17.12.2016 – 20 Jahre Deep Space Night in München.

Es ist die älteste Party der Landeshauptstadt München: Die Deep Space Night. Am 17.12.2016 feiert DJ LXR mit Freunden den 20. Geburtstag in der Theaterfabrik München.

Bild19 Jahre Deep Space Night 2015 war heiß, aber das was wir beim runden Geburtstag am 17.12 2016 vorhaben, ist noch eine Nummer größer!“ erklärt Deep Space Night Macher DJ LXR, der mit der ältesten Party Münchens am Advent den 20. Geburtstag feiert. „Mission Two Big“ nennt er dieses Event, das sogar unter Umständen die letzte aller Deep Space Nights werden könnte. Bereits um 20 Uhr geht es in der Theaterfabrik am Vorabend des 4. Advents los.

„Zeiten ändern sich, ich kann auf eine wirklich einmalige Zeit zurückblicken, die ich nicht missen möchte. Heute sind wir mit der Deep Space Night der Fels in der Brandung. Partys kommen und gingen in den letzten 2 Dekaden, aber was blieb ist die Deep Space Night. Aber über den Jahreswechsel mache ich mir Gedanken, wie es weitergeht. Ende nicht ausgeschlossen!“ sagt DJ LXR über die Vergangenheit, Gegenwart und die Zukunft der Party.

Alles begann, als im alten Airport in Riem die legendären Airport-Partyzones Anfang der Neunziger Jahre gefeiert werden. Dann folgte der Umzug in das Babylon 1, in dem Woche für Woche mehr als 5000 Partygäste zur Deep Space Night kamen. Der größte Münchner Lokalsender übertrug live aus der Disco das Deep Space Radio, ein Unikum bis heute. Danach der Umzug in Babylon und schließlich ging es in den heutigen Heimathafen der Deep Space Night, die Theaterfabrik in München. Zwischendrin gab es immer wieder Gastspiele mit der Deep Space Night in anderen Städten.

Das Konzept der Deep Space Night ist einzigartig: Als Zutaten dienen ein bisschen Star Wars, Star Treck, eine gewaltige Lasershow und fröhliche Techno-, Trance und Dancesounds und sexy Gogos. „Unsere Gäste passen in keine Schublade und sind alleine vom Alter her ungewöhnlich. Das geht von 18 bis hin ins gesetzte Alter. Ich kenne Fans der Deep Space Night, die normalerweise in der Landespolitik arbeiten und die treffen dort auf Freigeister, die sich auch mal gerne auf unseren Parties in glänzenden Lack und Latex-Outfits zeigen.“ beschreibt DJ LXR seine treuen Fans.

„It’s much more than a Party. It’s an Adventure!“ heißt der Slogan der Deep Space Night, aber wo auch sonst können Partygäste auf Darth Vader treffen, wo gibt es mitten in der Nacht eine aufwendig inszenierte Bühnenshow, die in Discotheken wirklich einmalig ist. „Das ist überhaupt nicht in Worte zu fassen. Deep Space Night ist einfach anders. Ich freue mich auf den 20. Geburtstag in der Theaterfabrik!“ erklärt ein Fan bei Facebook in Hinblick auf die Party. „Es ist schon interessant, woher die Gäste kommen. Mir sind Leute bekannt, die extra aus Bonn und Osnabrück anreisen werden, um in München beim Geburtstag dabei zu sein.“ freut sich DJ LXR auf das kommende Woche und dass die Deep Space Night weit über die Grenzen der bayrischen Landeshauptstadt bekannt ist.

DJ LXR hat sich für den runden Geburtstag am 17.12.2016 einiges einfallen lassen und alte Weggefährten wie DJ Lauder, DJ Romeo und DJ Crank werden bereits am 20 Uhr den Geburtstagsgästen einheizen und dafür sorgen, dass der 20 jährige Geburtstag eine Partynacht wird, die niemand mehr so schnell vergisst. Eine Rückblick auf den 19. Geburtstag gibt es hier zum Anschauen – http://ichwillschnee.blogspot.de/2016/01/dj-lxr-feierte-mit-1000-gasten-19-jahre.html

Über:

IchWillMehr-Portale
Herr Christian Flühr
Werinnerstr. 84
81541 München
Deutschland

fon ..: 01732415197
web ..: http://www.IchWillMehr.net
email : iwantsnowmanagement[at]gmail[punkt]com

Die IchWillMehr-Portale berichten über interessante Themen wie Reise-Destinationen, Wintersportgebiete, Events und weitere interessante Themen. Präsentiert werden die Themen von Ricci Tauscher.

Pressekontakt:

IchWillMehr.net
Herr Christian Flühr
Dachauerstr 184
80992 München

fon ..: 01732415197
web ..: http://www.IchWillmehr.net

Comments are Closed

Zeige Buttons
Verstecke Buttons