Montag, Juli 10th, 2017

now browsing by day

 

Corvus Gold gewinnt Coeur Mining als strategischen Investor

Option auf die Erhöhung der Aktienbeteiligung

BildVancouver, B.C. – Corvus Gold Inc. („Corvus“ oder das „Unternehmen“) – (TSX: KOR, OTCQX: CORVF – http://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=297329) gibt bekannt, dass das Unternehmen mit Coeur Mining eine Privatplatzierung in Höhe von 4,65 Mio. CAD durchgeführt hat. Im Rahmen der Privatplatzierung wurden insgesamt 6,2 Millionen Stammaktien – 6,23 Prozent der ausgegebenen und ausstehenden Aktien des Unternehmens – zu einem Preis von 0,75 CAD begeben. Der Erlös wird für die Weiterentwicklung des neuen Projekts von Corvus Gold, Mother Lode, im Laufe der nächsten 6 Monate verwendet.
Coeur hat außerdem die Option, jederzeit bis zum 15. Januar 2018 mit Corvus Gold eine zweite Privatplatzierung im Wert von weiteren 4,65 Millionen CAD mit einem 5 Prozent Preisnachlass auf den zehntägigen volumengewichteten Durchschnittspreis der Aktien des Unternehmens an der Toronto Stock Exchange durchzuführen.
Mit dieser zweiten Finanzierung würde Corvus Gold die Mittel für seine zweite Projekterschließungsphase im unternehmenseigenen Projekt Mother Lode und die Analyse des Zusammenschlusses der Projekte Mother Lode und North Bullfrog in einem einheitlichen Abbauplan erhalten.
Wichtigste Bedingungen der Finanzierung:
o Privatplatzierung von zunächst 6,2 Mio. Aktien zu einem Preis von 0,75 CAD mit einem Erlös von 4,65 Mio. CAD.
o Option auf eine zweite Privatplatzierung in Höhe von 4,65 Mio. CAD zwischen 7. Juli 2017 und 15. Januar 2018, deren Preis bei Abschluss auf Grundlage eines 5 Prozent Preisnachlasses auf den zehntägigen volumengewichteten Durchschnittspreis festgelegt wird.
o Bis zum 15. Januar 2018 wird das Unternehmen Coeur über eventuell geplante Finanzierungstransaktionen benachrichtigten und die Option einräumen, an der Finanzierung teilzunehmen, um seine aktuelle Beteiligung von 6,23 % zu halten.
o Sollte Corvus Gold von bestimmten strategischen Aktionären über eine Absicht zur teilweisen oder vollständigen Veräußerung ihres Aktienbesitzes in Kenntnis gesetzt werden, wird Coeur als erstes über die verfügbaren Aktien unterrichtet werden.
Jeff Pontius, President und CEO von Corvus, sagte: „Es freut uns ungemein, Coeur Mining als Großaktionär von Corvus Gold willkommen zu heißen. Die Coeur-Gruppe betreibt eine Vielzahl hochwertiger Produktionsstätten in Nordamerika, wie auch die Mine Rochester in Nevada. Die von Coeur bereitgestellten Mittel werden zur schnellen und effektiven Erschließung des Potenzials unseres neuen Projekts Mother Lode und der Weiterentwicklung der ersten Abbauphase in den kombinierten hochgradigen Lagerstätten YellowJacket und Mother Lode beitragen. Wir verfügen nun über alle notwendigen Komponenten, um diesen mehrphasigen Plan für das Großprojekt North Bullfrog – Mother Lode umzusetzen. Wir rechnen in den nächsten 12 Monaten angesichts der Weiterentwicklung dieses erneut entstehenden Goldgebietes in Nevada mit einem sehr regen Nachrichtenfluss.“

Die im Zuge der Privatplatzierung ausgegebenen Stammaktien sind an eine Haltedauer von 6 Monaten gebunden. Die Börsenaufsicht der Toronto Stock Exchange hat der Emission der Corvus Gold-Stammaktien im Rahmen der Privatplatzierung bedingt zugestimmt.

Die oben erwähnten Wertpapiere wurden und werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der geltenden Fassung (der „Act von 1933“) oder den geltenden einzelstaatlichen Wertpapiergesetzen registriert und dürfen daher nicht in den Vereinigten Staaten bzw. an, auf Rechnung von oder zugunsten von US-amerikanischen Bürgern oder sogenannten „U.S. Persons“ (wie in Vorschrift S des Act von definiert) angeboten oder verkauft werden, sofern keine Registrierung vorliegt oder eine Ausnahme von einer solchen Registrierungsanforderung erteilt wurde. Diese Pressemeldung stellt kein Verkaufsangebot bzw. kein Vermittlungsangebot zum Kauf oder Verkauf dieser Wertpapiere in Rechtssystemen dar, wo ein solches Angebot oder ein solcher Verkauf ungesetzlich wäre.

Über die Projekte North Bullfrog & Mother Lode in Nevada

Corvus besitzt sämtliche Rechte (100 %) am Projekt North Bullfrog, das sich über eine Grundfläche von rund 72 km² im Süden Nevadas erstreckt. Die Liegenschaft setzt sich aus einer Reihe von privaten Schürfrechten mit patentierten staatlichen Bergbaukonzessionen und 865 nicht patentierten staatlichen Bergbaukonzessionen zusammen. Das Projekt verfügt über eine hervorragende Infrastruktur; es grenzt unmittelbar an eine wichtige Straßenverbindung und ist mit einer Stromversorgung und umfangreichen Wasserrechten ausgestattet. Das Unternehmen verfügt außerdem über eine kontrollierende Beteiligung an 65 nicht patentierten staatlichen Bergbaukonzessionen im Projekt Mother Lode, das eine Grundfläche von 522 Hektar umfasst und sich zu 100 % in Besitz des Unternehmens befindet.

Über Corvus Gold Inc.

Corvus Gold Inc. ist ein nordamerikanisches Goldexplorations- und -erschließungsunternehmen, das sich bei seinen Aktivitäten auf die Projekte mit kurzfristig förderbaren Gold- und Silbervorkommen in den Regionen North Bullfrog und Mother Lode die in Nevada konzentriert. Darüber hinaus ist das Unternehmen über Gebührenbeteiligungen auch in anderen Explorationskonzessionen in Nordamerika mit Gold-, Silber- und Kupfervorkommen investiert. Corvus hat die Absicht, seinen Unternehmenswert durch Neuentdeckungen und durch die Erweiterung seiner Projekte zu steigern, um in einem in Wachstum begriffenen Gold- und Silbermarkt optimal von der Entwicklung des Aktienkurses zu profitieren.

Im Auftrag von
Corvus Gold Inc.

(gezeichnet) Jeffrey A. Pontius
Jeffrey A. Pontius,
President & Chief Executive Officer

Ansprechpartner: Ryan Ko
Investor Relations
E-Mail: info@corvusgold.com
Tel: 1-844-638-3246 (gebührenfrei) oder (604) 638-3246

Vorsorglicher Hinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen und zukunftsgerichtete Informationen (zusammen „zukunftsgerichtete Aussagen“) im Sinne der einschlägigen kanadischen und US-amerikanischen Wertpapiergesetze. Sämtliche in dieser Pressemeldung enthaltenen Aussagen, die keine historischen Tatsachen darstellen, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Dazu zählen unter anderem auch Aussagen zu folgenden Themen: die mögliche Verwendung des Erlöses aus dem Angebot; die schnelle und effektive Erschließung des Potenzials unseres Projekts Mother Lode und die Weiterentwicklung der ersten Abbauphase in den kombinierten hochgradigen Lagerstätten YellowJacket und Mother Lode; das Potenzial, dass Coeur seine Option auf den Erwerb weiterer Aktien des Unternehmens ausübt; Potenzial für neue Lagerstätten und erwartete Potenzialsteigerungen eines Systems; geplanter Inhalt, Beginn und Kosten von Explorationsprogrammen; erwartete Ergebnisse der Explorationsprogramme; Entdeckung und Abgrenzung von Rohstofflagerstätten/Ressourcen/Reserven; Möglichkeit der Erschließung zahlreicher hochgradiger Zonen vom Typ der Zone YellowJacket; die Überzeugung des Unternehmens, dass die im WhittleTM-Grubenoptimierungsprozess verwendeten Parameter realistisch und angemessen sind; Möglichkeit der Entdeckung weiterer hochgradiger Erzgänge oder weiterer Lagerstätten; Möglichkeit der Erweiterung der laut Schätzung bestehenden Ressourcen im Projekt North Bullfrog; und Möglichkeit der Förderung oder Produktion bei North Bullfrog. Angaben zu Mineralressourcenschätzungen könnten insofern auch als zukunftsgerichtete Aussagen gelten, als es sich dabei um Prognosen im Hinblick auf die im Rahmen der Erschließung und Förderung aus einer Rohstofflagerstätte zu entdeckende Mineralisierung handelt. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass solche Aussagen auf vernünftigen Annahmen basieren, kann keine Gewähr übernommen werden, dass diese Erwartungen auch tatsächlich eintreffen. Zukunftsgerichtete Aussagen sind typischerweise an Begriffen wie „glauben“, „erwarten“, „prognostizieren“, „beabsichtigen“, „schätzen“, „postulieren“ und ähnlichen Ausdrücken, die sich naturgemäß auf zukünftige Ereignisse beziehen, zu erkennen. Das Unternehmen weist die Anleger darauf hin, dass zukunftsgerichtete Aussagen des Unternehmens keine Garantie für zukünftige Ergebnisse oder Leistungen darstellen, und dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den Ergebnissen in zukunftsgerichteten Aussagen abweichen können. Grund dafür können verschiedene Faktoren sein, wie z.B. Unterschiede in der Art, der Beschaffenheit und der Größe der vorliegenden Rohstofflagerstätten; Schwankungen im Markpreis von Mineralprodukten, die das Unternehmen herstellt oder deren Herstellung geplant ist; dass das Unternehmen nicht in der Lage ist, die notwendigen Genehmigungen, Zulassungen oder Autorisierungen für seine Aktivitäten in den Konzessionsgebieten zu erhalten; dass das Unternehmen nicht in der Lage ist, Rohstoffe aus seinen Konzessionen erfolgreich und in profitabler Weise herzustellen; das geplante Wachstum; die Aufbringung erforderlicher Mittel bzw. die Umsetzung seiner Geschäftsstrategien; sowie andere Risiken und Unsicherheiten, die im mittels Formular 10 K eingereichten Jahresbericht 2014 des Unternehmens, in der aktuellen MD & A (die bestimmten Wertpapierbehörden in Kanada vorgelegt wird) und in den zuletzt bei der United States Securities and Exchange Commission („SEC“) eingereichten Unterlagen veröffentlicht wurden. Alle vom Unternehmen in Kanada veröffentlichten Dokumente sind auf der Webseite www.sedar.com verfügbar. Einreichungen bei der SEC können unter www.sec.gov abgerufen werden. Den Lesern wird dringend empfohlen, diese Unterlagen – einschließlich die Fachberichte zu den Mineralkonzessionen des Unternehmens – zu prüfen.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit

Über:

Swiss Resource Capital AG
Herr Jochen Staiger
Poststr. 1
9100 Herisau
Schweiz

fon ..: +41713548501
web ..: http://www.resource-capital.ch
email : js@resource-capital.ch

WIR GEHEN NEUE WEGE IN DER KOMMUNIKATION UND FINANZIERUNG VON ROHSTOFFUNTERNEHMEN!
TRANSPARENZ, QUALITÄT UND AUFKLÄRUNG SIND UNSERE ANTREIBER!
„Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

Swiss Resource Capital AG
Herr Jochen Staiger
Poststr. 1
9100 Herisau

fon ..: +41713548501
web ..: http://www.resource-capital.ch
email : js@resource-capital.ch

Smarter Schutz von Fauna und Flora auf Mallorca.

Der Finanzdienstleister auf Mallorca mit grünem Gewissen, hält was er verspricht. Mit Spenden an eine renommierte Umweltorganisation, setzt SMART SERVICIOS ein klares Zeichen zum Nachahmen.

BildAls regionaler Dienstleister ist sich SMART SERVICIOS auch seiner umweltgerechten Verantwortung bewusst und unterstützt die Umweltorganisation GOB. Die älteste Organisation setzt sich für die Erhaltung und Pflege der Fauna und Flora der Balearischen Inseln ein. Sie bildet zusammen mit der NGO eine der stärksten und populärsten Gruppierungen. Mit über 5000 Mitgliedern erreicht der Verband die Aufmerksamkeit der Spanier nicht nur auf den Balearen, sondern auch auf dem Festland.

Viele Projekte sind im Laufe des 40-jährigen Bestehens erfolgreich umgesetzt worden: La Trapa, eine Fläche mit unglaublicher Schönheit und historischem Wert im Tramuntana Gebirge wurde 1980 gekauft und dadurch der Erhalt der Einzigartigkeit gesichert. Zudem veröffentlicht die Organisation wissenschaftliche Publikationen und ist in vielen politischen und administrativen Gremien vertreten. Dazu leistet der GOP Öffentlichkeitsarbeit in Schulen, bei der Erwachsenenbildung und im Touristik-Sektor.

Nach sorgfältiger Prüfung hat sich Daniel Pires, Inhaber von SMART SERVICIOS entschieden, die Organisation mit Spenden zu fördern. Er ist mit seiner Entscheidung sehr zufrieden und beweist auch hier Verantwortungsbewusstsein gepaart mit smartem Handeln. Gemäß seines persönlichen Leitsatzes: “ Die Lösung ist immer einfach, man muss sie nur finden.“

Über:

Smart Service
Herr Daniel Pires
Font i Monteros 6
07003 Palma de Mallorca
Spanien

fon ..: 0034 971 571 044
web ..: http://www.steuernummer-spanien.de
email : info@steuernummer-spanien.de

Smart Service ist ein regionaler Dienstleister mit hervorragenden Kontakten zu spanischen Notaren und Behörden. Die Kanzlei aus Palma de Mallorca hat sich auf die Bedürfnisse von nichtresidenten Personen in Spanien spezialisiert und bietet zahlreiche Dienstleistungen rund um den Zweitwohnsitz in Spanien an (NIE-Nummer, Versicherung, Finanzierung, Steuererklärungen, u.v.m.) .

Pressekontakt:

Smart Service
Herr Daniel Pires
Font i Monteros 6
07003 Palma de Mallorca

fon ..: 0034 971 571 044
web ..: http://www.steuernummer-spanien.de
email : info@steuernummer-spanien.de

Urteil: Volksbank muss Geschädigten auch außergerichtliche Anwaltskosten zahlen

Schlappe für die Volksbank Langendernbach vor dem Landgericht Limburg

Das Landgericht Limburg hat die Volksbank Langendernbach eG mit Urteil vom 07.07.2017 (Landgericht Limburg 4 O 53/15) verurteilt einer Kundin rund 3.600,00 außergerichtler Rechtsanwaltskosten zu erstatten. Die Genossenschaftsbank hatte selbst vor Gericht die bemerkenswerte Rechtsauffassung vertreten, dass -obwohl ihr ehemaliger Vorstand über Jahre hin Kunden vorsätzlich betrogen hat- sie diesen Kunden zwar eine Entschädigung, nicht aber entstandene Anwalstkosten zahlen müsse. Die Bank hat nunmehr vom Landgericht bestätigt erhalten, dass ihre Rechtsauffassung mit dem Gesetz und der Rechtsprechung nicht in Einklang zu bringen ist. Für das Gericht war u.a. maßgebend, dass seit langem anerkannt sei, dass selbst Geschädigte von Verkehrsunfällen sich anwaltlicher Hilfe bedienen können. Nichts anderes gelte in einem „Massenbetrugsfall“ in einer Bank. Das Gericht betont im Urteil, dass die Bank sich erfolgos mit einem Mitverschulden der Kundin verteidigt hat und dies nachträglich die „Richtigkeit und Wichtigkeit anwaltlicher Beratung“ in diesem Fall bestätige.

Der Anwalt der Klägerin, Matthias Schröder, freut sich über das Urteil, dass er allerdings auch sicher erwartet hatte. „Dass die anwaltlich und mutmaßlich von ihrem Verband beratene Bank sich noch wegen solcher Nebenforderungen von geschädigten Kunden vor Gericht streiten möchte, zeigt nicht nur schlechten Stil und katastrophales Krisenmanagement“, lässt Schröder wissen. „Absolut bemerkenswert dürfte sein, dass über die Entfernung des mutmaßlichen Betrügers aus dem Vorstand, keine weiteren personellen Konsequenzen gezogen worden scheinen. Der Vorstandskollege, der mit dem mutmaßlichen Täter jahrelang zusammen als Organ berufen war, ist weiter an der Spitze der Bank und durfte die Aufklärung und Regulierung betreiben“, so der Frankfurter Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht weiter.

LSS Rechtsanwälte unterhalten ein Dezernat für Bank- und Kapitalmarktrecht und sind seit mehr als 10 Jahren auf die Durchsetzung von Ansprüchen bei Kapitalanlagebetrug spezialisiert. Referenzen bestehen auch für Betrugsfälle innerhalb nach KWG zugelassener Kreditinstitute

Über:

LSS Rechtsanwälte
Herr Matthias Schröder
Kaiserhofstr. 10
60313 Frankfurt
Deutschland

fon ..: 06921936560
web ..: http://www.lss-partner.de
email : schroeder@lss-partner.de

Pressekontakt:

LSS Rechtsanwälte
Herr Matthias Schröder
Kaiserhofstr. 10
60313 Frankfurt

fon ..: 06921936560
web ..: http://www.lss-partner.de
email : schroeder@lss-partner.de

Dirk Forke wechselt zur Wowikom Gruppe

Neuer Geschäftsführer bei der Wowikom GmbH

BildDirk Forke ist seit Juli 2017 neuer Geschäftsführer der Wowikom Gruppe in Mannheim neben dem geschäftsführenden Gesellschafter Werner Huck. Der 53-jährige Hamburger Kaufmann übernimmt damit die Leitung der auf Dienstleistungen für die Immobilienwirtschaft ausgerichteten Unternehmensgruppe. Die Bestellung zum Geschäftsführer erfolgte per Gesellschafterversammlung der Wowikom GmbH.

„Für uns ist Dirk Forke ein echter Glücksgriff“, zeigt sich Huck zufrieden. „Forke kommt zum richtigen Zeitpunkt, da wir unsere Lösungen aktuell mit unseren Kunden digital vernetzen und Prozesse neu denken. Die Marktentwicklung, komplexe Anforderungen individuell von Profis lösen zu lassen, nimmt bei Bestands- und Fremdverwaltern von Immobilien seit zwei Jahren deutlich Fahrt auf. Bisher übliche Standarddienstleistungen werden damit zum Auslaufmodell.“

Dirk Forke blickt auf rund 20 Jahre Erfahrung in der Immobilienwirtschaft zurück. Zuletzt war er Vorstand der Haufe-Lexware Real Estate AG mit Sitz in Freiburg im Breisgau.

Weitere Informationen unter: www.wowikom.de

Die Wowikom Gruppe ist seit vielen Jahren Partner der Immobilienwirtschaft und bietet für Liegenschaften weitreichende Beratungs-, Versorgungs- und Optimierungsleistungen an. Im Mittelpunkt des Service-Portfolios steht die speziell auf größere Immobilienbestände zugeschnittene, qualitativ hochwertige, sichere und kostenoptimierte Versorgung mit Medien, Kommunikation, Energie und Wärme. Abrechnungsdienstleistungen, Trinkwasseruntersuchungen und -hygiene bis hin zum Aufzugmanagement runden das vielseitige Angebot ab.

Über:

Wowikom GmbH
Herr Dirk Forke
Hans-Thoma-Straße 21
68163 Mannheim
Deutschland

fon ..: +49 (0) 621 – 42 26 0-0
web ..: http://www.wowikom.de
email : info@wowikom.de

Pressekontakt:

Wowikom GmbH
Herr Dirk Forke
Hans-Thoma-Straße 21
68163 Mannheim

fon ..: +49 (0) 621 – 42 26 0-0
web ..: http://www.wowikom.de
email : info@wowikom.de

Rechtsanwältin Inga Stremlau aus Bochum ist Spezialistin für Strafrecht

Voreilige Aussagen im Rahmen einer Vernehmung können bereits rechtliche Folgen nach sich ziehen. Es lohnt sich daher, frühzeitig einen Rechtsanwalt für Strafrecht zu kontaktieren!

Beim Vorwurf einer Straftat ist eine frühzeitige Beratung durch einen auf das Strafrecht spezialisierten Rechtsanwalt unverzichtbar. Schon eine voreilige Bemerkung bei den ersten Vernehmungen kann dazu führen, dass höhere Strafen verhängt werden, als tatsächlich angemessen sind. Betroffene im Großraum Bochum können sich in solchen Fällen an die Rechtsanwaltskanzlei Stremlau wenden. Termine können hier bei Bedarf sehr kurzfristig vergeben werden. Die Rechtsanwältin für Strafrecht vertritt Mandanten bundesweit und kommt zu den Besprechungen auch in die Vollzugsanstalten, in denen Verdächtige in Untersuchungshaft untergebracht sind. Rechtsanwältin Stremlau kann sowohl als Strafverteidigerin als auch als Wahlverteidigerin für Beschuldigte aber auch als Nebenklagevertreterin für Opfer von Straftaten tätig werden.

Rechtsanwältin Inga Stremlau deckt das gesamte Strafrecht ab

Mit dem Strafrecht konfrontierte Personen können sich in jedem Fall an die Bochumer Rechtsanwältin wenden. Sie betreut Beschuldigte in allen Verfahrensstadien und in Bezug auf jedwede strafrechtlichen Delikte. Während sich die Kanzlei auf Sexual- und Kapitaldelikte spezialisiert hat, liegen weitere Schwerpunkte auf Drogendelikten sowie Straftatbeständen aus dem Bereich der Medizin. Ebenfalls kennt sich Rechtsanwältin Stremlau mit Eigentumsdelikten, Straßenverkehrsdelikten, Vermögensdelikten oder Straftaten in den Bereichen Beleidigung und Verleumdung aus. Werden einem Beschuldigten Straftaten im Zusammenhang mit der Ausübung von Ämtern oder Urkundendelikte zur Last gelegt, ist dieser bei Inga Stremlau ebenfalls in guten Händen.

Bis zur anwaltlichen Beratung auf das Aussageverweigerungsrecht berufen

Um der Rechtsanwältin für Strafrecht in Bochum alle Möglichkeiten für eine Verteidigung offen zu halten, sollten keine voreiligen Aussagen getätigt werden. Vielmehr hat jeder Beschuldigte das Recht, die Aussage bis zu einer Beratung durch einen Rechtsanwalt zu verweigern. Dieses Recht resultiert aus den §§ 136 und 163 der Strafprozessordnung. Ein ähnliches Aussageverweigerungsrecht gilt auch bei dem Vorwurf von Ordnungswidrigkeiten. Dies gibt § 55 des Ordnungswidrigkeitengesetzes vor. Für Zeugen oder nahe Angehörige greift ebenfalls ein Aussageverweigerungsrecht nach § 55 Strafprozessordnung.

Die Rechtsanwältin für Strafrecht begleitet auch Opfer von Straftaten

Nicht nur Beschuldigte sind bei der Rechtsanwältin in Bochum gut aufgehoben. Sie setzt sich mit ihren Fachkenntnissen auch dafür ein, dass die Opfer von Straftaten die ihnen zustehenden Entschädigungen erhalten. Möglich ist die Geltendmachung solcher Forderungen beispielsweise im Rahmen eines sogenannten Adhäsionsverfahrens. Dabei treten die Opfer als Nebenkläger im Strafverfahren auf, was ein zusätzliches Zivilverfahren erspart. Sollten sich aus einem Ermittlungsverfahren oder Strafverfahren zusätzlich arbeitsrechtliche oder migrationsrechtliche Konsequenzen ergeben, kann Inga Stremlau ebenfalls helfen, da beide Rechtsgebiete zu den Tätigkeitsschwerpunkten der Rechtsanwaltskanzlei zählen.

Öffnungszeiten, Anfahrt und Kontaktmöglichkeiten

Die Anwaltskanzlei in der Kortumstraße 53 in Bochum ist per Pkw über die Bundesstraße B226 und zu Fuß in wenigen Gehminuten vom Hauptbahnhof Bochum aus erreichbar. Während der Geschäftszeiten von Montag bis Donnerstag von 9 bis 13 Uhr und 14 bis 18 Uhr sowie freitags von 9 bis 14 Uhr steht Rechtsanwältin Stremlau für Termine zur Verfügung. Anfragen werden per Telefon, Fax, E-Mail oder via Kontaktformular auf der Website entgegengenommen. Für Notfälle wie Verhaftungen und Hausdurchsuchungen kann rund um die Uhr außerdem eine Notrufnummer gewählt werden, die ebenfalls auf der Website der Kanzlei zu finden ist.

Über:

Rechtsanwaltskanzlei Stremlau
Frau Inga Stremlau
Kortumstraße 53
44787 Bochum
Deutschland

fon ..: 0234 – 966 489 28
fax ..: 0234 966 489 29
web ..: http://www.strafverteidigung-bochum.de
email : info@strafverteidigung-bochum.de

Im Zentrum Bochums befindet sich die auf das Strafrecht spezialisierte Kanzlei Stremlau. Dabei vertreten und beraten wir sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen in sämtlichen Stadien des Verfahrens.

Pressekontakt:

RegioHelden GmbH
Herr Benjamin Oechsler
Marienstraße 23
70178 Stuttgart

fon ..: 0711 128 501-0
web ..: http://www.regiohelden.de
email : pressemitteilung@regiohelden.de

Infinera ermöglicht Telxius die schnelle Aktivierung von Netzwerkservices

Intelligente Transportnetze für hohe Kapazitäten in Latein-Amerika

Infinera, Anbieter von intelligenten Transportnetzen, hat mitgeteilt, dass Telxius ihren Kunden nun bedarfsgerechte und Software-definierte Aktivierung von Terabit-Subsea-Services auf dem Telxius SAM-1 Untersee-Netzwerk zwischen den USA, Brasilien und Puerto Rico anbietet. Telxius wurde von Telefonica gegründet und ist ein globaler Provider von Telekommunikationsinfrastrukturen. Die On-Demand-Services werden durch die Instant-Bandwidth-Software von Infinera ermöglicht.

Telxius betreibt ein internationales Netzwerk von hochkapazitativen optischen Unterseekabeln mit einer Länge von 65.000 Kilometern, von denen 31.000 km im Besitz von Telxius sind. Das Unternehmen betreibt das SAM-1 Subsea-Network zwischen den USA und Zentral- bzw. Südamerika sowie das zugehörige terrestrische Backhaul-Netz. In beiden Netzwerken sind Infinera-Lösungen installiert. Das SAM-1 Untersee-Netz stellt Kapazitäten und IP-Services für führende Service-Provider bereit, um den besten Zugang für mehr als 300 Millionen Telefonica-Teilnehmer zu garantieren.

Die Infinera DTN-X XTC Serie bietet die Basis für intelligente Transportnetze zur Bereitstellung von Terabit-Verbindungen. Die XTC Plattform vereinfacht den Netzbetrieb mit optischen Super-Channels auf Grundlage der integrierten photonischen Schaltkreise und des Optical-Transport-Network-Switching (OTN) von Infinera. Sie bietet die Flexibilität zur gleichzeitigen Nutzung von Untersee- sowie terrestrischen Netzwerken. Mit Instant Bandwidth, der branchenweit ersten Software-Defined-Capacity-Solution (SDC), kann Telxius Bandbreiten in 100-Gigabit/s-Schritten bereitstellen, ohne zuvor zusätzliche Line-Karten zu installieren.

„Unsere Kunden benötigen die schnelle Aktivierung von hochkapazitativen Services“, erklärt Carlos Dasi, CTO von Telxius Cable. „Das intelligente Transportnetz von Infinera ermöglicht uns die Aktivierung hochdifferenzierter und bedarfsgerechter Terabit-Subsea-Services.“

„Das Beispiel des On-Demand Serviceangebotes von Telxius unterstreicht den Wert der intelligenten Transportnetze und von Instant Bandwidth für global tätige Service-Provider“, ergänzt Scott Jackson, Vice President der Subsea Group von Infinera. „Wir freuen uns darüber, es Telxius zu ermöglichen, innovative Services anzubieten und dabei zu unterstützen, neue Kunden zu gewinnen.“

Instant Bandwidth von Infinera wird von mehr als 60 Kunden weltweit genutzt und ist die branchenweit erste SDC-Lösung. Das Infinera Instant Network ist die nächste Generation von SDC für skalierende Netzwerke in der Cloud und ermöglicht es Service-Providern mittels der Infinera Xceed- sowie der Digital-Network-Administrator-Software (DNA) das Kapazitäts-Engineering optischer Netze zu automatisieren und optische Kapazität in Minuten zu verändern.

SDC bildet die Basis für kognitives Networking und ermöglicht es Netzbetreibern, zusätzliche Kapazität auf Basis eines bedarfsgerechten und erfolgsorientierten Geschäftsmodells schnell bereitzustellen. SDC hilft Service-Providern dabei, ihre Angebote zu differenzieren und die Bereitstellungszeiten zu verkürzen. SDC beschleunigt damit die Servicelieferung und reduziert die Zeitspanne bis zur Umsatzgenerierung.

Über:

Infinera
Frau Ana Vue
Caspian Ct. 140
94089 Sunnyvale
USA

fon ..: +1 (916) 595-8157
web ..: http://www.infinera.com
email : avue@infinera.com

Infinera (NASDAQ: INFN) bietet Intelligent-Transport-Networks, die es Carriern, Cloud-Betreibern, Behörden und Unternehmens ermöglichen, ihre Netzbandbreite zu erhöhen, die Service-Innovation zu beschleunigen und den Betrieb optischer Netzwerke zu vereinfachen. Das paket-optische Ende-zu-Ende-Portfolio ist für Long-Haul-, Datacenter-Interconnect- und Metro-Anwendungen entwickelt. Die einzigartigen Photonic-Integrated-Circuits (PIC) von Infinera ermöglichen innovative optische Netzwerklösungen für anspruchsvollste Netze. Weitere Informationen über Infinera finden sich unter www.infinera.com , unter Twitter@Infinera sowie blog.infinera.com

Pressekontakt:

Zonicgroup
Herr Uwe Scholz
Albrechtstr. 119
12167 Berlin

fon ..: 0172 3988114
web ..: http://www.zonicgroup.com
email : uscholz@zonicgroup.com

Smarter Kurs auf den Yacht-Handel auf Mallorca.

Unabhängiger Finanz-Broker in Mallorca wagt sich auf das Wasser durch flexible Finanzierungen unterschiedlicher Banken für Luxus-Yachten, Sportbooten und Segelschiffen.

BildBisher setzte SMART SERVICIOS auf feste Werte und etablierte sich als der Finanz-Experte auf Mallorca für Immobilien. Viele Eigentümer haben Ihren Wohnsitz oder Zweitwohnsitz auf Mallorca verlegt, um die unmittelbare Nähe zum Meer zu genießen. Viele davon sind auch begeisterte Nautiker und auf der Suche nach dem eigenen Traumschiff.

Seit diesem Jahr ist SMART SERVICIOS der Ansprechpartner für angehende Boots-Käufer. Mit flexiblen Raten und fairen Konditionen, sogar Leasing bringt SMART SERVICIOS die Wünsche zu Wasser.

Die Finanzierung gilt für Neu- und Gebrauchtboote (nicht älter als 10 Jahre). Die variable Laufzeit ermöglicht günstige Raten. Auch der Weiterverkauf der Yacht oder die vorzeitige Ablösung der Finanzierung ist möglich. Eine weitere Besonderheit stellt das französische Leasing-Modell dar, welches erhebliche Steuervorteile beinhaltet.

Damit das Boot im sicheren Fahrwasser bleibt, bietet SMART SERVICIOS die erforderlichen Versicherungen, wie Haft- und Kasko mit an.

Gemäß des Leitsatzes von SMART SERVICIOS: „Die Lösung ist immer einfach, man muss sie nur finden.“ übernimmt das Unternehmen die Abwicklung der Formalitäten und sorgt für den reibungslosen Ablauf der Finanzierung und Versicherung.So bleiben die Finanzen des Boot-Käufers im Trockenen und im Schadensfall bekommt der Boots-Eigner auch keine nassen Füsse.

Über:

Smart Service
Herr Daniel Pires
Font i Monteros 6
07003 Palma de Mallorca
Spanien

fon ..: 0034 971 571 044
web ..: http://www.steuernummer-spanien.de
email : info@steuernummer-spanien.de

Smart Service ist ein regionaler Dienstleister mit hervorragenden Kontakten zu spanischen Notaren und Behörden. Die Kanzlei aus Palma de Mallorca hat sich auf die Bedürfnisse von nichtresidenten Personen in Spanien spezialisiert und bietet zahlreiche Dienstleistungen rund um den Zweitwohnsitz in Spanien an (NIE-Nummer, Versicherung, Finanzierung, Steuererklärungen, u.v.m.) .

Pressekontakt:

Smart Service
Herr Daniel Pires
Font i Monteros 6
07003 Palma de Mallorca

fon ..: 0034 971 571 044
web ..: http://www.steuernummer-spanien.de
email : info@steuernummer-spanien.de

Unbekannte Autoren in der Leseschau!!

Wieder haben es neue unbekannte Autoren in die Leseschau geschafft. Besonders freuen wir uns über Lothar Flemming der Exklusiv seinen Gedichtband „Gedichte vom Lieben, Werden und Vergehen“ vorstellt.

Lothar Flemming, heute 78, war lange Mitarbeiter im Wirtschaftsministerium. Er lebt mit seiner Frau im beschaulichen Wandlitz. Nun verwirklicht er sich als Lyriker und präsentiert ein zauberhaftes Buch mit dem Titel „Gedichte vom Lieben, Werden und Vergehen“. Seine Gedichte zeigen das Leben, Gefühle, glückliche aber auch traurige Momente. Viele Gedichte sind seiner Frau gewidmet. Hier spürt man die riesen-große Liebe der beiden zueinander. Seine Frau Jutta Flemming, anerkannte Künstlerin, illustrierte liebevoll die sehr ausdrucksstarken Gedichte. Ursprünglich erschien das Buch in einer Mini-Auflage von zehn Exemplaren. Es ist längst vergriffen und damit eine Rarität! Nun ist eine Neuauflage erschienen und Exklusiv vorerst als E-Book in der Leseschau erhältlich. Tochter Dörthe Flemming konnte eine Karriere als Mezzosopranistin starten. Sohn Hagen Flemming ist hingegen bekannter Comiczeichner, der gerade eine Heftserie herausgibt: „Die Virtonauten von Remory“.  (http://www.hagen-flemming.de)
Hier eine kleine Kostprobe: Willst Liebe du empfangen
Willst Liebe du empfangen,
so liebe ohne Ruh.
Willst du zu anderen gelangen,
dann gehe auf sie zu.
Lass die Gefühle reifen,
bis du ihrer sicher bist.
Versuche zu begreifen,
dass nichts in uns unendlich ist.

Über:

Augusta Presse & Verlags GmbH
Frau Katalin Ehrig
Bücher Straße 23
13125 Berlin
Deutschland

fon ..: 030692021051
web ..: http://www.Leseschau.de
email : ehrig@augusta-presse.de

Pressekontakt:

Augusta Presse & Verlags GmbH
Frau Katalin Ehrig
Bücher Straße 23
13125 Berlin

fon ..: 030692021051
web ..: http://www.Leseschau.de
email : ehrig@augusta-presse.de

VLN Runde vier: Marek Böckmann liefert sich Nervenkrieg an der Spitze

Für den 20-jährigen Marek Böckmann ist es seine erste Saison als VLN-Pilot

BildBis dato ist der Pfälzer nach seinem Wechsel in die Langstreckenmeisterschaft immer aufs Podium gefahren.
Bei der vierten Runde (VLN4) war nach einem nervenaufreibenden Duell um Platz eins plötzlich Schluss. Der Grund: kein Benzin mehr.

Marek Böckmann ist in der Motorsport-Szene großgeworden. Im Alter von fünf Jahren hat der Lautersheimer bereits mit Kart-Sport angefangen. Einen Adrenalin-Krimi wie am vergangenen Wochenende bei der VLN-Meisterschaft auf dem Nürburgring hat der Pilot des KÜS Team Bernhard 75 jedoch selten so erlebt. Zusammen mit seinem Teamkollegen David Jahn (26) lieferte er sich adrenalingeladene Zweikämpfe um den obersten Platz auf dem Siegertreppchen, zog nur leider an diesem Rennwochenende dabei den Kürzeren. Wenige Minuten vor der Ziellinie ging dem Pfälzer das Benzin aus, sodass es der Porsche-Fahrer am Ende nicht mal mehr über die Ziellinie schaffte und mit einem DNF, sprich nicht gewertet, die vierstündige Veranstaltung beendete.

„Zunächst war ich richtig sauer, weil wir das erste Mal richtig Chancen auf den Sieg hatten. Ich bin auf der Rennstrecke gefahren, als wenn es um mein Leben gehen würde, daher war dieser Fauxpas eine echt große Enttäuschung“, resümiert Marek seinen jüngsten Auftritt auf der Nordschleife. Grund für den leeren Tank war eine falsche Betankung beim letzten Boxenstopp. „Nach dem Doppelstint von meinem Teamkollegen David hatten wir nur noch einen extra kurzen Stopp für den Fahrerwechsel und zum Betanken eingeplant, da wir auf jeden Fall vor unseren härtesten Konkurrenten vom Team GetSpeed Performance Porsche wieder auf die Strecke wollten, die fast zeitgleich einen Boxenstopp eingelegt hatten. Auf diese Weise haben wir, wenn auch nur knapp, die Poleposition gehabt und kämpften fortan um Platz eins. Leider sind unsere Ingenieure allerdings davon ausgegangen, dass wir von den GT3-Autos noch überholt werden und dadurch eine Runde weniger hätten fahren müssen, was jedoch nicht passiert ist. Demnach bin ich dann plötzlich während des nervenaufreibenden Duells auf der Nordschleife stehengeblieben“, erklärt das Motorsport-Talent die Situation, der selber nur auf seinem Display sehen kann, wieviel Sprit er verbraucht, aber nicht wieviel er davon noch im Tank hat.

Wenn auch technisch ein Misserfolg, so profitierte das KÜS Team Bernhard 75 immerhin medial von seiner Performance bei der 48. Adenauer ADAC Rundstrecken Trophy. „Jeder hat von uns mitbekommen, weil wir uns die ganze Zeit so eine spannende Verfolgungsjagd geliefert und damit sehr viel Aufmerksamkeit auf uns gezogen haben. Das Team GetSpeed Performance Porsche gehört in unserer Klasse Cup 2 zu den routiniertesten auf dem Nürburgring, die sind schon seit Jahren dabei. Aber wir haben ihnen gut Paroli geboten, indem wir sehr schnell unterwegs waren. Leider haben wir uns halt am Ende verzockt und falsch gepokert. Sehr schade bei dem harten Kampf“, sagt der 20-Jährige.

Marek ist erst seit diesem Jahr bei der VLN-Langstreckenmeisterschaft dabei und konnte sich bei jedem der drei letzten Events auf dem Podium positionieren. Eine Resonanz, die den Abiturienten sehr stolz macht. „Ich glaube, es hätte keiner so richtig erwartet, dass wir so gut in die Meisterschaft einsteigen. Immerhin sind wir jetzt schon das zweite Mal nur knapp am Sieg vorbei. Allerdings darf man eben auch nicht vergessen, wie viel Arbeit dahintersteckt, daher sind diese guten Ergebnisse tolle Lorbeeren für mich, die natürlich auch sehr motivieren“, meint Marek.

Der Lautersheimer bereitet sich jeden Tag auf die Nordschleife vor, geht trainieren, übt im Simulator und arbeitet an seiner Fitness. Kompromisse macht der Pfälzer nicht, wenn es um seine Karriere geht. Sein Ziel heißt gewinnen und genau deshalb wird dem Team ein solcher Fehler wie jetzt beim letzten Kurz-Boxenstopp so schnell sicherlich nicht mehr passieren. Die nächste Chance auf den Sieger-Pokal bekommen Marek und sein Teamkollege David am 19. August beim ROWE 6 Stunden ADAC Ruhr-Pokal-Rennen. Dann wollen sie definitiv wieder vorne mitmischen.

Text: Nina Schröder

Über:

Humboldt Lizenz&Merchandising GmbH/YPM Sport Management
Frau Antje Gansauge
Am Mühlentor 3
17489 Greifswald
Deutschland

fon ..: 0049 152 53946590
web ..: http://www.ypm-agentur.com
email : info@ypm-agentur.com

Die heutige Sportwelt ist eine mediale Darstellung, die nicht Thema für die Sportler, außer ihrer Darstellung sein sollte.
YPM Sport Management übernimmt die Organisation.

Beratung und Betreuung
Vertragsverhandlung
Persönlichkeitsentwicklung
Mentales Training
Finanzplanung
Vermögensaufbau und Verwaltung
Buchhaltung
Durchführung von Transfers
Rechtsberatung und Vertretung

Pressekontakt:

Humboldt Lizenz&Merchandising GmbH/YPM Sport Marketing
Frau Antje Gansauge
Am Mühlentor 3
17489 Greifswald

fon ..: 0049 152 53946590
web ..: http://www.ypm-agentur.com
email : info@ypm-agentur.com

Gut für Kids: Ergonomische Schreibmöbel von moll – Der 1. eigene Lernplatz

Auf den 1. Schultag folgen die 1. Hausaufgaben, die von vielen Kindern Zuhause erledigt werden.

BildDabei sitzen die ABC-Schützen oftmals am Küchen- oder Wohnzimmertisch. Einige, weil sie keinen Kinderschreibtisch besitzen, andere möchten bei Fragen die Eltern in der Nähe wissen. Dabei gibt es viele Argumente, die für das Lernen im Kinderzimmer sprechen:

Der ergonomische Hausaufgabenplatz
Wer eine ergonomische Lernumgebung einrichten möchte, die über die gesamte Schulzeit und darüber hinaus genutzt werden kann, der setzt auf mitwachsendes Mobiliar.

moll bietet flexibel zusammenstellbare Lösungen, die allen ergonomischen Anforderungen an einen Lernplatz genügen. „Bei unseren Schülerschreibtischen lässt sich die Tischhöhe über das Fußgestell regulieren und einfach an Wachstumsschübe anpassen. Bei Bedarf neigbare Tischplatten unterstützen den jeweils optimalen Blickwinkel für alle Tätigkeiten von Lesen bis Schreiben,“ sagt Martin Moll, Geschäftsfüher von moll Funktionsmöbel.

Und da zu einem Schreibtisch auch ein passender Kinderstuhl gehört, gibt es bei moll auch zwei verschiedene Drehstühle. Der Drehstuhl Maximo beispielsweise wächst nicht nur mit den Kindern mit, sondern lässt sich durch drei Verstellmöglichkeiten exakt auf die jeweilige Körpergröße und die -proportionen einstellen.

Die ergonomischen Aspekte überzeugen Eltern und bei Kids punkten die Geheimfächer sowie die mitgelieferten farbigen Schmuckelemente mit denen alle Schreibtische im Handumdrehen einen neuen Look erhalten.

Mehr Motivation – mehr Lernerfolge
„Ich bin jetzt ein Schulkind“- Kinder wissen, wenn sie in die Schule kommen, gehören sie endlich zu den Großen. Dazu zählt auch, dass sie von den Eltern bei der Auswahl und Einrichtung des Lern- und Schreibplatzes integriert werden – etwa, wenn es um Entscheidungen rund um die Farbwahl geht. Damit steigt der Stolz auf den eigenen Tisch und Stuhl sowie auch die Lernmotivation der kleinen Besitzer. Und wo Lernen Spaß macht, stellen sich auch Erfolge leichter ein.

Rund um den 1. Schultag und mehr zum Thema ergonomische Schreibmöbel für Kids gibt es in der multimedialen Reportage. Hier erfahren Eltern, wie sie einen optimalen Lern- und Hausaufgabenplatz für ABC-Schützen einrichten und wie man diesen für die Bedürfnisse eines Teens anpassen kann. http://stories.moll-funktion.com/erster-schultag

Weitere Informationen gibt es im Internet unter www.moll-funktion.de

Über:

moll Funktionsmöbel GmbH
Frau Julie Ulrike Lanz/Pressekontakt
Rechbergstraße 7
73344 Gruibingen
Deutschland

fon ..: +49 (0)221 21 00 61
fax ..: +49 (0)221 21 00 63
web ..: http://www.moll-funktion.de
email : moll@agentur-21.de

Über moll – Erfinder mitwachsender Kinderschreibtische
Seit rund 40 Jahren entstehen bei moll konsequent durchdachte Systeme aus höhenverstellbaren Tischen, Anbauteilen und Drehstühlen für alle Altersgruppen – in moll-typisch hoher Qualität, allen Ansprüchen an Ergonomie, Langlebigkeit und Veränderbarkeit gerecht werdend. Das Familienunternehmen entwickelt und produziert „made in Germany“; vielfach kommen eigene Patente zum Einsatz.
moll Funktionsmöbel GmbH, Rechbergstraße 7, 73344 Gruibingen, www.moll-funktion.de, www.facebook.com/mollFunktionsmoebel, Telefon: +49 7335 181-180

Pressekontakt:

AGENTUR 21
Frau Julie Ulrike Lanz
Lindenstraße 82
50674 Köln

fon ..: +49 (0)221 21 00 61
web ..: http://www.agentur-21.de
email : moll@agentur-21.de

Zeige Buttons
Verstecke Buttons