Samstag, September 2nd, 2017

now browsing by day

 

coinbux.de – Die einfache Art um Bitcoins zu generieren

Münster, den 02.09.2017. Das deutsche online Portal coinbux.de bietet viele verschiedenen Möglichkeiten um Bitcoins zu generieren und ist die erste und beste deutsche Alternative zu Bitcoin Scam.

BildDas Generieren von Bitcoins soll dazu dienen, dass Menschen im Internet unabhängig von Banken und echtem Geld werden. Dabei handelt es sich bei den Bitcoins um eine virtuelle Währung. Die Errechnung der virtuellen Währung kann zum Beispiel durch die Grafikkarte im PC erfolgen.

Mithilfe von Bitcoins (BTC) kann auf vielen Internetseiten gezahlt werden. Weiterhin ist es möglich Bitcoins zu spenden oder online damit zu spielen. So gibt es ach immer mehr Online-Shops die Bitcoins mittlerweile annehmen und akzeptieren. Aus der technischen Sichtweise handelt es sich bei den Bitcoins um verschlüsselte Daten. Diese Daten können nicht verändert, rückverfolgt oder verfälscht werden. Zudem ist die Gesamtmenge der Bitcoins auf 21 Millionen beschränkt. Somit wird verhindert, dass eine Inflation ensteht.

Um Bitcoins generieren zu können wird eine starke Rechenkraft benötigt. Aus diesem Grund können, zum Bitcoins generieren, keine alten PCs verwendet werden. Durch das Bitcoins verdienen kann das angelegte Geld verdoppelt werden. Dies ist damit zu begründen, dass der Bitcoin in den letzten Jahren immer mehr an Wert gewinnt. Jedoch ist beim Bitcoins verdienen zu beachten, dass der Wert der Bitcoins volatil ist. So ist der Kurs der Bitcoins in den letzten Jahren auch schon mal sehr stark gefallen und Verluste sind eingetreten.

Über:

coinbux.de
Herr G. Maetz
Immelmannstr. 25
48157 Münster
Deutschland

fon ..: 0177 8237036
web ..: http://coinbux.de
email : presse@coinbux.de

Coinbux ist Anders! Coinbux.de ist auch ohne Invest möglich! Wir bieten Ihnen Stück für Stück mehr Funktionen. Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

coinbux.de
Herr G. Maetz
Immelmannstr. 25
48157 Münster

fon ..: 0177 8237036
web ..: http://coinbux.de
email : presse@coinbux.de

Bach in Wechmar: Die englische Seite der Homepage ist fertig

Bach in Wechmar ist die jüngste Homepage zur Musikerfamilie. 2017 wurde die Website überarbeitet und die englische Version abgeschlossen.

BildFlein bei Heilbronn. Nicht einfach hat es die kleine Homepage „Bach in Wechmar“ von Peter Bach jr. gegen die etablierten lokalen Websites, die natürlich mit der „neuen Konkurrenz“ um Besucher aus aller Welt konkurriert. Als Bach Location – neudeutsch und englisch – ist Wechmar ein Bachort und selbstverständlich keine Bachstadt und vielleicht nicht einmal ein Johann-Sebastian-Bach-Ort. Aber Wechmar, in der unmittelbaren Nähe zu Gotha, ist natürlich ein Muss für alle Bach-Fans und Reisende in Sachen Bach. „Bach in Wechmar“ ist eine von mehreren Homepages des Bach-Begeisterten Peter Bach jr. und seiner Frau Renate. Allerdings ist sie die einzige Bach-Plattform im Projekt, die gleichzeitig deutsch und englische Bach-Verehrer und Bach-Anfänger anspricht. In Deutsch und in Englisch. Andere Seiten, wie das riesige Bach-Portal „Bach über Bach“ / „Bach on Bach“ und auch „Johann Sebastian Bach für Kinder“ / „Johann Sebastian Bach for Children“ sprechen beide Gruppen in separaten Websites an: deutschsprachige Besucher und die restlichen runden 7,4 Milliarden Menschen, die kein deutsch sprechen, kommentiert Peter Bach jr. sein Hobby.

Wechmar ist eine von 33 Bachstädten und Bachorten, fand der Autor heraus, natürlich ist es keine Johann-Sebastian-Bach-Location und auch keiner der Bachorte, in denen Johann Sebastian Bach wahrscheinlich jemals war. Aber Wechmar fehlt trotzdem in keiner der runden 7.000 Biografien, die seit Bachs Tod 1750 geschrieben wurden.

Der Bachort Wechmar bietet auf engstem Raum viel Spannendes zum Thema des Superkomponisten. Hier lebte einst Veit Bach mit dessen Sohn Hans. Veit war der erste Bach, der auf einem Cythringen, heute würde man es wohl Zitter nennen, zum Takt der Mühle gespielt hat. Und genau diese Mühle ist heute das Pilgerziel von Bachbegeisterten aus der ganzen Welt. Veit war der Ururgroßvater des Komponisten, Hans war Johann Sebastian Bachs Urgroßvater. Erst in jüngster Zeit wurde die Mühle wieder hergerichtet und das Bachhaus – besser das Bach-Stammhaus – und die Sankt-Viti-Kirche sind spannende Angebote dieses kleinen, sympathischen Ortes. Eng beieinander gelegen sind sie ein Bach-Erlebnis vom Feinsten. In der Ortsmitte zwischen Bachhaus und der erwähnten Kirche befindet sich noch die Schule, an der fast selbstverständlich ein Bach unterrichtete und im Gasthof zum Löwen hatten Bache früher einst gewohnt. Über alles das kann man sich auf Bachs Website zu den Bachen, wie man sie früher nannte, hervorragend informieren, bevor man anschließend persönlich und vor Ort die Vergangenheit der Musikerfamilie erkundet.

Letzter Abschnitt beim Aufbau dieser Seite war die komplette Adaption der englischen Seite, die in ihrem Angebot auch ein Video in beiden Sprachen anbietet. In wenigen Minuten können sich Gäste aus der ganzen Welt zu Bachs Musik und einem kurzen Text sowie hübschen Fotos des kleinen Ortes musisch zu einer Reise inspirieren lassen. Vor allem Amerikaner reisen oft auch in Sachen Genealogie und „Reisende in Sachen Bach“ zieht es ohnehin an die Apfelstädt, dem Gewässer, das schon zur Zeit des Veit Bach dort plätscherte, als der mit seiner Musik die größte Musikerfamilie auf der Erde in eine neue Epoche führte. Dieser kleine Ort in Thüringen – sagt Peter Bach jr. – freut sich jedenfalls auf jeden Besuch aus nah und fern, meist unter dem Motto „Bach in Wechmar.

Über:

Renate Bach Verlag – Bach 4 You
Frau Renate Bach
Bildstrasse 25
74223 Flein
Deutschland

fon ..: +49 – 07131 – 576761
web ..: http://www.bach4you.de
email : info@bach4you.de

Pressekontakt:

Renate Bach Verlag – Bach 4 You
Frau Renate Bach
Bildstrasse 25
74223 Flein

fon ..: +49 – 07131 – 576761
web ..: http://www.bach4you.de
email : info@bach4you.de

Rolf Börlin: „Schluss mit dem bösen Gott“ – Sachbuch macht Mut zu einem selbstbestimmten Leben

Das hoffnungsvolle Buch zeigt, wie wir Halt und Orientierung im Inneren finden. Es ist die Herzensquelle, die uns frei macht. Ehrlichkeit bringt sie ins Fließen.

BildJesus soll seine Jünger aufgefordert haben, hinauszugehen und die frohe Botschaft zu verkünden. Was ist denn das für eine frohe Botschaft? Es ist die frohe Botschaft, dass das Leiden hier auf dieser Erde nicht von Gott kommt, sondern von unserem Eigenwillen, von unserer Trennung vom ewigen Bewusstsein, von unserem Sein-Wollen wie Gott. Dass es aber für jeden Menschen jederzeit einen Ausweg gibt aus der Enge. Voraussetzung ist: Er will.

Der Ausweg liegt in uns selbst. Es ist ein Weg in unserem Inneren, der sich auftut, wenn wir uns dem Bewusstsein in unserem Herzen zuwenden. Dort fließt die Quelle, von der Jesus sinngemäß der Frau am Jakobsbrunnen gesagt hat, dass sie den Durst auf ewig stillt.

Dies ist auch die Botschaft von Rolf Börlins Buch: „Schluss mit dem bösen Gott. Aus der Enge in die Freiheit“, das 1916 im Verlag tredition erschienen ist. Es ist ein Buch, das aus dem Herzen kommt, in einfachen, verständlichen Worten geschrieben. Ein hoffnungsvolles Buch, das Mut macht und den Weg zu dieser inneren Quelle aufzeigt.

Wann fließt diese Lebensquelle? Jeden Augenblick! Voraussetzung ist, dass wir das wollen. Türöffner ist unsere Ehrlichkeit, und das ist im Grunde genommen das ganze Geheimnis. Wenn wir grundehrlich und aufrichtig sind und uns nichts vormachen, dann fließt die Quelle, und wir bekommen Energie und Hilfe aus unserem Inneren, aus dem ewigen Bewusstsein, das in unserem Herzen wohnt.

Das hoffnungsvolle Buch macht Mut zu einem selbstbestimmten Leben. Möglich wird das durch die Orientierung nach innen, durch die Hinwendung an das ewige Bewusstsein, das in unserem Herzen wohnt und das die Lebensquelle ist, die nie versiegt. Das Bewusstsein durchdringt die Enge, die Entwicklung aus der Verwicklung wird mit ihm möglich, und wir finden mehr und mehr wieder zur Leichtigkeit des Seins.

Rolf Börlin: Schluss mit dem bösen Gott. Aus der Enge in die Freiheit. 187 Seiten. Verlag tredition, Hamburg 2016.
Das Buch ist im Buchhandel als Hardcover ISBN 978-3-7345-1162-2, als Taschenbuch ISBN 978-3-7345-1161-5 und als e-Book ISBN 978-3-7345-1163-9 erhältlich. Es kann auch direkt beim Verlag tredition bestellt werden.
Weitere Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Ebenfalls von Rolf Börlin bei tredition erschienen:
Das vegane Suppenkochbuch. Suppen neu entdecken. 2017. 159 Seiten.

Über:

Rolf Börlin (Schriftsteller)
Herr Rolf Börlin
Am Schläglein 15
97828 Marktheidenfeld
Deutschland

fon ..: 093914768
web ..: http://www.fit-ja.de
email : info@fit-ja.de

Rolf Börlin ist in der Schweiz aufgewachsen. Studium der Germanistik, Geschichte und Philosophie. Seit 26 Jahren lebt er mit Frau und Tochter in Deutschland. Was den Autor geprägt hat, ist die tiefe Erfahrung, dass wir Menschen in unserem Herzen vom göttlichen Bewusstsein Hilfe bekommen, wenn uns das ein Anliegen ist. Diese Erfahrung ist auch die Wurzel für das 2016 bei tredition erschienene Buch: „Schluss mit dem bösen Gott. Aus der Enge in die Freiheit“.
Weitere Bücher vom Autor:
Rolf Börlin: Das vegane Suppenkochbuch. Suppen neu entdecken. tredition 2017.

Pressekontakt:

Rolf Börlin (Schriftsteller)
Herr Rolf Börlin
Am Schläglein 15
97828 Marktheidenfeld

fon ..: 093914768
web ..: http://www.fit-ja.de
email : info@fit-ja.de

2018 Cabrio Tour Dolomites – Lake Garda

Unser nächstes Event in den Dolomiten / Südtirol steht fest:
2018 Cabrio Tour Dolomites – Lake Garda
Verbringt mit uns unvergessliche Tage in den Dolomiten rund um das Stilfserjoch!

BildACHTUNG, ACHTUNG, ACHTUNG!

Hallo lieber Cabrio-Fahrer!

Unser nächstes Event in den Dolomiten / Südtirol und am Gardasee steht fest:

2018 Cabrio Tour Dolomites – Lake Garda
– „Cabrio Genußfahrten rund um das Stilfserjoch“

Wie immer gilt die Einladung allen Cabrio-Fahrern in Europa.

Wo und Was:
Unser Standort wird Watles / Südtirol.
Als Übernachtungsmöglichkeit stehen uns ein sehr schönes Hotel zur Verfügung.

Ich weiß, daß es eine lange Anreise bis nach Südtirol sein kann, aber seit versichert: es wird wieder eine unvergessliche und spannende Sternfahrt durch die Berge Südtirols.

Wann:
Von 13. Juni 2017 bis 17. Juni 2017
Anmeldeschluß = 08. Februar 2018

Max. Teilnehmerzahl = 20 Teams !
Nur eine schnelle Anmeldung garantiert eine Teilnahme!

Registriere Dich sofort und spare 50,– Euro pro Person auf die Teilnahmegebühr!
==> Frühbucherbonus gilt bis 08. September 2017

Über:

Classic Team 850 Spider h-c-team & MG
Herr Christian Dr. Bianco
Parmastr. 89
39100 Bozen – Südtirol
Italien

fon ..: +39 338 314 6779
web ..: http://classicteam850.com/
email : president@classicteam850.com

Pressekontakt:

Classic Team 850 Spider h-c-team & MG
Herr Christian Dr. Bianco
Parmastr. 89
39100 Bozen – Südtirol

fon ..: +39 338 314 6779
web ..: http://classicteam850.com/
email : president@classicteam850.com

COMPLEX Berlin informiert zum Thema Suchmaschinenoptimierung – u.a. mit SEO-Lexikon & SEO-Analysen!

Die Homepage des IT-Dienstleisters Complex Berlin informiert bereits seit dem Jahr 2001 mit News, Infos, Tipps rund um das Thema Suchmaschinenoptimierung!

Die Webseite Complex-Berlin.de bietet für alle Besucher neben den News, Infos und Tipps auch themen-bezogene Web-Links und ein themen-bezogenes SEO-Lexikon.

Nach Absolvierung einer unkomplizierten Anmeldung können sich die Mitglieder ein persönliches Layout (Design, Anzahl der Artikel und einiges mehr) der Seite einstellen und sich dann auch aktiv in die inhaltliche Gestaltung einbringen: Sie können u.a. eigene Beiträge übermitteln, News und Infos kommentieren und auch im Forum posten.

SEO-Lexika dienen insbesondere der Weiterbildung interessierter Webamaster.

Link zum SEO-Lexikon bei Complex-Berlin.de: http://www.complex-berlin.de/modules.php?name=Encyclopedia&op=list_content&eid=1

Registrierte Mitglieder können zu aktuell interessierenden Fragen und Problemen rund um die Fach-Artikel kommentieren und auch im SEO-Forum neue Themen eröffnen.

Die Seiten-Tops zeigen die meistgelesenen News sowie auch die am besten bewerteten News und Links usw..

Die Volltextsuche ermöglicht gezieltes Suchen nach Worten und auch nach Suchphrasen.

Link zu SEO-Analysen (SEO-Wettbewerben) bei Complex-Berlin.de: http://www.complex-berlin.de/modules.php?name=SEO-News&file=categories&op=newindex&catid=9

Weiterführende und vertiefende Literatur:

– SEO Praxisbuch 2017: Top Rankings in Google & Co. durch Suchmaschinenoptimierung, Thorsten Schneider, Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform; Auflage: 6.0.0 (8. Dezember 2016), ISBN-10: 1541014030, ISBN-13: 978-1541014039

– Thomas Kaiser: Top Platzierungen bei Google & Co. Business-Village, 2009, ISBN 3-938358-49-1

– Suchmaschinen-Optimierung: Das umfassende Handbuch. Das SEO-Standardwerk im deutschsprachigen Raum. On- und Offpage-Optimierung für Google und Co., Sebastian Erlhofer, Verlag: Rheinwerk Computing; Auflage: 8 (30. November 2015), ISBN-10: 3836238799, ISBN-13: 978-3836238793

– Sebastian Erlhofer: Suchmaschinen-Optimierung – das umfassende Handbuch. 8. Auflage, Rheinwerk-Verlag, 2015, ISBN 978-3-8362-3879-3

– Eric Enge, Stephan Spencer, Jessie C. Stricchiola, Rand Fishkin: Die Kunst des SEO: Strategie und Praxis erfolgreicher Suchmaschinenoptimierung. 2. Auflage, O’Reilly, 2012, ISBN 3-86899-375-4

– Mario Fischer: Website Boosting 2.0. Mitp, 2008, ISBN 3-8266-1703-7

– Steven Broschart: Suchmaschinenoptimierung & Usability. 2. Auflage, Franzis Verlag, 2011, ISBN 3-645-60105-8

Weiterführende und vertiefende Videos:

– BACKLINKS aufbauen in 2017 – So funktioniert Backlinks setzen wirklich! Offpage SEO Tutorial Deutsch

– SEM RUSH Tutorial: SEO Keyword Research, Link Opportunities for Beginner SEOS

– Suchmaschinenoptimierung (SEO): Die wichtigsten Rankingfaktoren

– SEO Tutorial Deutsch – Alle Google Tools mal auf’n Punkt gebracht!

– Matt Cutts zu Änderungen in der Google-Suche in den nächsten Jahren

– Pagerangers: SEO Optimierung? Ein SEO Tool aus unserer Community vorgestellt!

– SEO Hunter: Nischenseite Konkurrenzanalyse mit SEO Hunter!

– Onpage.org – Erfahrungen & Test 2017 | Das beste SEO Tool ?

Inhaltlicher Hinweis: Inhaltlich behandelt werden u.a. die folgenden Themen „SEO, Suchmaschinenoptimierung, SEO-Lexikon, SEO-Analysen, SEO-Tipps, SEO-Tools, Online Shopping,Online Shop, Linkaufbau, Linkbuilding, IT-Dienstleister, Berlin, Hamburg, Portal, Web“.

Dieser Beitrag wurde am Samstag dem 2. September 2017 veröffentlicht.

Über:

Internet-Service Dr. Harald Gerhard Hildebrandt
Herr Dr. Harald Gerhard Hildebrandt
Grenzweg 26
21218 Seevetal
Deutschland

fon ..: 017629470612
web ..: http://www.complex-berlin.de/modules.php?name=XForum
email : admin@complex-berlin.de

„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Internet-Service Dr. Harald Gerhard Hildebrandt
Herr Harald Gerhard Hildebrandt
Grenzweg 26
21218 Seevetal

fon ..: 017629470612
web ..: http://www.complex-berlin.de/modules.php?name=XForum

Wellness-Oase eigenes Bad

Die Bäder in den heimischen vier Wänden erfahren zunehmend eine Funktionserweiterung zum privaten Wellnessort. Bauliche Updates wie Saunen oder erneuerte Funktionsteile wie moderne Duschköpfe im Trend

BildBäder erfahren derzeit eine zweite Renaissance und entwickeln sich von einem zweckorientierten Ort zum Umfeld für Entspannung und Wellness. Immer häufiger finden sich deshalb Saunen oder ähnliche bauliche Erweiterungen in den heimischen Bädern. Sie stehen für den Trend, Wellnessangebote in das eigene Bad nach Hause zu holen.

Auch weniger umfangreiche Funktionserweiterungen profitieren von diesem Trend. Ganz besonders erfahren Duschen eine Aufwertung vom Reinigungszweck zum Massage- und Unterhaltungsort. Neuste Entwicklungen bieten dem Konsumenten Duschköpfe mit integriertem mp3-Player, beruhigenden oder aktivierenden Farbspielen und unterschiedlichen Justiermöglichkeiten des Wasserausstoßes. War es vor einiger Zeit noch die Erweiterung des Duschkopfes um eine Massagefunktion und eine dreistrahlige Hartdüsenfunktion, so überzeugen Duschköpfe heute durch Funktionen wie Sprühnebel, Schnellreinigungssysteme und interaktivem Modiwechsel. Auch die Ergonomie des Duschkopfes scheint zunehmend Kunden zum Kauf zu überzeugen. Das heimische Duscherlebnis basiert inzwischen auf einer umfangreichen Funktionsvielfalt. Dennoch spielt auch das Thema Wasserverbrauch eine bedeutende Rolle, das Duschkopfhersteller ebenso zu bedenken haben.

Dieses umfangreiche Angebot selektiert und vergleicht nun die neue Informationsseite www.duschkopfvergleich.de. Neben einem prägnanten Vergleich mehrerer Duschkopfmodelle und grundsätzlichen Informationen, bietet die Seite auch ein sehr heterogenes und breit gefächertes Informationsangebot in Form eines Magazinbereichs. Ob Produktvorstellungen, Wasserspartipps oder der richtigen Temperatur beim Duschen, das neue Angebot bietet vielerlei Eindrücke.

Über:

Gabler Werbung
Herr Erwin Gabler
Ziegelweg 5a
91792 Ellingen
Deutschland

fon ..: 09141-976414
web ..: http://www.gabler-werbung.de
email : info@gabler-werbung.de

Es geht auf ein Projekt von Gabler Werbung zurück. Die Agentur bietet ihre tiefgehende Expertise und langjährige Erfahrung als Marketing- und Werbespezialist an. Für die Bereiche visuelle Medien und Werbematerial steht dem Unternehmen als kompetenter Dienstleister eine eigene Produktionsstätte zur Verfügung. Dadurch stehen höchste Flexibilität und kundenspezifische Individualisierung als Kernmerkmal des unternehmerischen Handelns im Fokus. Zum umfangreichen B2B und B2C Kundenstamm zählen auch Werbeagenturen, die sich der Produktionsvielfalt bedienen.

Als weiteres Kompetenzfeld widmet sich Gabler Werbung dem Online Marketing. Neben der Entwicklung eigener Content Management Systemlösungen bietet das Unternehmen eine Vielzahl von Vergleichsseiten im Internet an. Diese Produktvergleiche stellen Konsumenten umfangreiche Informationsangebote, Produkteinschätzungen und Erfahrungsberichte zur Verfügung.

Pressekontakt:

Gabler Werbung
Herr Erwin Gabler
Ziegelweg 5a
91792 Ellingen

fon ..: 09141-976414
web ..: http://www.gabler-werbung.de
email : info@gabler-werbung.de

Sierra Metals vergrößert Silbervererzung auf ,Cusi‘

Abschnitte mit 498 g/t AgÄq über 13,8 m wahre Mächtigkeit sind in hochgradigen epithermalen Lagerstätten nicht unüblich und verdeutlichen noch vorhandenes Potenzial.

BildNach der Veröffentlichung der Bohrergebnisse aus der ,Chachi Chachi‘-Mine, bei denen das Unternehmen eine neue sehr vielversprechende polymetallische Sulfidvererzung entdeckte, legte der kanadische Edel- und Basismetallproduzent Sierra Metals (ISIN: CA82639W1068 / TSX: SMT) nun erste Bohrergebnisse des erweiterten Phase zwei Bohrprogramms aus der ,Santa Rosa de Lima‘-Zone vor. Dabei lag der Durchschnittsgehalt der Infill Bohrungen innerhalb der mexikanischen ,Cusi‘-Mine bei 343 Gramm pro Tonne Silberäquivalent, bei einer durchschnittlichen Mächtigkeit von 3,62 m. Ebenfalls überaus erfolgreich waren die niedergebrachten ,Step-out‘-Bohrungen. Denn diese erweitern die Silbervererzung über die ,Santa Rosa‘-Zone hinaus und dehnen die Vererzung mit den hochgradigen Eigenschaften von 1 km auf nun 1,7 km aus.

Das gesamte Bohrprogramm innerhalb dieser Zone umfasst 29.500 Bohrmeter, deren Daten in eine neue Mineralressourcenschätzung aufgenommen werden. Bereits gegen Ende des Jahres soll die neue Schätzung veröffentlicht werden, die dann auch Aufschluss über die aktuellen abbauwürdigen Ressourcen geben wird.

Der Minenbezirk ,Cusi‘ umfasst 11.657 Hektar und befindet sich in 1.950 bis 2.460 m Höhe über dem Meeresspiegel, im Gebirgszug der ,Sierra Madre Occidential‘ in Mexiko. Der Gebirgszug setzt sich aus den beiden vulkanischen ,Upper Volcanic Complex‘ und den ,Lower Volcanic Complex‘-Gruppen zusammen. Die ,Sierra Madre Occidential‘ ist eine der größten bekannten epithermalen Edelmetallregionen und beherbergt mit ,Concheño‘, ,Ocampo‘, ,Bacis‘, ,Tayoltita‘, ,Topia‘, ,Guanacevi‘, ,La Cienega‘, ,Mulatos El Sauzal‘ und ,Pinos Altos‘ Bergbaubezirke mit Gold- und Silberproduktion.

Sierras Minenbezirk ,Cusi‘ liegt innerhalb des ,Lower Volcanic‘-Komplexes, wo subvulkanische Gesteine in enger Beziehung zu der Vererzung stehen. Der derzeitige Betrieb wird in sekundären Erzgängen mit bevorzugter Nordost-Südwest-Ausrichtung entwickelt. Die ,Santa Rosa de Lima‘-Zone steht weitreichend mit dem tektonischen Trend in Zusammenhang, auf dem das Projekt ,Los Gatos‘ der Sunshine Silver Mines Corporation – 40 km südöstlich der Zone – liegt. Die Vererzung der Struktur ,Santa Rosa de Lima‘ liegt ungefähr 200 m unter der Oberfläche und kann gelegentlich an Kreuzungsbereichen von Erzgängen wie z.B. ,Promontorio‘ und ,Santa Edwiges‘ bis an die Oberfläche beobachtet werden.

„Die aktualisierten Ergebnisse des Bohrprogramms bestätigen nicht nur das Vorkommen einer hochgradigen Silbervererzung, sondern geben uns auch die Möglichkeit einer Höherstufung dieses Materials. Es ist wichtig zu erwähnen, dass die Zone ,Santa Rosa de Lima‘ bereits über unsere bestehende Mineninfrastruktur zugänglich ist, was uns kurzfristig die Aufnahme in den Minenplan erlauben wird. Die bisher vorhandenen Analysenergebnisse werden sofort in eine aktualisierte Mineralressourcenschätzung für die ,Cusi‘-Mine aufgenommen, deren Veröffentlichung bis zum Jahresende erwartet wird“, sagte Alonso Lujan, Vice President Exploration bei Sierra Metals.

Abschnitte wie die aus den Bohrungen 47 mit 414 g/t AgÄq über 3,8 m wahre Mächtigkeit, 50 mit 424 g/t AgÄq über 4,0 m wahre Mächtigkeit und 51 mit sogar 498 g/t AgÄq über 13,8 m wahre Mächtigkeit seien in hochgradigen epithermalen Lagerstätten üblich. Deshalb bestünde darüber hinaus weiteres Potenzial zur Erweiterung des Explorationserfolges in der Tiefe und im Streichen der ,Santa Rosa de Lima‘-Zone, sowie in anderen Zonen, einschließlich des Erzgangs ,San Rafael‘, ,San Nicolas‘ und der Verwerfung ,Bordo‘. Er freue sich schon jetzt auf weitere mögliche Entdeckungen der noch andauernden Exploration im Minenbezirk ,Cusi‘, erklärte Lujan abschließend.

Ergänzend sagte Igor Gonzales – https://www.youtube.com/watch?v=W1pWL6NlTaI&t=6s -, der Präsident und CEO von Sierra Metals: „Die Entdeckung und Exploration der ,Santa Rosa de Lima‘-Zone ist ein wichtiger Fortschritt bei der Freilegung des wahren Wertes der ,Cusi‘-Silber Liegenschaft. Diese bisherigen Ergebnisse bestätigen das Vorkommen einer hochgradigen Silberlagerstätte, die in einer Erweiterung der ,Cusi‘-Mine und höheren Einnahmen aus der Silberproduktion für Sierra Metals resultieren.“ Die ,Santa Rosa de Lima‘-Zone besitze das Potenzial, die aktuellen Abbaubetriebe in der ,Cusi‘-Mine zu verändern und biete ein noch größeres Potenzial in der Zukunft, wie es die positiven Explorationsergebnisse der ,Step-out‘-Bohrungen anzeigen würden. Da man bereits einen Zugangsstollen zur ,Santa Rosa de Lima‘-Zone hätte, plane nun die Aufnahme in den Minenplan.

Viele Grüße
Ihr
Jörg Schulte

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass JS Research oder Mitarbeiter des Unternehmens jederzeit eigene Geschäfte in den Aktien der vorgestellten Unternehmen erwerben oder veräußern (z.B. Long- oder Shortpositionen) können. Das gilt ebenso für Optionen und Derivate, die auf diesen Wertpapieren basieren. Die daraus eventuell resultierenden Transaktionen können unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Die auf den „Webseiten“, dem Newsletter oder den Research-Berichten veröffentlichten Informationen, Empfehlungen, Interviews und Unternehmenspräsentationen werden von den jeweiligen Unternehmen oder Dritten (sogenannte „third parties“) bezahlt. Zu den „third parties“ zählen z.B. Investor Relations- und Public Relations-Unternehmen, Broker oder Investoren. JS Research oder dessen Mitarbeiter können teilweise direkt oder indirekt für die Vorbereitung, elektronische Verbreitung und andere Dienstleistungen von den besprochenen Unternehmen oder sogenannten „third parties“ mit einer Aufwandsentschädigung entlohnt werden. Auch wenn wir jeden Bericht nach bestem Wissen und Gewissen erstellen, raten wir Ihnen bezüglich Ihrer Anlageentscheidungen noch weitere externe Quellen, wie z.B. Ihre Hausbank oder einen Berater Ihres Vertrauens, hinzuzuziehen. Deshalb ist auch die Haftung für Vermögensschäden, die aus der Heranziehung der hier behandelten Ausführungen für die eigenen Anlageentscheidungen möglicherweise resultieren können, kategorisch ausgeschlossen. Die Depotanteile einzelner Aktien sollten gerade bei Rohstoff- und Explorationsaktien und bei gering kapitalisierten Werten nur so viel betragen, dass auch bei einem Totalverlust das Gesamtdepot nur marginal an Wert verlieren kann.

Besonders Aktien mit geringer Marktkapitalisierung (sogenannte „Small Caps“) und speziell Explorationswerte sowie generell alle börsennotierten Wertpapiere sind zum Teil erheblichen Schwankungen unterworfen. Die Liquidität in den Wertpapieren kann entsprechend gering sein. Bei Investments im Rohstoffsektor (Explorationsunternehmen, Rohstoffproduzenten, Unternehmen die Rohstoffprojekte entwickeln) sind unbedingt zusätzliche Risiken zu beachten. Nachfolgend einige Beispiele für gesonderte Risiken im Rohstoffsektor: Länderrisiken, Währungsschwankungen, Naturkatastrophen und Unwetter (z.B. Überschwemmungen, Stürme), Veränderungen der rechtlichen Situation (z.B. Ex- und Importverbote, Strafzölle, Verbot von Rohstoffförderung bzw. Rohstoffexploration, Verstaatlichung von Projekten), umweltrechtliche Auflagen (z.B. höhere Kosten für Umweltschutz, Benennung neuer Umweltschutzgebiete, Verbot von diversen Abbaumethoden), Schwankungen der Rohstoffpreise und erhebliche Explorationsrisiken.

Disclaimer: Alle im Bericht veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche. Die Informationen stellen weder ein Verkaufsangebot für die besprochenen Aktien, noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Dieser Bericht gibt nur die persönliche Meinung von Jörg Schulte wider und ist auf keinen Fall mit einer Finanzanalyse gleichzustellen. Bevor Sie irgendwelche Investments tätigen, ist eine professionelle Beratung durch ihre Bank unumgänglich. Den Ausführungen liegen Quellen zugrunde, die der Herausgeber und seine Mitarbeiter für vertrauenswürdig erachten. Für die Richtigkeit des Inhalts kann trotzdem keine Haftung übernommen werden. Für die Richtigkeit der dargestellten Charts und Daten zu den Rohstoff-, Devisen- und Aktienmärkten wird keine Gewähr übernommen. Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung.

Über:

JS Research
Herr Jörg Schulte
Bergmannsweg 7a
59939 Olsberg
Deutschland

fon ..: 015155515639
web ..: http://www.js-research.de
email : info@js-research.de

Pressekontakt:

JS Research
Herr Jörg Schulte
Bergmannsweg 7a
59939 Olsberg

fon ..: 015155515639
web ..: http://www.js-research.de
email : info@js-research.de

Endeavour Silver erweitert Silber-Gold-Mineralisierung im Erzgang ,Santa Cruz‘

Die Explorationsbohrungen weiten die Grenzen mit Gehalten von mehr als 786 g/t Silber aus.

BildSehr gute Bohrergebnisse konnte Endeavour Silver Corp. (ISIN: CA29258Y1034 / TSX: EDR) veröffentlichen. Wie das Unternehmen zum Ende der Woche bekannt gab, konnten Explorationsbohrungen die hochgradige Silber-Gold-Mineralisierung innerhalb des Erzgangs ,Santa Cruz‘ in der ,Guanaceví‘-Mine im mexikanischen Bundesstaat Durango entlang des Streichens erweitern. Zudem wurde innerhalb eines parallelen Ausläufers des Erzgangs eine neue Erzmineralisierung entdeckt, der jetzt als Erzgang ,La Negra‘ bezeichnet wird.

Die Explorationsbohrungen weiten die Grenzen des aktuellen Ressourcenbereichs, mit Stand vom 31. Dezember 2016, weiter aus. Zu den besten Ergebnissen zählen 786 g/t (g/t =Gramm pro Tonne Erz) Silber (Ag) und 0,71 g/t Gold (Au) oder umgerechnet 836 g/t Silberäquivalent (Ag-Äq). auf einer wahren Mächtigkeit von 3,4 m, einschließlich eines Teilabschnitts mit 2.260 g/t Ag und 1,73 g/t Au über 0,3 m wahre Mächtigkeit.

Weitere vielversprechende Ergebnisse lieferten die folgenden Bohrlöcher:

Öffnet externen Link in neuem Fenster

Quelle: Endeavour Silver

„Diese vielversprechenden Bohrergebnisse weiten den Ressourcenmantel im Erzgang ,Santa Cruz‘ bei ,Guanaceví‘ entlang des Streichens unserer aktuellen Reserven und Produktionsstätten erneut aus. Weitere 15 Bohrlöcher wurden bereits absolviert und werden derzeit im Labor analysiert. Das Bohrprogramm 2017 wird diesen Monat früher als geplant fertiggestellt und bleibt sogar unter unserer Kostenschätzung“, freute sich Bradford Cooke – https://www.youtube.com/watch?v=xRCGAqReta4 -, der CEO von Endeavour Silver. Als nächsten Schritt will das Unternehmen den Prozess für die Ressourcen- und Reservenschätzung einleiten, und nach der Fertigstellung gegen Jahresende veröffentlichen.

Viele Grüße
Ihr
Jörg Schulte

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass JS Research oder Mitarbeiter des Unternehmens jederzeit eigene Geschäfte in den Aktien der vorgestellten Unternehmen erwerben oder veräußern (z.B. Long- oder Shortpositionen) können. Das gilt ebenso für Optionen und Derivate, die auf diesen Wertpapieren basieren. Die daraus eventuell resultierenden Transaktionen können unter Umständen den jeweiligen Aktienkurs des Unternehmens beeinflussen. Die auf den „Webseiten“, dem Newsletter oder den Research-Berichten veröffentlichten Informationen, Empfehlungen, Interviews und Unternehmenspräsentationen werden von den jeweiligen Unternehmen oder Dritten (sogenannte „third parties“) bezahlt. Zu den „third parties“ zählen z.B. Investor Relations- und Public Relations-Unternehmen, Broker oder Investoren. JS Research oder dessen Mitarbeiter können teilweise direkt oder indirekt für die Vorbereitung, elektronische Verbreitung und andere Dienstleistungen von den besprochenen Unternehmen oder sogenannten „third parties“ mit einer Aufwandsentschädigung entlohnt werden. Auch wenn wir jeden Bericht nach bestem Wissen und Gewissen erstellen, raten wir Ihnen bezüglich Ihrer Anlageentscheidungen noch weitere externe Quellen, wie z.B. Ihre Hausbank oder einen Berater Ihres Vertrauens, hinzuzuziehen. Deshalb ist auch die Haftung für Vermögensschäden, die aus der Heranziehung der hier behandelten Ausführungen für die eigenen Anlageentscheidungen möglicherweise resultieren können, kategorisch ausgeschlossen. Die Depotanteile einzelner Aktien sollten gerade bei Rohstoff- und Explorationsaktien und bei gering kapitalisierten Werten nur so viel betragen, dass auch bei einem Totalverlust das Gesamtdepot nur marginal an Wert verlieren kann.

Besonders Aktien mit geringer Marktkapitalisierung (sogenannte „Small Caps“) und speziell Explorationswerte sowie generell alle börsennotierten Wertpapiere sind zum Teil erheblichen Schwankungen unterworfen. Die Liquidität in den Wertpapieren kann entsprechend gering sein. Bei Investments im Rohstoffsektor (Explorationsunternehmen, Rohstoffproduzenten, Unternehmen die Rohstoffprojekte entwickeln) sind unbedingt zusätzliche Risiken zu beachten. Nachfolgend einige Beispiele für gesonderte Risiken im Rohstoffsektor: Länderrisiken, Währungsschwankungen, Naturkatastrophen und Unwetter (z.B. Überschwemmungen, Stürme), Veränderungen der rechtlichen Situation (z.B. Ex- und Importverbote, Strafzölle, Verbot von Rohstoffförderung bzw. Rohstoffexploration, Verstaatlichung von Projekten), umweltrechtliche Auflagen (z.B. höhere Kosten für Umweltschutz, Benennung neuer Umweltschutzgebiete, Verbot von diversen Abbaumethoden), Schwankungen der Rohstoffpreise und erhebliche Explorationsrisiken.

Disclaimer: Alle im Bericht veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche. Die Informationen stellen weder ein Verkaufsangebot für die besprochenen Aktien, noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Dieser Bericht gibt nur die persönliche Meinung von Jörg Schulte wider und ist auf keinen Fall mit einer Finanzanalyse gleichzustellen. Bevor Sie irgendwelche Investments tätigen, ist eine professionelle Beratung durch ihre Bank unumgänglich. Den Ausführungen liegen Quellen zugrunde, die der Herausgeber und seine Mitarbeiter für vertrauenswürdig erachten. Für die Richtigkeit des Inhalts kann trotzdem keine Haftung übernommen werden. Für die Richtigkeit der dargestellten Charts und Daten zu den Rohstoff-, Devisen- und Aktienmärkten wird keine Gewähr übernommen. Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung.

Über:

JS Research
Herr Jörg Schulte
Bergmannsweg 7a
59939 Olsberg
Deutschland

fon ..: 015155515639
web ..: http://www.js-research.de
email : info@js-research.de

Pressekontakt:

JS Research
Herr Jörg Schulte
Bergmannsweg 7a
59939 Olsberg

fon ..: 015155515639
web ..: http://www.js-research.de
email : info@js-research.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons