Mittwoch, August 2nd, 2017

now browsing by day

 

Seminar zur Protokollführung und zum Schriftverkehr des Personalrats

Das Institut für Personalvertretungs- und Betriebsverfassungsrecht führt deutschlandweit Inhouse-Schulungen zur Protokollführung und zum Schriftverkehr des Personalrats durch.

Zur Protokollführung und zum Schriftverkehr des Personalrats, und damit zusammenhängenden Rechtsfragen, führt das Institut für Personalvertretungs- und Betriebsverfassungsrecht deutschlandweit Inhouse-Schulungen durch. Die Schulungen dauern 2 Tage (auf Wunsch auch 3 Tage).

Die Seminare werden durchgeführt nach dem Bundespersonalvertretungsgesetz oder nach dem jeweiligen Landespersonalvertretungsgesetz.

Inhaltlich werden folgende Punkte behandelt:

– Die Protollführung nach dem Personalvertretungsgesetz (BPersVG oder LPVG bzw. LPersVG)

– Form, Inhalte, Verfahren, Funktionen des Protokolls

– Mit der Protokollführung zusammenhängende Rechtsfragen

– Feststellung der rechtmäßigen Gremienzusammensetzung
zu Beginn der Sitzung (und Verfahren im Vorfeld)

– Feststellung der Beschlußfähigkeit zu Beginn der
Sitzung

– Beschlußfassungen

– Musterprotokolle

– Schriftverkehr mit dem Arbeitgeber im Mitbestimmungs- und Mitwirkungsverfahren

– Protokolltechniken und Texttechniken

– Datenschutz

In Gruppenarbeit werden mit den Teilnehmern auch gemeinsame Übungen durchgeführt (zur Protokollführung und zum Schriftverkehr mit dem Arbeitgeber).

Inhaltlich gleiche Seminare werden auch für den Betriebsrat angeboten (dann unter Berücksichtigung des BetrVG).

Siehe auch …

http://www.personalrat-seminare.com/ und

http://www.personalrat-seminare.com/41526/home.html

Über:

Praktiker-Seminare GbR
Herr Axel Quandt
Ollenhauerstrasse 46
13403 Berlin
Deutschland

fon ..: 030-46064746
web ..: http://www.personalrat-seminare.com/41526/home.html
email : admin@praktiker-seminare.de

Pressekontakt:

Praktiker-Seminare GbR
Herr Axel Quandt
Ollenhauerstrasse 46
13403 Berlin

fon ..: 030-46064746
web ..: http://www.personalrat-seminare.com
email : admin@praktiker-seminare.de

Jelastic erobert gemeinsam mit QuariNET weiter den deutschen Hosting-Markt

Interessenten und Kunden sind dazu eingeladen, die skalierbare Plattform für Anwendungshosting für 14 Tage zu testen

BildJelastic, Multi-Cloud PaaS für Entwickler, gibt QuariNET als neuen offiziellen Hosting-Partner bekannt. QuariNET, eine Marke der QuarIT GmbH, ist ein deutsches Unternehmen ohne externe Einflüsse, dessen Server sich alle in Deutschland befinden. Es unterliegt damit europäischen und deutschen Datenschutz-Gesetzen und stellt damit eine höchstmögliche Datensicherheit zur Verfügung.

„Die wichtigsten Kriterien bei der Suche nach der technischen Plattform für das neue PaaS-Angebot von QuariNET waren die Möglichkeit, Entwicklern das zu geben was sie benötigen und dabei möglichst wenig Arbeit von ihrer Seite zu verlangen, ein robustes Sicherheitskonzept sowie ein herausragender Support durch den Hersteller, der eine hohe Verfügbarkeit und schnelle Lösungen sicherstellt, wenn Probleme auftreten. Die bewährte Jelastic-Plattform erfüllte diese Kriterien in einer Art und Weise, der keine der anderen getesteten Lösungen auch nur nahe kommt,“ erklärte QuariNET Geschäftsführer Andreas Grabmüller.

Die neue QuariNET Anwendungsplattform powered by Jelastic unterstützt Projekte in Java, PHP, Ruby, Node.js, Python und .NET in allen relevanten Versionen, die auf vielen verschiedenen Anwendungsservern ausgeführt werden können. Verschiedene SQL- und NoSQL-Datenbanken sowie Caches können für das Speichern der Kundendaten eingerichtet werden. In den seltenen Fällen, in denen ein Software-Stack nicht standardmäßig zur Verfügung steht, kann die Lücke durch die Verwendung von VPS mit Root-Zugriff oder eigene Docker-Container geschlossen werden. Dank der Verwendung von Standard-Stacks müssen sich Entwickler keine Sorge um einen Vendor-Lock-in machen und können Anwendungen ohne Änderung auf der Cloud-Plattform betreiben. Für das Veröffentlichen und Verwalten von Projekten durch den Kunden stehen sowohl ein ebenso mächtiges wie intuitives Dashboard als auch SSH-Zugriff zur Verfügung.

„Sicherheit ist heutzutage ein kritischer Gesichtspunkt für Unternehmen, und deutsche Datenschutzgesetze werden als eine der vertrauenswürdigsten in Europa angesehen. Jelastic’s Partnerschaft mit QuariNET wird europäischen Nutzern eine größere Anzahl an Rechenzentren in bieten, die in Deutschland ansässig und damit durch die lokalen Vorschriften geschützt sind,“ sagt Ruslan Synytsky, Jelastic CEO und Mitbegründer.

Die automatischen Konfigurationen für Hochverfügbarkeit ebenso wie Funktionen zur vertikalen und horizontalen Skalierung erlauben es, sich mit minimalem Aufwand an schnell wechselnde Anforderungen für die gehosteten Anwendungen anzupassen. Und das echte Pay-per-Use-Modell stellt sicher, dass Nutzer nur für die Kapazitäten und Leistungen zahlen, die sie tatsächlich benötigen und nutzen.

Alle Interessenten und Kunden sind dazu eingeladen, die skalierbare Plattform für Anwendungshosting für 14 Tage zu testen.

Weitere Informationen unter www.jelastic.com

Über:

QuarIT GmbH
Herr Andreas Grabmüller
Jägerstraße 19
83308 Trostberg
Deutschland

fon ..: +49 8621 994902-0
web ..: http://www.quarinet.de
email : a.grabmueller@quarinet.de

Jelastic ist eine Cloud-Plattform für das Entwickeln, Skalieren und Verwalten von gehosteten Anwendungen. Jelastic arbeitet weltweit mit vertrauenswürdigen Partnern zusammen und hilft ihnen dabei, lokale Gemeinschaften zu erreichen und hochqualitative Lösungen für lokale IT-Unternehmen bereitzustellen. Die Plattform stellt zertifizierte Container für Java, PHP, Ruby, Node.js, Python und .NET sowie die Möglichkeit, eigene Docker-Container zu nutzen, zur Verfügung. Jelastic bietet ein agiles Veröffentlichungs-Modell ohne die Programmierung gegen proprietäre APIs, flexible automatische Skalierung für zustandslose und zustandsbehaftete Anwendungen, Zusammenarbeit, Zugangskontrolle, Monitoring, Backup und Wiederherstellung sowie eingebaute Abrechnungs- und Analyse-Tools, während es gleichzeitig die Kosten dank hoher Hardware-Dichte und -Auslastung senkt. Zusätzliche Informationen stehen unter www.jelastic.com zur Verfügung.

Pressekontakt:

QuarIT GmbH
Herr Andreas Grabmüller
Jägerstraße 19
83308 Trostberg

fon ..: +49 8621 994902-0
web ..: http://www.quarinet.de
email : a.grabmueller@quarinet.de

Westerwald-Shop, die günstige Alternative.

Pflaster, Erste-Hilfe Produkte, Wärmepflaster und ähnliche Produkte kauft man in der Apotheke, richtig? Falsch. Smarte Käufer kennen hierfür den Westerwald-Shop, gute Produkte, sehr günstige Preise.

BildHöhn, 02.08.2017 – Drogerie- Gesundheits- und Erste-Hilfe-Produkte

Der Westerwald Shop besteht seit dem Jahr 2016. Aus einem Handel mit Restposten wurde sehr rasch ein florierendes Unternehmen mit vielen Kunden. Inzwischen umfasst die Angebotspalette eine Vielzahl an Produkten aus den Bereichen:

– Drogerieartikel
– Heimwerkerbedarf und Werkzeug
– Produkte für die Gesundheit
– Produkte für Garten und Haushalt
– Multimediaprodukte und Multimedia-Zubehör

Eine übersichtliche Sortierung der Artikel sowie Beschreibungen der Produkte mit Preisangaben machen die Auswahl des passenden Artikels leicht.

Produkte für Gesundheit und Wohlbefinden ganz einfach bestellen

Mit den Artikeln aus dem Westerwald Shop sorgen Sie für mehr Wohlbefinden und Fitness. Die breit gefächerte Produktpalette des Shops beinhaltet unter anderem auch Gesundheits-Artikel wie Pflaster, Wärmepflaster, Wundpflaster, Wundnahtstreifen, Sprühpflaster, Detox Fusspflaster usw. Stocken Sie Ihre Hausapotheke mit den Produkten aus dem Onlineshop auf, ergänzen Sie Ihre Reise-Apotheke vor der Fahrt in den alljährlichen Urlaub oder bestücken Sie Ihren Verbandskasten im Auto wieder einmal neu.

Darüber hinaus finden Sie im Angebot des Internetshops auch eine Reihe von Bandagen zur Stabilisierung der Gelenke. So zum Beispiel Kniebandagen, Handgelenksbandagen oder Ellenbogenbandagen. Und auch mit den speziellen Sport-Tapes aus dem Online-Sortiment erreichen Sie mehr Stabilität bei der täglichen Bewegung und beim Sport. Mit einem Wärmepflaster haben Sie außerdem eine wirksame Maßnahme gegen Rückenschmerzen zur Hand.

Helfer für den Haushalt

Auch im Haushalt werden die täglichen Arbeiten mit den Artikeln aus dem Westerwald Shop ein wenig leichter. Mit Schälmessern, Haushalts-Scheren, Schaschlik-Spießen, Putzschwämmen und Tüchern erhalten Sie das richtige Zubehör zum Kochen, Putzen und Reinigen im Haushalt. Schaffen Sie auf einfache Art und Weise die nötige Ordnung und mehr Übersicht mit praktischen Stapelboxen, Etiketten und Aufklebern aus dem umfangreichen Sortiment des Shops.

Warum im Westerwald-Shop bestellen?

Kunden des Shops profitieren nicht nur von einer attraktiven Auswahl an Produkten aus verschiedenen Bereichen, sondern nebenbei auch von:

– einer versandkostenfreien Lieferung der Bestellung ab 75,00 Euro Warenwert
– sicherer Bezahlung der Rechnung per Paypal
– 10 Rabatt für alle Neukunden
– Informationen über den Westerwald Shop Newsletter

Ganz gleich ob Sie Wärmepflaster, Bandagen, Haushaltswaren oder Multimedia Zubehör bestellen möchten, ein kleines aber engagiertes Team kümmert sich um die Abwicklung der Aufträge. Die Zufriedenheit der Kunden hat im Westerwald Shop absolute Priorität. Nehmen Sie Kontakt auf, wenn Sie sich für den Shop interessieren oder falls Sie Fragen zu Sortiment und Bestellung haben sollten. Das Team freut sich schon auf Ihren Anruf.

Über:

Westerwald-Shop
Herr Christian Meier
Westerwaldstrasse 6
56462 Höhn
Deutschland

fon ..: 0151-57736658
web ..: http://www.westerwald-shop.de
email : info@westerwald-shop.de

Hinter dem Westerwald-Shop steht ein junges, dynamisches Team mit hohen Zielen und noch höheren Ansprüchen an sich selbst, nämlich nichts weniger, als jeden einzelnen Kunden vollständig zufrieden zu stellen. Die Geschichte erinnert eher an eine amerikanische Erfolgsgeschichte. Begonnen als Restpostenhandel im Einfamilienhaus wuchs das Unternehmen sehr schnell zu einem klassischen Online-Unternehmen mit schlanken Strukturen und extrem schneller Reaktion. Kein Wunder, dass nicht nur viele neue Kunden auf den Shop aufmerksam werden, sondern auch der Auftritt auf Amazon und Ebay sich größter Beliebtheit erfreut.

Pressekontakt:

Westerwald-Shop
Herr Christian Meier
Westerwaldstrasse 6
56462 Höhn

fon ..: 0151-57736658
web ..: http://www.westerwald-shop.de
email : info@westerwald-shop.de

EM.tec design macht Material edel

Automobil, Fashion, Möbel: Neue Karriere für Oberflächen dank valure®

BildEine Innovation aus dem Familienunternehmen EM.tec design in Bingen am Rhein bringt Bewegung in die Welt der Produktoberflächen. BMW und Hyundai, große Sportartikelhersteller, Leica und die Luxusgepäck-Manufaktur Degeler holen sich das Knowhow von den Materialprofis im rheinhessischen Bingen.

Das Material macht’s. Ob Automobil-Interieur oder Innenarchitektur, ob Fashion oder Verpackung – erst Materialien machen ein Design perfekt. Das Unternehmen EM.tec design gibt der Karriere von Oberflächen neue Impulse: valure nennt sich das Verfahren zur Veredlung von Materialien. Jede Art von Textilien, Leder, Kunststoff, Papier und andere Oberflächen bekommen mit valure einen individuellen Look. Als exklusiver Europa-Lizenznehmer der valure Technologie von BASF öffnen die Veredler in Bingen neue Türen für Optik, Haptik und Funktion. „Wir waren von Anfang an fasziniert von dieser Innovation und haben daraus spannende Ideen für den Einsatz in unterschiedlichsten Branchen entwickelt“, sagt Manuel Einhaus, Managing Director der EM.tec design GmbH in Bingen am Rhein.

Alles andere als oberflächlich

Einer großen Bandbreite von Oberflächen bringt valure mehr Tiefe und Wirkung. Ein Feuerwerk von Farben und Mustern rückt Produkte in ein neues Licht und erlaubt maßgeschneiderte Lösungen, die der jeweiligen Funktion Rechnung tragen. Dem Design sind dabei kaum Grenzen gesetzt, von Phantasiemustern bis hin zur Ledernarbe und technischen Strukturen. Ob eine robustere Haptik oder weicher Griff: Das innovative Produktionsverfahren erlaubt größtmögliche Kreativität bei der Produktentwicklung.

Heidrun Goth, als Director Sales & Marketing für valure auch als Trendscout international unterwegs, weiß aus langjähriger Erfahrung, dass viele Produkte nicht nur gut aussehen, sondern sich auch gut anfühlen müssen. „Ich gehe mit den Händen einkaufen. Dann bekomme ich ein Gefühl dafür, welches Leder für einen Sessel, welcher Stoff für eine Wandverkleidung geeignet ist“, beschreibt sie ihre Reise zum Mittelpunkt der Materialwelt.

Automobil-Interieur als Lebensraum

Beispiel Automobil: Die Mobilität rollt mit atemberaubenden Tempo durch einen tiefgreifenden Wandel und nimmt immer mehr Fahrt auf. Automatisiertes Fahren, Assistenzsysteme, Technologien für Information und Entertainment stellen das Innendesign vor ganz neue Herausforderungen – das gilt für die Ergonomie, aber auch für unzählige Trägermaterialien. Das Innere eines Fahrzeugs wird immer stärker als „Lebensraum“ begriffen, den es intensiv zu gestalten gilt. Für Instrumententafel und Innenverkleidung, für Sitze, Kopfstützen und andere Bauteile, die das Auto auch zu einem Wohlfühlraum machen, geht valure den nächsten Schritt in die Zukunft.

Als BMW im Jahr 2016 die aufsehenerregende Automobilstudie BMW Vision Next 100 vorstellte, war EM.tec design mit an Bord. Zusammen mit den Münchener Designern entwickelte das Team in Bingen die Materialien für das gesamte Interieur, von der Instrumententafel über die Sitze bis zu den Türverkleidungen. Zum avantgardistischen Look des Visionsfahrzeugs kamen im großzügig gestalteten Innenraum warme Kaschmir- und Kupfertöne mit samtigem Griff, die fließende Formen und intuitive Bedienoberflächen betonen. Größtmöglicher Komfort für die Passagiere, Nachhaltigkeit und Effizienz waren die Vorgaben von BMW. Für die Konzeptstudie unterstützten die Materialprofis aus Bingen die Entwicklung von intelligenten und klimaregulierenden Materialien, hochwertigen Textilien und leicht recycelbaren Monomaterialien.

Auch für eine BMW Motorradstudie lieferte EM.tec design das Spezialmaterial. Bei der Weltpremiere der Studie in Los Angeles im Oktober 2016 erlebte valure einen großen Auftritt: Die schwarze Rahmenoberfläche und die Seitenverkleidungen kommen aus Bingen am Rhein.

Für den Technologieträger auf vier Rädern von Hyundai lieferte valure Lösungen für den Innenraum. Im Konzeptfahrzeug Hyundai RN30 widmeten sich die Spezialisten aus Rheinland-Pfalz allen Oberflächen, von den Sportsitzen bis zum Kofferraum. Die Veredlung sorgt für eine wertige Optik, angenehme Haptik, die Oberflächen werden flexibel, strapazierfähig und bleiben dabei atmungsaktiv und weich.

Innovativer Stoff für Mode, Möbel und Accessoires

Beispiel Fashion: Die Vielseitigkeit, die einen individuellen Auftritt ermöglicht, kann valure auch in der Mode ausspielen. EM.tec design veredelt Baumwolle und Leinen, Naturleder und synthetische Materialien, sorgt für eine Optik und Haptik, die vom Naturmaterial kaum zu unterscheiden ist. Lederkleidung, Taschen und Gepäck, Schuhe – von Ballerinas bis zu High Heels -, Hüllen für Notebooks, Smartphones und Tablets erhalten mit valure eine Soft-Touch-Oberfläche. Auch Sportswear geht im neuen Look aufs Spielfeld, in Bingen werden Funktion, Form und Dessins zusammengeführt. Dank modernster Technologie lassen sich selbst schnelle Designwechsel realisieren. Für Fälscher wird das Design jedoch ein harter Brocken. Ein raffiniertes Detail im Produktionsverfahren schützt die jeweilige Marke und den Markennamen.

Beispiel Möbel und andere Home Deco: Gefragt sind frische Designs und einzigartige Oberflächen, die ein Produkt und die dahinterstehende Marke unverwechselbar machen. Funktionelle Anforderungen bleiben bei dieser Verwandlung nicht im Raum stehen. Langlebig, atmungsaktiv, pflegeleicht: Gerade bei Möbeln, etwa Sessel und Stühle, eröffnet valure ungeahnte Möglichkeiten. Ein Statement kam aus München: Konstantin Grcic, einer der renommiertesten internationalen Industriedesigner, gestaltete die Sitzfläche des „Avus Chair“ mit valure.

Ob Raumteiler als Lärmschutz oder luxuriöse Wandverkleidungen, hochwertige Materialien für Tischdekoration, etwa in Hotels und Restaurants: Die Veredlung verändert Design, Optik und Haptik der Materialien, beispielsweise erhalten synthetische Trägerstoffe eine Leder-Anmutung. Der Einsatz von Leder wird optimiert oder sogar komplett entbehrlich.

Beispiel Packaging: Mehr als nur profane Hülle. Gute Verpackungen sind längst zu Lifestyle-Artikeln geworden, entworfen, um dem Inhalt noch mehr Wert zu geben. Wer verpackt, bereitet ein Erlebnis vor, will mit Optik und Haptik beeindrucken. Die Lizenz zum Veredeln aus Bingen schließt auch Papier und Pappe ein.

Neue Kooperationen mit Leica und Degeler

Leica ist Kult. Seit jeher steht das international renommierte Unternehmen aus Wetzlar für höchste Handwerkskunst, für zeitlos-elegantes Design und für Kameras mit herausragender Technik. Für die Limited Edition „A la Carte“ hat sich Leica für valure entschieden: Die Kameragehäuse erhalten eine exklusiv entwickelte Variante mit einem Schlangenmuster. Das veredelte Material garantiert gute Griffigkeit, ist leicht und strapazierfähig.

Für das edle Gepäck aus der Manufaktur von Degeler im hessischen Rödermark entstanden bei EM.tec design Anzugtaschen aus anspruchsvollem Hightech-Material. Das Gepäck mit Taschen für Laptop und Accessoires erfüllt den Anspruch von Degeler: außerordentliche Qualität nach dem Prinzip, das Maximum aus Form, Handwerk und Materialien herauszuholen.

Lizenz zum Veredeln aus Bingen

Ausgangspunkt für die Produktion ist eine Matrize aus Silicon. Die gewünschte Oberflächenstruktur wird mittels Laser graviert. Der Einsatz moderner Lasertechnologie erlaubt die schnelle Herstellung der Matrizen nach individuell gestalteten Designvorlagen. Die Beschichtung ist mikroporös und damit im Gegensatz zu konventionellen Lederzurichtungen luftdurchlässig, wodurch die veredelten Materialien an Komfort gewinnen.

Eine Familie mit Visionen

Die Leidenschaft für Automobile, für Formen, Farben und Materialien liegen buchstäblich in der Familie. EM.tec design ist hervorgegangen aus der Heinz Einhaus GmbH. 1983 als Autolackiererei gegründet, stellte sich der Betrieb 1989 auf die industrielle Lackierung um, beschäftigt mehr als 50 Mitarbeiter, beliefert viele namhafte Unternehmen der deutschen Automobilindustrie – mit lackierten Anbauteilen vom Stoßfänger bis zum Spiegel.

Zusammen mit seinem Vater entwickelte Manuel Einhaus 2014 die EM.tec design GmbH. Die valure-Technologie von BASF erschloss ein ganz neues Feld für Bearbeitung und Einsatz von Oberflächen. Hochmoderne Anlagen eines führenden deutschen Maschinenbauers für die Veredlung der unterschiedlichen Materialien sind genau nach dem Geschmack des Wirtschaftsingenieurs Manuel Einhaus, der auch Geschäftsführer der Heinz Einhaus GmbH Industrielackierungen ist. Im ersten operativen Jahr erwirtschaftete EM.tec design einen Umsatz von 47.000 Euro und erreichte 2016 eine Verachtfachung auf 420.000 Euro. http://www.emtec-design.de/

Über:

EM.tec design GmbH
Herr Manuel Einhaus
Saarlandstraße 375
55411 Bingen am Rhein
Deutschland

fon ..: +49 6721-4985325
web ..: http://www.emtec-design.de/
email : cemotion@t-online.de

Aus der Masse herausragen. Auf einen Blick begeistern. Nach nur einer Berührung unvergesslich bleiben. All das ermöglicht die neue Technologie für einzigartige Oberflächen von BASF. valure(TM) ist einzigartig, unverwechselbar, vielseitig. Veredeln Sie Ihre Produkte in einer Qualität, die die Welt noch nicht kennt. Als exklusiver valure(TM)-Lizenznehmer für Europa entwickelt EM.tec design für Ihre Anforderungen die perfekte Umsetzung.

Mit modernster Technik, langjähriger Kompetenz in der Oberflächenveredelung und höchstem Qualitätsanspruch realisieren wir für Sie das Besondere. Die patentierte Umkehrbeschichtungstechnologie valure(TM) schafft alle Voraussetzungen dafür, unterschiedlichste Materialien, natürliche ebenso wie synthetische, zu optimieren und zu veredeln.

Emotion und Funktion auf einen gemeinsamen Nenner gebracht. Dafür steht valure(TM). Ob Fashion, Automotive, Furniture oder Packaging: Wir realisieren für Sie Veredelungen mit einer exklusiven Optik und einer faszinierenden Haptik. Wir schützen Oberflächen und machen sie zugleich attraktiver – bedarfsgerecht und flexibel auf Ihre Anforderungen zugeschnitten.

Dazu bringt das EM.tec design Team die gesamte Kreativität und Erfahrung aus über 30 Jahren Oberflächenveredelung innerhalb unserer Unternehmensgruppe ein. Ihr Vorteil: Höchste Präzision, 100-prozentige Zuverlässigkeit und umfassendes Prozess-Know-how, bis hin zur Lieferung just in time. Von der ersten Idee bis zur Serienfertigung in Perfektion begleiten wir Ihre Projekte.

EM.tec design und valure(TM) – zwei starke Partner mit einem Ziel: Oberflächen-Veredelungen und individuelle Lösungen zu schaffen, die Sie und Ihre Kunden begeistern werden.

Pressekontakt:

cemotion automotive & media consulting
Herr Christian Elvers
An den Platzäckern 20
55127 Mainz

fon ..: +49 6131-362934
email : cemotion@t-online.de

BlueSky Energy gewinnt Megawattstunden Auftrag

Der Oberösterreichische Stromspeicherspezialist BlueSky Energy bestätigt einen Großauftrag für Salzwasser-Stromspeicher.

BildEin nordbayrisches Unternehmen aus dem Energiebereich bestellt GREENROCK Gesamtspeichersysteme von rund einer Megawattstunde. Ausschlaggebend für den Auftrag sind die Themen Sicherheit und Umweltfreundlichkeit der Technologie.

„Wir haben lange und hart darauf hingearbeitet“, freuen sich BlueSky Energy Geschäftsführer Helmut Mayer „Mit dem neuen Großauftrag aus Deutschland kommt eine weitere Bestätigung, dass der Salzwasser Stromspeicher GREENROCK am Markt gut ankommt.“
Stromspeicherung mittels Salzwassertechnologie gilt schon seit längerer Zeit als zukunftsweisend. Die Entwicklung des Strommarktes gepaart mit technologischen Fortschritten der Stromspeicher ermöglichen interessante Einsatzmöglichkeiten.

Energie Autarkie mit Salzwasser Stromspeicher
Mit Salzwasserstromspeicher lassen sich deutliche Kostenreduktionen realisieren. „Für die geplanten Anlagen rechnen wir in den Sommermonaten mit einem Energie Autarkie-Grad von rund 97 Prozent“, erklärt BlueSky Energy Geschäftsführerkollege Dr. Thomas Krausse. „Bestehende Kunden, die über einen GREENROCK Stromspeicher samt Photovoltaik Anlage verfügen, bestätigen uns, dass durch die Eigenstromspeicherung deutliche Kostenreduktionen realisiert werden“, so Krausse weiter.

Über BlueSky Energy- GREENROCK www.bluesky-energy.eu
BlueSky Energy ist der Spezialist für stationäre Stromspeicher-Lösungen. Das Unternehmen mit Sitz im Oberösterreichischen Vöcklamarkt entwickelte GREENROCK, die sicherste und umweltfreundlichste stationäre Stromspeicher-Lösung. Im Gegensatz zu herkömmlichen Lithium-Ionen Lösungen setzt das Unternehmen auf Salzwasser-Technologie. Diese ist nicht entflammbar oder explosiv, berührungssicher und absolut wartungsfrei. GREENROCK Speicherlösungen eignen sich perfekt für Eigenheim und KMU, die ihren erzeugten Strom energieautark für den Eigenverbrauch optimieren möchten

Über:

BlueSky Energy – GREENROCK
Herr Helmut Mayer
Fornacher Straße 12
4870 Vöcklamarkt
Österreich

fon ..: +43/720/01018830
web ..: http://www.bluesky-energy.eu
email : h.mayer@bluesky-energy.eu

BlueSky Energy ist der Spezialist für stationäre Stromspeicher-Lösungen. Das Unternehmen mit Sitz im Oberösterreichischen Vöcklamarkt entwickelte GREENROCK, die sicherste und umweltfreundlichste stationäre Stromspeicher-Lösung. Im Gegensatz zu herkömmlichen Lithium-Ionen Lösungen setzt das Unternehmen auf Salzwasser-Technologie. Diese ist nicht entflammbar oder explosiv, berührungssicher und absolut wartungsfrei. GREENROCK Speicherlösungen eignen sich perfekt für Eigenheim und KMU, die ihren erzeugten Strom energieautark für den Eigenverbrauch optimieren möchten. Die Technologie hat sich bereits bei zigtausenden Haushalten erfolgreich im Einsatz bewährt. GREENROCK ist eine anschlussfertige Gesamtspeicherlösung, die sich auch in die gängigsten Smart Home Systeme via Modbus integrieren lässt (optional auch als Notstromsystem). Mittels APP-Anwendung lassen sich Energieflüsse statistisch darstellen und auswerten. Elektroinstallateure schätzen bei dieser Speicherlösung die einfache Installation (Plug & Play). Die umweltfreundliche Salzwassertechnologie wird gefördert und hat als einziges Speicherprodukt das Zertifikat „cradle to cradle ©“ erhalten.

Pressekontakt:

Prime Consulting
Herr Albert Haschke
Währingerstraße 2
1090 Wien

fon ..: +43 1 3172582 0
web ..: http://www.prime.co.at
email : office@prime.co.at

Kommentar zum Brexit: Immobilien-Wachstumsmarkt Frankfurt

Umzugspläne von Banken und Unternehmen +++ Infrastruktur des Wachstumsmarktes rund um die Mainmetropole muss gestärkt werden

BildExpertenmeinung von Theodor J. Tantzen, Vorstand der Prinz von Preussen Grundbesitz AG

Zügige Ergebnisse und breiter Konsens scheinen beim aktuellen Stand der Brexit-Verhandlungen zurzeit nicht in Sicht. Das zähe Ringen um inhaltliche Fragen in der zweiten Verhandlungsrunde untermauert die Befürchtung eines harten Brexits, auf den sich immer mehr Unternehmen und Banken einstellen.

Bankhäuser setzen auf Main-Metropole

In einer internen Videobotschaft hatte Deutsche-Bank-Vorstandschef John Cryan bereits deutlich gemacht, dass ein Umzug vieler Aufgaben und Mitarbeiter unvermeidlich sei. Seine Vorstandskollegin Sylvie Matherat hält eine Verlagerung von rund 4.000 Stellen für denkbar. So plant Deutschlands größter Bankkonzern am Standort Frankfurt ein neues Buchungszentrum für den Wertpapierhandel.

Die aktuellen Standortpläne der Deutschen Bank entsprechen dabei dem aktuellen Trend: 86 Porzent der Unternehmen aus der deutschen Finanzindustrie erwarten – so die Umfrage des Center for Financial Studies – auch ein Jahr nach dem Referendum, dass Frankfurt am Main der größte Profiteur des Brexits in der Europäischen Union werden wird.

Morgen, am 3. August, wird die britische Notenbank die Pläne der in Großbritannien ansässigen Banken nach dem EU-Austritt veröffentlichen – die Finanzhäuser waren bereits aufgerufen, der Bank of England ihre detaillierten Konzepte vorzulegen. Falls die Europäische Bankenaufsicht (EBA) von London nach Frankfurt zieht, wird bis zum Jahr 2021 mit rund 10.000 zusätzlichen Arbeitsplätzen in der Mainmetropole gerechnet.

Unternehmen denken ebenfalls über Umzug nach

Streitpunkt bei den Brexit-Verhandlungen ist unter anderem der künftige Zugang britischer Unternehmen zum europäischen Binnenmarkt – sie könnten ihre Niederlassungs- sowie die Dienstleistungs- und Kapitalverkehrsfreiheit verlieren. Eine Wiedereinführung der Zollpflicht für Exporte in die Europäische Union und der Verlust steuerlicher Vorteile sind nicht auszuschließen. Folgerichtig denken verstärkt auch Unternehmen über eine Verlagerung ihres Geschäftssitzes nach Kontinentaleuropa nach.

Infrastruktur entscheidend

Deutsche Metropolen erleben schon jetzt einen wirtschaftlichen Aufschwung. Berlin ist kreatives Zentrum Europas, Frankfurt hat gute Chancen „seine Rolle als wichtigster Finanzplatz der Euro-Zone auszubauen“, wie Dr. Michael Kemm, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes deutscher Banken, prognostiziert.

Die Stadt Frankfurt wirbt mit „Mainhattan“ als Standort. Dabei wird das Thema Infrastruktur nun endlich auf der Agenda der Verantwortlichen nach oben gesetzt. Hier muss noch wesentlich mehr unternommen werden, da ein optimal funktionierendes Schienen- und Verkehrsnetz einfach unerlässlich ist!

Dennoch sind die Anfahrtswege aus den umliegenden Regionen in deutsche Metropolen im internationalen Vergleich durchaus noch akzeptabel. Denn: In Großstädten wie London oder New York haben Mitarbeiter oft eine Fahrzeit von über einer Stunde zu ihrem Arbeitsplatz.
Deutsche Metropolen wachsen. Die umliegenden Städte verzeichnen eine enorme Nachfrage nach Wohnimmobilien, die das Angebot deutlich übersteigt – internationale Investoren erkennen die Chancen auf dem deutschen Immobilienmarkt. Städte wie Bad Homburg oder Friedberg nahe der Main-Metropole sind inzwischen teurer als Köln. Für Investoren stellen die vergleichsweise günstigen deutschen Immobilien – gerade in den Randlagen der Großstädte – mit den klaren Standortvorteilen und der Nähe zu Wirtschafts-Metropolen eine sehr attraktive Geldanlage dar.

Über:

Prinz von Preussen Grundbesitz AG
Herr Theodor J. Tantzen
Fritz-Schroeder-Ufer 37
53111 Bonn
Deutschland

fon ..: 02 28-9 85 17-980
fax ..: 02 28-9 85 17-989
web ..: http://www.prinzvonpreussen.eu
email : info [at] prinzvonpreussen.eu

Die Prinz von Preussen Grundbesitz AG, Bonn, zeichnet sich durch jahrzehntelange Kompetenz auf dem Gebiet der Projektentwicklung und Projektsteuerung aus. Die Kernkompetenz des namhaften Bauträgerunternehmens liegt in der Entwicklung, Umsetzung und Vermarktung sowohl historischer, denkmalgeschützter und restaurierter Bauwerke als auch von Neubauprojekten, die durch ein unverwechselbares architektonisches Flair sowie exklusive Lage und Ausstattung für sich einnehmen. Weitere Informationen unter www.prinzvonpreussen.eu

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

PR & Text Bureau Dipl.-Ing. Margit Schmitt
Frau Constanze von Poser
Hochkirchener Str. 3
50968 Köln

fon ..: 0221-2857744
web ..: http://www.prtb.de
email : info@prtb.de

Wind Staff Solutions, die Mischung aus Vermittler und Jobportal

Die Mischung macht es! Wind Staff Solutions ist Personalvermittler, unabhängiger Berater und Jobportal in einem. Wir wollen, dass Sie 100 % zufrieden sind!

BildAus Gründen der besseren Lesbarkeit wird auf die gleichzeitige Verwendung männlicher
und weiblicher Sprachformen verzichtet. Sämtliche Personenbezeichnungen gelten
gleichwohl für beiderlei Geschlecht.

Durch die schlaue IT-Unterstützung setzt die Wind Staff Solutions UG auf ein schlagkräftiges
Werkzeug um in der Personaldienstleistung Windenergie neue Wege zu gehen. Hierbei
sollen Interessenten, Bewerber, Umorientierer, Jobsuchende und Brancheninterne
langfristig und dennoch unkompliziert an das Konzept gebunden werden.

„Alle die sich bei uns registrieren oder bewerben, können in regelmäßigen Abständen direkt
interessante Stellenangebote per Email oder im persönlichen Kontakt erhalten. Dabei
unterstützen uns verschiedene Algorithmen die im Hintergrund arbeiten.
„Wir sehen unsere Plattform eher als Stellenbörse, die für den Interessenten auf Suche geht.
Die Personalvermittlung und Beratung der Fachkräfte erfolgt dann beiläufig automatisch.
Das Kandidatenprofil wird durch die IT mit den Stellenanfragen abgeglichen und das war es.
Dabei arbeiten wir unabhängig und sind nur in der Direktvermittlung tätig.“ erklärt Sven
Bareis, Geschäftsführer der Wind Staff Solutions UG. Er ergänzt: „Uns ist es wichtig, dass der
Interessent immer ein gutes Gefühl hat und stets weiß, dass wir seine Wünsche und
Jobvorstellungen ernst nehmen und ihn nicht zu irgendwelchen Arbeiten überreden wollen.
Es kann auch gut sein, dass wir einmal von einer Stelle abraten! Durch unsere IT können wir
uns auch ganz auf unsere Kandidaten konzentrieren, da das Matching im Hintergrund läuft
und wir die Beratung in den Fokus nehmen können!“

Jobinteressenten können sich unverbindlich und „ohne Haken“ über
www.windstaffsolutions.com oder direkt in der Datenbank www.isoc-de.com registrieren.
Natürlich besteht auch jederzeit die Möglichkeit, direkt Kontakt mit Wind Staff Solutions auf
zu nehmen und sich beraten zu lassen.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetpräsenz www.windstaffsolutions.com

Über:

Wind Staff Solutions UG
Herr Sven Bareis
Haschenbroker Weg 6
26197 Großenkneten
Deutschland

fon ..: +494407913530
web ..: http://www.windstaffsolutions.com
email : info@windstaffsolutions.com

Die Wind Staff Solutions UG ist ein innovativer Personaldienstleister und Recruiter aus der Windenergiebranche für die Windenergiebranche!

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Wind Staff Solutions UG
Herr Sven Bareis
Haschenbroker Weg 6
26197 Großenkneten

fon ..: +4944079135730
web ..: http://www.windstaffsolutions.com
email : sven.bareis@@windstaffsolutions.com

ENTHÜLLT … Das größte Täuschungsmanöver in der Geschichte … der Menschheit! – aktuelles Sachbuch

Klaus Peter untersucht in „ENTHÜLLT … Das größte Täuschungsmanöver in der Geschichte … der Menschheit!“ einige Grundlagen über das Leben auf der Erde.

BildVor rund 10.500 Jahren fand eine Änderung des energetischen Gleichgewicht der Erde statt. Das vorliegende Buch versucht, eine Brücke zwischen Wissenschaft und Alltagsverständnis zu bauen und das recht komplexe Wissen für alle Leser verständlich zu machen. Denn die Welt wird immer komplizierter. In seinem einzigartigen Werk macht sich Klaus Peter daran, dem Grund für die wachsende Komplexität auf rein energetische Weise zu erklären. Was ist Energie und wie beeinflusst sie das Leben auf der Erde? Welche Theorien gab es im Verlaufe der Menschheit bereits über Energie und das damit verbundene Gleichgewicht der Erde?

Selbst Leser, die wenig über Tesla und Platon und deren Ideen rund um Energie wissen, werden die verschiedenen Kapitel des etwas anderen Sachbuches „ENTHÜLLT … Das größte Täuschungsmanöver in der Geschichte … der Menschheit!“ von Klaus Peter verstehen können. Darin richtet sich der Autor nicht an eine kleine Elite, sondern präsentiert komplexes Wissen für eine allgemeine Leserschaft.

„ENTHÜLLT … Das größte Täuschungsmanöver in der Geschichte … der Menschheit!“ von Klaus Peter ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-2531-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Der Drang zu töten – ein fesselnder Regional-Krimi

Tom Bauer muss in Volker Grigos „Der Drang zu töten“ einen brutalen Mordfall lösen.

BildTom Bauer ist ein erfahrener Ermittler und hat im Wachtberger Ländchen bereits einige Dinge gesehen, die niemand wirklich sehen möchte. Doch sein neuster Fall setzt allem die Krone. Der Ermittler hat es dieses Mal mit einem besonders gerissenen Täter zu tun, der anscheinend kaum fassbar ist. Der Mörder bringt seine Opfer auf sehr brutale Weise mit einem Messer um. Nach dem Mord positioniert er die Toten dann so, dass sie noch lebendig erscheinen. So werden die Mord erst spät erkannt. Denn Menschen schauen nun einmal nie genau hin, wenn es nicht unbedingt notwendig ist …

Die Leser verfolgen in „Der Drang zu töten“ von Volker Grigo gespannt die Ermittlungen von Tom Bauer, der alle Ressourcen, die ihm zur Verfügung stehen, einsetzen muss, um einem gerissenen Täter auf die Spur zu kommen. Die blutigen Morde sind nichts für schwache Nerven! Alle nervenstarken Leser hängen gebannt bis zum erschütternden Ende an Tom Bauers neustem Fall.

„Der Drang zu töten“ von Volker Grigo ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-2380-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

In Nebenrollen – Erzählungen von Menschen in Nebenrollen

In Roland E. Rufs Sammlung „In Nebenrollen“ gibt es keine traditionellen Helden und Heldinnen.

BildRoland E. Rufs Werk „In Nebenrollen“ beinhaltet drei Erzählungen über alltägliche Menschen, die im klassischen Sinn nicht als Helden bezeichnet werden können. Es geht in den Erzählungen um die verschiedene Lebensentwürfe der Charaktere Umberto, Rüdiger und Jobst. Es sind keine aufregenden Lebensbilder, doch genau darin liegt das Besondere in Rufs Erzählung. Denn oft ist es das normale Leben, das die bewegendsten Momente liefert …

Die Charaktere in „In Nebenrollen“ von Roland E. Ruf begegnen anderen Menschen, erleben einzigartige – und doch ganz normale – Dinge, gehen durch Zeiten des Umbruchs und bewegen sich langsam und mehr oder weniger sicher auf ihre Ziele hin. In jeder der drei Erzählungen gibt es jede Menge zeitgeschichtliche Bezüge, welche die Charaktere authentisch und lebensecht präsentieren, und aufzeigen, dass das alltägliche Menschenleben ganz und gar nicht durchschnittlich ist.

„In Nebenrollen“ von Roland E. Ruf ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-2677-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons