Mittwoch, Oktober 18th, 2017

now browsing by day

 

Viagrin-X: Ihr natürliches Potenzmittel

Düsseldorf, den 18.10.2017. Das online Portal potenzdoctor.de bietet natürliche Potenzmittel für Männer mit Erektionsproblemen – Viagrin-X, wirkt schnell und ohne Nebenwirkungen.

BildWenn ein Mann feststellt, dass die eigene Erektion nicht mehr so ausfällt, wie dies ursprünglich gewohnt war, ist guter Rat gefragt. Doch auch für Männer, die naturgemäß mit einer wenig ausreichend starken Erektion ausgestattet sind, kann der Wunsch nach einer Lösung für die Potenzprobleme vorhanden sein. Die Ursachen und Auslöser für Potenzstörungen sind dabei ausgesprochen umfassend und teilweise sehr komplex. Sie können von akuten Störfaktoren ausgehen oder auch von ernsthaften körperlichen und mentalen Schwierigkeiten. Auf Nummer Sicher gehen Betroffene deshalb unbestritten, wenn die Situation mit einem medizinischen Experten diskutiert wird.

Schließlich ist bei der Behandlung von Potenzproblemen wichtig zu wissen, welche Ursachen tatsächlich die Auslöser für die Schwieirigkeiten darstellt. Diese Überlegungen sind vor allem dann wichtig, wenn auf den Rat eines Arztes im Rahmen einer Art Eigenbehandlung verzichtet werden soll. Die Kombination der Beschwerden ergibt dabei den möglichen Kreis nützlicher Potenzmittel. Schließlich sind vor allem natürliche Produkte zur Verbesserung der männlichen Potenz eine gute Alternative zu den breit angepriesenen, modernen Medikamenten.

Bei Viagrin-X handelt es sich um ein pflanzliches und dadurch natürliches Potenzmittel, das für eine schnelle und zuverlässige Erektionssteigerung sorgt. Es besteht grundsätzlich aus einer Kombination zehn ausgewählten Kräutern, also aus pflanzliches Inhaltsstoffen. Diese wurden gesammelt, extrahiert und gemischt. Viagrin-X ist ein natürliches Potenzmittel, das ohne Rezept im Shop bestellt werden kann.

Im Gegensatz zu Vi@gra ist Viagrin-X nicht teuer und ein natürliches Potenzmittel, sodass es nicht chemisch hergestellt wird. Potenz Doctor garantiert, dass Viagrin-X ein wirksames Produkt und eine natürliche Erektionspille ist. Wer nicht mit der Leistung zufrieden ist, erhält aus diesem Grund sein Geld zurück. Da die Substanzen der Kapsel zielgenau am Glied wirken, ist das Potenzmittel besonders verträglich. Die Wirkstoffe des Potenzmittels fördern die Blutzufuhr in den Schwellkörper, sodass eine ausdauernde Erektion entsteht. Durch Viagrin-X als natürliches Potenzmittel sind mehrmalige Orgasmen möglich. Die Errektion tritt bereits 45 Minuten nach der Einnahme auf.

Die Vorteile von des Potenzmittels liegen klar auf der Hand, denn die Kapsel wirk besonders unverzüglich und schnell und hält im Anschluss an die Einnahme bis zu 24 Stunden. Alle Wirkstoffe, die die Kapsel enthält, sind zu 100% aus pflanzlichen Inhaltsstoffen zusammengesetzt. Nach der Einnahme sorgt das Potenzmittel für eine starke Erektion. Viagrin-X bedeutet eine stärkere und längere Erektion – und dies mittels natürlicher Formel. Aus diesem Grund handelt es sich um das Potenzmittel für Männer, das in Deutschland am meisten verkauft wird. Noch dazu ist das Potenzmittel ohne Rezept im Shop erhältlich, da es aufgrund seiner natürlichen Zusammensetzung keine gefährlichen Nebenwirkungen enthält, die dem Körper und dem Organismus schaden könnten.

Über:

potenzdoctor.de
Herr K. Kalnietis
Wevelinghover Str. 1
40547 Düsseldorf
Deutschland

fon ..: +4915778588235
web ..: https://www.potenzdoctor.de
email : info@potenzdoctor.de

Männer, die an Potenzstörungen leiden, schätzen die Vorteile der anonymen Bestellmöglichkeit von Potenzmitteln im Internet sehr. Letztendlich sind nicht nur Männer, sondern auch ihre Frauen sehr von der positiven Viagrin-X Wirkung überrascht. Eine Empfehlung möchten wir hiermit definitiv aussprechen, überzeugen Sie sich selbst.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

potenzdoctor.de
Herr K. Kalnietis
Wevelinghover Str. 1
40547 Düsseldorf

fon ..: +4915778588235
web ..: https://www.potenzdoctor.de
email : info@potenzdoctor.de

Hochwertige Schürzen mit Wunschmotiv bedrucken lassen auf Textilkreationen.de

Neuruppin, den 18.10.2017. Die Nachfrage an bedruckbaren Schürzen steigt stetig. Das online Portal Textilkreationen.de bedient Kunden mit hochwertigen Schürzen und erstklassiger Druckqualität.

BildDem uniformierten Alltag im Restaurant, Bistro oder in der Backstube begegnet das Unternehmen JK Kreationen UG mit individuell gestaltbaren Schürzen. Auch dem Hobbykoch oder passionierten Grillfan stellt das Neuruppiner Unternehmen eine Vielzahl an Latzschürzen, kurzen und langen Vorbindern aus unterschiedlichsten Materialien und in allen erdenklichen Farbtönen zur Auswahl.

Der eigenen Schürze eine individuelle Note verpassen

Durch die Verwendung des Designertools auf Textilkreationen.de ist das Schürzen bedrucken schnell und einfach. Der Kreativität sind dabei kaum Grenzen gesetzt. Ob mit einem der zahlreich zur Verfügung stehenden Cliparts, dem Logo der eigenen Firma oder einem passenden Schriftzug, innerhalb weniger Minuten lassen sich die eigenen Ideen umsetzen und die gewünschten Schürzen gestalten.

Hochwertige Schürzen besticken

Das robuste und damit für den Alltag in der Gastronomie hervorragend geeignete Schürzensortiment kann nicht nur bedruckt werden. Alternativ zum professionellen Textildruck lassen sich auch die ausgewählten Schürzen besticken. Mit dem Wunsch-Motiv, eigenen Logo oder Text versehen, erhält der Mitarbeiter im Bistro oder der Freizeitkoch sein personalisiertes Kleidungsstück für die Arbeit oder das Hobby. Ein hochwertiges und farbechtes Stickgarn garantiert dem Schürzenträger langanhaltende Freude.

Textilkreationen.de macht jede Schürze zu einem Unikat. Die ideale Geschenkidee für die stets fleißig backende Oma oder den Gastgeber der nächsten Grillparty.

Über:

JK Kreationen UG (haftungsbeschränkt)
Frau J. Köppen
Lilienthal-Ring 7
16816 Neuruppin
Deutschland

fon ..: 03391 65 99 217
web ..: https://www.textilkreationen.de
email : info@textilkreationen.de

Wir haben uns auf das Besticken und Bedrucken von Textilien spezialisiert. Textilien aus dem Bereich Arbeitsbekleidung, Sportbekleidung und Freizeitbekleidung. Wir bieten Ihnen viele Möglichkeiten Ihre Kleidung ganz individuell zu gestalten und zu präsentieren. Ob für Privat, fürs Büro oder für die Baustelle.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden

Pressekontakt:

JK Kreationen UG (haftungsbeschränkt)
Frau J. Köppen
Lilienthal-Ring 7
16816 Neuruppin

fon ..: 03391 65 99 217
web ..: https://www.textilkreationen.de
email : info@textilkreationen.de

Türken lieben Gold

Von Januar bis September hat die Türkei soviel Gold wie seit 1996 nicht mehr. Weiter reichen die offiziellen Daten auch nicht zurück.

BildGemäß den Angaben der türkischen Börse Borsa Istanbul wurden im August 23,5 Tonnen Gold und im September 28,5 Tonnen des Edelmetalls eingeführt. Damit viermal mehr als im Vorjahresmonat, denn im September 2016 wurden nur 7,1 Tonnen Gold importiert. In den ersten neun Monaten 2017 kamen so 289,7 Tonnen Gold ins Land. Die Silbereinfuhren waren dagegen im September rückläufig.

Seit dem Putsch vor etwa einem Jahr hat die türkische Bevölkerung Gold als Krisenwährung wieder verstärkt auf dem Radar. Auch kam von staatlicher Stelle der Aufruf Gold statt Dollar zu kaufen. Nach dem Aufruf im Dezember letzten Jahres stiegen dann die Goldimporte deutlich an. Zum Vergleich: Im Juli 2017 erreichte Gold im Wert von 2,8 Milliarden US-Dollar die Türkei. Im Juli 2016 waren es gerade mal 354 Millionen Dollar an Wert. So wurde Gold inzwischen auch zum zweitwichtigsten Importgut.

Nach Schätzungen horten die Türken zu Hause rund 5.000 Tonnen Gold mit einem Wert von etwa 200 Milliarden Dollar. Auf das edle Metall setzen auch Unternehmen wie etwa Osisko Gold Royalties oder Rye Patch Gold.

Die Geschäftsidee von Osisko – https://www.youtube.com/watch?v=iHjwVUxAF0U&t=1s – sich Lizenzabgaben (Royaltys) zu sichern, oft wenn ein Unternehmen noch in der Anfangsphase steckt, scheint sich zu lohnen. Mehr als 130 Royaltys kann Osisko derzeit sein Eigen nennen. Neuester Deal: Durch eine gerade getroffene Vereinbarung mit Dalradian Resources – dem Erwerb von Stammaktien und der Ausübung von Warrents – beteiligt sich Osisko Gold Royalties an einem der aussichtsreichsten unerschlossenen Goldprojekte.

Rye Patch Gold – http://www.rohstoff-tv.net/c/c,search/?v=297829 -, seit April ein Goldproduzent, hat gerade die Quartalsergebnisse seiner Florida Canyon-Mine in Nevada veröffentlicht. Die Goldproduktion konnte wieder gesteigert werden (7.982 Unzen wurden produziert), ebenso wie die Menge an abgebauten Erz-Tonnen. Die vollständige kommerzielle Produktion soll im ersten Quartal 2018 erreicht werden.

Dieser Bericht wurde von unserer Kollegin Ingrid Heinritzi verfasst, den wir nur als zusätzliche Information zur Verfügung stellen.

Viele Grüße
Ihr
Jörg Schulte

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass JS Research oder Mitarbeiter des Unternehmens jederzeit eigene Geschäfte in den Aktien der vorgestellten Unternehmen erwerben oder veräußern (z.B. Long- oder Shortpositionen) können. Das gilt ebenso für Optionen und Derivate, die auf diesen Wertpapieren basieren. Die daraus eventuell resultierenden Transaktionen können unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Die auf den „Webseiten“, dem Newsletter oder den Research-Berichten veröffentlichten Informationen, Empfehlungen, Interviews und Unternehmenspräsentationen werden von den jeweiligen Unternehmen oder Dritten (sogenannte „third parties“) bezahlt. Zu den „third parties“ zählen z.B. Investor Relations- und Public Relations-Unternehmen, Broker oder Investoren. JS Research oder dessen Mitarbeiter können teilweise direkt oder indirekt für die Vorbereitung, elektronische Verbreitung und andere Dienstleistungen von den besprochenen Unternehmen oder sogenannten „third parties“ mit einer Aufwandsentschädigung entlohnt werden. Auch wenn wir jeden Bericht nach bestem Wissen und Gewissen erstellen, raten wir Ihnen bezüglich Ihrer Anlageentscheidungen noch weitere externe Quellen, wie z.B. Ihre Hausbank oder einen Berater Ihres Vertrauens, hinzuzuziehen. Deshalb ist auch die Haftung für Vermögensschäden, die aus der Heranziehung der hier behandelten Ausführungen für die eigenen Anlageentscheidungen möglicherweise resultieren können, kategorisch ausgeschlossen. Die Depotanteile einzelner Aktien sollten gerade bei Rohstoff- und Explorationsaktien und bei gering kapitalisierten Werten nur so viel betragen, dass auch bei einem Totalverlust das Gesamtdepot nur marginal an Wert verlieren kann.

Besonders Aktien mit geringer Marktkapitalisierung (sogenannte „Small Caps“) und speziell Explorationswerte sowie generell alle börsennotierten Wertpapiere sind zum Teil erheblichen Schwankungen unterworfen. Die Liquidität in den Wertpapieren kann entsprechend gering sein. Bei Investments im Rohstoffsektor (Explorationsunternehmen, Rohstoffproduzenten, Unternehmen die Rohstoffprojekte entwickeln) sind unbedingt zusätzliche Risiken zu beachten. Nachfolgend einige Beispiele für gesonderte Risiken im Rohstoffsektor: Länderrisiken, Währungsschwankungen, Naturkatastrophen und Unwetter (z.B. Überschwemmungen, Stürme), Veränderungen der rechtlichen Situation (z.B. Ex- und Importverbote, Strafzölle, Verbot von Rohstoffförderung bzw. Rohstoffexploration, Verstaatlichung von Projekten), umweltrechtliche Auflagen (z.B. höhere Kosten für Umweltschutz, Benennung neuer Umweltschutzgebiete, Verbot von diversen Abbaumethoden), Schwankungen der Rohstoffpreise und erhebliche Explorationsrisiken.

Disclaimer: Alle im Bericht veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche. Die Informationen stellen weder ein Verkaufsangebot für die besprochenen Aktien, noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Dieser Bericht gibt nur die persönliche Meinung von Jörg Schulte wieder und ist auf keinen Fall mit einer Finanzanalyse gleichzustellen. Bevor Sie irgendwelche Investments tätigen, ist eine professionelle Beratung durch ihre Bank unumgänglich. Den Ausführungen liegen Quellen zugrunde, die der Herausgeber und seine Mitarbeiter für vertrauenswürdig erachten. Für die Richtigkeit des Inhalts kann trotzdem keine Haftung übernommen werden. Für die Richtigkeit der dargestellten Charts und Daten zu den Rohstoff-, Devisen- und Aktienmärkten wird keine Gewähr übernommen. Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung.

Über:

JS Research
Herr Jörg Schulte
Bergmannsweg 7a
59939 Olsberg
Deutschland

fon ..: 015155515639
web ..: http://www.js-research.de
email : info@js-research.de

Pressekontakt:

JS Research
Herr Jörg Schulte
Bergmannsweg 7a
59939 Olsberg

fon ..: 015155515639
web ..: http://www.js-research.de
email : info@js-research.de

42 UNESCO-Welterbestätten – Kennen Sie schon alle?

Herausragende Sehenswürdigkeiten in Deutschland laden zu einem Besuch ein. Sei es für den Urlaub, den Ausflug oder eine der zahlreichen Veranstaltungen in den Welterbestätten.

BildEin Blick auf die vielfältigen Weltkultur- und Weltnaturerbestätten eröffnet neue Ansichten, erreicht Emotionen und stellt auch Tipps für anstehende Reiseplanungen vor.
Vom Kölner Dom über die Essener Zeche Zollverein bis zur Speicherstadt in Hamburg. Die deutschen Welterbestätten stehen für kulturelle Vielfalt. Sie alle sind auf ihre Art einmalig – so einzigartig und bedeutsam, dass die UNESCO sie wie die Pyramiden von Gizeh oder die Chinesische Mauer zum Erbe der Menschheit zählt. Es bedarf allerdings keiner Weltreise, um sie kennenzulernen, denn sie alle sind ein starkes Stück Weltkultur „gleich um die Ecke“ in Deutschland.

Zeugnisse der Vergangenheit
Es sind nicht nur herausragende Bauten, die ein beredtes Zeugnis von der Vergangenheit ablegen. Naturdenkmäler wie die Fossilienlagerstätte Grube Messel, die Höhlen und Eiszeitkunst im Schwäbischen Jura, das Wattenmeer oder die Alten Buchenwälder gewähren tiefe Einblicke in die Erdgeschichte oder beleuchten beeindruckende Naturphänomene.

Andere Landschaften verdanken ihr Gepräge dem gestalterischen Eingriff des Menschen. Dafür steht das obere Mittelrheintal mit seinen Burgen und den terrassenförmig angelegten Weinbergen ebenso wie der Muskauer Park an der Grenze zu Polen oder das im Rokoko entstandene Gartenreich des Fürst Leopold III. Friedrich Franz von Anhalt-Dessau. Gartenbau und Architektur harmonieren ebenso prächtig bei dem Ensemble in Sanssouci und den Schlössern Augustusburg und Falkenlust in Brühl.

Hinterlassenschaften der Römer
Während die Pfahlbauten um die Alpen eine Siedlungsform aus der Stein- und Bronzezeit dokumentieren, haben die Römer mit Amphitheater und Thermen nicht nur in Trier ihre Spuren hinterlassen. Ihr Limes zieht sich auf einer Strecke von rund 550 Kilometern Länge vom Rhein bis Bayern. Die Ambition Karls des Großen, der ein neues Rom realisieren wollte, spiegelt sich wiederum im Aachener Dom mit seiner fast 1000-jährigen Baugeschichte. In der Karolingerzeit entstand die Königshalle in Lorsch, wo sich eines der bedeutendsten Klöster Europas befand. Dass der Glaube nicht nur Berge versetzt, sondern im Mittelalter Monumentales schuf, zeigt gleich eine Fülle von Sakralbauten. Die Klosteranlagen auf der Insel Reichenau und in Maulbronn stehen dafür ebenso wie die Dome in Speyer, Hildesheim und Köln oder die Reichsabtei Corvey bei Höxter.

Zentren des Mittelalters
Bamberg, Regensburg, und Quedlinburg erlangten im Mittelalter als politische Zentren große Bedeutung. Noch immer präsentiert sich in ihren Altstädten historischer Bestand als geschlossenes Ensemble. Das gilt auch für Bremen, Lübeck, Wismar und Stralsund, die der Handel reich machte. Bürgerstolz und die Blüte der Hanse zeigt sich dort an historischen Rathäusern und glanzvollen Fassaden.

Der Geist des Reformators Martin Luthers ist in Wittenberg, Eisleben und auf der Wartburg lebendig. Vom Geburtshaus bis zur Schlosskirche, wo der Anschlag der Thesen erfolgte, lassen sich Stationen eines Lebens, das die Welt veränderte, nachvollziehen.

Residenzen und Parks
Weltliche Macht inszeniert sich im Absolutismus und im Barock besonders prunkvoll in Residenzen und prächtigen Gärten. Dabei zeigen der Kasseler Bergpark Wilhelmshöhe, die Preußischen Schlösser in Potsdam und die Fürstbischöfliche Residenz in Würzburg, wie unterschiedlich die Spielarten sein können. Sakrale Kunst jener Epoche versammelt die Wieskirche im Pfaffenwinkel in verschwenderischer Fülle. Als einzigartiges Monument der europäischen Fest- und Musikkultur des Barock hat die UNESCO das Markgräfliche Opernhaus Bayreuth gewürdigt, das auch mehr als 250 Jahre nach seiner Entstehung nichts von seiner Faszination eingebüßt hat.

Die Weimarer Klassik machte Epoche. An den Wirkungsstätten von Goethe, Schiller und Herder bleibt die Erinnerung an ein herausragendes Kapitel der Geistesgeschichte lebendig, auf den die Kulturnation ihr Selbstverständnis als Land der Dichter und Denker gründet.

Industrienation Deutschland
Deutschland gilt in der Welt aber auch als Industrienation. Mit der Völklinger Hütte und der Zeche Zollverein in Essen dokumentieren zwei monumentale Anlagen Stahlgewinnung und Kohleförderung, Wirtschaftszweige, die einst Arbeit und Wohlstand garantierten. Die museale Aufarbeitung der jahrhundertealten Bergbautradition ist im Erzbergwerk Rammelsberg bei Goslar auf beeindruckende Weise gelungen. Mit der Oberharzer Wasserwirtschaft zählt seit 2010 das größte und bedeutendste Teich- und Grabenverbundsystem der Welt zum UNESCO Welterbe. Die Hamburger Speicherstadt stellt schließlich das größte zusammenhängende, einheitlich geprägte Speicherensemble der Welt dar.

Die soziale Dimension der Industrialisierung zu Beginn des 20. Jahrhunderts spiegelt sich in den Siedlungen der Berliner Moderne wider. Aus dem Erfordernis, bezahlbare Wohnungen für die stark wachsende Zahl von Arbeitern zu bauen, resultierte ein neuer städtebaulicher Typus, der dem Ansatz Neuer Sachlichkeit folgt.
Die Ideenschmiede, der solche Visionen entsprangen, gehört ebenfalls zum Weltkulturerbe. In Weimar und Dessau befinden sich die Bauhausstätten – jene Gebäude, die Henry van de Velde und Walter Gropius entwarfen. Sie wurden zum Zentrum einer neuen Schule, die Architektur und Design nach dem Ersten Weltkrieg revolutionierte. Im Fagus-Werk in Alfeld, einem Frühwerk Gropius‘, finden sich diese modernen Ansätze in einem Fabrikbau verwirklicht. Das architektonisch Werk von Le Corbusier als herausragender Beitrag zur Moderne zählt seit 2016 zum deutschen Welterbe.

Und schließlich reflektiert Kultur sich selbst: 6000 Jahre Menschheitsgeschichte präsentiert die weltberühmte Museumsinsel in Berlin.

Ausführliche Information zu den Welterbestätten unter: www.unesco-welterbe.de.

Über:

UNESCO Welterbestätten Deutschland e.V.
Herr Horst Wadehn
Palais Salfeldt – Kornmarkt 6
06484 Quedlinburg
Deutschland

fon ..: 02232 50 77 35
web ..: http://www.unesco-welterbe.de
email : wadehn@unesco-welterbe.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

UNESCO Welterbestätten Deutschland e.V.
Frau Annette Klemm
Palais Salfeldt – Kornmarkt 6
06484 Quedlinburg

fon ..: 02633 4734 918
web ..: http://www.unesco-welterbe.de
email : presse@unesco-welterbe.de

Der Nalser Kastanien Panettone

Eine himmlische Leckerei aus Südtirol

BildÄpfel und Wein, Sonne und Berge – dafür steht Südtirol bei vielen seiner Fans. Unbedingt mit dazu gehört für Genießer auch die Kastanie. Das weiß auch Andreas Mair aus dem Rosendorf Nals, gelegen zwischen Bozen und Meran im Etschtal. Die Kastanie mit all ihren guten Eigenschaften – sie hat es dem Konditor angetan. Aus den edlen Esskastanien, die hier vortrefflich gedeihen, macht er feinste Pralinen. Doch der absolute Hit ist sein Kastanien Panettone, der sich schon fast zu einem Verkaufsschlager entwickelt hat.

Die Zutatenliste ist überschaubar. Rein kommen nur Mehl und Eier, Zucker und Salz, Butter, Madre (das ist süßer Natursauerteig) und ein kleines bisschen Hefe. Dazu die gekochten, gesüßten Kastanien und fertig. Das Geheimnis liegt im Mischungsverhältnis und in den Arbeitsschritten, für die sich Andreas Mair gut drei Tage Zeit nimmt. Vom Vorteig, der bis aufs Dreifache aufgehen muss, vom beherzten Kneten und vom geduldigen Rasten erzählt er. Ist die weihnachtliche Leckerei endlich fertig gebacken, muss sie noch einmal kopfüber eine Nacht lang aufgehängt werden bis sie endlich liebevoll verpackt in seinem kleinen Laden in der Verkaufstheke Platz nehmen darf. Auf Wunsch wird sie auch verschickt, doch auch da nimmt sich der Meister Zeit, denn der Kastanien Panettone soll ja unversehrt auf den Tisch kommen. Apropos Zeit: Den Panettone à la Andreas gibt es nur kurze Zeit – von Mitte September bis Ende Dezember.
Natürlich kann man das Nalser Prachtstück mit Kaffee oder Tee genießen. Einfach genial schmeckt der Kastanien Panettone aber auch in Begleitung eines guten Tropfens aus der Kellerei Nals Margreid. Serviert an einem grauen Wintertag zusammen mit einem Glas Goldmuskateller – da fühlt man sich fast wie im Himmel. Und damit bewahrheitet sich wieder einmal, dass es sich lohnt, gute Nachbarschaft zu pflegen. In Nals liegen viele gute Dinge ganz nah beisammen. Man muss sich nur aufmachen, um sie zu entdecken.

Über das Rosendorf Nals – ein kleines Paradies
Südtirol ist gesegnet: Blühende Landschaften und eine intakte Umwelt, eine spannende Historie, prima Klima und nicht zu vergessen – all‘ die Schätze, die die Natur den Menschen hier in verschwenderischer Fülle schenkt. So ist auch das kleine Dorf Nals ein Paradies für Urlauber, die das unverfälschte Südtirol suchen und gerne re-gionale Produkte auf dem Teller und im Glas genießen. Gelegen im Meraner Land, wo das Etschtal sich besonders breit macht, am nördlichen Tor der Südtiroler Weinstraße zeichnet sich Nals durch eine geradezu ideale Lage für einen entspannten Urlaub aus. Südtirols quirlige Hauptstadt Bozen und die elegante Kurstadt Meran sind in 10 Auto-Minuten erreicht, der Kalterer See lädt zum Baden ein und rundum grüßt eine imposante Bergwelt, ausgestattet mit perfekten Wander- und Fahrrad-Wegen. Bergwandern ist hier, dank des mediterran geprägten, milden Klimas von März bis Oktober möglich. Fünf Skigebiete sind problemlos zu erreichen. Und auf den Waldwegen rund um Nals lässt sich das ganze Jahr über bequem und gefahrlos spazieren.

Bezugsquellen:
Kastanien Panettone für 17,90, Tel: +39 0471 678 638 oder E-Mail: mair.a@rolmail.net
Goldmuskateller für EUR 9,35, Tel: +39 0471 678 626 oder E-Mail: info@kellerei.it
Weitere Informationen und Übernachtungs-Arrangements: Tourismusverein Nals, Rathausplatz 1/A, I-39010 Nals, Tel +39 0471 678 619; E-Mail: info@nals.info, Website: www.nals.info
Presseinfos: Lydia Malethon, Tel. +49 6723 913 76 74, E-mail: l.malethon@pr-profitable.de.
Joachim Piszczan, Tel. +49 6723 913 76 75, E-mail: j.piszczan@pr-profitable.de

Über:

PR Profitable
Frau Lydia Malethon
Markt 4
65375 Oestrich-Winkel / Rheingau
Deutschland

fon ..: 06723-913-7674
fax ..: 06723-913-7678
web ..: http://www.pr-profitable.de
email : l.malethon@pr-profitable.de

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

PR Profitable
Frau Lydia Malethon
Markt 4
65375 Oestrich-Winkel / Rheingau

fon ..: 06723-913-7674
web ..: http://www.pr-profitable.de
email : l.malethon@pr-profitable.de

Wegener Massivhaus GmbH, Paderborn: Bauherren bestätigen kontinuierliche Qualität auf der ganzen Linie

Auch in 2017 ist die konstante Bauherren-Zufriedenheit Garant des Unternehmenserfolges

BildPaderborn/Meerbusch. Die Wegener Massivhaus GmbH ist Bauherren in Paderborn und Umgebung, so in Delbrück, Salzkotten, Bad Lippspringe, Borchen, Wewer, Schloss Neuhaus, Lichtenau oder Geseke seit vielen Jahrzehnten als zuverlässiger und kompetenter Baupartner bekannt.

Das Leistungsspektrum des Baumeister-Haus-Partners umfasst neben dem schlüsselfertigen Bau von massiven Ein- und Mehrfamilienhäusern auf kundeneigenem Grund vor allem anspruchsvolle Bauträgerprojekte und Wohnanlagen.

Nach erfolgreicher Zertifizierung der Bauherren-Zufriedenheit im Januar 2016 wurde nun erneut das ifb Institut für Bauherrenbefragungen aus Meerbusch beauftragt, die Bewertungen und Erfahrungen aller zwischenzeitlich übergebenen Bauherren der Wegener Massivhaus GmbH im Rahmen einer schriftlichen Bauherrenbefragung zu erfassen und zu zertifizieren.

Jürgen Wegener, Geschäftsführer der Wegener Massivhaus: „Für unsere Arbeit hat die Zufriedenheit unserer Bauherren einen besonderen Stellenwert. Es ist uns wichtig, dies glaubwürdig nach außen zu belegen und unser Unternehmen entsprechend als Qualitätsanbieter vom Marktumfeld abzugrenzen. Die meisten Menschen bauen nur einmal im Leben und wünschen sich zu Recht, dass dabei möglichst alles reibungslos verläuft und der Traum vom Eigenheim ohne Verzögerung wahr wird.“

Nach erfolgtem Abschluss der aktuellen Befragung zeigt sich einmal mehr, dass die Wegener Massivhaus GmbH durchweg gute und sehr gute Noten in allen relevanten Kriterien von ihren Bauherren bekommt.

Mit einer Kunden-Zufriedenheitsquote von 93% und einer 100%-igen Empfehlungsbereitschaft der Bauherren erzielt das Unternehmen 2017 erneut Spitzenergebnisse. Im Rahmen der Befragung bescheinigen 93% der befragten Bauherren dem Unternehmen Budgetsicherheit in Form einer Einhaltung der vereinbarten Kosten. Neun von zehn Bauherren sehen ihre Wünsche als voll erfüllt an und 93% bestätigen dem Unternehmen trotz hoher Flexibilität und Änderungsbereitschaft (1,5) die zeitgerechte Fertigstellung ihres Bauprojektes.

Durchweg positive Erfahrungen mit der Bauleitung (1,6), der Qualität der Bauausführung (1,9), der Entwurfs- und Verkaufsplanung (1,8) sowie der Erreichbarkeit der Verantwortlichen (1,6) runden das Qualitätsbild ab.

Die Gesamtbewertung der Handwerker über alle Gewerke hinweg (2,0), die Erledigung von Restarbeiten (2,3) und die anzutreffende Baustellensauberkeit (2,4) führen dazu, dass 93% der Bauherren erneut ihr Haus mit der Wegener Massivhaus GmbH bauen würden.

„Ein solch homogenes Ergebnis ist in der Praxis leider viel zu selten anzutreffen. Deshalb lassen auch nur Profis unter den Bauunternehmern, denen das Feed-Back ihrer Kunden wirklich wichtig ist, ihre Bauherren befragen“, kommentiert Theo van der Burgt, Geschäftsführer des ifb Instituts für Bauherrenbefragungen. „Für Andere kommt das nicht in Frage, obwohl es für Bauinteressenten keine bessere Orientierung und Entscheidungshilfe gibt, um eine sichere Baupartnerschaft einzugehen. Nachvollziehbare, authentische und damit glaubwürdige Referenzen, also Bewertungen und Empfehlungen erfahrener Bauherren, die genau wissen, worüber sie befinden, sind unserer Meinung nach durch nichts Gleichwertiges zu ersetzen“.

Um zukünftigen Bauherren ein weiteres Alleinstellungsmerkmal zu bieten, wechselt die Wegener Massivhaus GmbH per sofort in den permanenten Prüfungsmodus der Bauherrenzufriedenheit.

Christopher Gladen, ebenfalls Geschäftsführer des Unternehmens: „Das bedeutet, dass jeder Bauherr unmittelbar nach erfolgter Abnahme extern nach seiner Leistungsbewertung befragt wird. Die zeitnah erfassten Ergebnisse werden uns übermittelt und dienen der zusätzlichen Qualitätssicherung im Rahmen unseres Qualitätsmanagement. Das wiederum kommt allen Beteiligten zugute“.

Im Bauherren-Portal finden sich neben der Wegener Massivhaus GmbH ausschließlich Bauunternehmen, die ihren Bauherren geprüfte Spitzenergebnisse in Sachen Qualität und Service bieten und damit für ein Plus an Sicherheit zur stehen.

Aller erforderlichen Details zu den Ergebnissen der Bauherrenbefragung können im WWW.BAUHERREN-PORTAL.COM inkl. Downloads kostenlos abgerufen werden.

Direkt zur Homepage der Wegener Massivhaus GmbH gelangen Sie HIER.

Zur Qualitäts-Webseite des Unternehmens im BAUHERREN-PORTAL klicken Sie bitte HIER.

Diese Informationen werden bereitgestellt von der BAUHERRENreport GmbH, Gereonstraße 12, 40 667 Meerbusch, Tel.: 021 32 – 99 50 453. Mail: pr-redaktion@bauherrenreport.de
Meerbusch, im Oktober 2017
Verantwortlich: Redaktion/Ferdinand Mosch

Über:

BHR Bauherrenreport GmbH
Herr Theo van der Burgt
Gereonstraße 12
40667 Meerbusch
Deutschland

fon ..: 021329950453
web ..: http://www.bauherrenreport.de
email : vdb@bauherrenreport.de

Die Qualitätsgemeinschaft zwischen der BAUHERRENreport GmbH und dem ifb Institut für Bauherrenbefragungen beschäftigt sich mit repräsentativen Bauherren-Bewertungen aus schriftlich-verbindlichen Befragungen und den daraus abzuleitenden Handlungsempfehlungen für Bauinteressenten. Partner der Qualitätsgemeinschaft sind geprüfte, regionale Spitzenanbieter aus dem Haus- und Wohnungsbau, deren Bauherrenzufriedenheit überdurchschnittlich hoch ist.

Die Ergebnisse der Befragungen werden nach der Auswertung zertifiziert und ab einer Zufriedenheitsquote von 80% beurkundet. Dann verleiht das ifb Institut auch das geschützte Güte- und Vertrauenssiegel „Geprüfte Bauherren-Zufriedenheit“. Die substanziellen Inhalte des Konzeptes sind einzigartig: Die Ergebnisse fließen in eine umfassende PR-Kampagne und ein professionelles Empfehlungsmarketing ein und werden u.a. im Netz und in Profi- und PR-Portalen verbreitet, damit möglichst viele Interessenten von der Spitzenqualität der untersuchten Partner erfahren.

Die Zielsetzung: „Spitzenanbieter im Haus- und Wohnungsbau müssen über Bauherren-Bewertungen klar erkennbar von der breiten Masse aller anderen Anbieter getrennt und wesentlich auffälliger herausgestellt und hervorgehoben werden!“

Die Ergebnisse der Haus- und Wohnungsbauer werden auf der Bauinteressenten-Plattform, dem Bauherren-Portal, veröffentlicht. Hausbauerfahrungen und Bauherrenbewertungen geprüfter Bauunternehmen sind für jeden zugängig, Downloads stehen kostenlos bereit.

Authentische, verständliche Bewertungen der Bauherren zu ihrer Zufriedenheit und Empfehlungsbereitschaft generieren die beabsichtigte Sogwirkung auf Bauinteressenten, denn diese sollen sich schließlich für einen der besten Anbieter in ihrer Region entscheiden!

Vorteile für Bauinteressenten: Die Bauherren-Bewertungen im Bauherren-Portal geben zusätzliche Orientierung und ein wichtiges Sicherheitsplus: Die in dieser Qualität aufgearbeiteten Empfehlungen von Ex-Bauherren zu ausgesuchten Haus- und Wohnungsbau-Unternehmen helfen Bauinteressenten, ihre Entscheidung durch belegbare Fakten abzusichern. Die Tiefe an Qualität bekommen sie an keiner anderen Stelle, auch nicht im Netz!

Vorteile für Partner-Unternehmen: Neben anderen Nutzenaspekten haben sie Vorteile in der Außendarstellung ihrer Qualitätspositionierung und damit in der Imagedarstellung innerhalb ihres relevanten Marktes. Die Auslobung ihrer geprüften Bauherren-Zufriedenheit lässt den Eingang an qualifizierten Empfehlungsanfragen und Aufträgen ansteigen. Teure, meist nicht messbare Image-Werbung kann sofort eingespart werden. Betriebswirtschaftlich rechnet sich der geringe Aufwand in kürzester Zeit: Ein Konzept, bei dem alle Beteiligten gewinnen!

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Presseabteilung BHR Bauherrenreport GmbH
Herr Ferdinand Mosch
Gereonstraße 12
40667 Meerbusch

fon ..: 02132 9950453
web ..: http://www.bauherren-portal.com
email : pr-redaktion@bauherrenreport.de

Monarca Minerals – Heiße Wette im Silbersektor

Monarca Minerals verfügt bereits über große Silbervorkommen in Mexiko. Das neue Management wettet darauf, schon bald auch Oberflächenzugang zum Tejamen-Projekt zu erhalten.

BildDie kanadische Monarca Minerals (WKN A2DYWF / TSX-V MMN) verfügt über mehrere vielversprechende Silberprojekte in Mexiko. Aus diesen sticht allerdings das Flaggschiffprojekt Tejamen deutlich hervor. Denn Tejamen verfügt bereits über eine Ressource von 28,7 Mio. Unzen Silber.

Monarca ist aus der ehemaligen Oremex Silver hervorgegangen, die sich bereits an der Entwicklung von Tejamen versuchte, aber ab einem bestimmten Punkt nicht mehr weiterkam, da man zwar die Rechte an den identifizierten Ressourcen hielt, aber nicht die Oberflächenzugangsrechte, die nötig wären, um weitere Arbeiten durchzuführen. Genau da will Monarca es besser machen!

Und das Unternehmen hat seine Hausaufgaben erledigt. Neben der Umbenennung wurde ein Aktien-Rollback durchgeführt (5:1), sodass Monarca nun nur noch 49,4 Mio. Aktien bzw. vollverwässert 74,3 Mio. Aktien ausstehen hat. Darüber hinaus konnte über eine Finanzierung zu 0,13 CAD brutto rund 2,154 Mio. Dollar einnehmen und zudem einen Teil der bestehenden Schulden durch die Ausgabe von Aktien im Gegenwert von 463.508 Dollar begleichen.

Lesen Sie jetzt den vollständigen Bericht:

Monarca Minerals – Heiße Wette im Silbersektor

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter

Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH und/oder Partner, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Monarca Minerals halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens kaufen oder verkaufen zu können. Dies kann unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Die GOLDINVEST Consulting GmbH hat aktuell eine Auftragsbeziehung mit dem Unternehmen über welches im Rahmen des Internetangebots der GOLDINVEST Consulting GmbH sowie in den sozialen Medien, auf Partnerseiten oder in Emailaussendungen berichtet wird, was ebenfalls einen Interessenkonflikt darstellt. Die vorstehenden Hinweise zu vorliegenden Interessenkonflikten gelten für alle Arten und Formen der Veröffentlichung, die die GOLDINVEST Consulting GmbH für Veröffentlichungen zu Monarca Minerals nutzt. Wir können außerdem nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen. Für die Richtigkeit der in der Publikation genannten Kurse kann keine Garantie übernommen werden.

Über:

Monarca Minerals
Herr Allan Folk
Bay St 806-390
M5H 2Y2 Toronto
Kanada

fon ..: +1 416 417-7780
web ..: http://monarcaminerals.com
email : afolk.bb@gmail.com

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

GOLDINVEST Consulting GmbH
Herr Björn Junker
Kellinghusenstr. 15
20249 Hamburg

fon ..: +49 171 9965380
web ..: http://www.goldinvest.de

Flusskreuzfahrt für Schlagerfreunde (Traum von Amsterdam)

Schlager goes Fluss: Im März 2018 ist es soweit und Partyreisen24.de startet seine erste Schlager Cruise unter dem Motto „Traum von Amsterdam“.

BildPackt die Schlaghosen und Rüschenhemden in den Koffer und holt die „Glitzerklamotten“ aus dem Schrank! 2018 heißt es zum ersten Mal: „Komm wir fahren nach Amsterdam!“

Das gibt es nur bei Partyreisen24.de:
? Das exklusive Rhein Disco Schlager Boot legt zum ersten Mal ab
? Hossa auf dem Rhein – Die Schlagerparty mit DJ PAPAOKE (Schlagermovetrain)
? Live auf der Showbühne: „Traum von Amsterdam“ AXEL FISCHER
? Disco Fever – Die 70er Glamour Night mit DJ FOSCO (Aida)
? ALLES DABEI: 3x am Tag Buffet und auch der Deckel an der Bar ist schon gezahlt

Neben den zwei Top DJ´s PAPAOKE & DJ FOSCO für die „Schlagerparty“ und die „70-er Glamour Night“ ist auch AXEL FISCHER Live auf der Showbühne mit seinem Hit „Traum von Amsterdam“ und vielen weiteren Songs zu hören.

Inklusiv-Leistungen:
Auf der Schlager Cruise sind an Bord neben dem Rahmenprogramm alle Speisen sowie ein Getränkepaket ganztags bereits im Reisepreis enthalten. Auch außerhalb der Essenszeiten sind beispielsweise Bier, Softdrinks, Kaffee, Tee, Cocktails und verschiedene Weine inklusive.

Entdeckt die Highlights der Metropolen Köln, Amsterdam und Düsseldorf, beendet jeden Tag mit einer heißen Party an Bord und erlebt Entspannung pur mit allen Annehmlichkeiten, die ein modernes Flusskreuzfahrtschiff zu bieten hat.

Jetzt schnell buchen, bevor das Rhein Disco Schlager Boot ohne Dich ablegt!

Weitere Informationen: www.partyreisen24.de

Über:

Partyreisen24
Herr Peter Sörgel
Ahornweg 14
91083 Baiersdorf
Deutschland

fon ..: 9133 47 98 170
web ..: http://www.partyreisen24.de
email : info@partyreisen24.de

Pressekontakt:

Partyreisen24
Herr Peter Sörgel
Ahornweg 14
91083 Baiersdorf

fon ..: 9133 47 98 170
web ..: http://www.partyreisen24.de
email : info@partyreisen24.de

Schlaferei Köln feiert 2 Jahre – Das Bettenfachgeschäft in Köln Marsdorf

Alles für einen gesunden Schlaf bei der Schlaferei in Köln. Wir sind Ihr zuverlässiger und kompetenter Ansprechpartner rund um das Thema Schlafen in Köln und verfügen über jahrelange Erfahrung.

BildIn unserem Bettenfachgeschäft in Köln Marsdorf bieten wir Ihnen eine große Auswahl an hochwertigen Matratzen, Lattenroste, Decken, Kissen und Bettwäsche sowie Wasserbetten-Zubehör, alles in einer sehr guten Qualität und in verschiedenen Preisklassen, für einen gesunden und erholsamen Schlaf. Lassen Sie sich von unseren Wasserbetten und Boxspringbetten verzaubern und erleben Sie bei einem Probeliegen in unserem Fachgeschäft in Köln den einmaligen Liegekomfort. Bei uns finden Sie eine der größten TEMPUR Ausstellungen in Köln.

Ebenfalls einmalig in Köln: Die Markenhersteller (Magnitude & Ergosleep). Bei bei uns in der Schlaferei Köln, Max-Planck-Str. 26 a, 50858 Köln direkt neben Multipolster an der A1 Ausfahrt Frechen. Bei uns haben Sie mehr als 30 Parkplätze direkt vor der Tür.

Kommen Sie vorbei uns überzeugen Sie sich selbst. Ein Besuch in unserem Bettenfachgeschäft in Köln lohnt sich auf jeden Fall, stöbern Sie bei uns, lassen Sie sich bei kalten oder heißen Getränek beraten oder liegen Sie Probe. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Überzeugen Sie sich selbst von unserem Service und der Qualität unserer Produkte!

Jetzt Beratungstermin vereinbaren!

Bei der Schlaferei Köln profitieren Sie von:
? Beratung von zertifizierten Schlafberatern
? Produktneutraler Beratung
? Großer Auswahl verschiedener Schlafsysteme
? Möglicher Maßanfertigungen für Boxspringbetten und Lattenroste
? Probeschlafsysteme für 1-2 Wochen
? Wasserbetten Umzugsservice und Pumpenverleih
? Kostenloser Entsorgung der alten Schlafsysteme
? Lieferung durch eigenes geschultes Montageteam
? Enge Zusammenarbeit mit Ärzten und Physiotherapeuten

Schlaferei Köln
Max-Planck-Str. 26 a
50858 Köln
Tel.: (02234) 951777-0
E-Mail: info@schlaferei-koeln.de

Öffnungszeiten
Mo-Fr.: 10:00 bis 19:00 Uhr
Sa.: 10:00 bis 18:00 Uhr
Vereinbaren Sie gerne einen Termin nach Absprache auch außerhalb unserer Öffnungszeiten.

www.koeln-schlaferei.de

Über:

Schlaferei Köln
Herr Andreas Jerke
Max-Planck-Str. 26a
50858 Köln
Deutschland

fon ..: (02234) 951777-0
web ..: http://www.koeln-schlaferei.de
email : info@schlaferei-koeln.de

Pressekontakt:

Schlaferei Köln
Herr Andreas Jerke
Max-Planck-Str. 26a
50858 Köln

fon ..: (02234) 951777-0
web ..: http://www.koeln-schlaferei.de
email : info@schlaferei-koeln.de

Hochwertige Fachübersetzungen & Lektorat Roswitha R. Bergmann in Ottobrunn

In einer immer stärker vernetzten Welt ist es wichtig, Sprachbarrieren zu überwinden. Roswitha R. Bergmann hilft ihren Kunden dabei.

Besonders für Unternehmen ist eine uneingeschränkte und fehlerfreie Kommunikation zu Geschäftspartnern in aller Welt notwendig. Auch für Privatpersonen ist eine einwandfreie Verständigung beispielsweise zu Freunden im Ausland wichtig. Da allerdings nur die wenigsten Menschen mehrere Sprachen sprechen oder die Zeit dafür haben diese zu erlernen, bedarf es oftmals professioneller Hilfe. Eine erfahrene Übersetzerin, wie Roswitha R. Bergmann in Ottobrunn, kann dabei helfen, Sprachbarrieren zu überwinden und für ein fehlerfreies Verständnis zu sorgen. Dafür greift sie auf jahrelange Erfahrung sowie einen großen Wissensschatz zurück. Diese Faktoren ermöglichen ihr eine fachsprachliche Interpretation sowie das Lesen zwischen den Zeilen. So übersetzt sie Texte nicht nur Wort für Wort, sondern gleichzeitig auch den Sinn.

Leistung aus Kompetenz

Ihre Leistungskraft schöpft Roswitha R. Bergmann aus einer langjährigen, internationalen Berufslaufbahn. Seit 2002 ist sie als freie Übersetzerin, Lektorin, Korrektorin und Lehrerin für Business-Englisch tätig. Von Tag eins hat sie sich zum Ziel gesetzt, jederzeit zufriedenstellende Leistungen anzubieten. Diese Leistungen nehmen regionale, nationale sowie internationale Auftraggeber aus vielfältigen Branchen in Anspruch. Dazu gehören unter anderem die Konsumgüterindustrie sowie Investitionsgüterindustrie. Es erfordert ein hohes fachliches Level, um die Übersetzungen sachgemäß auszuführen, so wie es Roswitha R. Bergmann tut. Die überzeugenden Leistungen führten zu einigen langjährigen und vertrauensvollen Kooperationen.

Über:

Fachübersetzungen & Lektorat Roswitha R. Bergmann
Frau Roswitha Bergmann
Zaunkönigstraße 21
85521 Ottobrunn
Deutschland

fon ..: 089 32168487
fax ..: 089 32168490
web ..: http://www.roswitha-bergmann.de
email : pr@deutsche-stadtauskunft.ag

Pressekontakt:

Fachübersetzungen & Lektorat Roswitha R. Bergmann
Frau Roswitha Bergmann
Zaunkönigstraße 21
85521 Ottobrunn

fon ..: 089 32168487
web ..: http://www.roswitha-bergmann.de
email : pr@deutsche-stadtauskunft.ag

Zeige Buttons
Verstecke Buttons