Dienstag, August 29th, 2017

now browsing by day

 

Software Audits: Kunden formieren sich zum Widerstand

Softwarekunden haben sich unter „The Lighthouse Alliance“ zusammengeschlossen, um sich intensiv zum Thema Software Audit auszutauschen. Dabei profitieren sie von der gemeinsamen Schwarmintelligenz.

Mehr und mehr Unternehmen geraten in den Fokus von Software-Herstellern, die eine Lizenzüberprüfung, ein sogenanntes Software Audit, durchführen. In solchen Software-Lizenzaudits prüfen die Hersteller, ob der Kunde die Software im vereinbarten Umfang nutzt oder ob das Unternehmen „unterlizenziert“ ist. Zunächst verlangt der Hersteller in der Regel Informationen in Form einer Selbstauskunft, dann eine Prüfung vor Ort (das eigentliche Software-Audit), die in der Praxis oft mittels spezieller Software-Audit-Tools durchgeführt wird. Am Ende steht dann meist ein Abschlussgespräch, in dem der Hersteller dem Unternehmen eine beachtliche Rechnung für Nachlizenzierungen zuzüglich Back-Support für die Jahre der Unterlizenzierung vorlegt.

Mittlerweile scheinen sich Software Audits (auch Software Lizenzaudits genannt) zu einer Art Geschäftsmodell der Hersteller entwickelt zu haben. CIOs und Lizenzmanager fragen sich bei einem Software Audit oft, ob es wirklich immer um den Schutz geistigen Eigentums geht, oder ob am Ende einfach Software Lizenzen verkauft werden sollen. Nicht selten berichten Lizenzmanager in großen Konzernen von bis zu 10 Software Audits pro Jahr.
Doch nun formiert sich Widerstand gegen diese Software Audits als reines Geschäftsmodell. In der Kunden-Allianz „The Lighthouse Alliance“ tauschen sich die Mitgliedsunternehmen intensiv zu diesem Thema aus und profitieren auf diese Weise von einer Schwarmintelligenz zu diesem heiklen Thema. Ziel ist es, Software Audits als reines Vertriebsmodell zu verdrängen.

Mehr erfahren Sie in dem Artikel auf Handelsblatt Online:
http://unternehmen.handelsblatt.com/software-audits.html

Über:

ProLicense GmbH
Herr Markus Oberg
Reventlowstrasse 28
22605 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040-2286828-0
web ..: http://www.prolicense.com
email : markus.oberg@prolicense.com

Die ProLicense GmbH berät Oracle-Kunden seit Jahren zum einen bei Compliancefragen und zeigt Unternehmen zum anderen Wege auf, wie Softwarekosten signifikant gesenkt werden können. Gerade bei den genannten Audits besitzt ProLicense eine besondere Expertise. Die beiden Gründer von ProLicense (Rechtsanwalt Sören Reimers und Diplom-Kaufmann Christian Grave) haben jeweils mehr als acht Jahre in verschiedenen Positionen bei Oracle gearbeitet und kennen sich in allen Lizenz-Fragen zu Oracle-Software tiefgehend aus. Insgesamt besitzen die Berater von ProLicense kumuliert mehr als 80 Jahre Erfahrung in der Tätigkeit beim Hersteller Oracle. ProLicense ist ein vollständig unabhängiges Beratungsunternehmen, erhält keine Vergütungen von Oracle und bezieht keine Kickbacks von anderen Softwarevertrieben. Die Vergütung der ProLicense GmbH erfolgt in der Regel erfolgsbasiert direkt vom Kunden.

Pressekontakt:

ProLicense GmbH
Herr Markus Oberg
Reventlowstrasse 28
22605 Hamburg

fon ..: 040-22868288-0
web ..: http://www.prolicense.com
email : markus.oberg@prolicense.com

Fit bleiben. Das ganze Jahr über!

Egal wo, egal wann, egal bei welchem Wetter:
KEEN macht TrailFit mit neuen Terradora-Modellen zur Ganzjahres-Bewegung

BildPortland/Rotterdam. – Mit der Anfang 2017 eingeführten Terradora-Kollektion für Damen konnte KEEN auf Anhieb einen beachtlichen Erfolg verbuchen. Ihr besonderes Design und die hervorragende Performance haben neue Impulse gesetzt und markierten den Beginn einer neuen Bewegung, die KEEN TrailFit (#TrailFit) nennt. Damit ist gemeint, dass sich jeder Weg oder Pfad in den Bergen oder mitten in der Stadt als Fitness-Trail nutzen lässt, um unter freiem Himmel etwas für die eigene Fitness zu tun. Um das ganzjährig zu ermöglichen, hat KEEN die Terradora-Kollektion um neue Styles erweitert. Mit ihnen kann Frau jetzt unabhängig von Wetter und Jahreszeit auf dem Trail fit bleiben.

Alle Modelle haben eines gemeinsam: Als Ergebnis eines umfangreichen Forschungs- und Entwicklungsprozesses sind sie sorgfältig auf die Biomechanik von Frauen abgestimmt worden. So bietet eine geringere hintere Schafthöhe mehr Bewegungsfreiheit und zusätzliche Polsterkissen schützen die empfindliche Achillessehne. Der dadurch erzielte erstaunliche Tragekomfort wird schon beim ersten Hineinschlüpfen spürbar. Ebenfalls die spezifische Frauenfußanatomie berücksichtigend, ist der Ristbereich schmaler gestaltet, so dass der bis zur Ferse schmal konstruierte Leisten für ein Mehr an Halt und Stabilität auf Bergpfaden oder im Asphaltdschungel sorgt. Besonders auf steilen Anstiegen oder beim Abwärtsgehen. Egal für welches Modell sich Frau entscheidet, alle bieten eine unglaublich gute, enganliegende Passform und zugleich unendliche Bewegungsfreiheit, eine hohe Reaktionsfähigkeit und hervorragende Dämpfung.

Mit einem kompromisslosen Augenmerk auf Tragekomfort, Passform und Performance präsentiert sich der Terradora Leather WP als Low- (UVP 139,95 Euro) oder Midcut-Variante (UVP 149,95 Euro). Dieser dynamische Hiker kombiniert hohe Leistungsstärke mit einem Sinn für das tägliche urbane Abenteuer. Sein Obermaterial besteht aus einem edlen, samtartigen und wasserabweisenden Nubukleder, das den Fuß eng umschließt und dennoch flexibel genug ist, um alle Bewegungen mitzumachen. Um den Fuß selbst bei rauen Wetterkonditionen und schnellem Tempo trocken und frisch zu halten, ist der Schuh mit der wasserdichten, atmungsaktiven KEEN.Dry-Membran ausgestattet. Eine leichte EVA-Mittelsohle, deren Dämpfungseigenschaften speziell auf die Bedürfnisse von Frauenfüßen ausgerichtet wurden, sorgt für einen federleichten Gang und eine hohe Energierückführung. Der geformte Schaftabschluss und das Fußbett aus doppelt verdichtetem PU-Schaum sind Garanten für höchsten Tragekomfort, schützen den Fuß und vermitteln zugleich ein Gefühl von absoluter Freiheit draußen. Damit ein nahtloser Übergang von Stadt- zu Wanderwegen problemlos gelingt, wurde der Terradora Leather WP mit einer griffigen, neuen All-Terrain-Gummilaufsohle ausgestattet. Sie hat 4 mm starke, multidirektionale Stollen, die eine hervorragende Bodenhaftung gewährleisten. Dieser vielseitige Allrounder, der so konstruiert wurde, dass er auf einer Vielzahl von Untergründen eingesetzt werden kann, liefert einen sicheren Grip und lässt Frau vertrauensvoll auftreten.

Schlank, leicht und bereit für jedes Abenteuer feiert auch der Terradora Pulse Mid WP (UVP 139,95 Euro) sein Debüt im Herbst/Winter 2017. Nasses Wetter oder winterliche Bedingungen sind kein Thema für diesen unerschrockenen „Dynamo“ – egal ob er einen Bergpfad bezwingt oder einen Weg in der Stadt entlang läuft. Denn ein strapazierfähiges, wasserabweisendes, synthetisches Obermaterial, die wasserdichte KEEN.Dry-Membran und ein Mesh-Futter halten den Fuß absolut trocken und frisch. Der Terradora Pulse lässt die Schritte von Frauen, die draußen ihren Spaß haben wollen, quasi federn. Dafür sorgen das Topkomfort bietende Fußbett aus doppelt verdichtetem PU-Schaum mit Gewölbeunterstützung und eine Stabilitätsplatte in der Mittelsohle, die die Gelenke schont und den Fuß stützt, wenn er im freien Gelände unterwegs ist. Mit seiner auf die Form von Frauenfüßen abgestimmten Polsterung und Schnitt sowie der Heel-Lock-Schnürung für einen individuell regulierbaren Fersensitz ist der Hiker wie geschaffen für grenzenlosen Spaß im Freien.

Komplettiert wird die Kollektion durch den Terradora WP (Mid: UVP 139,95 Euro, Low: UVP 129,95 Euro), den KEEN in seine zweite Saison schickt. Er ist mit einem Schaft aus leichtgewichtigem Mesh ausgestattet, gefüttert mit der KEEN.Dry-Membran, die bei allen Wetterbedingungen für atmungsaktiven Nässeschutz sorgt. Eine All-Terrain-Gummilaufsohle mit 4 mm starken Stollen bietet überall verlässlichen Halt, egal wo einen der Weg hinführt. Dieser speziell an die weibliche Fußform angepasste Hybride ist Garant für Power und Vitalität bei allen TrailFit-Workout-Abenteuern. Durch die Kombination aus sportlicher Ästhetik und trendigem Styling macht dieser vielseitige Sportschuh sowohl in der Stadt als auch auf dem Land eine gute Figur. Mit seinen schönen Farbstellungen und trendigen Kontrasten bei Overlays oder Schnürsenkeln hebt er die Stimmung an dunklen Wintertagen.

Weitere Informationen: www.keenfootwear.com, Twitter twitter.com/keeneurope
Facebook www.facebook.com/keeneurope Blog blog.keenfootwear.com
Instagram KEEN Pinterest KEEN YouTube KEEN
Hashtags: #TrailFit, #Terradora
Video: Hier gibt es den Terradora in Aktion!
Bezugsquellen: Fachhandel und www.keenfootwear.com
Fotohinweis: KEEN

Text und Fotos in hoher Auflösung stehen in unserer Dropbox zum Download bereit.

Technische Daten

Terradora Leather Low/Mid WP (Damen)
Kategorie: Trailhead/TrailFit
Obermaterial: hochwertiges, wasserabweisendes Nubukleder
Futter: atmungsaktives Mesh, wasserdichte und atmungsaktive KEEN.Dry-Membran
Ausstattung: geformter Kragen am Schaftabschluss, frauenspezifisches Polsterkissen zum Schutz der Achillessehne, frauenspezifischer Leisten, geringere Schafthöhe, Fußbett aus doppelt verdichtetem PU-Schaum, Stabilisierungsplatte in der Mittelsohle für leichtgewichtige Unterstützung, konturierte Heel-Lock-Schnürung für festen Halt
Laufsohle: griffige KEEN All-Terrain-Gummilaufsohle mit 4mm multidirektionalen Stollen
Preis (UVP): 139,95 EUR (Low); 149,95 EUR (Mid)

Terradora Pulse Mid WP (Damen)
Kategorie: Trailhead/TrailFit
Obermaterial: wasserabweisendes Obermaterial aus Synthetik
Futter: atmungsaktives Mesh, wasserdichte und atmungsaktive KEEN.Dry-Membran
Ausstattung: geformter Kragen am Schaftabschluss, frauenspezifisches Polsterkissen zum Schutz der Achillessehne, frauenspezifischer Leisten, geringere Schafthöhe, Fußbett aus doppelt verdichtetem PU-Schaum, Stabilisierungsplatte in der Mittelsohle für leichtgewichtige Unterstützung, konturierte Heel-Lock-Schnürung für festen Halt
Laufsohle: griffige KEEN All-Terrain-Gummilaufsohle mit 4mm multidirektionalen Stollen
Preis (UVP): 139,95 EUR

Terradora Low/Mid WP (Damen)
Kategorie: Trailhead/TrailFit
Obermaterial: leichtgewichtiges Mesh-Obermaterial
Futter: atmungsaktives Mesh, wasserdichte und atmungsaktive KEEN.Dry-Membran,
Ausstattung: geformter Kragen am Schaftabschluss, frauenspezifisches Polsterkissen am Schaftabschluss zum Schutz der Achillessehne, frauenspezifischer Leisten, geringere Schafthöhe, Fußbett aus doppelt verdichtetem PU-Schaum, Stabilisierungsplatte in der Mittelsohle für leichtgewichtige Unterstützung, CleansportNXT(TM) für natürliche Geruchskontrolle, konturierte Heel-Lock-Schnürung für festen Halt
Laufsohle: griffige KEEN All-Terrain-Gummilaufsohle mit 4mm multidirektionalen Stollen
Preis (UVP): 129,95 EUR (Low); 139,95 EUR (Mid)

Über:

KEEN Europe Outdoor B.V.
Frau Sylvia König
Alte Landstraße 12-14
85521 Ottobrunn
Deutschland

fon ..: +49 (0)89-660396-6
web ..: http://www.keenfootwear.com
email : keen@wp-publipress.de

Über KEEN:
Inspiriert von der Liebe zu Outdoor widmet sich KEEN Inc. als Hersteller von hybriden Outdoor- und Freizeit-Produkten (wie Schuhe, Taschen und Socken) der Kreation von qualitativ hochwertigen Produkten, die den Lifestyle und die Outdoor-Abenteuer von aktiven Menschen rund um den Globus unterstützen. KEEN-Produkte sind im Internet, bei mehr als 5.000 stationären Händlern in über 60 Ländern, sowie in den KEEN Garage Markenstores in Palo Alto, Portland, Prag, Tokio und Toronto erhältlich, wo KEEN-Fans die komplette Markenvielfalt erleben können. Unternehmensaktivitäten und -kultur spiegeln ein hohes Engagement für den Aufbau einer starken Gemeinschaft und eines gesünderen Planeten wider, auf dem alle Menschen dem KEEN-Slogan „create, play, care“ folgen können. Weitere Infos zu KEEN gibt’s hier:
http://www.keenfootwear.com, http://twitter.com/Keen oder
http://www.facebook.com/keeneurope

Pressekontakt:

W&P PUBLIPRESS
Frau Sabine von der Heyde
Alte Landstraße 12-14
85521 Ottobrunn

fon ..: +49 (0)89-660396-6
web ..: http://www.wp-publipress.de
email : keen@wp-publipress.de

Interkulturell fit – gute Umgangsformen für die Security

Ob für die Bewachung von Flüchtlingswohnheimen oder für Großveranstaltungen wie dem Oktoberfest – ein interkulturelles Deeskalationstraining bereitet Security-Mitarbeiter bestens vor & erspart Stress.

Mit Stil deeskalieren

Security-Mitarbeiter haben in Bezug auf Umgangsformen nicht den besten Ruf. „Und das wollen wir ändern“, meint Hanna Heimkes von der Unternehmensberatung ITO. Gerade bei Sicherheitsfirmen wird zu wenig in die Weiterbildung investiert, obwohl die Mitarbeitenden von in einem enorm fordernden und stressigen Umfeld eingesetzt werden. „Die Teams müssen sich dennoch angemessen verhalten können, egal ob sie mit Deutschen oder mit Menschen aus Syrien, Australien oder China zu tun haben. Wir wollen auch die Nerven der Security-Leute schonen und so Eskalationen vermeiden.“, meint Dr. Kundri Böhmer-Bauer, die auch Bundeswehrsoldaten interkulturell schult. „Deshalb bieten wir für Sicherheitsfirmen ein Deeskalationstraining mit Fokus auf interkulturelle Kommunikation an.“

Vorteile eines multikulturellen Sicherheitsteams

Durch Übungen unter Anleitung von Böhmer-Bauer reflektieren die Teilnehmer ihre eigenen Kulturen. Da die Teilnehmenden aus unterschiedlichen Ländern kommen, gibt es schnell die ersten Aha-Erlebnisse. Die Deutschen kapieren, dass es bei Ehre im arabischen Raum um mehr geht, als um testosteron-gesteuertes Recht haben: Die ganze Familie kann dort vom Verlust der Ehre eines Familienmitglieds betroffen sein, wenn z. B. eine Frau von einem fremden Mann berührt wird. Und die Teilnehmer, die nicht in Deutschland geboren wurden, verstehen jetzt, warum Zeit den Deutschen so wichtig ist: Sie sind seit Geburt auf Pünktlichkeit gedrillt. Bei jedem Training lernen die Teilnehmer eine Menge voneinander. So werden in asiatischen und afrikanischen Ländern oft vertrauenswürdige Personen als Vermittler eingesetzt, um Konflikte im Stillen zu schlichten, statt diese öffentlich zu eskalieren. Die „direkte Art“ der Deutschen ist eher kontraproduktiv. Zum interkulturellen Konfliktpotenzial zählen auch Macht, Hierarchie und unterschiedliche Kommunikationsmuster.

Aus der Eskalation aussteigen

Am zweiten Tag trainiert Hanna Heimkes die Truppe. Sie erklärt, was grundsätzlich bei einer Eskalation passiert. Wer verstanden hat, wie und warum Situationen eskalieren, kann bewusst gegensteuern. An konkreten Alltagsfällen üben die Teilnehmer, wie sie aus laufenden Konflikten aussteigen. Der Methodenkoffer von Heimkes reicht von Atemtechnik bis deeskalierende Rhetorik.

Die Uniform wirkt

Heimkes verdeutlicht auch den Zusammenhang von Deeskalation und Raum, Körper und Körpersprache. Sie bittet einen Teilnehmer, seine Uniform mit kompletter Ausstattung anzuziehen. Es geht ein Ruck durch die Anwesenden, als der Kollege, der eben noch leger gekleidet auf seinem Stuhl saß, plötzlich in voller Montur vor ihnen steht. „Wir machen uns beim Arbeiten wirklich zu wenig Gedanken über unsere Wirkung. Dafür geht es oft viel zu schnell heiß her. Das Training hat definitiv unsere Aufmerksamkeit geschärft. Ich bin froh über die neuen Strategien,“ bedankt sich ein Teilnehmer. Nach zwei Tagen Training haben alle nicht nur viel über andere Kulturen und Deeskalation gelernt, sondern auch über sich selbst in brenzligen Situationen.

Weitere Infos

Dr. Kundri Böhmer-Bauer ist interkulturelle Trainerin und Dozentin. Sie schult Ausbilder und Ausbilderinnen und bereitet Techniker und Ingenieure, die weltweit tätig sind, für ihre Einsätze (auch in Krisengebieten) vor. www.boehmer-bauer.de

Hanna Heimkes ist Beraterin und Trainerin bei ITO. Die Unternehmensberatung mit Sitz in München, hat ihren Schwerpunkt auf Vertrieb, Führung und Personalentwicklung. Neben diesen Kernthemen führt Hanna Heimkes Trainings zum Thema „interkulturelle Kommunikation“ und „Deeskalation“ im deutschen und internationalen Kontext durch. http://www.ito-bc.com

Über:

ITO Business Consultants GmbH & Co. KG
Herr Johannes Innerhofer
Fürstenstr. 15
80333 München
Deutschland

fon ..: +49 89 720 176 – 0
web ..: http://www.ito-bc.com
email : johannes.innerhofer@ito-bc.com

Die Unternehmensberatung ITO, mit Sitz in München, hat ihren Schwerpunkt auf Vertrieb, Führung und Personalentwicklung.

Pressekontakt:

ITO Business Consultants GmbH & Co. KG
Herr Johannes Innerhofer
Fürstenstr. 15
80333 München

fon ..: +49 89 720 176 – 0
web ..: http://www.ito-bc.com
email : johannes.innerhofer@ito-bc.com

Berater Arbeitskraftabsicherung Berufsunfähigkeit ( IHK)

Der unabhängige Finanzplaner & Versicherungsmakler Michael Becker wurde durch die IHK zertifiziert zum Berater im Bereich Arbeitskraftabsicherung.

Aachen. Der unabhängige Finanzplaner & Versicherungsmakler Michael Becker wurde durch die IHK zertifiziert zum Berater im Bereich Arbeitskraftabsicherung. In Aachen ist damit Herr Michael Becker der erste Berater der seine Kompetenz in diesem Bereich damit belegbar vorweisen kann. Somit können die Verbraucher / Interessenten sicher sein auch qualifiziert beraten zu werden.
Die Absicherung der Arbeitskraft ist ein zentrales Thema der qualifizierten Kundenberatung. Die staatlichen Absicherungsmöglichkeiten decken das vorhandene Risiko zeitlich und wirtschaftlich nur rudimentär ab. In vielen Fällen gilt in der Beratung die klassische Berufsunfähigkeitsversicherung als optimale Lösung um die vorhandene Versorgungslücke zu den staatlichen Leistungen zu schließen. Neben der reinen BU-Absicherung bietet der Versicherungsmarkt heute diverse Varianten an Absicherungsmöglichkeiten um den Verbraucher abzusichern bei Verlust seiner Arbeitskraft. Um den Menschen eine bedarfsgerechte Beratung zu bieten unterstützt eine Analysesoftware den unabhängigen Berater Michael Becker während des gesamten Prozesses. Die Auswertung bekommen die Interessenten dann in Schriftform mit, um in den folgenden Gesprächen alle offenen Fragen klären zu können. Somit kann das passende Produkt und Tarif dann identifiziert werden, damit es im Leistungsfall keine bösen Überraschungen gibt. Das passiert leider viel zu oft, da die Menschen diese Produkte oft nicht selber unterscheiden können und die einfachen Vermittler nicht das nötige Fachwissen haben oder Vertreter die ja nur ein Produkt anbieten dürfen. Michael Becker hat in seiner über 20 jährigen Tätigkeit weitere akademische Grade erworben z.B. Finanzfachwirt (FH), Versicherungsfachwirt, Financial Planner uvm. Nur so kann der Kunde sich darauf verlassen den höchsten Beratungsstandard zu erhalten. Alle die auf Qualität und sachkundige Beratung Wert legen in Finanzfragen können das bestätigen.

Über:

beratungsservice-ac gmbh
Herr Michael Becker
boxgraben 38 38
52064 Aachen
Deutschland

fon ..: 0241-1606121
fax ..: 0241-1606124
web ..: http://www.beratungac.de
email : mb@beratungac.de

Über beratungsservice-ac gmbH
UNABHÄNGIGKEIT,KOMPETENZ, SICHERHEIT
GUT BERATEN VOM UNABHÄNGIGEN
QUALITÄTSMAKLER. Ein wesentliches Merkmal für eine echte Beratung ist Unabhängigkeit und Ungebundenheit: Es besteht keine vertragliche oder kapitalmäßige Abhängigkeit von Banken und Finanzinstituten bzw. Versicherungs- und Vertriebsgesellschaften. Als Makler stellen wir unsere Tätigkeit ausschließlich in den Dienst unserer Klienten. Denn bei uns erhalten Sie mehr als nur Produkte – wir bieten Ihnen eine freie und uneingeschränkte Beratung.

Persönliche Beratung – optimale Konditionen

Der Finanz- und Versicherungsmakler ist der einzige Berater, der per Gesetz auf der Seite des Klienten steht und somit allein in Ihrem Interesse als professioneller Sachverwalter für Ihre Vorsorge, Absicherungs- oder Anlagebedürfnisse aktiv wird. Unsere Arbeit geht weit über Produktvermittlung und -verkauf hinaus. Wir stehen unseren Klienten als Experte mit nachweisbarer Fachkompetenz, Erfahrung und Engagement zur Seite. Nutzen Sie die Vorteile der Maklerberatung, die mit umfassender Analyse und Beratung, unabhängiger Produktauswahl und fortlaufender Betreuung und Hilfe auch nach dem Vertragsabschluss genau das bietet, was Sie brauchen: Das Beste.

Pressekontakt:

beratungsservice-ac gmbh
Frau Katja Becker
boxgraben 38 38
52064 Aachen

fon ..: 02411606121
web ..: http://www.beratungac.de
email : mb@beratungac.de

Ixia mit LTE-Testlösung für Cellular IoT

Ixia hat IxLoad-Wireless vorgestellt, eine sehr leistungsfähige LTE-Testlösung für Cellular IoT-Netze mit eMTC (enhanced Machine-Type Communication) und Narrowband IoT (NB-IoT).

Diese Technologien wurden im Rahmen des 3rd Generation Partnership Project (3GPP) definiert, um höhere Gerätedichten zu ermöglichen und die Grundlage für 5G zu legen.

Cellular IoT stellt Geräten mit leistungsschwacher Stromversorgung und nur gelegentlichem Datentransfer die notwendige Konnektivität zur Verfügung. Eine geringe Anzahl solcher Geräte kann von heutigen LTE-Netzen ohne Probleme unterstützt werden. Allerdings werden laut Ericssons Internet of Things Forecast bereits 2018 mehr IoT-Geräte zellulare Netzwerke nutzen als Mobiltelefone, und 2022 werden danach 70% aller IoT-Geräte über Mobilfunknetze kommunizieren.

Auf dem Weg zu 5G

Um diesem Wachstum gerecht zu werden, fordert das 3GPP-Konsortium, dass alle Standards, die für 5G entwickelt werden, eine Dichte von mindestens 1 Million Geräte pro Quadratkilometer unterstützen. Bis 5G marktreif ist, müssen LTE-Anbieter diesem Wachstum mit Software-Upgrades begegnen, die auch die Nutzung bestehender Basisstationen für IoT ermöglichen.

Mit IxLoad Wireless können Carrier und Hersteller von Netzwerk-Equipment charakteristischen Verkehr generieren, um die Performance von LTE-Geräten und -Netzen unter Real-World-Bedingungen zu testen. Die Lösung unterstützt multiple Cellular IoT Interfaces, darunter auch S1-Lite, eine modifizierte Version des existierenden S1-MME Interfaces, sowie S11. Damit kann IxLoad sowohl das Netzwerk- als auch das User Equipment (UE) emulieren, um einzelne IoT-Netzwerkknoten isoliert oder das IoT-Ökosystem im Ganzen zu testen.

Um die Performance von Geräten und Netzen im Labor effektiv zu testen, muss der emulierte Verkehr dem echten so weit wie möglich gleichen. IxLoad erreicht dies durch Simulation von Details wie etwa Signalisierung und Messaging für Power-Save Mode und eDRX (extended Discontinuous Reception), bei dem ein UE für definierte Zeitperioden inaktiv bleibt, um die Lebensdauer seiner Batterie zu verlängern.

Über:

Ixia Technologies
Frau Denise Idone
Kreuzstr. 16
80331 München
Deutschland

fon ..: +49 89 2155 1444-0
web ..: http://www.ixiacom.com
email : ixia@prolog-pr.com

Pressekontakt:

Prolog Communications GmbH
Herr Achim Heinze
Sendlinger Str. 24
80331 München

fon ..: +49 89 800 77-0
web ..: http://www.prolog-pr.com
email : ixia@prolog-pr.com

Lack und Leder für mehr Spaß

Die Einkaufstasche von Beate Use wird nicht mehr versteckt und Onlineshops mit Toys machen Werbung im Free-TV: Außergewöhnliche Vorlieben sind in deutschen Schlafzimmern kein Tabu-Thema mehr.

Bücher und Filme regen die sinnlichen Fantasien der Männer und Frauen gleichermaßen an. Doch ob diese wirklich den eigenen Vorlieben entsprechen, lässt sich erst durch das Ausprobieren feststellen. Das Wichtigste ist ein Partner dem man voll und ganz vertraut. Gerade wenn die Fantasien mit Schmerzen verbunden sind, sollte vorher über Ängste und Grenzen gesprochen werden. Denn: Nicht jeder findet Schmerzen erregend oder zumindest nicht an allen Körperstellen. In der Szene werden die Grenzen und nötige Notfallcodes sogar vertraglich festgehalten. Um sich diesem Bereich der Sexualität langsam anzunähern, kann man an verschiedenen Workshops teilnehmen oder ein professionelles Massagestudio besuchen.

Fesselndes Verwöhnprogramm

„The World of Dreams“ in Erfurt lässt diese Fantasien wahr werden. Mit dem „Fifty Shades of Grey“-Verwöhnprogramm bringt man seine Wünsche und Vorstellungen auf eine neue Ebene. Männer wie Frauen lassen sich mit Zuckerbrot und Peitsche bestrafen und verwöhnen. Tiefste Wünsche kommen zum Vorschein und man kann sich neu entdecken. Pärchen können gegenseitig ihre Grenzen austesten und neuen Schwung in die Beziehung bringen. Ganz gleich, in welche Richtung sich der Besuch entwickelt, die Masseurinnen des „The World of Deams“ Massagestudios in Erfurt stehen ihren Kundinnen und Kunden zur Verfügung und bereiten ein unvergessliches Erlebnis.

Über:

The World of Dreams
Frau Gabriela Scheer
Thälmannstraße 22
99085 Erfurt
Deutschland

fon ..: 0361 5414711
web ..: http://www.theworldofdreams.de
email : pr@deutsche-stadtauskunft.ag

Pressekontakt:

The World of Dreams
Frau Gabriela Scheer
Thälmannstraße 22
99085 Erfurt

fon ..: 0361 5414711
web ..: http://www.theworldofdreams.de
email : pr@deutsche-stadtauskunft.ag

Handwerkerservice

Handwerker Reinigungskraft Fliesenleger Bodenleger Entrümpelungen Schimmelbekämpfung Schädlingsbekämpfung Handwerker.et

BildUnsere Handwerker sind für Sie da !!!

?????

Renovierung
Fliesenleger
Bodenleger
Schimmelbekämpfung
Schädlingsbekämpfung
Reinigung, Entrümpelung, Umzug,
Trockenbau Innen- und Außen,

Hausabsicherung, Anti Diebstahl,
Alarmanlagen, Überwachung.
Haushaltshilfe jeglicher Art.

Hilfe aus einer Hand Alle unter einem Dach

HOTLINE 094137809153
Handwerker Regensburg

Schimmelbekämpfung

Schimmel in Wohnungen oder Häusern?
Professionelle Schimmelbeseitigung
Wir finden die Ursache für die Feuchtigkeit,
die den Schimmel verursacht hat.
Wir beseitigen den Schimmel:
professionell, schnell und dauerhaft
Wir verwenden nur beste Materialien.

Handwerker

Renovierungsarbeit

Malerarbeiten
Anstricharbeiten
Spachtelarbeiten
Strukturtapeten
Seidentapeten
Leimdrucktapeten
Anstriche
Putze
Betonsanierung
Spachteln
Parkett und Laminat
Teppich
Garagenbeschichtungen
Beseitigung von Wasserschäden

Handwerker in Regensburg

Reinigungskraft

Unsere Profis sind für Sie da!!!
Gebäudereinigung
Büroreinigung
Haushaltsreinigung
Fitnesscenter
Schulen
Kindereinrichtungen
Glasreinigung
Warenhäuser
Treppenhausreinigung
Umzugsreinigung
Entrümpelung
Gastronomiereinigung
Medienunternehmen
Praxisreinigung
Treppenhausreinigung
Fensterreinigung
Grundreinigung
Putzfrau
Reinigungskraft
Putzfirma

Schädlingsbekämpfung Regensburg

Schädlingsbekämpfung

Professionelle Schädlingsbekämpfung
Käsefliege
Stallfliege
Fleischfliege
Hornisse
Gemeine Wespe
Mittlere Wespe
Sächsische Wespe
Dunkelmücke
Trauermücken
Buckelfliege
Fruchtfliege
Goldfliege
Schmeißfliege
Große Stubenfliege
Kleine Stubenfliege
Rattenbekämpfung.etc

SERVICE 094137809153
Bewertungen
?????
Zuverlässiger Handwerker in Regensburg und neben den Elektroarbeiten wurden auch andere Baumaßnahmen fachgerecht und vom Preis und Leistungsverhältnis angemessen, sehr zufriedenstellend ausgeführt. Danke

Über:

GHVF
Frau Natalia Gaaß
Schwaben 34
93053 Regensburg
Deutschland

fon ..: 094137809153
fax ..: 094137809154
web ..: http://www.ghvf.de
email : kontakt.ghvf.de

Handwerker, Reinigungsfirma,Entrümpelungen,Bodenleger,Fliesenleger,Montage Service.

Pressekontakt:

GHVF
Frau Natalia Gaaß
Schwabenstr 34
93053 Regensburg

fon ..: 094137809153
web ..: http://www.ghvf.de
email : kontakt.ghvf.de

Kulinarische Momente bei Shabby Chic im Medienhafen in Düsseldorf

Genuss von kulinarischen Speisen, vollendet mit leckerem Wein in Düsseldorf: Besonders gut lassen sich die köstlichen Menüs aus der Crossover-Küche von Shabby Chic unter freiem Himmel genießen.

Das Restaurant in Düsseldorf hat sich durch seine Einrichtung, sein einzigartiges Menü und ausgezeichneten Service individualisiert. Gäste werden in der Crossover-Gastronomie in Düsseldorf herzlich aufgenommen und verwöhnt. Sowohl der Innen- als auch Außenbereich sind gemütlich eingerichtet. Schon bei einzelnen Sonnenstrahlen ist die Terrasse stark besetzt. So ist es selbst bei frischen Temperaturen ein Glückstreffer, ohne Reservierung einen freien Tisch auf der Terrasse zu ergattern. Die Crossover-Küche besteht aus multikulturellen Gerichten ohne Einschränkungen. Vom Süppchen bis hin zu Salaten und Hauptgerichten werden Gäste bei einem Besuch verwöhnt. Schließlich bietet das Restaurant wohlschmeckende Desserts und den passenden Wein, um Menüs abzurunden. Selbstverständlich ist die Top-Adresse in Düsseldorf im Besitz eines eigenen Weinkellers.

Qualität und Kompetenz aus einer Hand

Gut ist, was gut schmeckt, gut aussieht und gut riecht: Bereits in der Küche werden die Gerichte kreativ und individuell auf dem Teller angerichtet. Die Speisekarte der Crossover-Gastronomie ist im stetigen Wechsel – vor allem Pasta- und Risottogerichte. Ausgesucht werden nur die besten Gerichte. Das Lachsfilet, „Teriyaki“ ist eines der gefragtesten Gerichte. Gäste stehen in diesem Restaurant mehr als nur im Mittelpunkt. Das freundliche und kompetente Personal trägt dazu bei, dass sich Gäste in der gemütlichen Location willkommen fühlen. Die Kombination der guten Eigenschaften zieht diverse Gäste an – diese haben auch schon weit über die Stadtgrenzen von Shabby Chic gehört.

Über:

Restaurant Shabby Chic
Herr Mustafa Musti
Wupperstraße 14
40219 Düsseldorf
Deutschland

fon ..: 0211 69990926
web ..: http://www.shabby-chic-duesseldorf.de
email : pr@deutsche-stadtauskunft.ag

Pressekontakt:

Restaurant Shabby Chic
Herr Mustafa Musti
Wupperstraße 14
40219 Düsseldorf

fon ..: 0211 69990926
web ..: http://www.shabby-chic-duesseldorf.de
email : pr@deutsche-stadtauskunft.ag

„Anlagekonzepte müssen zuverlässig funktionieren“

Timo Jurth von der SAB GmbH im Gespräch mit SZ-Immo zum Thema Investitionsstrategie

Wer Geld anlegt, dessen oberste Priorität besteht im Allgemeinen darin, das investierte Kapital zu sichern oder wenn möglich sogar zu vermehren. So viel steht fest. Doch wie findet der Anleger die optimale Balance zwischen finanzieller Sicherheit und spannenden Gewinnen? Ist die Entwicklung einer passenden Anlagestrategie im Voraus tatsächlich von so großer Bedeutung?
Timo Jurth, Geschäftsführer der Beratungsgesellschaft SAB GmbH, erläutert im Gespräch mit dem Online-Portal SZ-Immo, warum Investitionsmodell genau auf den Anleger und seine Wünsche abgestimmt sein muss und welche Rolle die individuelle Risikowahrnehmung spielt. Generell kann man sich jedoch auf bestimmte Grundsätze verlassen. „Je länger man das Geld arbeiten lässt, umso mehr profitiert man vom Zinseszinseffekt“, betont Timo Jurth gleich zu Anfang. „Denn Zinsen bringen nach der Gutschrift auf dem Anlagekonto weitere Gewinne.“ Zudem rät Jurth dazu, auf Anlageformen mit lokalem Bezug und kontrollierbarem Risiko zu setzen.

Timo Jurth: „Das Ziel der Geldanlage immer vor Augen behalten“

„Gewinn sollte immer durch Erfahrung und maximale Sicherheit erzielt werden, statt sich auf anonyme Versprechen oder Anteile globaler Märkte zu verlassen“, so Timo Jurth weiter. Wer sich einen serösen Partner als Berater zur Seite nimmt, kann sich darauf verlassen, dass dieser genau weiß, welche Konzepte am deutschen Markt gut funktionieren. Das Ziel der Anlage sollte dabei immer im Mittelpunkt der Überlegungen stehen. Wer sich schwer tut, dieses Ziel zu definieren, kann seine persönlichen Vorstellungen zunächst schriftlich festhalten. Dies bringt oft Licht ins Dunkel und verschafft dem Anleger einen ersten Überblick.
Mehrere Fragen gilt es dabei zu beantworten: Soll das Geld kurz- oder langfristig angelegt werden? Was ist der Verwendungszweck? Wird das Kapital später zur Altersabsicherung benötigt? Dient es der mittelfristigen Ansammlung von Rücklagen, der Ausbildungsfinanzierung der Kinder, dem Kauf eines Hauses oder der Schaffung einer Notfallreserve?

Sachwertanlagen – Beständigkeit als großer Pluspunkt

Besonders überzeugende Gewinnspannen versprechen vor allem Immobilien. „Dies liegt unter anderem daran, dass wir uns in Zeiten eines akuten Wohnungsmangels und eines gewissen Sanierungsstaus befinden“, erklärt Timo Jurth im Interview mit SZ-Online. „Attraktive Ballungsräume und eine hohe Qualität steigern den Wert von Häusern und Wohnungen zusätzlich.“ Nach wie vor seien Immobilien ein Symbol für Stabilität und Rendite – nicht zuletzt aufgrund der nachlassenden Konjunktur und einer steigenden Inflation.
Die tatsächliche Wertentwicklung, die sich aus Mehreinnahmen aus Mieten, Pachten oder Steigerung des Verkehrswertes zusammensetzt, kommt hinzu. Und auch die generelle Beständigkeit von Sachwertanlagen ist ein großer Pluspunkt. Bei sämtlichen Geldanlagen sollte man allerdings das „Magische Dreieck“ der Geldanlage im Hinterkopf behalten, das sich aus Liquidität, Sicherheit und Rendite zusammensetzt.

Risikowahrnehmung gilt als individueller Faktor

Die ganz persönliche Wahrnehmung spielt gerade beim Risiko eine große Rolle. Jeder Mensch bewertet Risiken unterschiedlich und sollte sich daher damit auseinandersetzen, welches Risiko er aufgrund des gewählten Investitionsmodells eingehen möchte. „Das hängt unter anderem von den individuellen Eigenschaften und den zuletzt aufgenommenen Ereignissen und Nachrichten ab“, weiß Timo Jurth. „Aktuelle Geschehnisse wie eine gerade überstandene Finanzkrise lassen Risiken in einem anderen Licht erscheinen als in einer konjunkturell guten Phase. Zudem werden Risiken immer aus einer Vergangenheitssicht beurteilt.“
Da man sich teilweise über Jahrzehnte hinweg an ein Investitionsmodell bindet, rät Timo Jurth, auf Expertenwissen zurückzugreifen, denn ein Experte erkennt Mängel schneller und kann sie genau einschätzen. Beachtet man all das, so stellt gerade die Investition in Sachwerte eine der sichersten Anlageformen dar. Mit ihrer Hilfe kann man der schleichenden Enteignung während der anhaltenden Niedrigzinsphase entgehen und in Bezug auf die Altersversorgung kann sie einen wichtigen Baustein darstellen. Denn nach wie vor überzeugt Wertbeständigkeit als wichtigste Eigenschaft von Sachwertanlagen.

Das vollständige Interview online unter https://www.sz-immo.de/ratgeber/planen-und-finanzieren/timo-jurth-die-wertbestaendigkeit-ueberzeugt-657.html.

Über:

SAB GmbH & Co. KG
Herr Timo Jurth
Rüppurrer Str. 32
76137 Karlsruhe
Deutschland

fon ..: 0721 – 57 04 29-0
fax ..: 0721 – 57 04 29-20
web ..: http://sab-gmbh.de/
email : pr@sab-gmbh.de

Die SAB sorgt dafür, dass sich ihr Vermögen positiv entwickelt.

Hierfür haben wir Modelle entwickelt, damit große, aber auch überschaubare Anlagesummen im aktuellen Umfeld Ertrag erzielen.

Unser Standort ist Karlsruhe und damit ein Wachstumsumfeld. Konkret konzentrieren wir uns auf Investitionen im Süddeutschen Raum.

Pressekontakt:

SAB GmbH & Co. KG
Herr Timo Jurth
Rüppurrer Str. 32
76137 Karlsruhe

fon ..: 0721 – 57 04 29-0
web ..: http://sab-gmbh.de/
email : pr@sab-gmbh.de

Bereit für die 100G-Welle

Xantaro offeriert Pre-Deployment-Test für Highspeed-Netze

BildIm Zuge eines stetig steigenden Bedarfes an Bandbreite für die Übermittlung interaktiver Inhalte gilt eine Übertragungsrate von 100 Gigabit pro Sekunde als nächster Schritt in der Evolution der Netzwerktechnologie. Die Implementierung ist allerdings alles andere als simpel. Ohne entsprechende Tests im Vorfeld geht es nicht.

100-GBit/s-Ethernet hat nicht nur zahlreiche Vorteile in puncto Geschwindigkeit, Effizienz oder Stromverbrauch, sondern stellt auch ganz neue Herausforderungen an die physikalische Infrastruktur insgesamt. Ohne umfassende Tests im Vorfeld ist eine Implementierung nicht zu realisieren. Xantaro, Spezialist für das Design und die Einrichtung von Netzwerken, prüft in einem fünftägigen Test, ob die Unternehmensnetze der Evolutionsgeschwindigkeit gewappnet sind. Dazu offeriert das Unternehmen auf Basis von Ixia-Technologien im Rahmen eines zeitlich begrenzten Angebotes eine Ersparnis von 60 Prozent gegenüber der üblichen Kosten.

Die Evolution der Netzwerkgeschwindigkeit ist nicht aufzuhalten. Grund dafür sind nicht nur die explosionsartige Zunahme der Datenmassen, sondern vor allem neue Anwendungen, die entsprechende Inhalte verarbeiten müssen, sowie damit einhergehenden architektonische Veränderungen der Netzwerke durch Technologien wie SDN, NFV und nicht zuletzt durch die Cloud.

Analysten gehen in ihren Prognosen davon aus, dass allein im Rechenzentrum bis 2019 100-GBit/s-Ethernet mehr als 50 Prozent der Datacenter-Transceiver-Transmissionen ausmachen wird. Hinzu kommen weitere Trends, wie die starke Zunahme von Ethernet in der Produktion, die Rechenzentrumskopplung und die Anbindung an die Cloud jeglicher Couleur.

Um Netzwerke zu konzipieren und einzurichten, die diesen Anforderungen genügen und gleichzeitig deren Funktion im produktiven Betrieb sicherstellen, gewinnen Pre-Deployment-Tests zunehmend an Bedeutung. Xantaro offeriert derzeit einen 100-GBit/s-Pre-Deployment-Test zu Konditionen mit denen sich bis zu 60 Prozent der üblichen Kosten für eine 5-tägige Live-Erprobung sparen lassen. Dazu planen und implementieren die Experten von Xantaro auf Basis der Analyse- und Test-Technologie von Ixia das Testsetup vor Ort, verifizieren die Testszenarien sowie dokumentieren und besprechen ausführlich die Ergebnisse mit dem Auftraggeber.

Mit dem kostenreduziertem 5-tägigen-Testangebot will der deutsche Systemintegrator aus Hamburg Unternehmen beim digitalen Wandel unterstützen. Das umfangreiche 100-GBit/s-Ethernet-Testangebot kostet bei Xantaro ab 9.999 Euro. Dies entspricht gegenüber den Standardkosten für derartige umfangreiche Tests einer Ersparnis von bis zu 60 Prozent.

Über:

Xantaro GmbH
Herr Sönke Weerts
Am Sandtorpark 11
20457 Hamburg
Deutschland

fon ..: +49 (0)40 413 498-0
web ..: http://www.xantaro.net
email : info@xantaro.net

Die 2007 gegründete Xantaro GmbH ist spezialisiert auf die Entwicklung und Integration performanter und hochverfügbarer Netzwerksysteme inklusive Virtualisierung, Infrastruktursicherung und -kontrolle bis hin zu Cloud-basierten zentralen Diensten, Orchestrierung und Automatisierung. Das Unternehmen übernimmt die Planung, das Design, Proof-of-Concept sowie Lieferung, Implementierung und Inbetriebnahme. Anschließende Betriebsunterstützung und Wartung runden das Komplettangebot ab.

Zu den Kunden von Xantaro zählen Mobilfunk- und Festnetzbetreiber, ISPs und Telcos, Kabelnetzbetreiber, Betreiber von Rechenzentren und Hosting-Provider sowie Unternehmen mit Carrier-Class-Anforderungen. An fünf Standorten in Deutschland sowie in der Niederlassung in Großbritannien beschäftigt Xantaro rund 120 Mitarbeiter.

Pressekontakt:

New Technology Communication
Herr Uwe Scholz
Albrechtstr. 119
12167 Berlin

fon ..: +491723988114
web ..: http://www.uscholz.com
email : uscholz@uscholz.com

Zeige Buttons
Verstecke Buttons