Dienstag, August 1st, 2017

now browsing by day

 

PC Agent überwacht und zeichnet zuverlässig und unsichtbar Aktivitäten auf

Berlin 01.08.2017. PC Agent überwacht und protokolliert die Aktivitäten von allen Benutzern auf einem PC unbemerkt. Somit können Chefs oder Eltern leicht nachvollziehen was in Abwesenheit geschieht.

BildAuf der Internetpräsenz blue-series.com wird die Überwachungssoftware in verschiedenen Varianten angeboten. Interessenten können zwischen den Versionen Netzwerküberwachungssoftware, PC Agent für Linux, Android Spy, Mini Key Log und der klassischen Ausführung PC Agent wählen.

Funktionen der Überwachungssoftware

Zur unsichtbaren und vollständigen PC Überwachung wurde die Überwachungssoftware mit folgenden Funktionen ausgestattet:

– Protokollierung von Dateioperationen
– Aufzeichnen von Bildschirmfotos im Vordergrund geöffneter Fenster
– Aufzeichnung der An- und Abmeldung aller Benutzer
– Protokollierung aller Inhalte in der Zwischenablage
– Dokumentation sämtlicher Mausklicks
– Protokollierung von Tastaturanschlägen in allen Sprachen

PC Agent entgeht nichts

Kunden, welche die Überwachungssoftware PC Agent installieren, können sich darauf verlasen, dass dem Programm kein einziger Tastenanschlag entgeht. Sämtliche Aktivitäten sowie Scanner, Druckaufträge, DFÜ-Verbindung, aktive Datenträger werden völlig unbemerkt aufgezeichnet und abgespeichert.

Das PC Überwachungsprogramm arbeitet zudem unbemerkt im Hintergrund. Wer wissen will, wozu sein Rechner während seiner Abwesenheit benutzt wird, sollte die Internetpräsenz blue-series.com besuchen und sich PC Agent herunterladen. Die Software zur PC Überwachung zeichnet sich zudem durch eine einfache Bedienung aus.

Über:

7tech Limited
Herr T. Schultz
Units 903-4 9/F Kowloon Centre 33 Ashley
999077 Tsim Sha Tsui
Hongkong

fon ..: +852 2128 2828
web ..: http://www.blue-series.com
email : mail@7tech.net

PC Agent überwacht und protokolliert die Aktivitäten von allen Benutzern auf einem Computer unbemerkt. Die Überwachung erfasst nicht nur die gebräuchlichsten Aktivitäten wie Tastaturanschläge, besuchte Webseiten oder Screenshots, sondern auch Internetaktivitäten wie gesendete und empfangene Emails und viel mehr.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

7tech Limited
Herr T. Schultz
Units 903-4 9/F Kowloon Centre 33 Ashley
999077 Tsim Sha Tsui

fon ..: +852 2128 2828
web ..: http://www.blue-series.com
email : mail@7tech.net

Telematik Award 2017: Die Nominierten stehen fest!

Die feierliche Verleihung des Telematik Award findet am Sonntag 3. September 2017, um 14:00 Uhr in der George-Marshall-Lounge auf der IFA Berlin statt.

BildHamburg/Berlin, 31.07.2017.
123 gültige Einreichungen sind das Ergebnis einer offenen dreimonatigen Bewerbungsphase für den Telematik Award 2017. Aus diesen Bewerbungen gingen nun 20 Unternehmen hervor, die mit ihrer Nominierung bereits einen erheblichen Erfolg verzeichnen und sich Hoffnung auf den Telematik Award 2017 machen können.

Die Human-Telematik ist nicht nur enorm vielfältig in ihren Anwendungsbereichen, auch die Qualität der verschiedenen Lösungen ist in den vergangenen Jahren stark gestiegen. So war auch die Leistungsdichte unter den Bewerbern des diesjährigen Telematik Awards sehr hoch. Nach zwei Wochen Bewertungszeit gelang es der unabhängigen Fachjury nun jedoch, insgesamt 20 Unternehmen mit ihren jeweiligen Lösungen für die diesjährige Preisverleihung zu nominieren.

Zu den nominierten Unternehmen und Lösungen

Die Nominierten müssen sich nun in Geduld üben, denn die Gewinner der Telematik Awards 2017 werden – in guter Tradition – erst zur feierlichen Verleihung am 03.09.2017 auf der IFA in Berlin bekanntgegeben. Alle nominierten Unternehmen sollten sich spätestens jetzt ihr kostenloses Ticket zur Verleihung des Telematik Awards 2017 sichern.

Der Telematik Award 2017 sucht in diesem Jahr die besten Lösungen aus dem Bereich der Human-Telematik. Prämiert werden diese Systeme bei der feierlichen Preisvergabe auf der IFA in Berlin am 03.09.2017. Wie in jedem Jahr stellt der Veranstalter, die Mediengruppe Telematik-Markt.de, kostenlose Tickets für dieses außerordentliche Branchen-Event zur Verfügung, welche auf der offiziellen Event-Seite reserviert werden können: Telematik-Markt.de/Telematik-Award-2017

Zukunft der Human-Telematik im Gespräch

Gäste der Verleihung erwartet dabei jedoch nicht nur die Übergabe der hochwertigen Trophäen, sondern auch ein Rahmenprogram, welches besonders mit einer spannenden Podiumsdiskussion, dem Telematik-Talk, zu einer gelungenen Veranstaltung führt. Das Thema der diesjährigen Gesprächsrunde lautet „Digitalisierung verlangt einen Paradigmenwechsel im Gesundheitswesen“ und zielt darauf ab, wie wichtig ein Umdenken im Gesundheitssystem ist, um die Möglichkeiten der Digitalisierung voll nutzen zu können. Es stellen sich viele Herausforderungen, wie die schlecht ärztliche Versorgung im ländlichen Raum oder der Mangel an Pflegekräften. In der Human-Telematik finden sich hier bereits konkrete Lösungskonzepte, deren Umsetzung und Verbreitung gefördert werden muss.

Der hohe Wert des Telematik Awards

Der Telematik Award ist nicht nur für Anbieter, sondern besonders für Anwender und Telematik-Interessenten eines der wichtigsten Ereignisse im deutschsprachigen Telematik-Markt. So gibt eine Auszeichnung, wie auch bereits eine Nominierung, nicht nur einen positiven Nachweis über die Technologie der beschriebenen Lösung, sie kennzeichnet auch einen vorbildlichen Service und Support des Anbieters sowie ein hohes Maß an Datensicherheit.

Der Wert einer Lösung wird beim Telematik Award zudem nicht von einem unbenannten Gremium eingeschätzt, sondern von einer öffentlich präsentierten Fachjury – bestehend aus Wissenschaftlern, Fachjournalisten, Analysten und Anwendern. Diese Zusammensetzung verleiht dem Telematik Award seine hohe Anerkennung seitens der Anwender und Anbieter.

„Jedes Jahr zum Telematik Award werden wir mit einer Vielzahl von innovativen Systemen konfrontiert. Der Ehrgeiz der Entwickler bewirkt stetig neue Ideen für bisher ungeahnte Anwendungsbereiche – so wurde die Fachjury auch in diesem Jahr vor die schwierige Aufgabe gestellt aus einer Masse an Einreichungen die besten Lösungen zu finden. Bei diesem Prozess fiel erneut auf: Die Grenzen der Digitalisierung sind offen und der Entwicklergeist im deutschsprachigen Raum ungebrochen. Wir freuen uns außerordentlich, der Pionierarbeit dieser spannenden Branche mit dem Telematik Award eine Bühne für die besten Lösungen bieten zu können und bedanken uns schon jetzt bei allen Teilnehmern!“, erklärt Peter Klischewsky, Chefredakteur der Mediengruppe Telematik-Markt.de.

Über:

Telematik-Markt.de
Herr Peter Klischewsky
Hamburger Str. 17
22926 Ahrensburg
Deutschland

fon ..: +49 4102 2054-540
web ..: http://www.telematik-markt.de
email : redaktion@telematik-markt.de

Telematik-Markt.de – die führende Fachzeitung der Telematik-Branche

MKK – Marktkommunikation ist Herausgeberin des Telematik-Markt.de sowie des Telematik.TV. Die Fachzeitung Telematik-Markt.de und Telematik.TV verfolgen das Ziel, dieser Technologie und Forschung einen allumfassenden „Markt – und Informationsplatz“ zwischen Herstellern und Anwendern zu schaffen, um die noch recht junge und innovative Telematik – Branche näher in das Blickfeld der Öffentlichkeit zu rücken.
Telematik-Markt.de bindet hierzu bundesweit kompetente Fachjournalisten und Marketing – Profis, die mit den Unternehmen, Institutionen, Universitäten und Verbänden der Telematik – Branche permanent kommunizieren und vereint alle beteiligten Stellen auf dieser „öffentlichen Bühne“.
Sie bündelt in ihrer TOPLIST der Telematik alle Anbieter der Branche im deutschsprachigen Raum und gibt dort einen Überblick auf die führenden Telematik-Anbieter.
Telematik-Markt.de lobt im jährlichen Wechsel von Fahrzeug- und Human- Telematik mit Partnern, wie dem VDA (Verband der Automobilindustrie), den Telematik Award aus.

Pressekontakt:

Telematik-Markt.de
Herr Peter Klischewsky
Hamburger Str. 17
22926 Ahrensburg

fon ..: +49 4102 2054-540
web ..: http://www.telematik-markt.de
email : redaktion@telematik-markt.de

Mosaik im Garten märchenhaft – Wie man aus Scherben etwas Schönes schafft

Iveta Grünewald zeigt den Lesern in „Mosaik im Garten märchenhaft“, wie man auf kreative Weise den Garten verschönern kann.

BildDie einen sehen nur Müll, wenn sie Scherben sehen, andere sehen in Scherben das Potenzial für etwas Schönes und Kreatives. Sie sehen die Scherben aus künstlerischer Linse. Denn mit Scherben lassen sich wunderschöne Mosaike erstellen. Iveta Grünewald will in ihrem neuen Buch zeigen, wie man durch Mosaike den eigenen Garten in eine farbenfrohe Märchenwelt verwandeln und verschönern kann.

Wer nach Anregungen für den Garten oder Vorhof sucht, der ist bei „Mosaik im Garten märchenhaft“ von Iveta Grünewald an der richtigen Adresse, vor allem dann, wenn man selbst das eigene kreative Potential nutzen möchte, anstatt nur Dekorationen im Fachhandel zu kaufen. Die Leser erhalten in den verschiedenen Kapiteln des ansprechend und farbenfroh gestalteten Buches von Iveta Grünewald zahlreiche Anregungen und Anleitungen, die sich zudem leicht auf die individuellen Bedürfnisse für den eigenen Garten anpassen lassen.

„Mosaik im Garten märchenhaft“ von Iveta Grünewald ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-3660-7 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Hessische Münzen und Medaillen – Gedanken und Betrachtungen zu Münzen und Medaillen des Hauses Brabant

Dr. Wolfgang Eichelmann enthüllt in „Hessische Münzen und Medaillen“ die geschichtlichen Zusammenhänge von Münzen.

Geld ist schon seit langer Zeit ein wichtiger Bestandteil historischer Entwicklungen. Das vorliegende Buch beinhaltet einundzwanzig in sich geschlossene Aufsätze, in welchen hessische Münzen und Medaillen in ihren geschichtlichen Zusammenhang gestellt, beschrieben und kommentiert werden. Die Aufsätze beruhen auf dem Studium neuerer und älterer Literatur und der Auswertung von Münzmaterial aus verschiedenen Sammlungen und Verkaufs- und Auktionskatalogen. Diese Essays beginnen bei den thüringischen Landgrafen und der Gründung des Landes Hessen durch Sophie von Brabant, der Tochter der heiligen Elisabeth, und reichen bis zur Eingliederung Kurhessens in das Königreich Preußen im Jahr 1866. Gleichzeitig werden Münzen und Medaillen des Hauses Hessen-Darmstadt und der hessischen Nebenlinien gewürdigt und beschrieben.

Leser, die sich für Münzen und deren Geschichte interessieren, werden die Aufsatzsammlung „Hessische Münzen und Medaillen“ von Dr. Wolfgang Eichelmann sehr interessant und aufschlussreichen finden, denn die Texte enthalten einen Reichtum an Informationen, die ansonsten nicht einfach zugänglich sind. Dieses Buch macht einen ausführlichen und facettenreichen Streifzug durch die hessische Münzgeschichte und das hessische Münzwesen.

„Hessische Münzen und Medaillen“ von Dr. Wolfgang Eichelmann ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-2358-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Den Leser im Fokus: die 28. HKTDC Hong Kong Book Fair

Mit rund einer Million Besucher und einer Rekordzahl von 670 Ausstellern zog die 28. HKTDC Hong Kong Book Fair am 25. Juli 2017 eine positive Bilanz.

BildDer Organisator, das Hong Kong Trade Development Council (HKTDC), bot während der siebentägigen Messe neben einer großen Auswahl an Büchern auch rund 290 Kulturevents, darunter Seminare mit bekannten Schriftstellern, Buchvorstellungen und Ausstellungen in der Art Gallery.

Das Seminar „Crisis or Opportunities – Latest Global Trends of Publishing“ widmete sich den Trends des Buchmarktes, den Herausforderungen durch das Internet und der Zukunft der Verlagsindustrie. Drei „East-meets-West“ Brancheninsider stellten hier ihre Sicht der Dinge zur Diskussion: Victor Wang, Mitbegründer des Gründerfonds ZhenFund in Peking und des führenden, privaten Bildungsanbieters New Oriental Education & Technology Group in China, verwies als bekannter Sammler seltener Bücher auf Inspirationen, die man vom Harry-Potter-Phänomen erhalten könne: „Es geht darum, anders und einzigartig zu sein und eine Nische zu finden. Man muss die Stimmung in der Öffentlichkeit verstehen, um entsprechende Produkte kreieren zu können.“ Auf eine sehr erfolgreiche Geschichte blickt Lonely Planet als das führende Unternehmen für Reisemedien zurück. Florian Poppe, ehemaliger Direktor Produktion der Lonely Planet Publications Pty Ltd, ging auf die Veränderungen durch kostenfreie, digitale Medien wie Google, TripAdvisor und Snapchat ein. „Reiseverlage sollten etwa Cross-Plattformen testen, beispielsweise Reiseführer mit mobilen Anwendungen und handlichem, wasserdichtem Kartenmaterial.“ Zhao Zheng-min, Chairman und General Manager der China Times Publishing Company in Taiwan und Chairman der Taipei Book Fair Foundation, plädierte in den Zeiten des digitalen Wandels dafür, Veröffentlichungskosten und Buchpreise zu senken sowie umfassendere und kreativere Vertriebskanäle zu schaffen: „Wir müssen leserorientierter sein. Es geht darum, den alten und den neuen Markt neu zu definieren. Heutzutage ist der Leser und nicht mehr der Schriftsteller oder sein Text König, also müssen wir unsere Denkweise ändern.“

Ergänzt wurde das umfangreiche Messeprogramm bis Ende Juli durch den zum sechsten Mal in der Metropole stattfindenden „Cultural July“. In Kooperation mit der HKTDC Hong Kong Book Fair gab es rund 600 Veranstaltungen mit über 300.000 Teilnehmern. Dazu gehörten Kunstworkshops, Lesestunden für Kinder, Ausstellungen und Schauspiele.

Bei einer unabhängigen Umfrage während der Buchmesse mit über 800 Interviewten gaben 42 Prozent an, dass sie Büchern mit Bezug zum diesjährigen Schwerpunkt „Travel“ mehr Aufmerksamkeit geschenkt hätten. Ihre Gründe für den Besuch der Messe waren vor allem die Neuveröffentlichungen (78 Prozent) und die ermäßigten Buchpreise (50 Prozent). Pro Kopf erwarben die Messebesucher vor Ort Bücher im Wert von durchschnittlich 89 Euro.

98 Prozent der Befragten gaben an, dass sie im vergangenen Monat ein gedrucktes Buch gelesen hätten, für das sie im Durchschnitt 23 Stunden benötigten – ein ähnlicher Wert wie im Vorjahr. Für den Kauf von gedruckten Büchern gaben sie im vergangenen Jahr durchschnittlich 164 Euro aus. Die beliebtesten Gattungen waren Fiktion (66 Prozent), Literatur (38 Prozent) und Reisebücher (31 Prozent). E-Books hatten im vergangenen Monat 60 Prozent gelesen und dafür im Durchschnitt 22 Stunden aufgewendet – ein Plus von acht Stunden gegenüber dem Vorjahr.

Gern genutzt wurden auch in diesem Jahr wieder die vom Veranstalter am letzten Messetag für Aussteller eingerichteten Bücher-Sammelstellen. Die Spenden gehen an gemeinnützige Organisationen und kommen Bedürftigen zugute.

Zeitgleich zur HKTDC Hong Kong Book Fair fand im Hong Kong Convention and Exhibition Centre (HKCEC) die Premiere der HKTDC Hong Kong Sports and Leisure Expo statt. Fünf Tage lang präsentierten sich rund 90 Aussteller aus Hongkong, vom chinesischen Festland, Japan und Südkorea mit einer breiten Auswahl an Sport- und Freizeitprodukten sowie Services von 130 Marken. Vieles konnte vor Ort direkt ausprobiert werden, etwa eine Kletterwand und ein Fußballparcours.

Über:

Hong Kong Trade Development Council – Head Office
Frau Head Office
38/F, Office Tower, Convention Plaza, 1 Harbour
Wanchai Hong Kong
China

fon ..: +852 1830668
web ..: http://www.hktdc.com
email : hktdc@hktdc.org

Pressekontakt:

Hong Kong Trade Development Council – Head Office
Frau Head Office
38/F, Office Tower, Convention Plaza, 1 Harbour
Wanchai Hong Kong

fon ..: +852 1830668
web ..: http://www.hktdc.com
email : hktdc@hktdc.org

iVision® Pilotanwender gesucht – Software-Lösungen für Kommissionierung und Pick-by-Vision

PeRoBa sucht zum 3. und 4. Quartal 2017 Pilotanwender, welche sich aktiv bei der Weiterentwicklung der iVision® Software für Kommissionierung und Pick-by-Vision beteiligen möchten. Es lohnt sich.

BildiVision® ist eine bewährte Software-Lösung zur Anbindung von Datenbrillen, sog. Smart Glasses an bestehende IT-Systeme zur effektiven Verbesserung von Prozessen im Bereich der Kommissionierung, aber auch der Fertigung und der Produktion. Insbesondere das Konzept des „Pick-by-Vision“ durch Einblendung wichtiger Informationen im Blickfeld des Anwenders erlaubt ein sehr breites Anwendungsspektrum und bietet viele Vorteile gegenüber der klassischen Kommissionierung. Reduzierung von Kommissionierungsfehlern, automatisierte Dokumentationsaufgaben, Qualitätssicherung und schnellere Einlernphasen sind nur einige der vielen Potenziale, die sich schon heute mit modernen Datenbrillen und einer geeigneten Software wie iVision® realisieren lassen. iVision® Software passt sich dabei flexibel schon bestehenden IT-Landschaften an und ist unabhängig von bestimmten Herstellern von Datenbrillen. Ebenso kann iVision® auch bereits implementierte Augmented-Reality-Anwendungen ergänzen und erweitern.

Die umfangreichen Erfahrungen, welche wir in den vergangenen Jahren mit unserem System sammeln konnten, sollen nun in eine neue und überarbeitete Version der Software einfließen.
Hierzu suchen wir zum 3. und 4. Quartal 2017 Pilotanwender, welche sich aktiv an der Entwicklung von Anforderungen und der Umsetzung beteiligen möchten. Eine Teilnahme an dem Pilotprogramm wird für die teilnehmenden Anwender wesentliche Vorteile bieten. In erster Linie werden natürlich individuelle Anforderungen bevorzugt übernommen, wodurch Anpassungen und Änderungen in der späteren Implementierung entfallen. Ebenso entfallen für Teilnehmer an den Pilotprojekten Lizenzkosten für die Software sowie Kosten für Übernahme und Implementierung zum Projektabschluss. Geeignete Pilotprojekte sollten eine Projektdauer von einem Jahr nicht überschreiten.

iVision® ist eine innovative und schlanke Software-Lösung, die kleine und mittlere Unternehmen in die Lage versetzt in kurzer Zeit Optimierungen und Kostenreduzierungen im Bereich Kommissionierung zu realisieren. Wenn Sie Interesse haben zusammen mit uns aktiv an der Umsetzung von Augmented-Reality-Lösungen in Ihrem Unternehmen zu arbeiten und dabei auch noch Kosten senken möchten, dann bewerben Sie sich bei uns als Pilotanwender. Wir beraten Sie außerdem fachlich versiert zu Förderprogrammen, die für Ihren konkreten Fall zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.i-vision.eu
oder www.peroba.de

Über:

PeRoBa GmbH
Herr Roland Scherb
Alte Poststraße 66
85598 Baldham
Deutschland

fon ..: + 49 8106 / 230 89 92
web ..: http://www.i-vision.eu/
email : info@peroba.de

iVision® ist eine Marke der PeRoBa Unternehmensberatung GmbH. Die PeRoBa GmbH hat sich auf die Qualitätsmanagementberatung spezialisiert und kann auf eine langjährige Praxis verweisen.

Dr. Roland Scherb, geschäftsführender Gesellschafter der PeRoBa Unternehmensberatung GmbH, ist Approved Quality Management Auditor (TÜV) – VDA 6.3 Prozessauditor, E.F.Q.M. Euro Assessor, Lieferantenentwickler (TÜV) u. m. Sein Leistungsprofil umfasst die Managementberatung, Trainings- und Dozententätigkeit, Audittätigkeiten und Auditorenfortbildungen.

Pressekontakt:

PeRoBa GmbH
Herr Peter Lay
Alte Poststraße 66
85598 Baldham

fon ..: + 49 8106 / 230 89 92
web ..: https://www.peroba.de
email : Presse@PeRoBa.de

zarte selbst-berührung – Texte, die unter die Haut gehen

Sibylla Wilcke erschafft in „zarte selbst-berührung“ Wortbilder ihrer Seele.

BildWenn Menschen nach innen blicken und sich auf das Abenteuer, ihre eigene Seele zu entdecken, einlassen, dann erkennen sie oft wunderbare Dinge. Die meisten können diese Erkenntnisse jedoch kaum in Worte fassen, um ihre Einsichten für andere Menschen verständlich zu machen. Sibylla Wilcke gelingt es in einem sensiblen Werk, die Erkenntnisse von der Reise ins eigene Ich in Worte zu verwandeln. Sie teilt mit den Leser in ihrer neuen Gedichte-Sammlung ihre Einsichten, Erfahrungen und persönlichen Gedanken auf poetische Weise.

Die Texte in „zarte selbst-berührung“ von Sibylla Wilcke sind Wortbilder der Seele der Autorin. Sie wurden ihr auf ihrem metamorphischen Weg zu ihrer tiefsten Innerlichkeit geschenkt. Mit ihren Texten möchte sie ihre Leser zur Entdeckung der eigenen Seele anregen. Doch auch diejenigen, die sich bereits gut genug kennen, werden einen schnellen Zugang zu den lyrischen Werken Wilckes rund um Lebenskonzepte, Liebe, Melancholie finden.

„zarte selbst-berührung“ von Sibylla Wilcke ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-3827-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Herzlichsten Dank an Fahrrad Keller in Wangen / Friedrichshafen für Ihr erneutes Vertrauen in unsere Arbeit.

Als Ansicht der Abschluss unserer Tätigkeiten in FN.

BildEin Eingangs Leuchtportal in Plexiglas : Aluminium Profil rot.
Der Körper dieses Portals besteht aus 150 mm Aluminium Profilen in rot pulverbeschichtet.
Die Deckplatten sind aus 3 mm Acryl Glas rot foliert.
Die Leuchtkörper sind mit modernsten LED Elementen ausgestattet und sparen dem Kunden somit enorm viel Stromkosten.
Format vom Portal Bogen ca. 3 m x 4 m.

Die Beschilderung im Innenraum erfolgte mit Aluminium Verbundplatten in Edelstahl Optik mit Beschriftungstechnik 3-farbig.

Werbepylon konvex, indoor, beidseitig.
Aluminium-Rohrrahmen mit aufgesetzten Kunststoff-Deckel und Boden. Ausleuchtung durch Leuchtstoffröhren. Fronten aus Plexiglas weiß, diese haben wir im Digitaldruck auf Backlightfolie 4-fbg. dekoriert.

Der Wochenkalender an der Tür wurde auf die Tür in Beschriftungstechnik fachgerecht verklebt, sowie die Rückseite mit Sandstrahlfolie.

Die Fassadentafeln bestehen aus Aluminium Verbundplatten weiß 2-farbig in Folientechnik beschriftet.

Die Werbeflaggen gedruckt auf 115g/m Multiflag mit 720 dpi in brillianten Farben und scharfen Konturen. Die Flaggen werden einseitig bedruckt mit einem Durchdruckverfahren, so ist das Motiv auf der Rückseite spiegelbildlich sichtbar.
Ausführung oben Hohlsaum, 120 x 400 cm Flagge, 5 Masthaken links.

Wir liefern Ihnen aber nicht nur die Flagge, sondern sind auch in der Lage Ihnen passende Fahnenmasten zu offerieren!
Die passenden Lageplan Erstellungen für Ihre Genehmigungsverfahren bei Behörden ist die Aufgabe unserer Medienabteilung.

Die Montage erfolgte natürlich durch das hauseigene Montage Team der Firma deutscher-Digitaldrucker.de

Alles aus einer Hand
Von A – Z der Werbetechnik
Deutscher – digitaldrucker.de

Über:

deutscher-digitaldrucker.de®
Herr Bernd Mendel
Simoniusstraße 40
88239 Wangen im Allgäu
Deutschland

fon ..: 07522 97 37 0
web ..: http://www.deutscher-digitaldrucker.de
email : info@mendel-printdesign.de

Pressekontakt:

deutscher-digitaldrucker.de®
Herr Bernd Mendel
Simoniusstraße 40
88239 Wangen im Allgäu

fon ..: 07522 97 37 0
web ..: http://www.deutscher-digitaldrucker.de
email : info@mendel-printdesign.de

Die Datenwaffe – brandaktueller Wirtschafts-Krimi thematisiert Datenschutz und Cyber-Crime

Ein Quellcode entfacht in Patrick Mosbergers „Die Datenwaffe“ einen Kampf zwischen Gut und Böse.

BildDie zwei jungen Schweizer Kai und Philipp entwickeln eine Software, die vollkommen neue und enorm wertvolle Daten von Smartphone-Nutzern generiert. Diese Daten haben das Potenzial, die gesamte Online-Branche auf den Kopf zu stellen. In den falschen Händen können sie aber zu einer gefährlichen Waffe werden. Die revolutionären technischen Möglichkeiten sowie die Aussicht auf schnellen Profit ziehen das Interesse von Internet-Giganten, der Cybercrime-Szene, aber auch der Datenschützer auf die Programmierer. Kai und Philipp geraten so schnell zwischen die Fronten unberechenbarer Mächte.

In „Die Datenwaffe“ entbrennt ein fesselnder Konflikt um Liebe, Moral und Geld. Patrick Mosberg inszeniert mit seinem Werk einen rasanten Wirtschafts-Krimi, der sich auf intelligente Weise mit Cyberkriminalität und Datenschutz auseinandersetzt. Können die beiden Romanhelden im Kampf gegen Gier und Macht in einer dunklen Welt bestehen? Mosbergers Wirtschaftskrimi bietet nicht nur intelligente Unterhaltung mit einem zeitgemäßen Hintergrund, sondern auch jede Menge explosiven Stoff zum Nachdenken.

„Die Datenwaffe“ von Patrick Mosberger ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-2441-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

Über:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040.41 42 778.00
fax ..: 040.41 42 778.01
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Die tredition GmbH für Verlags- und Publikations-Dienstleistungen zeichnet sich seit ihrer Gründung 2006 durch eine auf Innovationen basierenden Strategie aus. Das moderne Verlagskonzept von tredition verbindet die Freiheiten des Self-Publishings mit aktiver Vermarktung sowie Service- und Produktqualität eines Verlages. Autoren steht tredition bei allen Aspekten der Buchveröffentlichung als kompetenter Partner zur Seite. Durch state-of-the-art-Technologien wie das Veröffentlichungstool „publish-Books“ bietet tredition Autoren die beste, schnellste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit. Mit der Veröffentlichung von Paperbacks, Hardcover und e-Books, flächendeckendem Vertrieb im internationalen Buchhandel, individueller Autorenbetreuung und einem einmaligen Marketingpaket stellt tredition die Weichen für Ihren Bucherfolg und sorgt für umfassende Auffindbarkeit jedes Buches. Passende Publishing-Lösung hält tredition darüber hinaus auch für Unternehmen und Verlage bereit. Mit über 40.000 veröffentlichten Büchern ist tredition damit eines der führenden Unternehmen in dieser Branche.

Pressekontakt:

tredition GmbH
Frau Nadine Otto
Grindelallee 188
20144 Hamburg

fon ..: 040.41 42 778.00
web ..: http://www.tredition.de
email : presse@tredition.de

Für die E-Mobilität: Isolierstoffe für die Elektromotoren und Wärmeleitfolien für die Batterien

Das Thema Elektromobilität bringt für die Hersteller von LKW und KFZ eine Vielzahl von Herausforderungen. Elektro-Isolierstoffe und Wärmeleitmaterialien aus dem Hause Dr. Müller lösen Probleme.

BildAnwendungsspektrum flexibler und fester Elektro-Isolierstoffe

Im Mittelpunkt steht das umfassende Angebot an Isolierteilen, das aus einem umfangreichen Angebot an festen und flexiblen Elektro-Isolierstoffen gefertigt wird.

Neben den flexiblen Materialien der Marken Nomex, Mylar, Kapton, Teonex, Ultem, Lexan, ArpaxX, die zu Stanz- und Formteilen sowie Isolierteilen weiterverarbeitet werden,liefert das Ahlhorner Unternehmen auch Schichtpressstoffe. Hier werden auf modernsten CNC-Maschinen komplexe Teile gefertigt, die im Elektromaschinenbau und in der Fertigung von Batterien eingesetzt werden.

Im Bereich der Fertigung von flexiblen Isolierstoffen verfügt die Dr. D. Müller GmbH über alle notwendigen Bearbeitungstechnologien, wie z. B. Nutisolationsmaschinen, Deckschieberautomaten, Fiedermaschinen sowie Rollenschneidemaschinen.

Für die Anfertigung von Phasenisolationen aus z. B. Nomex 411 bzw. Freudenberg H1062 kann auf ein umfangreiches Lager an vorhandenen Werkzeugen zurückgegriffen werden.

3D-Formteile

Das Ahlhorner Unternehmen liefert spezielle Isolierteile in 3D-Kontur, die sich durch eine hohe Isolierstoffklasse bis 220C und eine hohe Durchschlagsfestigkeit bis 60kV/mm auszeichnen.

Wärmeleitmaterial für die Batterietechnik

Die Dr. Dietrich Müller GmbH liefert Wärmeleitfolien und Wärmeleitpasten zur Entwärmung von Batteriesystemen.

Anwendungstechnische Beratung

Abgestimmt auf die jeweilige Anwendung werden Isoliermaterialien entsprechend der geforderten Rahmenbedingungen empfohlen. Hierbei werden alle Anforderungen hinsichtlich der technischen Parameter sowie der jeweils notwendigen Zulassungen (hier insbesondere der UL-Systeme) berücksichtigt.

Prototypenservice „Quick-Prototype“

Die Dr. D. Müller GmbH bietet seinen Kunden zukünftig unter dem Motto „Quick-Prototype“ die Möglichkeit, Prototypen für den Musterbau innerhalb von 48 Stunden zu erhalten. Bedingungen hierfür sind die Vorlage von DXF-Zeichnungen sowie die Auswahl von lagernden Elektro-Isolierstoffen. Zur Verfügung stehen zur Anfertigung der Prototypen Laserschneidemaschinen mit einer Tischgrösse von 1200 x 900 mm, Schneideplotter (Flachbett- und Rollenplotter) für Teile mit einer Breite von 1200 mm sowie Wasserstrahlschneidtechnik für Zuschnitte in der Abmessung von 3000 x 2000 mm.

Online-Shop

Unter www.muellerbestellung.de biete das Unternehmen Entwicklern die Möglichkeit, Materialien für die Prototypen-Fertigung schnell und unkompliziert zu bestellen.

Über:

Dr. Dietrich Müller GmbH
Herr Meier Fritz
Zeppelinring 18
26197 Ahlhorn
Deutschland

fon ..: +49-4435-9710246
fax ..: +49-4435-971011
web ..: http://www.mueller-ahlhorn.com
email : marketing@mueller-ahlhorn.com

Über Dr. Dietrich Müller GmbH:
Die Dr. Dietrich Müller GmbH mit Sitz in Ahlhorn (Niedersachsen) beweist sich seit langem als
erfolgreicher Dienstleister für das Produzierende Gewerbe. Der Schwerpunkt liegt auf der
Entwicklung und Umsetzung von individuellen maßgeschneiderten Lösungen für die
Herstellungsprozesse der jeweiligen Partner.
Die Dr. Dietrich Müller GmbH ist mit rund 70 Mitarbeitern heute einer der weltweit größten
Zulieferer von Elektro-Isolierstoffen, Dichtungen und Wärmeleitprodukten. Neben dem
Firmensitz in Norddeutschland bestehen eine Niederlassung in Brasilien und ein
Vertriebsbüro in England.
Die Kunden kommen vornehmlich aus der Elektro- und Elektronikindustrie, aus der
Automobilproduktion sowie aus der Landtechnik und der Medizintechnik. Neben der
Entwicklung und Umsetzung technischer Lösungen realisiert die Dr. Dietrich Müller GmbH auch
Logistik- und Verpackungslösungen.
Das Unternehmen ist zertifiziert für das Qualitätsmanagement nach ISO 9001 sowie bei UL als recognized repackager gelistet. Damit behalten alle UL-approbierten Materialien ihre Zulassung.
Lösungen für Motoren und Generatoren

Wir entwickeln, fertigen und liefern flexible und starre Elektro-Isolierstoffe für Motoren und Generatoren unter Verwendung von Materialien weltweit führenden Herstellern. Sämtliche Isolierteile können durch uns geliefert werden.

Lösungen für luft- und ölgekühlte Transformatoren

Das Isoliersystem ist entscheidend für die Lebensdauer und Funktionsfähigkeit von Öl-Transformatoren und Trockentransformatoren. Wir liefern einbaufertige Einzelteile und Kits.

Lösungen für Elektronikprodukte

Neben den Elektro-Isolierstoffen zur elektrischen Isolierung, entwickeln, fertigen und liefern wir Produkte und Systeme zur Kühlung von Elektronik.

Lösungen für Maschinenbau und Fahrzeugbau

Verbundwerkstoffe finden eine immer weitere Verbreitung im Maschinenbau und im Fahrzeugbau. Wir unterstützen in der Entwicklung und Fertigung von einbaufertigen Teilen und Systemen.

Unterstützung für Forschung, Entwicklung und Universitäten

Mit der Vielzahl an Fertigungsverfahren und verfügbaren Materialien sind wir der richtige Partner für die Lösung Ihrer Herausforderung.

Wir verarbeiten Materialien führender Hersteller: Kapton, Nomex, Mylar, Teonex, Norton TH, Ultem, Tecfilm, Rigidiso, Flexiso, Temac, Flexseal, GFK-Profile, Tufquin, Cequin, Thermavolt gehören zu den Produkten des Ahlhorner Unternehmens.

Pressekontakt:

Dr. Dietrich Müller GmbH
Herr Meier Fritz
Zeppelinring 18
26197 Ahlhorn

fon ..: +49-4435-9710246
web ..: http://www.mueller-ahlhorn.com
email : marketing@mueller-ahlhorn.com

Zeige Buttons
Verstecke Buttons