobe und des Fittings bei uns im hochzeitsrausch Store muss noch im Oktober stattfinden. Alle Termine, die danach stattfinden, nehmen dann leider nicht mehr am Gewinnspiel teil. Dabei limitieren wir nicht den Preis des Brautkleides und bei uns gibt es Kleider ab 299,- Euro bis zu 10.000,- Euro. Also beeilt euch, liebe Brides-to-Be und vereinbart noch heute euren Anprobe Termin bei uns.

Wo: Hahnenstr.43, 50667 Köln
Öffnungszeiten: montags bis freitags 11-19 Uhr, samstags 9-20 Uhr
Webseite: www.hochzeitsrausch.com

Telefon: 0221 16 86 78 97 – BRAUT
Telefon: 0221 94 96 67 80 – PLATIN
Telefon: 0221 94 96 67 82 – MEN
Telefon: 0221 34 66 34 21 – SERVICE STORE & ABENDMODE

Über:

Hochzeitsrausch UG (haftungsbeschränkt)
Herr Rene Emser
Hahnenstrasse 43
50677 Köln
Deutschland

fon ..: 022116867897
web ..: http://www.hochzeitsrausch.com
email : info@hochzeitsrausch.com

hochzeitsrausch Brautmoden ist offizieller Premium-Händler 2018 in Köln & Wiesbaden führender nationaler und internationaler Labels. Nur die besten und umsatzstärksten Brautgeschäfte werden als offizieller Premium-Händler zertifiziert.

Durch den Premium-Händler-Status haben wir die größte Auswahl in der Stadt der jeweiligen Lieferanten sowie mehr Möglichkeiten Ihnen als Braut zum perfekten Brautkleid zu verhelfen wie ein reguläres Brautgeschäft ohne diese Zertifizierung. Die Hersteller überprüfen jede Saison aufs neue ob ein Geschäft die Kriterien eines Premium-Händlers erfüllt und vergeben in diesem Zuge eine neue Zertifizierung. Mit dieser Auszeichnung gehen Sie als Braut sicher in guten Händen zu sein – und die beste Auswahl in Ihrer Stadt vorzufinden.

Pressekontakt:

Hochzeitsrausch UG (haftungsbeschränkt)
Herr Rene Emser
Hahnenstrasse 43
50677 Köln

fon ..: 022116867897
web ..: http://www.hochzeitsrausch.com
email : info@hochzeitsrausch.com

Hübl GmbH & Co. KG: Abschleppdienst & Pannenservice für Stuttgart

Wer in der baden-württembergischen Landeshauptstadt eine Autopanne erleidet, sollte die Nummer der Hübl GmbH & Co. KG griffbereit haben.

Vor einer Autopanne ist niemand gewappnet. Schäden wie ein geplatzter Reifen, ein gerissener Keilriemen oder ein Motorschaden können nahezu jeden Fahrzeughalter überraschen. Dann ist die Zeit der kritische Faktor: Ein Abschleppservice sollte sich zeitnah um das Pannenfahrzeug kümmern, damit die Störung schnell behoben und der Weg zum Zielort unbehelligt fortgesetzt werden kann. Ob das Fahrzeug auf der Straße liegenbleibt oder gar nicht erst anspringt: Wer in Stuttgart eine Autopanne erleidet, kann sich rund um die Uhr auf die Hübl GmbH & Co. KG verlassen. Der Abschleppdienst und Pannenservice ist in allen Stuttgarter Stadtbezirken im Einsatz.

3+1-Taktung für effiziente Abläufe

Im Fall einer Panne geht die Hübl GmbH & Co. KG nach ihrer bewährten 3+1-Taktung vor. Nachdem der Notruf eingegangen ist, der bei dem Team aus Stuttgart rund um die Uhr auf engagierte Ohren trifft, beginnt die Planung der weiteren Vorgehensweise. Zeitnah schicken die Disponenten ein Einsatzfahrzeug los. Direkt nach dem Eintreffen beim Pannenfahrzeug kommt die mobile Werkstatt zum Einsatz, mit der die Fachleute vielerlei Funktionsstörungen vor Ort beheben. Bei schwereren Fällen wird das Pannenfahrzeug zum gewünschten Zielort transportiert. Je nach der Art des Fahrzeugs fährt die Hübl GmbH & Co. KG mit unterschiedlichen Transportern vor – sowohl Pkw als auch Lkw oder Busse werden so fachgerecht abgeschleppt bzw. abtransportiert. Im Nachgang übernimmt die Verwaltung des Abschleppdienstes die Abrechnung mit dem Schutzbriefanbieter oder dem Kunden selbst. Zusätzlich organisiert sie bei Bedarf die Überführung oder Altwagenentsorgung. Damit ist eine Panne zwar im ersten Moment ein Ärgernis, Leidgeplagte werden jedoch von der Hübl GmbH & Co. KG kompetent betreut. Der Fokus des Teams liegt dabei auf der effizienten Abwicklung des Auftrags, sodass die Pannenfahrzeuge schnell wieder einsatzbereit sind und dem Besitzer ein möglichst geringer Aufwand entsteht.

Traditionsfirma aus Stuttgart & für Stuttgart

Mit einem erfahrenen Team ist die Hübl GmbH & Co. KG in allen Stuttgarter Bezirken im Einsatz. Seit ihrer Gründung im Jahr 1957 ist sie bereits im Transportwesen aktiv und gehört mittlerweile zu den führenden Unternehmen der Branche in Stuttgart. Mit der 24-Stunden-Hotline ist der Abschleppdienst und Pannenservice für seine Kunden zu jeder Tages- und Nachtzeit unterwegs. Neben dem Kerngeschäft steht das Stuttgarter Unternehmen ebenfalls für den Fahrzeug- und Baumaschinentransport als auch für die Ölbeseitigung zur Verfügung.

Über:

Hübl GmbH & Co KG
Herr Wolfgang Leitenberger
Dantestr. 15
70197 Stuttgart
Deutschland

fon ..: 0711 644900
web ..: http://www.huebl-stuttgart.de/
email : info@huebl-stuttgart.de

Als Pionier des Abschlepp- und Bergungsgewerbes waren wir das erste Unternehmen der Branche, das Sprechfunk zwischen Zentrale und Fahrzeugen einsetzen durfte. Heute sind wir eines der führenden Fachunternehmen im Großraum Stuttgart.

Pressekontakt:

Regiohelden GmbH
Herr Benjamin Oechsler
Rotebühlstraße 50
70178 Stuttgart

fon ..: 0711 128 501-0
web ..: http://www.regiohelden.de
email : pressemitteilung@regiohelden.de

Glasfaserstadt Lauchhammer und LKG werden in Brüssel beim European Broadband Award 2017 geehrt

Finalist Lauchhammer als privatwirtschaftlich finanziertes Vorzeigeprojekt für den ländlichen Raum – Vectoring-Fördergeldverschwendung in Glasfaserausbaugebieten

BildLauchhammer, 30. November 2017 – Die Stadt Lauchhammer und der regionale Netzbetreiber LKG Lausitzer Kabelbetriebsgesellschaft mbH, Mitglied des Fachverbandes Rundfunk- und BreitbandKommunikation (FRK), spielen beim Glasfaserausbau im ländlichen Raum nicht nur in Brandenburg eine Vorreiterrolle. Die Partner wurden jetzt mit ihrem Gemeinschaftsprojekt „Lauchhammer auf dem Weg zur Glasfaserstadt“ in diesem Jahr als Finalist des jährlich von der EU- Kommission vergebenen European Broadband Awards in Brüssel geehrt. Auch wenn Lauchhammer letztlich in der Kategorie „Territorialer Zusammenhalt in ländlichen und abgelegenen Gebieten“ einer mit fast 150 Mio. Euro aus dem Strukturfonds der EU geförderten Kommune in Griechenland knapp unterlag, konnten sich die Beteiligten über die Anerkennung durch die EU-Kommission freuen. „Dieses Projekt der Stadt und der LKG belegt eindrucksvoll, wie eine Kommune in einer strukturschwachen Region mit ortsansässigen Unternehmen und privatwirtschaftlichen Mitteln den Sprung in die Gigabit-Gesellschaft schaffen kann“, betonte FRK-Vorsitzender Heinz-Peter Labonte stellvertretend für das Lauchhammer-Projekt in seiner Erklärung anlässlich der Preisverleihung in Brüssel.

Lauchhammer kämpft seit Jahren im strukturschwachen Brandenburg um seine Zukunftsfähigkeit und Funktion als wichtiger Industrie-und Gewerbestandort an den Verkehrsachsen Paris-Warschau und Berlin-Prag-Wien. Daher entwickeln die Stadt und die LKG seit 2014 Lauchhammer und die angrenzenden ländlichen Ortsteile Grünewalde, Kleinleipisch und Kostebrau zur Glasfaserkommune. Nach dem Bau von Glasfasertrassen quer durch das Stadtgebiet wurden und werden die Glasfasern durch die LKG gleich bis in die Häuser verlegt. Dabei nutzt die LKG konsequent alle sich ergebenden Synergien durch Bauaktivitäten der Stadt, des Energieversorgers MitNetz sowie der WAL (Wasserverband Lausitz). Die angeschlossenen Haushalte können heute schon bis zu 200 Mbit/s schnelles Internet, Telefonie und innovative TV-Dienste nutzen. Damit erhalten in den Ortsteilen Grünewalde bis zu 1.300, in Kleinleipisch etwa 770 und in Kostebrau 500 Einwohner eine Internetversorgung, die weit über den aktuellen Vorgaben der Bundesregierung mit 50 Mbit/s und der EU von 30 Mbit/s liegen. Lauchhammer hat bei der Realisation passender zukunftsfähiger Rahmenbedingungen zudem besonders neue Ansiedlungen und junge Unternehmen fest im Auge So werden in allen Industrie- und Gewerbegebieten der Kommune inzwischen Internetzugänge bis zu 10 Gbit/s angeboten, wie sie bereits seit einiger Zeit u.a. von dem dänischen Windkraftanlagenbauer VESTAS und dem Bergbausanierer SGL genutzt werden.

Der direkte Glasfaserausbau in Lauchhammer wird überwiegend privatwirtschaftlich gestemmt. 93,3 Prozent der gesamten Investitionssumme stammen von privaten Investoren. Die restlichen Gelder wurden vom Land beigesteuert. „Lauchhammer belegt das Funktionieren des Subsidiaritätsprinzips. Aus einer lokalen und privaten Eigeninitiative heraus werden Breitbandprobleme und der Aufbruch in die Gigabitgesellschaft in einer ländlichen und bisher breitbandig benachteiligten Region ohne fehlgeleitete staatliche Beihilfen gelöst“, so Labonte weiter.

Am Beispiel Lauchhammer zeigt sich jedoch leider auch, wie in Brandenburg weiter die allermeisten wertvollen Fördermittel nicht zukunftsorientiert in das alte Telefonkabel und großflächigen Vectoringausbau der Telekom fließen. „Das Ergebnis der systematischen Verschwendung und Kanalisierung von Steuergeldern ist gerade in Grünewalde zu erleben, wo parallel und plötzlich zum LKG Gigabit-Glasfasernetz das alte Kupfernetz aufgerüstet wird, anstatt in bisher gar nicht versorgte Gemeinden zu investieren“, berichtete Bernd Nitzschner, Geschäftsführer der LKG, in Brüssel.

Als mittelständischer Kabelnetzbetreiber steht er in unmittelbarer Konkurrenz mit dem Riesen der Branche. Da in Brandenburg Vectoring großzügig mit öffentlichen Landes- und EU-Mitteln in dreistelliger Millionenhöhe gefördert wird und die bei Ausschreibungen gemachten Auflagen mittelständischen Unternehmen die Teilnahme verwehren, hat er täglich mit erheblichen Wettbewerbsnachteilen zu kämpfen. Er kritisiert darüber hinaus, dass mit diesen Mitteln bisher fast ausschließlich in die Aufrüstung des vorhandenen Zweidrahtkommunikationsnetzes mit Übertragungsraten von bis zu fünfzig Mbit/s investiert wurde. Dabei waren ursprünglich am Ausgang dieser Kabelverzweiger mindestens 50 Mbit/s vorgesehen. „Dass wir es gemeinsam mit der Stadt mit unserem Projekt trotz aller Widrigkeiten dennoch bis nach Brüssel geschafft haben, macht uns alle mit Recht besonders stolz“, sagte Nitzschner abschließend.

Über:

FRK – Fachverband Rundfunk- und BreitbandKommunikation
Herr Heinz-Peter Labonte
Steinritsch 2
55270 Klein-Winternheim
Deutschland

fon ..: 06136 996910
web ..: http://www.kabelkongress.de
email : hp.labonte.kombunt@t-online.de

Fachverband Rundfunk- und BreitbandKommunikation

Der Verband dient dem Informationsaustausch unter den Mitgliedern zur allgemeinen Verbesserung der Marktposition sowie der Sicherung berufsständischer Interessen der Mitglieder.

Die wesentlichen Vorteile einer Mitgliedschaft im Fachverband Rundfunk- und BreitbandKommunikation sind:
– Interessenvertretung zahlreicher mittelständischer Kabelnetzbetreiber aus Handwerk und Wohnungswirtschaft durch Mitarbeit in Arbeitskreisen, Gremien der politischen Meinungsbildung und Öffentlichkeitsarbeit
– Rechtssicherheit durch Rahmenvertrag mit 20% Verbandsrabatt mit den Verwertungsgesellschaften VG Media und GEMA gemäß §20b des Urheberrechtsgesetzes sowie durch Urheberrechtsvertrag mit RTL
– Juristische Erstberatung durch das Justiziariat des FRK
– Regelmäßige Mitgliederinformationen exclusiv für Mitglieder zu allen Belangen des Kabelmarktes
– Zugang zum Mitgliederbereich der FRK-Homepage und damit Zugriff auf alle aktuellen Mitgliederinformationen und auf das Archiv des Brancheninformationsdienstes des FRK
– Bei unseren informativen Workshops können FRK-Mitglieder einen Nachlass von 25% in Anspruch nehmen
– Jährlich stattfindender Kabelkongress gemeinsam mit der Fernsehmesse mit begleitender Messe im Congress Center der Neuen Messe Leipzig

Der FRK tritt ein für die Interessen der unabhängigen mittelständischen Kabelnetzbetreiber (uKNB) aus Handwerk und Wohnungswirtschaft. Die uKNB versorgen rund 20-25 % der Bundesdeutschen Haushalte mit Kabelanschlüssen. Dazu gehören auch eine Vielzahl von SAT-ZF-Anlagen. Nimmt man die vielen Einzelsatellitenanlagen dazu, die das Handwerk in Deutschland für ihre Kunden betreut, dann wird ein Marktanteil von mehr als 45 % erreicht.

Der Vorteil der FRK-Mitglieder liegt neben der fachlichen Kompetenz in ihrer Kundennähe, Ortskenntnis und den Möglichkeiten der persönlichen und individuellen Kundenbetreuung. Deshalb hat sich der Marktanteil der uKNB über die letzten Jahrzehnte von der Antennenanlage bis hin zu hoch komplexen Datennetzen weiterentwickelt und dadurch insgesamt auch kaum verändert.

Unser seit nunmehr 17 Jahren veranstalteter Kabelkongress, der zum Medien- und Kabelkongress fortentwickelt wurde und der jährlich einmal in Leipzig als Heerschau die mittelständischen Entwicklungen und Potenziale in diesem Markt aus- und vorstellt, trägt Jahr für Jahr erfolgreich dazu bei.

2014 ist das Jahr des Umbruchs auf neue Endgeräte, neue Dienste, neue Infrastrukturen und das auch für die Kunden feststellbare Zusammenwachsen der Medien. Auch Programmangebote ändern und differenzieren sich weiter. SmartTV, HbbTV und Video on demand, Multi- und Second Screen sind nur einige der zukünftigen Entwicklungschancen, mit denen sich auch der Kunde zunehmend konfrontiert sieht. Ein völlig neues Dienstleistungsfeld für die Infrastrukturbetreiber und Mittelständler.

Die Aufgabe der Kabelnetzbetreiber und der lokalen Programmanbieter, die über die Kooperation mit der Sächsischen Landesmedienanstalt und ihrer Fernsehmesse in das Kongressgeschehen kooperativ einbezogen sind, besteht darin, die Dienstleister aus Programm, Infrastruktur und Handwerk mit den Wünschen der Kunden aus Wohnungswirtschaft und Privathaushalten besser bekannt zu machen und die neuen Möglichkeiten, Wünsche von Kunden zu erfüllen, in einem Kongress mit Workshops, Vorträgen und Ausstellungsteil vorzustellen und damit aufzuklären.

Wohnungswirtschaft, Hausbesitzer, Kommunalpolitiker, Sender, Landesmedienanstalten, Handwerk, uKNB und Finanzinstitutionen haben neben Rechts-, Finanz- und Unternehmensberatern in unserem jährlichen Medien- und Kabelkongress ein Forum, in dem sie sich weiterbilden, Kontakte pflegen und Meinungen austauschen können. Die kleinen und mittelgroßen Unternehmen aus all diesen Branchen kommen als Informationswillige, als Informierende, als Kunden und als Praktiker einmal im Jahr im CCL in Leipzig zusammen. Der FRK als Interessensverband der kleinen, mittleren und unabhängigen Kabelnetzbetreiber betätigt sich hierbei als Katalysator der Branche. Ein Spagat zwischen Mitgliedern aus Großunternehmen und Kleinstunternehmen entfällt folgerichtig.

Pressekontakt:

Vorsitzender des FRK – Fachverband Rundfunk- und BreitbandKommunikation
Herr Heinz-Peter Labonte Labonte
Steinritsch 2
55270 Klein-Winternheim

fon ..: 0171 8028 640
web ..: http://www.kabelkongress.de
email : hp.labonte.kombunt@t-online.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons